• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



05.01.2013 | 08:00 Uhr

Altöttinger Halbmarathon drei Wochen später (22. September) − Ziel: Teilnehmerschwund soll gestoppt werden

von Oliver Wagenknecht

Lesenswert (0) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Seit 1992 gibt es den Altöttinger Halbmarathon. Bis zur 21. Auflage am 2. September 2012 fand er stets in den Sommerferien statt − hier ein Bild vom Start mit den späteren Siegern Dickson Kosgei (vorne rechts) und Agnes Kiprop (rechts, Nr. 1), die in 1:08:38 Std. Streckenrekord lief.  − F.: Butzhammer

Seit 1992 gibt es den Altöttinger Halbmarathon. Bis zur 21. Auflage am 2. September 2012 fand er stets in den Sommerferien statt − hier ein Bild vom Start mit den späteren Siegern Dickson Kosgei (vorne rechts) und Agnes Kiprop (rechts, Nr. 1), die in 1:08:38 Std. Streckenrekord lief.  − F.: Butzhammer

Seit 1992 gibt es den Altöttinger Halbmarathon. Bis zur 21. Auflage am 2. September 2012 fand er stets in den Sommerferien statt − hier ein Bild vom Start mit den späteren Siegern Dickson Kosgei (vorne rechts) und Agnes Kiprop (rechts, Nr. 1), die in 1:08:38 Std. Streckenrekord lief.  − F.: Butzhammer


Offensiv kommuniziert worden ist die Neuigkeit bisher nicht − und so dürfte es selbst unter Laufsport-Interessierten viele geben, die davon noch gar nicht wissen: Der Altöttinger Halbmarathon findet in diesem Jahr erstmals nicht zum angestammten Termin am vorletzten Sonntag der Sommerferien statt. Die Veranstalter haben das beliebte Lauf-Event um drei Wochen verschoben. Bei der 22. Auflage wird heuer somit erst am 22. September vom Zentrum der Wallfahrtsstadt durch den Altöttinger Forst und wieder zurück gelaufen.

Sinkende Teilnehmerzahlen haben die Macher des "schnellsten Naturlaufs der Welt" dazu bewogen, über einen anderen Termin nachzudenken. Insgesamt 1607 Läufer erreichten zuletzt am 2. September das Ziel − schlechtester Wert seit 2001. Die Finisherzahl von damals, 1316, galt dagegen noch als Riesenerfolg, wurde doch exakt zum "Zehnjährigen" zum ersten Mal die 1000er-Marke überschritten.

Günther Vogl sieht den Abwärtstrend der vergangenen Jahre differenziert: Beim Hauptlauf über die 21,1 km "gehen die Zahlen deutlich zurück", gesteht der Altöttinger Organisations-Chef ein. Man könne dies jedoch noch einigermaßen gut "durch den 6-km-Lauf kompensieren". Unterm Strich ergebe sich ein "leichter Rückgang", so Vogl.

Ein Blick in die Statistik bestätigt den Veranstalter. Während die Teilnehmerzahl des Halbmarathons an sich von 1505 Finishern im Jahr 2003 (Rekord) kontinuierlich weniger wurde und zuletzt sogar unter die 1000er-Schwelle gerutscht ist (978), sind die Zahlen über die 6-km-Distanz in der jüngeren Vergangenheit in etwa konstant geblieben. Die 434 Läufer, die 2012 im Nebenwettbewerb das Ziel erreichten, entsprechen ziemlich genau dem Durchschnitt des letzten halben Jahrzehnts. Als gut hat sich auch der im Jahr 2000 eingeführte 1,3-km-Hobbylauf ohne Zeitmessung erwiesen. Mit 195 Finishern wurde hier zuletzt eine neue Bestmarke erzielt.

Was Günther Vogl wurmt: Die magischen 2000 bei der Gesamt-Teilnehmerzahl sind nie erreicht worden. Vor acht Jahren gab es mal 1977 Finisher, seitdem wird’s weniger. Um diesen Trend zu stoppen − besser noch: ihn wieder ins Positive umzukehren − nun also der Versuch mit dem neuen Termin. Weg von den Sommerferien, die Vogl und seine Mitstreiter als größten Hemmschuh für höhere Starterzahlen ausgemacht haben.

Stattdessen soll der Halbmarathon ab sofort immer am zweiten Sonntag nach den großen Ferien veranstaltet werden. Ob die Umterminierung tatsächlich den erwünschten Effekt bringt, wird man erstmals am 22. September sehen.












