• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



06.03.2014  |  06:00 Uhr

Basti Huber lebt Fußball: Trainer in Fürth – und beim FC Passau regelt er die Finanzen

von Andreas Lakota

Lesenswert (19) Lesenswert 4 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 1
  • Pfeil
  • Pfeil




Das Kleeblatt auf der Brust: Basi Huber trainiert seit dieser Saison die U15 der Spvgg Greuther Fürth. − Foto: Fürth

Das Kleeblatt auf der Brust: Basi Huber trainiert seit dieser Saison die U15 der Spvgg Greuther Fürth. − Foto: Fürth

Das Kleeblatt auf der Brust: Basi Huber trainiert seit dieser Saison die U15 der Spvgg Greuther Fürth. − Foto: Fürth


Mit dem FC Passau stieg er einst in die Bayernliga auf. Später trainierte er die A-Jugend des Traditionsvereins und half als Spieler in der "Zweiten" aus. Mit der Studenten-Nationalmannschaft reiste er quer durch die Welt. Und seit fast zwei Jahren engagiert er sich auch noch als Funktionär. Es ist wohl nicht übertrieben, wenn man behauptet: Fußball hat im Leben von Basti Huber schon immer eine Hauptrolle gespielt. Kein Wunder also, dass der 34-Jährige im vergangenen Sommer einem Angebot nicht widerstehen konnte: Zweitligist Spvgg Greuther Fürth suchte einen Trainer für die U15 – und fand ihn in Basti Huber.

Hauptberuflich arbeitet Basti Huber als Lehrer. Realschule, Wirtschaft und Sport unterrichtet er. Der Fußball, so sagt er, habe ihn schon immer fasziniert. Über seinen früheren Direktor Günter Gerling, Leiter des Fürther Nachwuchsleistungszentrums, kommt der Kontakt zu den Kleeblättern zu Stande. Seit einigen Jahren schon arbeitet Huber als Scout für die Franken, als der Posten des U15-Trainers vakant wird, fällt die Wahl schnell auf den Mann mit den weißblonden Haaren. Huber soll’s machen. Und Huber macht’s. Auch wenn es eine Entscheidung gegen die Vernunft ist: "Ich habe natürlich einiges dafür aufgeben müssen. Ich habe mich an eine Schule hier in der Nähe versetzen lassen und habe fast keine Freizeit mehr."

Half in der Vorsaison noch als Spieler der Passauer Zweiten aus: Basti Huber. − Foto: Lakota

Half in der Vorsaison noch als Spieler der Passauer Zweiten aus: Basti Huber. − Foto: Lakota

Half in der Vorsaison noch als Spieler der Passauer Zweiten aus: Basti Huber. − Foto: Lakota


Vier Mal pro Woche wird trainiert, an den Wochenenden tingelt er mit seiner Mannschaft quer durch Süddeutschland. Fürth spielt in der höchsten Klasse dieser Altersstufe, der Regionalliga. Sommer- oder Winterpause gibt es praktisch nicht. Seit 7. Januar stehen die Fürther Talente wieder auf dem Trainingsplatz. Davor waren Hallenturnier angesagt, fast jedes Wochenende, in der ganzen Republik.

Am Samstag beginnt für Huber und seine U15 die Rückrunde. Während der Coach mit seinen Jungs beim kleinen Franken-Derby in Nürnberg um Punkte kämpft, wird er auch mit seinem "zweiten" Verein mitzittern. Denn auch beim 1.FC Passau ist Huber noch aktiv, seit zwei Jahren kümmert er sich als Referent um die Finanzen der Dreiflüssestädter. Zusammen mit Kumpel Thomas Fuchs und der restlichen Vorstandschaft arbeitet Huber fieberhaft daran, den klammen Club wieder auf sicherere Beine zu stellen. "Und ich werde mich bei der Jahreshauptversammlung im März auch wieder zur Wahl stellen", kündigt der 34-Jährige an. Huber und der Fußball – ohne geht’s einfach nicht ...

Auch als Trainer der Passauer A-Junioren war Basti Huber schon aktiv. − Foto: Lakota

Auch als Trainer der Passauer A-Junioren war Basti Huber schon aktiv. − Foto: Lakota

Auch als Trainer der Passauer A-Junioren war Basti Huber schon aktiv. − Foto: Lakota


Mehr dazu lesen Sie in der Freitagsausgabe der Passauer Neuen Presse, Heimatsport Passau












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am







Anzeige






FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik Förder- und Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik Förder- und Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: -

SV Unterneukirchen SV Unterneukirchen
Mannschaften: 12
Mitglieder: 1125

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Andreas Graf
SV Unterneukirchen
Andreas Graf

Thomas Reichenspurner
SV Unterneukirchen
Thomas Reichenspurner

Stefan Mitterer
SV Unterneukirchen
Stefan Mitterer






Überwiegend die Lufthoheit hatte der FC Tittling (schwarze Trikots) beim Gastspiel in Riedlhütte − trotz 75-minütiger Unterzahl siegte der FCT mit 2:0. − F.: Escher

In den Freitagabend-Partien der Bezirksliga Ost setzten sich mit der Spvgg Osterhofen und dem FC...



