• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



Hier gibt’s das Video!!!   |  15.11.2012  |  11:49 Uhr

Jahrhunderttor per Fallrückzieher: "Ibrakadabra" verzaubert die Fußballwelt

Lesenswert (5) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Unglaubliche Körperhaltung: Zlatan Ibrahimovic entscheidet sich 25 Meter vor dem Tor zu einem Fallrückzieher − und macht ein Tor des Jahrzehnts.  − Screenshot: Witte

Unglaubliche Körperhaltung: Zlatan Ibrahimovic entscheidet sich 25 Meter vor dem Tor zu einem Fallrückzieher − und macht ein Tor des Jahrzehnts.  − Screenshot: Witte

Unglaubliche Körperhaltung: Zlatan Ibrahimovic entscheidet sich 25 Meter vor dem Tor zu einem Fallrückzieher − und macht ein Tor des Jahrzehnts.  − Screenshot: Witte


"Seine Vorstellung heute war Weltklasse. Es war sein Abend." Punkt. Aus. Fertig. Dem Urteil des Kapitäns der englischen Nationalmannschaft, Steven Gerrard (32), ist absolut nichts hinzuzufügen. Er selbst hätte sich wohl lieber mit seinem Länderspiel-Jubiläum, als mit der Gala eines Gegenspielers beschäftigt − doch Zlatan Ibrahimovic (31), siebenfach als bester Fußballer Schwedens ausgezeichnet, machte Gerrard einen Strich durch die Rechnung und nebenbei mal wieder den Unterschied aus. Als Präsent für die Nachwelt erzielte er in der 91. Minute, pünktlich zum Schlussakt, einen traumhaften Treffer und rundete seine unglaubliche Leistung an diesem Abend ab.

Mit 4:2 siegten die Skandinavier, Ibrahimovic erzielte dabei alle vier Tore (20. Minute, 77., 84., 91.). Unter anderem auch ein Jahrhunderttor, dass mit Sicherheit in die Fußball-Geschichte eingehen wird. Nach einem langen Ball der Schweden in die Spitze auf Ibrahimovic versuchte sich Joe Hart (25), Englands Keeper, im Kopfballspiel. Das Schweden-Schlitzohr aber roch den Braten, ließ sich fallen und wartete geduldig den Moment ab, als Hart ihm freundlicherweise den Ball zu köpfte.

Fünf Meter musste er noch laufen, 25 weitere befand er sich vorm Tor. Innerhalb von Sekunden entschied er, den Ball per Fallrückzieher direkt in Richtung Tor zu befördern − ohne einen Blick auf das Ziel zu werfen. Mit- und Gegenspieler waren für einen kurzen Augenblick verblüfft, und während sie in ihrer Verwunderung verharrten, jubelte der Mann des Abends bereits. Der verzweifelt sprintende Verteidiger Englands war zu spät gekommen, der Ball sprang hinter der Torlinie auf − Weltklasse, genial, ein Superlativ folgte dem nächsten.

Es war nicht sein erster außergewöhnlicher Treffer − aber der erste, den Ibrahimovic, ohnehin nicht für seine Bescheidenheit bekannt, nach dem Spiel selbst als "Zauberei" bezeichnet. Steven Gerrard pflichtete ihm nochmals pflichtgemäß bei und nannte es eines der schönsten Tore, dass er je gesehen habe. Er wird nicht der Einzige sein, der das von sich behaupten kann. − sli

Die Tore im Video












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am







Anzeige






SV-DJK Wittibreut SV-DJK Wittibreut
Mannschaften: 5
Mitglieder: 500

Spvgg Teisnach 1924 e.V. Spvgg Teisnach 1924 e.V.
Mannschaften: 7
Mitglieder: 310

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Thomas Reichenspurner
SV Unterneukirchen
Thomas Reichenspurner

Stefan Mitterer
SV Unterneukirchen
Stefan Mitterer

Niklas Kurz
SV Unterneukirchen
Niklas Kurz






Nachdenklich: Tiefenbachs Trainer Jochen Fröschl. − Foto: Lakota

"In Schönheit sterben! Der Spruch geht mir derzeit so richtig auf den Nerv", sagte Jochen Fröschl...



