• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



13.11.2012  |  23:20 Uhr

Mit "Local Hero" Matthias Maasch: Wacker-Reserve gewinnt gegen Untergriesbachs "Zweite"

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Acht Kampftage hat es gedauert, bis die zweite Mannschaft der Burghauser Ringer in der Landesliga Süd wieder mal einen Sieg feiern konnte. Nun war es endlich so weit: Gegen den SV Untergriesbach II setzten sich die Mannen von Trainer René Klimars auf der Matte mit 26:11 durch. Und da die Gäste nur zu acht angetreten waren, wurde das Duell mit 36:0 gewertet. In der Tabelle bleibt die "Zweite" des SV Wacker mit jetzt 5:15 Punkten Vorletzter, setzte sich aber von Schlusslicht TSV St. Wolfgang (3:17) etwas ab.

Als zum ersten Mal gerungen wurde, stand es bereits 4:4. Die Auftaktkämpfe waren ausgefallen. Wacker konnte die Grecoklasse bis 55 kg nicht besetzen, Untergriesbach nicht die im Freistil bis 120 kg. Im Duell zweier Nachwuchskräfte verlor Stefan Wuchterl (60 kg/Freistil) gegen Christoph Fenzl trotz guter Leistung mit 0:3 nach Runden. Anton Losowik (96 kg/gr.-röm.) wirbelte seinen Gegner Martin Wimmer nach Belieben herum. Es reichte aber nicht ganz für ein 4:0 durch Technische Überlegenheit, sondern nur zu einem 3:0. Die klassische 66-kg-Kategorie musste Untergriesbach kampflos abgeben, zur Halbzeit führten die Hausherren 10:7.

Andrej Maltschukowski (84 kg/ Freistil) bot dem erfahrenen Markus Lenz unerwartet gut Paroli, "übersah" am Ende aber einen Kopfzug seines Gegners und landete auf den Schultern. Besser machte es Csongor Knipli. Der zum Freistilringer umfunktionierte Ungar holte bis 66 kg gegen den machtlosen Stefan Maier einen Schultersieg. Maxi Lukas (84 kg/ Freistil) zeigte erneut, dass er zu den besten Ringern dieser Klasse gehört, und bezwang Manuel Hödl klar mit 3:0. Florian Mayerhofer (74 kg/gr.-röm.), inspiriert von den guten Leistungen seiner Kollegen, drehte im vorletzten Kampf mächtig auf. Gegen den gut mitringenden Matthias Jungwirt gelang ihm einer seiner gefürchteten Kopfzüge und er schulterte seinen Gegner.

Und dann trat Matthias Maasch auf. Der "Local Hero" aus Wackers Bundesliga-Team in der Reservemannschaft − für die Zuschauer ein absolut ungewohntes Bild. Trotz "falscher" Stilart und höherer Gewichtsklasse (74 kg/Freistil) ließ der 26-Jährige seinem Gegner Thomas Hartl keine Chance. In der dritten Runde legte er ihn auf beide Schultern.

Betreuer Klimars zeigte sich nach dem Sieg erleichtert: "Was sich schon am letzten Kampftag angedeutet hat, konnte diesmal zu einem positiven Ende gebracht werden." Sein Team rücke in der angespannten Personalsituation "immer mehr zusammen – jeder kämpft für jeden", lobte er.

Die Burghauser Schülermannschaft verlor dagegen überraschend beim Schlusslicht der Grenzlandliga, TSV Trostberg. Ausschlaggebend für die 16:20-Pleite waren letztlich Schulterniederlagen von Arthem Slepow und Hermann Turovskij, die zu dem Zeitpunkt jeweils klar geführt hatten. Auch Korbinian Herbst, Ali Gürler (beide Schulter) und Matthias Franz unterlagen. Die Siege holten Erwin Kobsar, Philipp Wert, Jan Kampitsch und Dominik Ratz.  − red












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2014
Dokument erstellt am









Spvgg Teisnach 1924 e.V. Spvgg Teisnach 1924 e.V.
Mannschaften: 7
Mitglieder: 310

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

VfB Passau Grubweg VfB Passau Grubweg
Mannschaften: 11
Mitglieder: 850

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.




Anzeige






Andreas Graf
SV Unterneukirchen
Andreas Graf

Thomas Reichenspurner
SV Unterneukirchen
Thomas Reichenspurner

Stefan Mitterer
SV Unterneukirchen
Stefan Mitterer






Helfer von Rotem Kreuz und Feuerwehr sind an der Unfallstelle im Einsatz. Wegen eines Unfalls mit einem Teilnehmer-Fahrzeug wurde die Niederbayern-Rallye am Freitag unterbrochen. − Foto: Baier

Bei der AvD-Niederbayern-Rallye hat es am Abend einen Unfall gegeben. Wie die Rallye-Leitung...



