• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



Tops und Flops | 07.01.2013 | 14:20 Uhr

Flop, Teil 7: In die eigene Tasche

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Viel Geld im Spiel: Beim FRG-Cup werden jährlich Einnahmen im fünfstelligen Bereich erreicht. Der ehemalige Kassier hatte sich aus der Kasse bedient und über vier Jahre 17 000 Euro entwendet.  − Foto: Escher/ Montage: Birchenender

Viel Geld im Spiel: Beim FRG-Cup werden jährlich Einnahmen im fünfstelligen Bereich erreicht. Der ehemalige Kassier hatte sich aus der Kasse bedient und über vier Jahre 17 000 Euro entwendet.  − Foto: Escher/ Montage: Birchenender

Viel Geld im Spiel: Beim FRG-Cup werden jährlich Einnahmen im fünfstelligen Bereich erreicht. Der ehemalige Kassier hatte sich aus der Kasse bedient und über vier Jahre 17 000 Euro entwendet.  − Foto: Escher/ Montage: Birchenender


Besondere Augenblicke, Momente, Ärgernisse − die Fußballsaison gab Anlass zu Begeisterung wie Verärgerung, bot den Aktiven, Mitwirkenden und Zuschauern positive und negative Emotionen und tat vor allem eines: sie sorgte für Diskussionen und denkwürdige Momente.

Der FRG-Cup des Landkreises Freyung-Grafenau ist die erfolgreichste Hallenmeisterschaft in Niederbayern. 3000 Zuschauer lockten Waldkirchen und Co. in der Hallensaison 2011/12 allein an den sechs Herrenspieltagen an, die Einnahmen liegen im fünfstelligen Bereich. Und − der Cup war in diesem Jahr Opfer eines Betrugs.

Die einzig gute Nachricht Mitte April, als der Skandal rund um den 29 Jahre alten Cup-Manager bekannt geworden war, war, dass "kein wirtschaftlicher Schaden entstanden sei", so Hans Bermann, der Vorsitzende der Turnierleitung. Der Cup-Manager, der ehemalige Lehrwart der Schiedsrichter-Gruppe Wolfstein, hatte binnen vier Jahren 17 000 Euro aus der Turnierkasse gestohlen − und war im November 2011 aufgeflogen.

Damals wurden die Cup-Runden für 2012 ausgelost, danach hätten die 44 Vereine Prämien erhalten sollen. "Aus zeitlichen Gründen" hätte er nichts vorbereitet gehabt, so die Aussage des Kassiers gegenüber den Funktionären. Diese wurden zum ersten Mal stutzig, früher war das anders.

Jahrelang konnte der Landesliga-Schiedsrichter schalten und walten, wie er wollte. "Die Kasse wurde nur oberflächlich kontrolliert. Der Cup-Manager verfügte über das Konto der Turnierleitung nach Belieben", hieß es aus Kreisen des Gremiums. Die mehreren tausend Euro wurden kurz darauf von einem Verwandten des Kassiers in zwei Raten beglichen, wodurch der Cup zumindest keinen finanziellen Schaden aus der Affäre zog.

Das offizielle Statement seitens der Turnierleitung lautete: "Der Cup-Manager ist seit 1. Februar nicht mehr im Amt. Er hatte massive Probleme mit der Kassenführung, sein Vorgänger Sepp Seidl springt wieder ein." Wenig später ging eine anonyme, fünfzeilige Anzeige bei der Polizei in Freyung ein, "kurz und prägnant formuliert".

Organisiert wird der FRG-Cup nicht wie üblich vom Bayerischen Fußball-Verband, sondern von einer Turnierleitung, die die 44 Vereine des Landkreises wählen. Nach Ausrichtung des Turniers kommt es jeweils zu einer Ausschüttung von Prämien an die Vereine, diese wird es auch weiterhin geben.

Dennoch, es bleibt ein Schandfleck der Cup-Geschichte. Ob und wozu der ehemalige Kassier verurteilt wurde, haben wir nicht nachgefragt. Wollen wir auch nicht, denn für einen Platz in unserer Flop-Liste reichen die kriminellen Machenschaften des Kassiers allemal.