Sein Dreierpack reichte nicht zum Dreier: Petr Kulhanek (links, gegen Johannes Hofbauer) war auf Salzweger Seite "Mann des Spiels". − Foto: Bauernfeind

Ein "Hinterhalt" in Arrach, warmes Bier in Fürsteneck und zwei Bad Birnbacher Torjäger...



Burghauser Vereinsanhänger hatten schön während des Spiels gegen Augsburg gegnerische Fans angegriffen. − Foto: Butzhammer

Für Wacker Burghausen sollte der Abstieg in die Regionalliga ein Neuanfang sein...



Zum Zuschauern verdonnert: Gergweis-Spielertrainer Norbert Stadler beim Gastspiel am Samstag im passauer Dreiflüssestadion. − Foto: Sigl

Auch nach dem 10. Spieltag der Bezirksliga Ost lässt der erste Auswärtsdreier des FC Gergweis weiter...



Die beiden Vorstände des TSV-FC, Gerhard Attenberger (links) und Martin Eicher, stehen vor dem, was einmal ein schmuckes Vereinsheim gewesen ist. − Fotos: Machtl

Mann, Mann, Mann, das darf und kann doch nicht wahr sein!" Fassungslos steht Vorstand Martin Eicher...





−Symbolbild: Lakota

Ein Fußballer des SV Oberpolling steht im Verdacht der Körperverletzung. Laut Mitteilung der...



Er mag nicht mehr: Bad Kötztings Trainer Manfred Stern.

Der 1. FC Bad Kötzting hatte ihm eine Bedenkzeit eingeräumt, diese hat Manfred Stern genutzt und am...



Rot siegt über Schwarz oder: Der SV Schöfweg zwang den SV Prackenbach als erstes Team in dieser Saison in die Knie. − Foto: Escher

Der 8. Spieltag in der Kreisliga Bayerwald hatte es in sich: Spitzenreiter SV Prackenbach ging nach...



Fürsteneck und Hintereben schenkten sich nichts – am Ende siegte der Gast mit 2:1. − Foto: Esch

Untermitterdorf hat die große Chance vergeben, die Tabellenführung in der Kreisliga Bayerwald an...



Schussgewaltig: Christian Brückl (Bild aus dem Ingolstadt-Spiel) erzielte in Illertissen ein Traumtor aus 20 Metern genau in den Winkel. − Foto: Lakota

Darauf hatten die Wenigsten gewettet: Der SV Schalding gewann das Auswärtsspiel am Samstag beim...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Comedy Dinner

18.09.2014 /// 19:00 Uhr /// Burggasthof (Kleinkunstbühne) /// Rattenberg - Neurandsberg

Abendorgelkonzert XV

18.09.2014 /// 19:30 Uhr /// Dom St. Stephan /// Passau

An der Orgel: Domorganist Ludwig Ruckdeschel.
Konzert mit den Baikal Kosaken

18.09.2014 /// 20:00 Uhr /// Artrium (Saal Pankratius) /// Bad Birnbach

Hören sie bekannte russische Melodien, vorgetragen von 4 professionellen Opernsänger.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Comedy Dinner

18.09.2014 /// 19:00 Uhr /// Burggasthof (Kleinkunstbühne) /// Rattenberg

Dee Vier

18.09.2014 /// 20:00 Uhr /// Zenger Kulturstadl /// Offenberg

Hannah Köpf

18.09.2014 /// 20:00 Uhr /// Haberkasten /// Mühldorf am Inn

"Lonely Dancer"
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Hierzulande kennt man ihn kaum: In seinem Regiedebüt "Supermensch - Wer ist Shep Gordon?"...
Der mexikanische Filmemacher Amat Escalante schickt seinen Titelhelden "Heli" in die Hölle des...
Schlampige Regie und Gewalt als Kitt einer gestörten Vater-Sohn-Beziehung verderben den...
Regisseurin Sylke Enders erzählt in ihrem sperrigen Geheimtip "Schönefeld Boulevard" vom Leben am...
mehr