• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



01.09.2014 | 12:35 Uhr

WM-Gold vom Winde verweht: Nur Kuffner freut sich richtig über Silber

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 1
  • Pfeil
  • Pfeil




Kaum war die Siegerehrung zu Ende, entlud sich der Frust. Der Vilshofener Olympiasieger Andreas Kuffner sprach von "unfairen Bedingungen" und meinte damit die ungleichen Windbedingungen auf der Amsterdamer WM-Regattastrecke.

Selbst die Silbermedaille spendete keinen Trost. Die Entscheidung, das DRV-Paradeboot als Vorlaufschnellste auf die vermeintlich beste Mittelbahn 3 drei zu setzen, sorgte beim Team um den Passauer Schlagmann Felix Wimberger für Unmut. Nach Einschätzung vieler Beobachter profitierten die auf Bahn 5 gesetzten und noch im Vorlauf von den Deutschen deutlich besiegten Briten vom stärkeren Schiebewind.

"Es waren heute vom Wind unfaire Bedingungen und wir hätten aufgrund unserer Vorleistungen auf Bahn sieben gesetzt werden müssen", sagte Andreas Kuffner. Der fulminante Schlussspurt brachte den Deutschen immerhin noch Rang zwei vor Polen ein, konnte den Erfolg des Titelverteidigers aber nicht verhindern.

Andreas Kuffner empfindet das Silber auch aus ganz persönlichen Gründen als "ein tolles Ergebnis und einen unglaublichen Ausgang, nachdem ich erst wieder angefangen hab’, dieses Jahr zweimal akute Rückenprobleme hatte und meine Saison fast zu Ende gewesen wäre."

Die Verbandssicht auf die WM fiel deutlich trüber aus. Die erste Saisonniederlage des Achters brachte den DRV um ein besseres Gesamt-Ergebnis. Immerhin auf den Frauen-Vierer war Verlass: Der Crew um Schlagfrau Lisa Schmidla war am Samstag eine erfolgreiche Titelverteidigung gelungen. Für Bronze sorgte der Männer-Doppelvierer. − dpa/mjfMehr zum Thema in der Montagsausgabe Sport vom 1. September in der Passauer Neuen Presse.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2015
Dokument erstellt am









Spvgg Teisnach 1924 e.V. Spvgg Teisnach 1924 e.V.
Mannschaften: 7
Mitglieder: 310

FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

SV Grainet SV Grainet
Mannschaften: 10
Mitglieder: 1020

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Cristina Kiermaier (13)
geb. 05.07.2001
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Cristina Kiermaier

Udo Laxhuber
ASCK Simbach/Inn
Udo Laxhuber

Marcel Taboga
ASCK Simbach/Inn
Marcel Taboga






Franz Beckenbauer. Archivfoto: dpa

Franz Beckenbauer hat das Zerwürfnis zwischen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München und dem...



Foto: PNP

Der Fußball schreibt die schönsten Geschichten, sagt man. Und wieder einmal wird klar: Ja...



Angefressen: Deggendorf-Trainer Marco Dellnitz. − Foto: Müller

Immer tiefer in den Tabellenkeller stürzt nach dem 1:3-Debakel am Samstagnachmittag im Heimspiel...



Lukas Lechner – am Samstag zeigte er eine bärenstarke Vorstellung gegen Bamberg. Am Saisonende wird er Schalding wohl verlassen. − Foto: Lakota

Stark, stärker, SVS! Fünf Spieltage vor Saisonende hat der SV Schalding den Klassenerhalt in der...



Robert Grundmüller verlässt Tittling in Richtung Freyung. − Foto: Lakota

Im Moment kommt der TV Freyung auf dem letzten bisschen Rest Zahnfleisch daher...





Jubel am Reuthinger Weg: Michael Pillmeier, Chris Brückl und Co. feiern den Klassenerhalt.

Das war's: Durch einen verdienten 1:0-Erfolg gegen harmlose und brave Bamberger hat der SV Schalding...



Darf gegen Bamberg auf einen Einsatz ab Minute 1 hoffen: Lukas Lechner. − Foto: Lakota

Ruhe statt Sturm: Während gegen Ende der Vorjahres-Saison bewegtes Treiben beim damaligen Aufsteiger...



Beste Stimmung herrschte in Neßlbach nach dem 2:0-Erfolg gegen Alkofen. − Foto: Müller

Dieses Mal hat der FC Sturm vorgelegt: Mit 3:0 gewann Hauzenberg am Samstag sein 15-Uhr-Heimspiel in...



Jetzt ist er gefordert: Deggendorfs Trainer Marco Dellnitz. − Foto: Müller

Rabenschwarzer Samstag für den SV Hutthurm und die Spvgg GW Deggendorf: Die "Mannschaft der Stunde"...



Mehr als 50 Millionen Euro kostet die "Continental Arena", die im Regensburger Stadtrand entsteht. − Foto: Armin Weigel, dpa

Hoher Besuch zur Eröffnung der neuen Regensburger Arena: Jahn Regensburg wird am 10...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Landshuter Frühlingsdult

21.04.2015 /// Grieserwiese /// Landshut

51. Frühlingsfest München

21.04.2015 /// 11:00 Uhr /// Theresienwiese /// München

1. Familiennachmittag mit vergünstigten Preisen bei Essen und Fahrgeschäften sowie Kinderprogramm...
Gerner Dult

21.04.2015 /// 14:00 Uhr /// Rottgauhalle /// Eggenfelden - Gern

"Räuber Kneissl und Kumpane". Ab 19 Uhr "Musikverein Aschau".
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Robbie Williams

22.04.2015 /// 19:30 Uhr /// TipsArena /// Linz

Konzert mit "Social Distortion"

22.04.2015 /// 19:30 Uhr /// Zenith /// München

Kabarett mit Günter Grünwald

22.04.2015 /// 20:00 Uhr /// Kurhaus /// Freyung

Mit seinem Programm "Da sagt der Grünwald Stop".
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Ein iranischer Film Noir über Vampire? "A Girl Walks Home At Night" zeigt, ob das funktionieren...
Marvels Superhelden-Sonderkommando zieht wieder in die Kinoschlacht: "Avengers: Age of Ultron" soll...
Da werden die Augen groß vor Verwunderung: Tim Burton ertränkt seine Künstlerbiografie "Big Eyes"...
Jüngling wird durch artifizielles Mädchen verwirrt: Regisseur Alex Garland lädt den...
mehr











realisiert von Evolver