• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



01.01.2015 | 10:22 Uhr

Barbara Engleder: "Ein fantastisches Jahr" – und das Ziel heißt: Medaille in Rio 2016

von Michael Hausladen

Lesenswert (0) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 1
  • Pfeil
  • Pfeil




Blickt auf ein sportlich sehr erfolgreiches Jahr 2014 zurück – die dreifache Mannschafts-Weltmeisterin Barbara Engleder aus Triftern mit Sohn Tobias und Ehemann Jürgen. − Foto: Michael Hausladen

Blickt auf ein sportlich sehr erfolgreiches Jahr 2014 zurück – die dreifache Mannschafts-Weltmeisterin Barbara Engleder aus Triftern mit Sohn Tobias und Ehemann Jürgen. − Foto: Michael Hausladen

Blickt auf ein sportlich sehr erfolgreiches Jahr 2014 zurück – die dreifache Mannschafts-Weltmeisterin Barbara Engleder aus Triftern mit Sohn Tobias und Ehemann Jürgen. − Foto: Michael Hausladen


"Ohne die großartige Unterstützung", verdeutlicht Barbara Engleder, "ohne die Hilfe meiner ganzen Familie wären diese Leistungen unmöglich gewesen."

Seit eineinhalb Jahren geben nicht mehr nationale und internationale Wettkämpfe den Takt im Leben der Sportschützin vor, sondern der kleine Tobias steht im Mittelpunkt, ihr Sohn erfordert die ganze Aufmerksamkeit. Barbara Engleder legte das Gewehr nach der Geburt des Kindes erst einmal zur Seite und eine "Baby-Pause" ein. Bis Ende 2013.

Dann war die Aus-Zeit wieder vorbei. Nach der Olympiade von London hatte die Rottalerin nämlich die Entscheidung gefällt, die Spiele in Rio de Janeiro 2016 noch mitzunehmen und am "Zuckerhut" die angestrebte Einzelmedaille zu gewinnen.

Volle Konzentration auf den nächsten Schuss – Sportschützin Barbara Engleder. − Foto: imago

Volle Konzentration auf den nächsten Schuss – Sportschützin Barbara Engleder. − Foto: imago

Volle Konzentration auf den nächsten Schuss – Sportschützin Barbara Engleder. − Foto: imago


Barbara Engleder schoss so gut, als wäre sie nie weg gewesen. Bei der Europameisterschaft in Moskau erreichte die 32-Jährige mit dem Luftgewehr im Einzel als Zweitbeste mit 417,9 Ringen das Finale der besten Acht, belegte mit 122,3 Ringen Rang sechs und eroberte im Mannschafts-Wettbewerb mit Jessica Mager und Sonja Pfeilschifter mit 1246,4 Ringen Silber. "Ich hatte nicht viel trainiert und es gab einen neuen Final-Modus. Deshalb bin ich hoch zufrieden gewesen", kommentiert Barbara Engleder das hervorragende Abschneiden.

Der Wieder-Einstieg war gelungen – und optimal lief es beim Weltcup in München weiter. "Eigentlich hatte ich meinen Fokus ganz auf das Luftgewehr gerichtet und wollte mich hier für die Weltmeisterschaft qualifizieren. Das Kleinkaliber hatte ich etwas zurück gestellt, weil es sehr trainingsintensiv ist und viel Zeit in Anspruch nimmt", erzählt Barbara Engleder. Doch die gab es eben nicht. Sie hatte Mutter-"Pflichten" zu erfüllen und begann daneben eine Ausbildung zur Bürokauffrau.

Dass sich die Sportschützin aus Triftern angesichts dieser schwierigen Rahmenbedingungen in allen drei Disziplinen – daneben Kleinkaliber 3x20 und Kleinkaliber liegend – qualifizierte, war eine Sensation und kam überraschend. "Ich habe mich riesig gefreut, als ich aber den WM-Zeitplan mitgeteilt bekommen habe, war ich ziemlich down. 14 Tage von meinem Tobias weg. Das war für mich als Mama wie ein Super-Gau", schildert Barbara Engleder.

