• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine

  • Artikel 1 / 1
  • Pfeil
  • Pfeil




Mit Medaillen behängt präsentiert sich die waldlerische Bankdrücker-Abordnung. Hinten v. l., Julian Hackl, Sven Oppowa, Johann Hagl, Bürgermeister Herbert Schreiner, Christian Hagl, Michael Stöberl; vorne v.l. Rupert Wick, Anita Riedl, Theresa Hainschink, Max Schröder und Alex Lang.

Mit Medaillen behängt präsentiert sich die waldlerische Bankdrücker-Abordnung. Hinten v. l., Julian Hackl, Sven Oppowa, Johann Hagl, Bürgermeister Herbert Schreiner, Christian Hagl, Michael Stöberl; vorne v.l. Rupert Wick, Anita Riedl, Theresa Hainschink, Max Schröder und Alex Lang.

Mit Medaillen behängt präsentiert sich die waldlerische Bankdrücker-Abordnung. Hinten v. l., Julian Hackl, Sven Oppowa, Johann Hagl, Bürgermeister Herbert Schreiner, Christian Hagl, Michael Stöberl; vorne v.l. Rupert Wick, Anita Riedl, Theresa Hainschink, Max Schröder und Alex Lang.


Kraftsportlerinnen und -sportler aus zwei Landkreisen sind mittlerweile im KSC Frauenau vereint und haben mit ihren Leistungen und Platzierungen dazu beigetragen, dass die von diesem Club ausgerichteten süddeutschen RAW-Meisterschaften des UPC (United Powerlifting Congress) aus lokaler Sicht überaus erfolgreich verliefen.

Ermittelt wurden in Frauenau die Besten im Powerlifting (Bankdrücken) und im Kreuzheben nach RAW-Version (ohne Equipment). An die Hanteln gingen bzw. auf die Bank legten sich 69 Kraftsportler aus Deutschland und Österreich. Die waldlerischen Lokalmatadore haben wie folgt abgeschnitten:

Bankdrücken

Teenager (16/17 Jahre): Theressa Hainschink aus Kreuzberg (Gewichtsklasse bis 56,0 kg ) sicherte sich mit 40 und 45 kg nicht nur den Titel – beide Leistungen stellen auch neue deutsche UPC-Rekorde in der offenen Klasse dar.

Max Schröder (18/9) sicherte sich den Titel in der Klasse bis 90 kg mit gedrückten 142,5 kg. Teamkamerad Chris Hagl "erdrückte" sich mit 130 kg den Titel bei den Junioren bis 90 kg. Sein Bruder Johann Hagl (Junioren/bis 100 kg) drückte 115 kg und wurde Vizemeister.

Obwohl gesundheitlich angeschlagen, hat sich Rupert Wick (Masterklasse 45 bis 49 Jahre/bis 56 kg) vor dem Wettkampf "nicht gedrückt". Für ihn eher bescheidene 80 kg reichten zum Titel.

Powerlifting

Auch bei diesem Dreikampf – bestehend aus Kniebeuge, Bankdrücken und Kreuzheben – schnitten die heimischen Kraftsportler hervorragend ab. Theresa Hainschink stellte bei den Kniebeugen mit 82,5 kg wieder einen deutschen Rekord auf, der auch für die offene Klasse zählt. Im Bankdrücken schaffte sie mit den 40 bzw. 45 kg ja ebenfalls neue Rekorde, und in ihrer Paradedisziplin, dem Kreuzheben, machte sie mit der Rekordmarke von 110 kg ihren Triumph perfekt. Damit schraubte sie ihre Powerlifting-Leistung auf insgesamt 227,50 kg, und die bedeuteten ebenfalls deutschen Rekord und damit natürlich auch den Titel. Ausschließlich neue deutsche Rekorde stellte Max Schröder auf. Die neuen Bestleistungen: Kniebeuge 210 kg; Bankdrücken 140 kg; Kreuzheben 230 kg; Gesamtleistung 580 kg.

Süddeutscher Meister darf sich auch Christian Hagl nennen, der bei den Kniebeugen 170 kg, beim Bankdrücken 132,5, beim Kreuzheben 200 kg und damit eine Gesamtleistung von 502,5 kg schaffte. Ebenfalls den Powerlifting-Titel gab es für Johann Hagl. Seine Leistungen: Kniebeuge 170, Bankdrücken 120, Kreuzheben 205; Gesamtleistung 495 kg.

Kreuzheben

Mit den 110 kg in dieser Disziplin hat Theresa Hainschink sage und schreibe elf neue deutsche UPC-Rekorde aufgestellt. Max Schröders 230 kg bedeuteten ebenfalls Titel und Rekord, ebenso wie bei Chris Hagl die 200 kg. Nicht Rekord, aber Titel brachten Johann Hagl seine 205 kg die Meisterschaft. Und schließlich wurde in der offenen Klasse bis 75 kg Sven Oppowa mit 160 kg Meister.

Im Bankdrücken der Altersklasse 45/49 wurde Anita Riedl – sie startet für "Happy Sports Freyung" – in der Gewichtsklasse über 90 kg Meisterin, "natürlich" mit neuem Rekord von 60 kg. Im "Nachsitzen" drückte sie noch einmal auf die Bank, worauf sie den Rekord auf 62,5 kg nach oben "drückte".