Das tut beim Zuschauen schon weh: Maxi Huber erwischt bei einem Klärungsversuch Mitspieler Albert Krenn – der muss mit zwei Platzwunden ins Krankenhaus gebracht werden. − Foto: M. Sigl

Was für ein Spiel, was für ein Sieg – was für eine Schlacht! Ja, gegen Ende der Partie...



Es war sein Abend: Fabian Wiesmaier, der hier vom zweifachen Vorbereiter Michael Pillmeier gefeiert wird wird. − Foto: Lakota

Sie wollten nachlegen nach dem ersten Auswärtssieg – und sie haben es getan: 2:0 gewinnt der...



Sie siegen weiter Osterhofen gewann in Zwiesel 4:1. − Foto: Bietau

Mit dem FC Hauzenberg und der Spvgg Osterhofen haben sich in den Freitagabend-Spielen der...



Matchwinner Christoph Burkhard. Mit einem verwandelten Handelfmeter macht der Wacker-Routinier alles klar zum Heimsieg gegen Schweinfurt. − Foto: Butzhammer

Vierter Heimsieg in Folge für den SV Wacker Burghausen am Freitagabend in der Fußball-Regionalliga...





Dress-Wechsel: Daniel Ranzinger verstärkt ab sofort den FC Sturm Hauzenberg. − Foto: Schindler

Nur 99 Minuten bei vier Einsätzen stand Daniel Ranzinger beim Bayernligisten Bogen in der laufenden...



Gelb-rot nach 40 Minuten: Schiri Gezim Rasani schickt Waldkirchens Maxi Zillner runter. − Foto: Kaiser

Landesliga-Aufsteiger SV Hutthurm hat am Freitagabend beim aktuellen Tabellenzweiten Spvgg...



Ohne Bedrängnis: Wacker zieht mit einem ungefährdeten 2:0-Sieg gegen den FC Ismaning in die nächste Pokalrunde ein. − Foto: Butzhammer

In der 2. Hauptrunde des BFV-Pokals hat es gestern gleich mehrere Rote Karten gegeben: In Bad...



Aufatmen kann der TSV Mauth, der nach seinem Heimsieg am Freitag auch das Sonntagsspiel in Bodenmais gewann. − Foto: Bietau

Nach den Freitagsspielen führten Hohenau, Hintereben und Prackenbach noch gemeinsam und...



Fürs Sportgericht trägt er die Hauptschuld: Norbert Stadler (vorne), Spielertrainer vom FC Gergweis. − Foto: Helmut Müller

Nach dem fein herausgespielten 3:2-Sieg über die Regionalliga-Reserve des SV Schalding folgte für...





Seine Ziele immer fest im Blick hat Pfarrer Bernhard Tiefenbrunner. Für ihn ist der Fußballplatz der richtige Ort, um abzuschalten und in lockeren Gesprächen mit Fremden und Freunden Kraft zu tanken. − Foto: Heisl

Es ist schon ungewöhnlich, ein Pfarrer nennt den Fußballplatz einen Ort, an dem er auftanken kann...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
57. Tittlinger Volksfest

30.08.2014 /// Volksfestplatz /// Tittling

Summer Sunset Party KLJB Hunderdorf

30.08.2014 /// Volksfestplatz /// Hunderdorf

Volksfest

30.08.2014 /// Volksfestplatz Mühldorf /// Mühldorf am Inn

10 bis 16 Uhr Landwirtschaftsausstellung mit Oldtimertreffen im Rennbahngelände,
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Holi - Gaudy - Festival

31.08.2014 /// 12:00 Uhr /// Autokino /// Aschheim

Konzert mit dem Duo "Saitenscheitel"

31.08.2014 /// 19:00 Uhr /// Schloss Obernzell /// Obernzell

Zwei Burschen konzertieren unter dem Motto "Hoamzu gemma anders".
Sommerloch-Open-Air 2014

05.09.2014 /// Hallenbadgelände /// Massing

Mit vielen Live-Acts und einem Electro-Floor.
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Von dieser Handvoll Taugenichtse lässt man sich doch gern beschützen: "Guardians Of The Galaxy" ist...
Musik machen, um reich und berühmt zu werden? Der pure Spaß daran zählt so viel mehr! Keira...
Paris, 1944: Hitler erteilt seinem General den Befehl, die Stadt zu zerstören. Regisseur Volker...
"American Pie" für die Generation Youporn: Die Teenie-Komödie "Doktorspiele" von Marco Petry zeigt...
mehr