Mehr dazu lesen Sie in der Sylvester-Ausgabe Ihrer Heimatzeitung, Heimatsport












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2015
Dokument erstellt am









Spvgg Teisnach 1924 e.V. Spvgg Teisnach 1924 e.V.
Mannschaften: 7
Mitglieder: 310

FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

SV Grainet SV Grainet
Mannschaften: 10
Mitglieder: 1020

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Cristina Kiermaier (13)
geb. 05.07.2001
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Cristina Kiermaier

Udo Laxhuber
ASCK Simbach/Inn
Udo Laxhuber

Marcel Taboga
ASCK Simbach/Inn
Marcel Taboga






Wird die nächste Saison seine Abschiedstour? Bastian Schweinsteiger soll laut "Kicker" 2016 in die USA wechseln. − Foto: dpa

Ganz allein kostete Bastian Schweinsteiger (30) den Schlussjubel in der Arena aus...



Schon wieder Rot: Christoph Behr muss am Samstag gegen Regen frühzeitig runter. − Foto: Sigl

Fünf (!) Platzverweise in 17 Spielen sind mindestens einer zu viel: Nach seiner roten Karte am...



War nach dem Auftritt in Garching richtig bedient und erwartet am Mittwoch gegen Illertissen ein anderes Auftreten seiner Elf: Schaldings Trainer Mario Tanzer. − Foto: Lakota

Alles reine Kopfsache: Nach der 1:2-Auswärtsniederlage am Samstag in Garching richtete Trainer Mario...



Der bisherige "Co" Tobias Huber (am Ball) übernimmt zusammen mit Erwin Willerer in Gangkofen das Traineramt. − Foto: Hausladen

Auch die Spvgg Plattling hat die "Erfolgswelle" des TSV Gangkofen nicht stoppen können...



Noch immer ist die trauer um den verstorbenen Fußball-Profi Junior Malanda groß. Jetzt spricht sein Vater. − Foto: dpa

Gut dreieinhalb Monate nach dem Tod des Wolfsburger Bundesligaprofis Junior Malanda hat dessen Vater...





Party pur herrschte nach dem Spiel bei der Spvgg Osterhofen. − Foto: Müller

War das die Titel-Vorentscheidung in der Bezirksliga Ost? Mit 2:0 gewinnt die Spvgg Osterhofen am...



Bitte keine Bengalos: Dazu fordert Sturm-Abteilungsleiter Markus Reischl die Hauzenberger Fans auf. − Foto: Lakota

67 – das ist die Punktzahl, die Hauzenberger und Osterhofener am Samstag, 17 Uhr...



Jubel am Reuthinger Weg: Michael Pillmeier, Chris Brückl und Co. feiern den Klassenerhalt.

Das war's: Durch einen verdienten 1:0-Erfolg gegen harmlose und brave Bamberger hat der SV Schalding...



Darf gegen Bamberg auf einen Einsatz ab Minute 1 hoffen: Lukas Lechner. − Foto: Lakota

Ruhe statt Sturm: Während gegen Ende der Vorjahres-Saison bewegtes Treiben beim damaligen Aufsteiger...



Beste Stimmung herrschte in Neßlbach nach dem 2:0-Erfolg gegen Alkofen. − Foto: Müller

Dieses Mal hat der FC Sturm vorgelegt: Mit 3:0 gewann Hauzenberg am Samstag sein 15-Uhr-Heimspiel in...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Grafenauer Frühling-Dauereintrittskarte

25.04.2015 /// 19:30 Uhr /// Kulturpavillon /// Grafenau

51. Frühlingsfest München

28.04.2015 /// 12:00 Uhr /// Theresienwiese /// München

2. Familientag mit vergünstigten Preisen und Kinderprogramm. Das Frühlingsfest ist die "kleine...
Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN

28.04.2015 /// 18:30 Uhr /// Stage Theater im Hafen /// Hamburg

mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Grafenauer Frühling-Dauereintrittskarte

25.04.2015 /// 19:30 Uhr /// Kulturpavillon /// Grafenau

"Das Fest der Feste 2015"

29.04.2015 /// 19:30 Uhr /// Circus-Krone-Bau /// München

Mit Florian Silbereisen und Gästen.
Kabarett mit Hannes Ringlstetter

29.04.2015 /// 20:00 Uhr /// Sparkassen-Arena /// Landshut

Mit seinem Programm "Ringl on fire".
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Zwei Liebesgeschichten, viele Probleme: In "Kein Ort ohne dich" werden viele Fässer aufgemacht -...
Der Film bin ich: Die zeremonielle Selbstbespiegelung des Sonnenkönigs lässt den...
Das Musik-Drama "Eden - Lost in Music" zeichnet ein intimes Porträt der aufstrebenden...
Sean Penn wird in "The Gunman" vom Söldner zum Gutmenschen. Ballern darf er trotzdem ordentlich.
mehr











realisiert von Evolver