• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine

  • Artikel 1 / 1
  • Pfeil
  • Pfeil




Gute Laune trotz extremer Belastung und eines "Brummschädels": Pritam Biswas.  − F.: Christian Zak

Gute Laune trotz extremer Belastung und eines "Brummschädels": Pritam Biswas.  − F.: Christian Zak

Gute Laune trotz extremer Belastung und eines "Brummschädels": Pritam Biswas.  − F.: Christian Zak


38 Grad im Schatten, ein spannender Spieltag, mit 17:2 und 7:6 zwei Siege, aber auch zwei Verletzte – das ist die Bilanz der Dragons nach dem Baseball-Bayernliga-Doubleheader gegen die Laufer Wölfe.

Das erste Spiel begann mit einem Paukenschlag. Die Wölfe eröffneten den Angriffsreigen. Der erste Runner war unterwegs, fixiert auf das Erreichen der ersten Base. Dort stand Pritam Biswas, fixiert auf den Ball, um ihn unschädlich zu machen. Und schon knallte es. Das Knie des Angreifers und der Kopf des Deggendorfers machten schmerzhafte Bekanntschaft. Der eine kam ins Krankenhaus, der andere spielte mit einem "Brummschädel" beide Spiele durch.

Danach fandem die Wölfe überhaupt nicht ins Spiel. Innerhalb von nur vier Innings kamen die Dragons 17 Mal über die Homeplate. Maßgeblich beteiligt waren Stefan Brückner und Daniel Husband – der für den später verletzten John Wright eingreifen musste – mit je einem Homerun. John Wright verließ nach einem Schulterschaden im dritten Inning ebenfalls das Feld und wurde von Stefan Brückner am Mound abgelöst. Die Dragons-Defense stand mit den Catchern Stefan Brückner und Pritam Biswas sicher. So konnten die Gäste nur zwei Runs für das 17:2 für sich gutschreiben lassen.



Das zweite Match war ausgeglichener: Stefan Brückner als Pitcher und Pritam Biswas als Catcher stellten weiterhin die Dragons-Battery. Die Offense der Hausherren kam gegen die nun ausgezeichnet aufspielenden Mittelfranken nicht mehr richtig zur Geltung. Dazu verletzte sich nun auch noch José Santana Mota bei einem Steal (Runner "stiehlt" sich heimlich zur nächsten Base, bevor der Ball wieder im Spiel ist) am Knie und musste ebenfalls ausscheiden.

Der Walk-Off-Hit, der siegbringende Schlag, war dem Coach und in dem Fall Ersatzspieler Daniel Husband vorbehalten. Er brachte im siebten Inning den entscheidenden Runner ins Ziel, der zum 7:6 für die Deggendorfer reichte. − red












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2014
Dokument erstellt am









TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

Spvgg Teisnach 1924 e.V. Spvgg Teisnach 1924 e.V.
Mannschaften: 7
Mitglieder: 310

ASCK Simbach/Inn ASCK Simbach/Inn
Mannschaften: 14
Mitglieder: 600

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Haris Sistek
ASCK Simbach/Inn
Haris Sistek

Thomas Reichenspurner
SV Unterneukirchen
Thomas Reichenspurner

Stefan Mitterer
SV Unterneukirchen
Stefan Mitterer






Ein respektables Comeback lieferte Korbinian Tolksdorf (links), der es hier mit Markus Tippelt zu tun hat. − Foto: Müller

Von der "richtigen Reaktion auf die Niederlage in Hauzenberg" und von einem "ungefährdeten Sieg"...



Angefressen: Philipp Lahm und Thomas Müller übten nach dem HSV-Spiel Kritik. − Foto: dpa

Die Offensive des FC Bayern hat den Stress-Test in dieser Saison noch nicht bestanden...



Sogar der Vorstand half aus: Beim 0:6 am Wochenende in Perlesreut schnürte Vereinsboss Christian Reidl die Schuhe. − Foto: Escher

Beim FC Büchlberg läuft es derzeit alles andere als rund. Nachdem sich der Bayerwald-Kreisligist...