 − Sebastian Lippert












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2016
Dokument erstellt am









TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Pia Gutsmiedl (15)
geb. 24.06.2000
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Pia Gutsmiedl

Hannah Kubis (11)
geb. 13.11.2004
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Hannah Kubis

Sarah Wimmer (19)
geb. 03.01.1997
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Sarah Wimmer






Pep Guardiola gibt sich gelassen: Die Zeitungen können mich jeden Tag attackieren", sagte er. − Foto: dpa

Pep Guardiola verspürte vor dem reizvollen Topspiel bei Bayer Leverkusen keine Lust...



Straubings Ryan Bayda erzielt das 1:0 gegen Schwenningen. − Foto: Schindler

Die niederbayerischen Eishockey-Fans hatten am Freitagabend allen Grund zum Feiern: In der DEL...



Ein hartes Stück Arbeit wartet auf Schaldings Kapitän Josef Eibl (l.) – hier im Kampf um den Ball im Hinspiel gegen den TSV Rain mit David Bauer (r.) und Matthias Riedelsheimer – beim Frühjahrs-Auftaktspiel bei den Schwaben. − F.: Lakota

Im Kampf um den Klassenerhalt in der Regionalliga Bayern trennen sie nur zwei Punkte...



Optimistisch: TV-Coach Sepp Gsödl. − Foto: Lakota

Aufbruchstimmung beim TV: Der Bezirksliga-Zweite steigt ab dieser Woche wieder ins Training ein...



Mit starker Leistung im Abstiegskampf will sich Stephan Hain für einen neuen Vertrag bei den Löwen empfehlen. − Foto: dpa

Das hat man in der Form schon länger nicht mehr von ihm gehört: "Ich bin fit...





Hängt die Schuhe an den Nagel: Andreas Abelein. − Foto: Sigl

Mit 33 Jahren ist endgültig Schluss: Andreas Abelein hängt seine Fußballschuhe mit sofortiger...



"Strafzeiten vermeiden" – Hawks-Trainer Ivan Horak (Mitte) weiß, dass die Beherzigung dieser Vorgabe ganz wichtig sein wird gegen die aggressiven Fürstenfeldbrucker. − Foto: stock4press

Die "fünfte Jahreszeit" beginnt am Freitagabend in der Passauer EisArena: Die Passau Black Hawks...



Robert Ledinschak (rechts) wird in Höcking nicht mehr als Trainer arbeiten. − Foto: Schwarzmeier

Vor vier Wochen hat der A-Klassist SG Höcking-Ganacker mit Trainer Robert Ledintschak für ein...



Passaus erfolgreichster Scorer, Oliver Ferstl (l.), scheitert an Ulms Goalie Konstantin Bertet (r.) und Patrick Voigt. − Foto: stock4press

Siege beim EV Pfronten (5:4) und am Sonntag daheim gegen die Ulm Devils (8:1) – jetzt stehen...



Die Passauer Mannschaft verkaufte sich trotz frühem Ausscheiden teuer − und bekam ein Bild mit Bayern-Star Douglas Costa, der das Turnier als Zuschauer verfolgte. − Foto: FCP

Das Abenteuer war frühzeitig beendet: Mit drei Niederlagen hat sich der 1.FC Passau bei der...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Ecco DiLorenzo & his Innersoul

06.02.2016 /// Haberkasten /// Mühldorf am Inn

Kurkonzert

06.02.2016 /// 10:00 Uhr /// Kleines Kurhaus (kleiner Kursaal) /// Bad Füssing

Es spielt das Kurorchester Bad Füssing unter der Leitung von Anna Hoppa.
OPEL AIR + STYLE FESTIVAL + PARTY

06.02.2016 /// 12:29 Uhr /// Olympiahalle /// Innsbruck

mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Michael Bully Herbig-Karneval der Tiere

07.02.2016 /// 18:00 Uhr /// Audimax /// Regensburg

Stick to your guns

07.02.2016 /// 19:30 Uhr /// Backstage Werk /// München

DISCLOSURE

08.02.2016 /// 20:00 Uhr /// Sporthalle Hamburg /// Hamburg

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Ein Film, der gewisse Erwartungen weckt: Die Gruselgeschichten von R. L. Stine erfreuen sich bei...
"Robinson Crusoe" ist ein sympathischer Animationsfilm, der die bekannte Geschichte aus Sicht der...
Zur Not militant: Ergreifend, starbesetzt, engagiert und spannend entreißt "Suffragette - Taten...
Mit "The Forest" widmet sich die Horrorfilm-Industrie dem mythischen japanischen Selbstmörder-Wald,...
mehr











realisiert von Evolver