• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



26.09.2014 | 14:30 Uhr

Wildcats hoffen auf die Aufstiegs-Sensation – und auf einen Zuschauer-Rekord

von Guido Huber

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 1
  • Pfeil
  • Pfeil




Die Nerven bei den American-Football-Spielern der Kirchdorf Wildcats sind zum Zerreißen gespannt. Geht es doch am n Samstag ab 15 Uhr in der Inn-Energie-Arena in Kirchorf um nicht mehr als das wohl wichtigste Match der Vereinsgeschichte. Im Relegations-Rückspiel gegen die Franken Knights könnte das Team von Headcoach Christoph Riener erstmals in die erste "Foot"-Bundesliga (GFL1) aufsteigen. Doch die Vorzeichen stehen schlecht, denn es bräuchte einen Sieg mit mindestens 29 Punkten Vorsprung.

Das Hinspiel in Rothenburg ob der Tauber konnten die Knights, Tabellenletzter der Bundesliga, überdeutlich mit 50:22 für sich entscheiden. Wildcats-Vereinspräsident Hans-Peter Klein mag dennoch an die Sensation glauben: "Wir haben zwar im Hinspiel schlecht abgeschnitten und in der ersten Hälfte zu viele Fehler gemacht, doch im Rückspiel kann mit ein paar ersten geglückten Touchdowns wieder alles offen sein."

Dem schließt sich auch Trainer Riener an: "Das Team war nach der Niederlage schnell wieder fokussiert. Ich musste nicht viel Aufbauarbeit leisten. Wir wissen, was wir gerade im Vergleich zur ersten Hälfte in Rothenburg anders machen müssen, und werden sicherlich entschlossener und mit mehr Tempo in die Partie gehen." Man habe sich "einiges überlegt" und wolle das "auch nach allen Möglichkeiten umsetzen".

Neben Spielstärke und Mannschaftsgeist könnten laut Hans-Peter Klein auch die Zuschauer ein wichtiger Faktor für die Wildcats werden: "Unsere Fans sind einmalig und werden voll hinter uns stehen", sagt der Präsident. "Vielleicht klappt es diesmal sogar mit dem Zuschauerrekord von über 1000 Football-Begeisterten. Das wäre für uns sensationell."

Und wenn die Sensation doch nicht klappt? "Den Spielern würde ein zweites Jahr 2.Bundesliga sicher nicht schlecht tun", sagt Headcoach Riener. Es gelte noch viele Erfahrungen zu sammeln. "Allerdings würden wir das natürlich genauso gerne schon in der 1.Liga tun", fügt er hinzu und schielt sogar schon ein Stück weit in die Zukunft: "Dann wäre der Nichtabstieg das Hauptziel. Die finanziellen Unterschiede würden sich dann noch stärker bemerkbar machen, aber organisatorisch und sportlich gesehen traue ich das meinem Team absolut zu."












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2015
Dokument erstellt am









TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

Spvgg Teisnach 1924 e.V. Spvgg Teisnach 1924 e.V.
Mannschaften: 7
Mitglieder: 310

FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Cristina Kiermaier (13)
geb. 05.07.2001
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Cristina Kiermaier

Udo Laxhuber
ASCK Simbach/Inn
Udo Laxhuber

Marcel Taboga
ASCK Simbach/Inn
Marcel Taboga






Er machte den Unterschied: Lionel Messi traf gegen Bayern doppelt. − Foto: dpa

Ein genialer Lionel Messi hat Pep Guardiola und den FC Bayern mitten ins Herz getroffen...



In drei Wochen ist es wieder soweit: Mit der Relegation beginnt für viele Spieler und Fans die spannenste Phase der Saison. − Foto: Lakota

Wie immer, so fiebern Fußballer, Funktionäre und Fans auch heuer dem Ende der Punkterunde und der...



Fassungslos: 1860-Spieler nach der jüngsten Pleite gegen Union Berlin. − Foto: dpa

Es ist noch nicht lange her, als in Giesing ein Hoffnungsschimmer aufflackerte...



Sebastian Krieg brachte Waldkirchen mit diesem Schuss in Front. − Foto: Kaiser

Keinen Sieger gab es am Mittwochabend im Nachholspiel der Landesliga Mitte zwischen dem TSV...



Wird diese Saison wohl als Zuschauer beenden: Franck Ribery. − Foto: dpa

Nach Arjen Robben droht auch Franck Ribéry das vorzeitige Saisonende beim FC Bayern...





Party pur herrschte nach dem Spiel bei der Spvgg Osterhofen. − Foto: Müller

War das die Titel-Vorentscheidung in der Bezirksliga Ost? Mit 2:0 gewinnt die Spvgg Osterhofen am...



Das frühe 1:0 für Schalding II: Patrick Slodarz vollstreckt nach einem schönen Freistoß-Trick. − Foto: Lakota

Die Spvgg Osterhofen hat ihren Vorsprung an der Spitze der Bezirksliga Ost weiter ausgebaut...



Waren sich nicht grün am Dienstagabend: Schiedsrichter Peter Gagelmann (l.) und FCB-Coach Pep Guardiola. − Foto: dpa

Zerknirscht verließ Peter Gagelmann nach dem Elfmeter-Krimi zwischen dem FC Bayern und Borussia...



Tobias Manzenberger machte den Siegtreffer für Hohenau im Spiel gegen Hintereben. − Foto: Escher

Während Hohenau vorneweg marschiert, scheint es, als will Platz 2 in der Kreisliga Bayerwald keiner...



In diesem Schmuckkästchen gastiert in der neuen Saison die Regionalliga: Der SSV Jahn Regensburg steigt aus der 3. Liga ab, in der Continental Arena werden Mannschaften wie Schalding und Buchbach gastieren. − Foto: dpa

Das Wunder blieb aus: Der SSV Jahn Regensburg ist nach der 1:2-Niederlage beim Halleschen FC mit...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Familienoper "Tischlein deck dich"

07.05.2015 /// 10:00 Uhr /// Theater an der Rott /// Eggenfelden

Das beliebte Märchen der Gebrüder Grimm ein einer neuen Opernkomposition. Regie: Annechien...
"Tanz in den Mai"

07.05.2015 /// 13:00 Uhr /// Haidl-Atrium /// Röhrnbach

Der Seniorennetzwerk Ilzer Land lädt zum Tanz und gemütliche Beisamen sein. Es spielen die...
Frühlingsfest Deggendorf

07.05.2015 /// 17:00 Uhr /// Festplatz an der Ackerloh (Festhalle Wittmann) /// Deggendorf

Tag der Vereine und Behörden und Seniorennachmittag. Abends Wahl zum Mister & Miss Deggendorf mit...
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Grafenauer Frühling

25.04.2015 /// Kulturpavillon /// Grafenau

Dauereintrittskarte
Kulturfest

08.05.2015 /// 15:00 Uhr /// Wildberghof Buchet /// Bernried

Kasperltheater von Josef Parzefall und Richard Oehmann.
Konzert von "ACDC"

08.05.2015 /// 18:00 Uhr /// Zeppelinfeld /// Nürnberg

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Zurück in den Whirlpool: Nachdem sie im ersten Teil die Vergangenheit manipuliert hatten, müssen...
Russell Crowe liefert mit dem Familien- und Kriegsdrama "Das Versprechen eines Lebens" ein...
Das genial verstörende Horror-Psychodrama "The Babadook" von Jennifer Kent überzeugt gleich auf...
Zwei Liebesgeschichten, viele Probleme: In "Kein Ort ohne dich" werden viele Fässer aufgemacht -...
mehr











realisiert von Evolver