• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine








Am Kreis durch getankt − Tim Netter erzielte fünf Treffer für den TV Eggenfelden.  − Foto: Walter Geiring

Am Kreis durch getankt − Tim Netter erzielte fünf Treffer für den TV Eggenfelden.  − Foto: Walter Geiring

Am Kreis durch getankt − Tim Netter erzielte fünf Treffer für den TV Eggenfelden.  − Foto: Walter Geiring


"Hoffentlich bringt dieser Sieg mehr Sicherheit in unser Spiel", erklärte Abteilungsleiter Hans Killi. Dank einer geschlossenen Teamleistung setzte sich der TV Eggenfelden im Landkreis-Duell der Handball-Bezirksoberliga verdient mit 30:20 gegen TSV Simbach II durch. Während der TVE einen Riesenschritt in Richtung Klassenerhalt gemacht hat, stecken die Innstädter tief im Schlamassel.

Es gab lang anhaltenden Applaus von den Rängen für die Rottaler − die 150 einheimischen Zuschauer waren sichtlich begeistert vom Auftritt ihrer Mannschaft. Auf der Trainer-Bank saß ein gut gelaunter und sichtlich zufriedener Ernst Netter, der den privat verhinderten Chef-Coach Klaus Meinberger hervorragend vertreten hatte.

Der TV Eggenfelden hatte gegen die Bayernliga-Reserve von Beginn an alles im Griff, nach 10:40 Minuten verwandelte der starke Felix Bachmaier einen Siebenmeter − und mit 7:3 war die erste Vier-Tore-Führung perfekt. Danach kam der TSV Simbach zwar besser in die Gänge und war bis auf ein Tor wieder dran (10:9 - 21.). Die Hoffnung des Landkreis-Rivalen jedoch, ernsthaft Paroli bieten zu können, war schnell dahin. Der TVE lag zur Pause mit vier Treffern (16:12) vorne − nicht zuletzt auch dank der guten Leistung von Torhüter Julian Kämpf mit zehn abgewehrten Bällen.

Holpriger Start für den TV Eggenfelden dann in Durchgang zwei, doch zumindest die Abwehr mit einem weiter sehr gut aufgelegten Schlussmann − Gesamtquote 51 Prozent (21 parierte Würfe) − stand ausgezeichnet und ließ kaum Gelegenheiten des TSV Simbach II zu. Als Florian Göritz, der eine überzeugende Vorstellung am Kreis ablieferte, zum 18:14 einnetzte und Stephan Stadler nach 40 Minuten Tor Nummer 19 folgen ließ, war die Partie endgültig für die Gastgeber gelaufen. − red TV Eggenfelden, Tor: Julian Kämpf. − Feld: Felix Bachmaier (4/1), Philipp Sendlinger, Stephan Stadler (5), Christoph Hartl (2), Tim Netter (5), Florian Göritz (6), Matthias Halbinger (8/1), Stephan Wohlmannstetter, Stefan Maier.

TSV Simbach II,Tor: Simon Hacker. Feld: Nico Wimmer (1), Stefan Babisch (1), Markus Vierlinger (2), Julian Henzel, Markus Nowotzky (4/2), Matthias Holata (2), Franz Holzner (4), Stephan Herbst, Martin Voigt (5), Dominik Allgeier (1), Michael Allgeier.

Weitere Ergebnisse: D-Jugend − HSG Straubing 32:7;, B-Jugend − ETSV 09 Landshut 34:27, A-Jugend − TSV Schleißheim 26:20.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2015
Dokument erstellt am









Spvgg Teisnach 1924 e.V. Spvgg Teisnach 1924 e.V.
Mannschaften: 7
Mitglieder: 310

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Cristina Kiermaier (13)
geb. 05.07.2001
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Cristina Kiermaier

Udo Laxhuber
ASCK Simbach/Inn
Udo Laxhuber

Marcel Taboga
ASCK Simbach/Inn
Marcel Taboga






Maxi Lüftl wurde in Burghausen augebildet und spielte zuletzt beim österreichischen Regionalligisten Union Gurten. − Foto: Butzhammer

Der SV Schalding-Heining treibt seine Kaderplanungen für die neue Saison weiter voran...



Starke Fairplay-Geste: Thomas Fuchs. − Foto: Lakota

Es passiert nicht zum ersten Mal in dieser Saison, doch das soll nicht davon abhalten...



