• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



26.09.2014 | 14:30 Uhr

Wildcats hoffen auf die Aufstiegs-Sensation – und auf einen Zuschauer-Rekord

von Guido Huber

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 1
  • Pfeil
  • Pfeil




Die Nerven bei den American-Football-Spielern der Kirchdorf Wildcats sind zum Zerreißen gespannt. Geht es doch am n Samstag ab 15 Uhr in der Inn-Energie-Arena in Kirchorf um nicht mehr als das wohl wichtigste Match der Vereinsgeschichte. Im Relegations-Rückspiel gegen die Franken Knights könnte das Team von Headcoach Christoph Riener erstmals in die erste "Foot"-Bundesliga (GFL1) aufsteigen. Doch die Vorzeichen stehen schlecht, denn es bräuchte einen Sieg mit mindestens 29 Punkten Vorsprung.

Das Hinspiel in Rothenburg ob der Tauber konnten die Knights, Tabellenletzter der Bundesliga, überdeutlich mit 50:22 für sich entscheiden. Wildcats-Vereinspräsident Hans-Peter Klein mag dennoch an die Sensation glauben: "Wir haben zwar im Hinspiel schlecht abgeschnitten und in der ersten Hälfte zu viele Fehler gemacht, doch im Rückspiel kann mit ein paar ersten geglückten Touchdowns wieder alles offen sein."

Dem schließt sich auch Trainer Riener an: "Das Team war nach der Niederlage schnell wieder fokussiert. Ich musste nicht viel Aufbauarbeit leisten. Wir wissen, was wir gerade im Vergleich zur ersten Hälfte in Rothenburg anders machen müssen, und werden sicherlich entschlossener und mit mehr Tempo in die Partie gehen." Man habe sich "einiges überlegt" und wolle das "auch nach allen Möglichkeiten umsetzen".

Neben Spielstärke und Mannschaftsgeist könnten laut Hans-Peter Klein auch die Zuschauer ein wichtiger Faktor für die Wildcats werden: "Unsere Fans sind einmalig und werden voll hinter uns stehen", sagt der Präsident. "Vielleicht klappt es diesmal sogar mit dem Zuschauerrekord von über 1000 Football-Begeisterten. Das wäre für uns sensationell."

Und wenn die Sensation doch nicht klappt? "Den Spielern würde ein zweites Jahr 2.Bundesliga sicher nicht schlecht tun", sagt Headcoach Riener. Es gelte noch viele Erfahrungen zu sammeln. "Allerdings würden wir das natürlich genauso gerne schon in der 1.Liga tun", fügt er hinzu und schielt sogar schon ein Stück weit in die Zukunft: "Dann wäre der Nichtabstieg das Hauptziel. Die finanziellen Unterschiede würden sich dann noch stärker bemerkbar machen, aber organisatorisch und sportlich gesehen traue ich das meinem Team absolut zu."












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2015
Dokument erstellt am









FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

Spvgg Teisnach 1924 e.V. Spvgg Teisnach 1924 e.V.
Mannschaften: 7
Mitglieder: 310

ASCK Simbach/Inn ASCK Simbach/Inn
Mannschaften: 13
Mitglieder: 550

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Markus Mehlsäubler (51)
geb. 26.04.1964
ASCK Simbach/Inn
Markus Mehlsäubler

Oskar Voll (19)
geb. 05.05.1996
ASCK Simbach/Inn
Oskar Voll

Florian Straßer (28)
geb. 29.05.1987
ASCK Simbach/Inn
Florian Straßer






Tobias Ortmeier brachte Tiefenbach beim Gastspiel in Tittling mit seinem 1:0 auf die Siegerstraße. − Foto: Lakota

Der Tabellenführer der Bezirksliga Ost durfte diesmal schon am Freitagabend ran – und es...



Überzeugend war die Hauzenberger Offensive um Manuel Mader (rechts) und Torschütze Alexander Starkl. − Foto: Kaiser

Der FC Sturm Hauzenberg ist das Team der Stunde in der Landesliga Mitte. Die Kicker um...



