• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





28.11.2012 | 14:53 Uhr

SUPER-Michel hat wieder ’ne Super-Idee: Weg mit der Europa League

Lesenswert (0) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Hoch die Tasse: UEFA-Präsident Michel Platini stemmt den Europa-League-Pokal. Wie lange noch, ist allerdings fraglich.  − Foto: dpa

Hoch die Tasse: UEFA-Präsident Michel Platini stemmt den Europa-League-Pokal. Wie lange noch, ist allerdings fraglich.  − Foto: dpa

Hoch die Tasse: UEFA-Präsident Michel Platini stemmt den Europa-League-Pokal. Wie lange noch, ist allerdings fraglich.  − Foto: dpa


Der Europa League droht das Aus, die Champions League soll auf 64 Clubs erweitert werden. In einem Interview der französischen Zeitung "Ouest-France" (Mittwochausgabe) kündigte UEFA-Präsident Michel Platini von 2015 an mögliche Reformen für die europäischen Wettbewerbe an. Es sei denkbar, dass die Gruppenphase der Königsklasse von bisher 32 Vereinen auf 64 erweitert wird. Zudem schloss der Präsident der Europäischen Fußball-Union (UEFA) die immer wieder kolportierte Abschaffung der Europa League nicht aus.

"Es gibt Überlegungen darüber, welche Form die europäischen Wettbewerbe zwischen 2015 und 2018 haben werden", räumte Platini ein. Man spreche darüber und wolle 2014 eine Entscheidung treffen. Vorerst sei aber noch nichts entschieden, sagte der Franzose.

Vor der Möglichkeit der Gründung eines "Konkurrenz-Wettbewerbs" durch die reichsten Clubs des Kontinents habe er keine Angst. "Das ist ein Thema, das regelmäßig immer wieder auftaucht. Das beunruhigt mich nicht", beteuerte der UEFA-Boss und fügte an: "Ich kann mir nicht vorstellen, wie das außerhalb der UEFA funktionieren soll. Wer wird Schiedsrichter sein? In welchen Stadien wollen sie spielen? Und wie viele Menschen wollen so etwas? Ich glaube nicht daran."

Der Ex-Kapitän und -Trainer der französischen Nationalmannschaft bekräftigte im Gespräch erneut, ein Gegner von technologischen Hilfsmitteln im Fußball zu sein. Erstmals räumte er allerdings ein, dass man Videoaufnahmen ("eventuell, und ich betone eventuell") gebrauchen könnte, um über Abseitsstellungen zu entscheiden. Eine Überwachung der Torlinie mit technologischen Hilfsmitteln, wie sie bei der Club-WM in Japan (6.-16. Dezember) erstmals bei einem offiziellen Turnier getestet werden soll, befürwortet Platini indes nicht. Das von der UEFA eingeführte System mit fünf Schiedsrichtern habe sich bewährt.

Zuletzt hatte Joseph Blatter, Präsident des Weltverbandes FIFA, erklärt, dass die Konstellation mit fünf Schiedsrichtern sehr teuer sei. "Bei unseren UEFA-Wettbewerben haben wir 78 Stadien. Wenn wir die technologische Überwachung der Torlinien einführen wollten, würden das allein uns 32 Millionen Euro im ersten Jahr und 54 Millionen in fünf Jahren kosten. Die Schiedsrichter kosten uns 2,3 Millionen. Das ist eine einfache Rechnung", entgegnete Platini.

Die jüngste Äußerung Blatters, er halte Platini für einen "exzellenten Nachfolgekandidaten" für 2015, wollte der 57-Jährige nicht kommentieren. "Wir haben erst 2012. Wir werden noch genug Zeit haben, um über das Thema zu sprechen", antwortete er.  − dpa












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am







Anzeige





Derzeit ist Philipp Zacher noch als Co-Trainer beim SV Schalding aktiv. − Foto: Lakota

Der Spvgg Mariaposching ist ein echter Coup gelungen: Der West-Bezirksligist hat für die neue Saison...



Auf dem Platz kann Andi Kölbl seinem TSV Regen demnächst nicht helfen − der Spielertrainer muss mit Verdacht auf Bandscheibenvorfall vorerst pausieren. − Foto: Bloch

Eine Nummer zu groß war am Samstag der TV Freyung für den TSV Regen. Nach gutem Beginn mussten die...



Sie sind blind, sie sind taub, sie sind stumm. Sie wissen nicht, ob sie Männlein oder Weiblein sind...



Glücklich in Schweinfurt: Marius Willsch. − Foto: Lakota

Marius Willsch bleibt weiter beim 1.FC Schweinfurt. Der Passauer verlängerte am Montag seinen...



Manuel Wimmer wechselt im Sommer in die sportliche Leitung.

Der FC Dingolfing treibt seine Personalplanungen voran und kann auch in der kommenden Saison auf...





Kein Ballglück gegen Bayreuth: Michael Pillmeier. − Foto: Lakota

Der SV Schalding-Heining tritt in der Regionalliga Bayern weiter auf der Stelle...



Wann können sie wieder jubeln? Die Schaldinger um das Sturmduo Michael Pillmeier (von links) und Markus Gallmaier sind im neuen Jahr noch ohne Pflichtspieltreffer. − Foto: Andreas Lakota

Drei Spiele, viele Chancen – aber kein Tor. So könnte man den Frühjahrsstart des SV Schalding...



Dank an den alten Trainer − aber fast keine Anfeuerung: Die Wacker-Fans ließen die Unterstützung ihres Teams weitgehend vermissen und entrollten stattdessen immer wieder Transparente, auf denen sie auch ihren Unmut gegen die Vereinsführung kund taten. − Foto: Butzhammer

Zugegeben, es hätte am Samstag besser laufen können für den SV Wacker Burghausen...



Der Dauerregen am Wochenende hat deutliche Auswirkungen auf das regionale Fußball-Programm...



Wie es am Tivoli weitergeht, ist noch offen. − Foto: dpa

Fußball-Traditionsclub Alemannia Aachen hat einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens...





Mit vereinten Kräften stoppten Tom Aigner (rechts) und Torhüter Petr Foltyn die meisten der Karlsfelder Angriffe. − Foto: Helmut Müller

Nach dem klaren 31:20-Heimerfolg gegen den zweitplatzierten TSV Karlsfeld ist der Wiederaufstieg von...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Passauer Saiten - Mittagskonzert II

28.03.2017 /// 12:15 Uhr /// St.-Anna-Kapelle /// Passau

Jürgen Schwenkglenks (Gitarre) und Matthias Elender (Gitarre).
BERGinale

28.03.2017 /// 18:15 Uhr /// Kur- und Kongresshaus /// Berchtesgaden

Lucia Strohmeier: Mit vier Pfoten und zwei Beinen auf ins Gebirge. - Multivisio-Bergsport-Festival...
Plattlinger Feierabendmusik

28.03.2017 /// 19:00 Uhr /// Bürgerspital /// Plattling

Felix Weinmann und Ludwig Beck freuen sich zusammen mit den Schülern Ihnen das 59 Minuten Konzert...
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Lesung mit Andreas Englisch

29.03.2017 /// 19:00 Uhr /// Stadthalle /// Dingolfing

Kabarett mit Günter Grünwald

29.03.2017 /// 20:00 Uhr /// Stadthalle /// Pfarrkirchen

Mit seinem Programm "Deppenmagnet".
Konzert mit Hans Söllner

29.03.2017 /// 20:00 Uhr /// Rottalhalle /// Rotthalmünster

Mit seinem Solo-Programm.
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr



Facebook










realisiert von Evolver