JAAAAAAA! Ulbering gewann dank Robert Schildmann mit 1:0 in Aunkirchen und trifft nun in der Relegation zur Bezirksliga auf Zwiesel. − Foto: Sigl

Die letzten Punkteschlachten in den niederbayerischen Fußball-Ligen sind geschlagen...



Untergangsstimmung herrschte nach dem Absteigerderby weder auf Graineter Seite, noch bei den Riedlhüttern, deren Kapitän Michael Denk (Nr. 4) im Kreis der Spieler Christian Sterr (Mitte) als Aktiven und Peter Hinterberger (verdeckt) als Trainer verabschiedete. − Foto: Lautscham

Ein Bezirksliga-Landkreisderby vor nur etwa 70 Zuschauern – vor Jahren noch undenkbar...



Kann Sturm Hauzenberg auch endlich in der Relegation jubeln? Die Elf von Alex Geiger will in die Landesliga aufsteigen, für sie geht‘s in der 1. Runde gegen Hebertsfelden. − Foto: Lakota

Die Relegation beginnt, am Sonntag wurden in Schierling die Partien auf Verbandsebene ausgelost...





Sah sein Team verlieren und am Ende "Rot": Sturm-Spielertrainer Alex Geiger (vorn, Mitte) war nach der 2:3-Niederlage gegen den SV Schalding II Zuhause bedient. Der Schiedsrichter Tobias Wittmann (Wendelskirchen) hatte ihn nach einer Tätlichkeit des Platzes verwiesen. Zuvor war Geiger brutal von den Beinen geholt worden, wofür der Unparteiische Michael Perl lediglich Gelb zeigte. − Foto: Kaiser

Lange hat’s gedauert, doch nach einer irren Schlussphase ist der Titelkampf in der...



Schluss mit dem FCP: Reinhard Völdl wird den Traditionsverein vorzeitig, nach noch nicht einmal einem Jahr wieder verlassen. − Foto: Lakota

Aus schon vor dem Saisonende: Trotz gegenteiliger Aussagen vor Wochenfrist wird Bezirksligist 1...



Am Boden: Alkofen um Keeper Dominik Dippl muss in die Relegation. − Foto: Escher

Dramatisches Saisonfinale in der Bezirksliga Ost. Vor allem für den FC Alkofen...



Am Boden: Unterhaching muss absteigen. − Foto: Spvgg Unterhaching

Die Spvgg Unterhaching steigt aus der 3. Fußball-Liga ab. Die Rand-Münchner haben am Samstag bei...



Jan Benda (r.) wird für Deggendorf ebenso nicht mehr auflaufen wie Daniel Möhle und Fabian Calovi. − Foto: Archiv Rappel

Drei Abgänge beim DSC Deggendorf: Keine weitere Rolle in den Planungen des sportlichen Leiters...





Beide Mannschaften des SSC Landau gewannen den Münchner Pokal. − Fotos: Radspieler

"Und auf dem ersten Platz…der SSC Landau!" Gefolgt von großem Jubel und wildem Gekreische...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Mooser Pfingstfest

26.05.2015 /// 14:00 Uhr /// Festplatz /// Moos

Kindernachmittag. Am Abend spielt "Starmix".
Kabarett mit Sigi Zimmerschied

26.05.2015 /// 20:00 Uhr /// Scharfrichterhaus /// Passau

"Tendenz steigend".
Konzert

26.05.2015 /// 20:00 Uhr /// Nuts - die Kulturfabrik /// Traunstein

Color Comic & Red Indicators - Artless - Mini-CD-Release-Party.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Melechesch+Keep of Kalessin+Tribulation

27.05.2015 /// 18:30 Uhr /// Backstage Halle /// München

The Boomtown Rats

27.05.2015 /// 20:00 Uhr /// Backstage Werk /// München

Olexesh

27.05.2015 /// 20:00 Uhr /// Backstage Club /// München

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
"Amok - Hansi geht's gut" ist ein bedrückender Spielfilm mit Kammerspiel-Charakter - mit einem...
Die Neuauflage des Horror-Klassikers "Poltergeist" verpflanzt das Genre augenzwinkernd ins digitale...
Trendig oder tragisch? Weil er beides sein will, rennt dem temporeichen Parkour-Thriller "Tracers"...
Das von Bollywood-König Aditya Chopra koproduzierte Sozialdrama "Ein Junge namens Titli" überrascht...
mehr











realisiert von Evolver