Jubel bei Burghausen: In Fürth siegte Wacker mit 2:0. − Foto: Butzhammer

Fünfter Sieg und Platz 2! Besser hätte es am Samstag für den SV Wacker Burghausen nicht laufen...



Auf die Knie gezwungen hat der SV Zwiesel (weiße Hosen) seinen Gast aus Hintereben und dadurch Platz 3 erobert. − Foto: Bietau

Spitzenreiter SV Riedlhütte hat in der Kreisliga Bayerwald nun zwei Punkte Vorsprung...



Jubel bei Simbach: Gegen Abensberg gab es ein 3:2. − Foto: Geiring

Ein höchst turbulentes Match lieferten sich in der Bezirksliga West die Spvgg Mariaposching und...





Hart dran am Führungsduo: Der TSV-DJK Oberdiendorf hat sein Heimspiel gegen Untermitterdorf 3:2 gewonnen und ist mit zwei Punkten Rückstand auf Riedlhütte und Grainet Fünfter. In dieser Szene wird der Torschütze zum 1:0, Sebastian Krieg, geherzt. − Foto: Kaiser

Fast erwartungsgemäß ist in der Kreisliga Bayerwald der spielfreie Spitzenreiter Schöfweg entthront...



Wird nicht mehr für Pilsting auflaufen: Spielertrainer Heino Corintan hat sein Amt niedergelegt. − Foto: Nadler

Der TSV Pilsting und Spielertrainer Heino Corintan (31) gehen zukünftig getrennte Wege...



Die Serie hält: Jahn Regensburg und Torschütze Marcel Hofrath feiern den perfekten Start in die Regionalliga. − Foto: imago

Das hat nicht einmal Markus Weinzierl geschafft: Mit sieben Siegen in Folge ist Jahn Regensburg in...



So berichtet die Bild-Zeitung am Montag über den Zusammenprall – auf Seite 1. − Foto: Witte

Ein unglücklicher Zusammenprall – mit Folgen: Bei der Regionalliga-Partie zwischen der Spvgg...



Ist das für die nächste Zeit die erste SVS-Elf? Nach dem 1:2 gegen den FC Bayern München II dürfte es schwer sein, Maxi Lüftl (v.l.), Albert Krenn, Benedikt Buchinger, Onur Alagöz, Dardan Gashi, Michael Pillmeier, Sebastian Escherich, Werner Resch, Michael Wirth, Josef Eibl und Adrian Gahabka zu verdrängen. − Foto: Sigl

"Das war das beste Spiel, seit ich beim SV Schalding bin", sagte Trainer Mario Tanzer zwei Tage nach...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
"Die Party"

29.08.2015 /// 20:00 Uhr /// Hexenstadl /// Passau

Tanzen, flirten und Spaß.
Herbstkirta mit Jahresflohmarkt

30.08.2015 /// 08:00 Uhr /// Marktplatz /// Tittling

Oldtimertreffen mit Sommerfest

30.08.2015 /// 10:00 Uhr /// Sportplatz /// Tyrlaching

Veranstalter Theaterverein Tyrlaching (nur bei schönem Wetter).
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
König der Löwen

02.09.2015 /// 18:30 Uhr /// Stage Theater im Hafen /// Hamburg

Konzert mit "Keller Steff und Band"

03.09.2015 /// 20:00 Uhr /// Festzelt /// Emmerting

Kulturwald "J. S. Bach: Johannespassion"

04.09.2015 /// 19:00 Uhr /// Klosterkirche /// Aldersbach

Mit der "Capella Augustina".
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
"Maidan" bietet einen Blick zurück auf die vermeintlich erfolgreiche ukrainische Revolution, die...
Schlüpfrig sein? Dreckige Witze reißen? Das können Frauen schon lange! Zwei Handvoll weiblicher...
Mit "Ricki - Wie Familie so ist" komponierte Jonathan Demme eine Art tragisch-komisches...
Neuer Fahrer, neuer Wagen - und neue Mädchen: Jason Stathams Nachfolger im "Transporter"-Action-Fra...
mehr











realisiert von Evolver