Alex Starkl trifft per Elfmeter zum 2:1 für Hauzenberg – aus Tittlinger Sicht war es allerdings kein berechtigter Strafstoß. − Foto: Kaiser

Die Spvgg Osterhofen hat ihre erste Saisonniederlage gut verdaut. Nach dem 1:2 zuletzt in Hauzenberg...



Keinen Durchblick hatten die Black Hawks bei ihrer Saisoneröffnung. Das Spiel gegen Heilbronn wurde nach nur sechs Minuten wegen dichten Nebels abgebrochen. − Foto: stock4press

Aufziehender dichter Nebel in der Passauer EisArena bereite der Saisoneröffnung des...





Alex Starkl trifft per Elfmeter zum 2:1 für Hauzenberg – aus Tittlinger Sicht war es allerdings kein berechtigter Strafstoß. − Foto: Kaiser

Die Spvgg Osterhofen hat ihre erste Saisonniederlage gut verdaut. Nach dem 1:2 zuletzt in Hauzenberg...



−Symbolbild: Lakota

Ein Fußballer des SV Oberpolling steht im Verdacht der Körperverletzung. Laut Mitteilung der...



Er mag nicht mehr: Bad Kötztings Trainer Manfred Stern.

Der 1. FC Bad Kötzting hatte ihm eine Bedenkzeit eingeräumt, diese hat Manfred Stern genutzt und am...



Fürsteneck und Hintereben schenkten sich nichts – am Ende siegte der Gast mit 2:1. − Foto: Esch

Untermitterdorf hat die große Chance vergeben, die Tabellenführung in der Kreisliga Bayerwald an...



Auf den Kunstrasenplatz am Döbldobl mussten die B-Juniorinnen des FC Passau beim Spiel gegen Regensburg ausweichen. Eltern und Betreuer des Gegners waren teilweise entsetzt über den Zustand des Platzes. − Foto: Sigl

"Rasenplatz gesperrt" – Fußballspieler hassen dieses Schild, doch es hilft nichts: Bei...





Einen 3:0-Sieg an der Säbener Straße feiert man nicht alle Tage: Die B-Junioren des 1. FC Passau und ihre Trainer Tobias Bracht (links) und Wolfgang Matschunas zeigen es an. − Foto: P. Exner

Sensationell mit 3:0 haben die Mädels des 1. FC Passau ihr zweiten Saisonspiel der B-Juniorinnen-...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Dienstagskonzert

23.09.2014 /// 19:30 Uhr /// Berufsfachschule für Musik (Max-Keller-Schule) /// Altötting

"Volksmusik & Co." Drei Ensembles spielen Volksmusik aus Bayern und den angrenzenden Regionen.
Der verkaufte Großvater

23.09.2014 /// 19:30 Uhr /// Theater am Hagen /// Straubing

Bäuerliche Groteske von Anton Hamik
Konzert

24.09.2014 /// 19:30 Uhr /// Großes Festspielhaus /// Salzburg

Dirigent John Axelrod mit dem Chicago Symphony Orchestra: Die Planeten (Werke von Mozart, Holst und...
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Johannes Enders

24.09.2014 /// 20:00 Uhr /// Traunreut/k1 Kulturzentrum (Studio) /// Traunreut

The Movement + Duncan Reid &the Bigheads

24.09.2014 /// 20:30 Uhr /// Feierwerk/Kranhalle /// München

BUSHIDO

25.09.2014 /// 20:00 Uhr /// Tonhalle /// München

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Mit Texten aus Tagebüchern und Briefen unterlegt, zeigt "Im Krieg - Der 1. Weltkrieg" kolorierte...
Im argentinischen Drama "Offene Türen, offene Fenster" kehren drei Schwestern nach dem Tod ihrer...
Aus heiterem Himmel feiert "Ein Sommer in der Provence" in Jean Reno den wiedererstarkten...
Dem japanischen Regisseur Hirokazu Kore-eda gelingt mit "Like Father, Like Son" ein wunderbar...
mehr