Stolz war Wick auf seinen Neffen Alex Lang. Der Bauzinger, der für "FitAktiv Waldkirchen" startet, drückte als Meister der Teenager 18/19 (Gewichtsklasse bis 67,5 kg) im 3. Versuch die neue Rekordmarke von 115 kg. − ruw/kl












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2014
Dokument erstellt am









FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

Spvgg Teisnach 1924 e.V. Spvgg Teisnach 1924 e.V.
Mannschaften: 7
Mitglieder: 310

ASCK Simbach/Inn ASCK Simbach/Inn
Mannschaften: 14
Mitglieder: 600

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Dominik Messerer (24)
geb. 20.09.1990
ASCK Simbach/Inn
Dominik Messerer

Markus Mehlstäubler (50)
geb. 26.03.1964
ASCK Simbach/Inn
Markus Mehlstäubler

Christian Mayerhofer (36)
geb. 11.04.1978
ASCK Simbach/Inn
Christian Mayerhofer






Winterpause willkommen: Hauzenbergs Spielertrainer Alex Geiger. − F.: Escher

"Wir sehnen eigentlich seit Wochen die Winterpause herbei. Einige, die auch aufgrund der Relegation...



Er gibt beim SV Schalding die Richtung vor: Trainer Mario Tanzer. − Foto: Lakota

So kennt man Mario Tanzer (39) nicht: Vor der so wichtigen Partie gegen Heimstetten verzichtet der...



Die kompakte Abwehr der Schaldinger C-Jugend ließ in der Hinrunde keinen Gegentreffer zu. − Foto: SVS

Die C-Juniorenfußballer des SV Schalding-Heining haben bei ihrer "Mission Wiederaufstieg in die...



Heiß umkämpft war die Partie gegen den ASV Cham für Ruhmannsfelden um Sturmführer Michael Müller (Mitte). Gegen Langquaid will die Spvgg ein "sensationelles Jahr" positiv abschließen. − Foto: Bloch

Jetzt will Rudi Damberger auch die Krönung: "Wenn wir als Tabellenführer überwintern können...



Die Daumen hoch: Severin Freund geht zuversichtlich in den Winter. Beim Weltcup in Klingenthal wartet die erste Aufgabe. − Foto: dpa

In seiner Wahlheimat München kann Severin Freund (WSV-DJK Rastbüchl) noch relativ ungestört durch...





So was hat man lange nicht gesehen: Die Deggendorfer in Feierlaune. Hier lässt sich Torschütze Christian Retzer (mit Schnurrbart) von Dustin Whitecotton, Jonas Franz und Benjamin Frank (v.l.) beglückwünschen. − F.: rr

Nach zwölf Tagen Länderspielpause ging es für den Deggendorfer SC am Wochenende wieder aufs Eis...



Starke Partie: Lucas Altenstrasser, der hier Philipp Zacher stehen lässt, spielte gegen seinen Ex-Club groß auf. − Foto: Butzhammer

Was für ein Einstand für den neuen Trainer Uwe Wolf! Mit 2:0 gewinnt der SV Wacker Burghausen das...



− Foto: Archiv

Das Finanzamt Deggendorf fordert vom FC Dingolfing 300000 Euro. Das ist für den Verein wie ein...



Erstes Spiel, erster Sieg: Wacker-Coach Uwe Wolf führte Burghausen zum Dreier gegen Schalding. − Foto: Butzhammer

Was für ein Derby in Burghausen! Beim 2:0 gegen Schalding ging’s nicht nur auf dem Platz...



Schon am Freitag gegen Schalding-Heining in der Wacker-Arena auf der Bank: Uwe Wolf, neuer alter Trainer in Burghausen. − Foto: Butzhammer

Uwe Wolf übernimmt beim Fußball-Regionalligisten Wacker Burghausen ab sofort das vakant gewordene...





Beim 28.Trostberger Alzauenlauf über 10km haben sich die Favoriten durchgesetzt...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Bikeradvent

22.11.2014 /// Westernstadt Pullman City /// Eging am See

Rockabend mit Live-Bands. "Born to be wild" lautet das Motto für den "Biker-Advent".
Kurkonzert

22.11.2014 /// 10:00 Uhr /// Kleines Kurhaus /// Bad Füssing

Es spielt das Kurorchester Bad Füssing unter der Leitung von Anna Hoppa.
Markus Gromes, Teufelszicherer

22.11.2014 /// 11:00 Uhr /// naturwelt chiemsee /// Seeon-Seebruck

Markus Gromes, der ´Teufelsziacherer´ zu Gast in der naturwelt chiemsee, Veranstaltungsraum...
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
5. Fachtagung der Anja Beran Stiftung

23.11.2014 /// 11:00 Uhr /// Circus-Krone-Bau /// München

Magic Moments

23.11.2014 /// 15:00 Uhr /// Postsaal (Saal) /// Trostberg

Comedy-Musical "Chaos in der Märchenwelt"

23.11.2014 /// 16:00 Uhr /// Gymnasium /// Pfarrkirchen

Eine Inszenierung von dem Ballett- und Tanzstudio "Melzer". Mit 150 Darstellern.
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Das äußerst wirkungsvoll inszenierte Familiendrama "Höhere Gewalt" bringt einer Lawine nicht...
Ist eine deutsche Komödie ohne Matthias Schweighöfer denkbar? Die Frage wird "Bocksprünge"...
Der Episodenfilm hatte seine Zeit, doch die ist seit einigen Jahren vorbei. Petra Volpe inszenierte...
Mit zärtlichem Pinselstrich gezeichnet, erzählt "Die Legende der Prinzessin Kaguya" ein altes...
mehr











realisiert von Evolver