• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



25.01.2013  |  12:38 Uhr

Fortunas Damen: Auf Kinder-Glück folgt Verletzungspech

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Das Handgelenk gebrochen hat sich die 15-jährige Elisabeth Schanzer. Die junge Hauzenbergerin wird dem Oberliga-Team in der Rückrunde fehlen.  − Foto: Bauernfeind/rogerimages.de

Das Handgelenk gebrochen hat sich die 15-jährige Elisabeth Schanzer. Die junge Hauzenbergerin wird dem Oberliga-Team in der Rückrunde fehlen.  − Foto: Bauernfeind/rogerimages.de

Das Handgelenk gebrochen hat sich die 15-jährige Elisabeth Schanzer. Die junge Hauzenbergerin wird dem Oberliga-Team in der Rückrunde fehlen.  − Foto: Bauernfeind/rogerimages.de


Dass diese Saison in der starken Tischtennis-Oberliga Bayern schwer werden würde, war den Damen des TTC Fortuna Passau klar, als sie sich als Bayernliga-Vizemeister der Herausforderung stellten. Dass sie jedoch als Neuling einfach durchgereicht würden, das hatte niemand so erwartet. Mehrere Schwangerschaften gepaart mit Kinder-Segen einerseits, Verletzungspech andererseits: die Fortuna-Damen haben zumindest sportlich das Glück nicht gepachtet.

Nicht einmal konnte der Aufsteiger aus Passau während der gesamten Hinrunde in Bestbesetzung antreten. So fehlte anfangs gleich Spitzenspielerin Marketa Vondrakova, die im Oktober 2012 ihr erstes Kind zur Welt brachte. Auch Julia Ritter ist Mutter geworden und musste deshalb drei von neun Partien "sausen" lassen. Nicht ein Spiel hat bislang Olga Poucheova, die Nummer 2, bestritten. Auch sie musste ihrer Schwangerschaft den Vorrang lassen. Hinzu kommt, dass Susanne Mader infolge einer langwierigen Verletzung bislang ebenfalls nicht zur Verfügung stand.

Neun Niederlagen am Stück waren die Folge: 0:18 Punkte − Tabellenschlusslicht mit acht Punkten Rückstand auf den rettenden sechsten Platz. "Dennoch gilt es, in der Rückrunde alle Kräfte zu bündeln und die Motivation im Team aufrecht zu erhalten, um zumindest die Spielzeit mit Anstand zu Ende zu bringen", wird auf der Vereins-Homepage der Fortunen als Parole ausgegeben.

Zum Rückrundenauftakt erwartet der TTC Fortuna Passau am Samstag (Spielbeginn 12 Uhr) den Tabellensechsten TV Ebersdorf in der St. Nikola-Turnhalle. Mit der erhofften Aufholjagd wird es wohl nichts. Denn zu allem Überfluss hat sich nun auch noch Elisabeth Schnzer das Handgelenk gebrochen. Die 15-jährige Hauzenbergerin war bislang die einzige Spielerin, die alle Partien bestritten hat. "Ein schwerer Rückschlag, denn Elisabeth wird wahrscheinlich für viele Wochen ausfallen", bedauert Mannschaftsführerin Julia Ritter.

Im Hinspiel unterlagen die Passauerinnen mit 4:8, wobei sie über weite Strecken gut mithalten konnten. Die Fortuna-Damen werden zwar nichts unversucht lassen, dennoch sind die Vorzeichen für den ersten Punktgewinn alles andere als günstig. Voraussichtliche Aufstellung der Passauerinnen: Marketa Vondrakova, Julia Ritter, Sabine Huber und Claudia Riedl. − rwi/rit












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2014
Dokument erstellt am









FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

Spvgg Teisnach 1924 e.V. Spvgg Teisnach 1924 e.V.
Mannschaften: 7
Mitglieder: 310

ASCK Simbach/Inn ASCK Simbach/Inn
Mannschaften: 14
Mitglieder: 600

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Dominik Messerer (24)
geb. 20.09.1990
ASCK Simbach/Inn
Dominik Messerer

Markus Mehlstäubler (50)
geb. 26.03.1964
ASCK Simbach/Inn
Markus Mehlstäubler

Christian Mayerhofer (36)
geb. 11.04.1978
ASCK Simbach/Inn
Christian Mayerhofer






Großer Sport: Im Vorjahr kam es zum Aufeinandertreffen zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund. − Foto: Thomas Jäger

Neues Jahr, neues Highlight: Der Sonnenland-Cup, das traditionelle Hallenfußballturnier der Spvgg...



