• pnp.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





20.03.2017  |  09:54 Uhr

Waldkirchen zwingt Haching in Tiebreak +++ Fotos

von Jutta Poth

Lesenswert (7) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke






Mit ihm startete der TSV die Aufholjagd: Stephan Bäumel. − F.: mid

Mit ihm startete der TSV die Aufholjagd: Stephan Bäumel. − F.: mid

Mit ihm startete der TSV die Aufholjagd: Stephan Bäumel. − F.: mid


Sie hatten einen großen Kampf versprochen und sie haben einen großen Kampf geliefert: Die Landesliga-Volleyballer des TSV Waldkirchen haben am Samstag nur knapp gegen den späteren Vize-Meister der Staffel, TSV Unterhaching II, mit 2:3 (19:25, 21:25, 25:23, 26:24, 13:15) verloren. Durch diese knappe Niederlage bleiben die Waldkirchner Vierter in der Endtabelle. Damit ist Trainer Klaus Penzenstadler sehr zufrieden: "Gerade die jungen Spieler haben sich großartig entwickelt", lobt er bereits mit Blick auf die Landesliga-Saison 2017/2018.

Symptomatisch für die ganze Saison: Als eigentlich keiner mehr mit den Waldkirchnern rechnete, kamen sie stärker denn je zurück. Im dritten Satz schickte Penzenstadler Stephan Bäumel wieder aufs Feld und der Diagonalspieler startete mit seinen Mitspielern einen tolle Aufholjagd: Nach 0:5 hieß es plötzlich 13:13 und nach 16:20 letztlich 25:23 – für den TSV Waldkirchen! Dabei kamen die Aufschläge der TSVler hart und stets platziert, das variable Angriffsspiel wurde immer zielgenauer und der Block hielt immer öfter. Genauso im vierten Abschnitt, in dem die Waldkirchner den Tiebreak erzwangen.

In diesem Nervenspiel hatten dann wieder die Gäste etwas mehr Glück und schnappten sich den zweiten Punkt. Der TSV Waldkirchen beendet die Saison mit 28 Zählern auf 16 Spielen. Zum Aufstiegsrelegationsplatz fehlen letztlich fünf Punkte, weil Unterhaching II im Anschluss den TSV Niederviehbach II 3:0 besiegte. − redMehr zum Thema lesen Sie am Montag, 20. März, im Heimatsport der PNP (FRG-Ausgaben, Online-Kiosk) – oder hier als registrierter Abonnent.













Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2018
Dokument erstellt am





Angeführt von Josef Krieg (am Ball) kam der TSV Waldkirchen bei Bezirksligist Spvgg Ruhmannsfelden zu einem 2:1-Testspielsieg. − Foto: Alexander Bloch

Bei kühlen Temperaturen geht es am Samstag heiß her: die niederbayerischen Amateurfußballer...



Dreifachtorschütze auf Seiten des SV Schalding: Markus Gallmaier erzielte in der ersten Halbzeit einen lupenreinen Hattrick. − Foto: Michael Sigl

Sie haben nicht nur den Gegner dominiert, sondern auch den eigenen Körper besiegt: Trotz der...



Ein Team: Papa Kone alias "Mike" (r.) holt sich von den Kollegen Christian Winzinger (von links), Christoph Leimer und Franz Gruber Glückwünsche für die Vorlage ab. − Fotos: Roland Binder 2/Stefan Ritzinger/Bernhard Nadler

Ein 21-Jähriger, der nicht nur Tore wie am Fließband schießt, sondern nebenbei noch dritter Vorstand...



Niemand auf der Hans-Jakob-Tribüne stand still beim Ligastart, obwohl der Jahn 0:2 zurücklag. Am Ende stand es 3:2. − Fotos: Scheuerer

Christian Keller durchtritt die Lounge, geht hinaus auf den Balkon. Er stemmt die Arme auf die...



Nun starten auch viele Mannschaften auf Kreisebene in die Vorbereitung. Am Wochenende stehen schon die ersten Testspiele an. − Foto: Symbolbild/Lakota

Nach den Regional-, Landes- und Bezirksligisten steigen in diesen Tagen viele Mannschaften auf...





Der SV Hutthurm muss sich einen neuen Trainer suchen. Dominik Schwarz (35) macht beim Landesligisten...



Nach 51 Jahren an der Spitze des FC Pipinsried legt Konrad Höß (77) am Freitagabend bei der Jahreshauptversammlung des Vereins sein Amt als Präsident nieder. − Foto: S. Kerpf

Der Kultstatus des FC Pipinsried hängt in erster Linie mit seinem Präsidenten zusammen...



Matchwinner in Weiden: René Röthke traf vierfach. (Foto: Rappel)

Nach der Curtis Leinweber-Show am Freitag gegen den ERC Sonthofen gab es für den Deggendorfer SC am...



Auf den Tribünen verlieren sich ein paar Dutzend Zuschauer beim Slopestyle im Phoenix Snow Park von Pyeongchang. Athleten und Betreuer empfinden den mangelnden Zuspruch zum Teil als Olympia-unwürdig. − Foto: kyodo/dpa

Als er auf die dürftige Stimmung im Biathlon-Stadion von Pyeongchang angesprochen wurde...



Suchender Blick: Alex Gahbauer (2. von links), der 1. Vorstand des SV Hutthurm, muss zusammen mit seinen Kollegen aus der Klubführung einen Nachfolger für Trainer Dominik Schwarz finden. − Foto: Lakota

Der Trainer geht im Sommer, viele Spieler haben bereits im Winter Servus gesagt: Beim SV Hutthurm...







Anzeige




Facebook










realisiert von Evolver