Schaldings Neuzugang Alex Kurz (22) stand gegen Buchbach gleich von Beginn an auf dem Platz. − Foto: Lakota

Schade, gegen diese müden Buchbacher wäre mehr drin gewesen für den SV Schalding als das 0:0 am...



Christoph Bieber war nicht zu halten: Der Topstürmer der Würzburger (lin ks, hier um Duell mit Thomas Leberfinger) erzielte drei der vier Tore für den Tabellenführer. Wacker-Coach Mario Demmelbauer (kl. Bild) war zwischenzeitlich fas

Auch der SV Wacker Burghausen ist bei den Würzburger Kickers unter die Räder gekommen...



Der erste Dreier ist im "Kasten". Vilshofen bezwang Karpfham 3:2. − F.: Sigl

Bezirksliga-Absteiger FC Vilshofen kam am Freitag Abend im Heimspiel der Kreisliga Passau gegen...



Mit 4:0 hat der SV Haus im Wald den TSV Bodenmais am Freitagabend in der vorgezogenen Partie der...





Wieder am Ball: Patrick Slodarz gab am Wochenende sein Comeback für Scalding − und erzielte gleich ein Tor. − Foto: Lakota

Mit 1:2 liegt der SV Schalding II im ersten Bezirksliga-Spiel der neuen Saison in Regen zurück...



Ein spektakuläres Spiel lieferten sich Freyung und Zwiesel − am Ende siegte der Gast mit 4:3. − Foto: Bietau

Mit zwei spektakulären Partien wurde die Samstags-Runde in der Bezirksliga Ost eröffnet...



1.FC-Topstürmer Martin Giermeier (l.), daneben Tittlings Spielertrainer Stefan Binder) könnte zur entscheidenden Figur im Schaldinger Derby werden. SVS-Trainer Falk Zschiedrich sagt: "Wir werden keinen Sonderbewacher abstellen." − Foto: Lakota

Ohnehin kann die Fußball-Bezirksliga Ost mit vielen Derbys aufwarten, eins genießt auf jeden Fall...



Angriff beim Fußballspiel: Männer mit palästinensischen Fahnen attackieren Maccabi-Spieler beim Testspiel in Bischofshofen. − Foto: Imago

Maccabi Haifa gegen OSC Lille – eigentlich war es ein Fußball-Testspiel vor fast leeren...



Schalding jubelt, Passau kann es nicht fassen: Christoph Huber schreit die Freude nach seinem Tor zum 1:1 heraus. − Foto: Lakota

Was für ein Passauer Stadt-Derby in der Bezirksliga Ost! Vor 550 Zuschauern liefern sich der SV...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
52. Blumenfest der FF Thurmansbang e.V.

01.08.2014 /// 18:00 Uhr /// Festwiese /// Thurmansbang

Traditionelles Volksfest in Thurmansbang mit einem bunten und fetzigen Festprogramm.
Viertes Dorffest

02.08.2014 /// Rathaus Böbrach /// Böbrach

Böbracher halten auch 2014 wieder ein Dorffest ab.
Stadionfest des FC Künzing

02.08.2014 /// Sportanlage /// Künzing

mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Philharmonie der Nationen

03.08.2014 /// 19:00 Uhr /// Arcadia Hotel Sonnenhof /// Grafenau

Classic meets Nature: Open-Air Konzert mit der weltbekannten "Philharmonie der Nationen" & Justus...
Festspiel "Der Drachenstich"

03.08.2014 /// 20:00 Uhr /// Drachenstich Arena /// Furth im Wald

Die Legende vom Drachen. Deutschlands ältestes Volksschauspiel von Alexander Etzel-Ragusa.
hmbc - Kultur im Zelt

03.08.2014 /// 20:00 Uhr /// Bergerhofgelände am Pulverturm /// Burghausen

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Selbstironie verpflichtet: Wenn ein Film sich selbst durch den Kakao zieht, müssen die Gags sitzen,...
Sie waren eine der größten Pop-Sensationen der 60er-Jahre: "Jersey Boys" erzählt auf Grundlage des...
Friedrich von Schiller liebte womöglich zwei Frauen, die auch noch Schwestern waren...
Killt einander! Das dystopische Blutbad "The Purge: Anarchy" legitimiert pseudopolitisch, dass...
mehr