Mit vollem Einsatz: Thomas Pledl kann nach überstandener Verletzung wieder angreifen, am Montag stand er beim Gastspiel seiner Fürther in Düsseldorf 90 Minuten auf dem Platz. − Foto: imago

So in etwa wünscht man sich eine Rückkehr auf den Fußballplatz: Flutlichtspiel...



− Foto: Lakota; Logo: SSV Jahn

Ein ehemaliger Jugendfußball-Trainer des SSV Jahn Regensburg soll sich an mehreren Kindern vergangen...



Guter Dinge: Der sportliche Leiter der Schaldinger, Markus Clemens, blickt zuversichtlich auf die letzten beiden Spiele des Jahres. − Foto: Lakota

Dreimal reiste der SV Schalding bisher nach Buchbach – dreimal kehrten die Niederbayern mit...



Eine Einheit: Der Zusammenhalt im Tiefenbacher Team ist groß. − Foto: Lakota

Am Ende einer doch bewegten Herbstserie in der Premierensaison ist der FC-DJK Tiefenbach in...





SV Schalding gegen den 1. FC Passau, diese Duelle bei den Jugendlichen und den Senioren sorgten für prickelnde Momente bei der Passauer Stadtmeisterschaft. Aber in diesem Jahr entfallen sie, der 1. FC Passau schickt keine Mannschaft. − Foto: Lakota

Für alle Freunde des rasanten Hallen-Fußballs ist die Passauer Stadtmeisterschaft ein fixer Termin...



So was hat man lange nicht gesehen: Die Deggendorfer in Feierlaune. Hier lässt sich Torschütze Christian Retzer (mit Schnurrbart) von Dustin Whitecotton, Jonas Franz und Benjamin Frank (v.l.) beglückwünschen. − F.: rr

Nach zwölf Tagen Länderspielpause ging es für den Deggendorfer SC am Wochenende wieder aufs Eis...



Starke Partie: Lucas Altenstrasser, der hier Philipp Zacher stehen lässt, spielte gegen seinen Ex-Club groß auf. − Foto: Butzhammer

Was für ein Einstand für den neuen Trainer Uwe Wolf! Mit 2:0 gewinnt der SV Wacker Burghausen das...



Erstes Spiel, erster Sieg: Wacker-Coach Uwe Wolf führte Burghausen zum Dreier gegen Schalding. − Foto: Butzhammer

Was für ein Derby in Burghausen! Beim 2:0 gegen Schalding ging’s nicht nur auf dem Platz...



Vergeblich gestreckt: Werner Resch muss den Freistoß von Dominik Schmitt zum 0:1 passieren lassen. − Foto: Lakota

Mit 30 Punkten in die Winterpause – das war der Wunschtraum des SV Schalding...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Duo "LadyBirds"

27.11.2014 /// 19:30 Uhr /// Stadtbibliothek /// Deggendorf

Heike Michaelis (Piano, Gesang, Vibraphon Percussion ) und Regina Fischer (Saxophon, Gesang,...
DabertlundI

27.11.2014 /// 19:30 Uhr /// KuK /// Schönberg

Schönberg - Da Bertl und i sind ein sehr erfolgreiches, bayerisches Kabarettduo, das mit ihrem...
Da Huawa da Meier und I

27.11.2014 /// 20:00 Uhr /// Donaucenter Schubert /// Osterhofen

mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Zwirbeldirn

28.11.2014 /// 19:00 Uhr /// KuKi - Das Kultkino /// Landau an der Isar

Weihnacht der Stars

28.11.2014 /// 19:30 Uhr /// Stadthalle /// Dingolfing

We will rock you

28.11.2014 /// 19:30 Uhr /// Deutsches Theater /// München

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Den Frack tragen sie schon von Natur aus. Das sollte doch reichen, um "Die Pinguine aus Madagascar"...
Yousef ist Sohn eines Hamas-Gründers und kämpft gegen Israel. Bis er eines Tages die Seiten...
Sie machen auf Freundschaft und Nibelungentreue - dabei ist diese SEK-Truppe doch längst von...
Regisseur Uwe Janson erzählt eine hoffnungsfrohe Geschichte von Leid und Freundschaft...
mehr











realisiert von Evolver