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2015
Dokument erstellt am









FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

Spvgg Teisnach 1924 e.V. Spvgg Teisnach 1924 e.V.
Mannschaften: 7
Mitglieder: 310

SV Grainet SV Grainet
Mannschaften: 10
Mitglieder: 1020

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.




Anzeige






Cristina Kiermaier (13)
geb. 05.07.2001
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Cristina Kiermaier

Udo Laxhuber
ASCK Simbach/Inn
Udo Laxhuber

Marcel Taboga
ASCK Simbach/Inn
Marcel Taboga






Jubel am Reuthinger Weg: Michael Pillmeier, Chris Brückl und Co. feiern den Klassenerhalt.

Das war's: Durch einen verdienten 1:0-Erfolg gegen harmlose und brave Bamberger hat der SV Schalding...



Nicht zu bremsen: Wolfgang Weidlich netzte gegen Waldkirchen dreimal ein. − Foto: Bietau

Für die einen geht’s nach oben, für die anderen immer weiter in den Keller: Nach dem 6:1...



Dieses Mal hat der FC Sturm vorgelegt: Mit 3:0 gewann Hauzenberg am Samstag sein 15-Uhr-Heimspiel in...



Zu Fall gebracht hat Mauth den Gast aus Prackenbach. Der TSV siegte mit 3:2. − Foto: Kaiser

Mit dem 3:1-Erfolg gegen Hohenau brachte Oberdiendorf wieder Spannung ins Meisterschaftsrennen...



Jetzt ist er gefordert: Deggendorfs Trainer Marco Dellnitz. − Foto: Müller

Rabenschwarzer Samstag für den SV Hutthurm und die Spvgg GW Deggendorf: Die "Mannschaft der Stunde"...





Stephan Schätzl schoss den Sturm mit einem Doppelpack zum Sieg gegen Tiefenbach. Während der Partie fing es heftig an zu schneien. − Foto: Lakota

Mit einem in der Höhe auch verdienten 6:0-Erfolg beim FC Salzweg hat die Spvgg Osterhofen im...



Jubel am Reuthinger Weg: Michael Pillmeier, Chris Brückl und Co. feiern den Klassenerhalt.

Das war's: Durch einen verdienten 1:0-Erfolg gegen harmlose und brave Bamberger hat der SV Schalding...



Darf gegen Bamberg auf einen Einsatz ab Minute 1 hoffen: Lukas Lechner. − Foto: Lakota

Ruhe statt Sturm: Während gegen Ende der Vorjahres-Saison bewegtes Treiben beim damaligen Aufsteiger...



Die zweite Halbzeit des Spiels wurde mit einigen Minuten Verspätung angepfiffen, nachdem auf den Rängen Pyrotechnik gezündet worden war. − Foto: imago

Die Amateure des FC Bayern haben ein intensives und mit großem Polizeiaufkommen begleitetes Derby...



Chris Brückl traf mit einem satten 16-Meter-Schuss zum 3:3. − Foto: Lakota

Was für ein Spiel, was für eine Schlussphase! Der SV Schalding hat in einem längst verloren...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Landshuter Frühlingsdult

19.04.2015 /// Grieserwiese /// Landshut

51. Frühlingsfest München

19.04.2015 /// 11:00 Uhr /// Theresienwiese /// München

Tag des Brauchtums mit alten Traktoren und Orgeln, Trachtlern und Alphornbläsern...
Gerner Dult

19.04.2015 /// 14:00 Uhr /// Rottgauhalle /// Eggenfelden - Gern

"Malgersdorfer Musikanten".
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Konzert mit "Michelle"

20.04.2015 /// 19:30 Uhr /// Circus-Krone-Bau /// München

"Comeback-Tour 2015".
Kabarett mit Günter Grünwald

20.04.2015 /// 20:00 Uhr /// Stadthalle /// Viechtach

Mit seinem Programm "Da sagt der Grünwald Stop".
Konzert mit James Last

21.04.2015 /// 19:30 Uhr /// Olympiahalle /// München

Abschiedstour 2015.
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Ein iranischer Film Noir über Vampire? "A Girl Walks Home At Night" zeigt, ob das funktionieren...
Marvels Superhelden-Sonderkommando zieht wieder in die Kinoschlacht: "Avengers: Age of Ultron" soll...
Da werden die Augen groß vor Verwunderung: Tim Burton ertränkt seine Künstlerbiografie "Big Eyes"...
Jüngling wird durch artifizielles Mädchen verwirrt: Regisseur Alex Garland lädt den...
mehr











realisiert von Evolver