• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



28.11.2012 | 14:53 Uhr

SUPER-Michel hat wieder ’ne Super-Idee: Weg mit der Europa League

Lesenswert (0) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Hoch die Tasse: UEFA-Präsident Michel Platini stemmt den Europa-League-Pokal. Wie lange noch, ist allerdings fraglich.  − Foto: dpa

Hoch die Tasse: UEFA-Präsident Michel Platini stemmt den Europa-League-Pokal. Wie lange noch, ist allerdings fraglich.  − Foto: dpa

Hoch die Tasse: UEFA-Präsident Michel Platini stemmt den Europa-League-Pokal. Wie lange noch, ist allerdings fraglich.  − Foto: dpa


Der Europa League droht das Aus, die Champions League soll auf 64 Clubs erweitert werden. In einem Interview der französischen Zeitung "Ouest-France" (Mittwochausgabe) kündigte UEFA-Präsident Michel Platini von 2015 an mögliche Reformen für die europäischen Wettbewerbe an. Es sei denkbar, dass die Gruppenphase der Königsklasse von bisher 32 Vereinen auf 64 erweitert wird. Zudem schloss der Präsident der Europäischen Fußball-Union (UEFA) die immer wieder kolportierte Abschaffung der Europa League nicht aus.

"Es gibt Überlegungen darüber, welche Form die europäischen Wettbewerbe zwischen 2015 und 2018 haben werden", räumte Platini ein. Man spreche darüber und wolle 2014 eine Entscheidung treffen. Vorerst sei aber noch nichts entschieden, sagte der Franzose.

Vor der Möglichkeit der Gründung eines "Konkurrenz-Wettbewerbs" durch die reichsten Clubs des Kontinents habe er keine Angst. "Das ist ein Thema, das regelmäßig immer wieder auftaucht. Das beunruhigt mich nicht", beteuerte der UEFA-Boss und fügte an: "Ich kann mir nicht vorstellen, wie das außerhalb der UEFA funktionieren soll. Wer wird Schiedsrichter sein? In welchen Stadien wollen sie spielen? Und wie viele Menschen wollen so etwas? Ich glaube nicht daran."

Der Ex-Kapitän und -Trainer der französischen Nationalmannschaft bekräftigte im Gespräch erneut, ein Gegner von technologischen Hilfsmitteln im Fußball zu sein. Erstmals räumte er allerdings ein, dass man Videoaufnahmen ("eventuell, und ich betone eventuell") gebrauchen könnte, um über Abseitsstellungen zu entscheiden. Eine Überwachung der Torlinie mit technologischen Hilfsmitteln, wie sie bei der Club-WM in Japan (6.-16. Dezember) erstmals bei einem offiziellen Turnier getestet werden soll, befürwortet Platini indes nicht. Das von der UEFA eingeführte System mit fünf Schiedsrichtern habe sich bewährt.

Zuletzt hatte Joseph Blatter, Präsident des Weltverbandes FIFA, erklärt, dass die Konstellation mit fünf Schiedsrichtern sehr teuer sei. "Bei unseren UEFA-Wettbewerben haben wir 78 Stadien. Wenn wir die technologische Überwachung der Torlinien einführen wollten, würden das allein uns 32 Millionen Euro im ersten Jahr und 54 Millionen in fünf Jahren kosten. Die Schiedsrichter kosten uns 2,3 Millionen. Das ist eine einfache Rechnung", entgegnete Platini.

Die jüngste Äußerung Blatters, er halte Platini für einen "exzellenten Nachfolgekandidaten" für 2015, wollte der 57-Jährige nicht kommentieren. "Wir haben erst 2012. Wir werden noch genug Zeit haben, um über das Thema zu sprechen", antwortete er.  − dpa












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









Spvgg Teisnach 1924 e.V. Spvgg Teisnach 1924 e.V.
Mannschaften: 7
Mitglieder: 310

FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

SV Grainet SV Grainet
Mannschaften: 10
Mitglieder: 1020

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Cristina Kiermaier (13)
geb. 05.07.2001
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Cristina Kiermaier

Udo Laxhuber
ASCK Simbach/Inn
Udo Laxhuber

Marcel Taboga
ASCK Simbach/Inn
Marcel Taboga






Alkofens Keeper Dominik Dippl ist nach fünf Gegentoren gegen Salzweg richtig bedient. − Foto: Kaiser

Der Spitzenreiter schwächelt: Die Spvgg Osterhofen kam am Sonntag gegen den FC Tittling nicht über...



Regen unterm Staffelberg: Das Spiel der Hauzenberger gegen Schalding II wurde abgesagt. − Foto: Lakota

Doppelspieltag für die einen, freies Wochenende für die anderen: Nach der Spielabsage am Freitag in...



Bitter: Sebastian Escherich und Philipp Zacher machten ein starkes Spiel – am Ende half es aber nichts- − Foto: Lakota

Drittes Spiel, dritte Pleite: Nein, es ist nicht die Woche des SV Schalding...



Das frühe 1:0 für Schalding II: Patrick Slodarz vollstreckt nach einem schönen Freistoß-Trick. − Foto: Lakota

Die Spvgg Osterhofen hat ihren Vorsprung an der Spitze der Bezirksliga Ost weiter ausgebaut...



Deggendorfer Jubeltraube um Doppeltorschütze Matej Paprciak (2.v.l.). − Foto: Roland Binder

Der 2:1-Erfolg der Spvgg GW Deggendorf am Freitagabend über Fortuna Regensburg ist nicht nur eminent...





Party pur herrschte nach dem Spiel bei der Spvgg Osterhofen. − Foto: Müller

War das die Titel-Vorentscheidung in der Bezirksliga Ost? Mit 2:0 gewinnt die Spvgg Osterhofen am...



Bitte keine Bengalos: Dazu fordert Sturm-Abteilungsleiter Markus Reischl die Hauzenberger Fans auf. − Foto: Lakota

67 – das ist die Punktzahl, die Hauzenberger und Osterhofener am Samstag, 17 Uhr...



Das frühe 1:0 für Schalding II: Patrick Slodarz vollstreckt nach einem schönen Freistoß-Trick. − Foto: Lakota

Die Spvgg Osterhofen hat ihren Vorsprung an der Spitze der Bezirksliga Ost weiter ausgebaut...



Waren sich nicht grün am Dienstagabend: Schiedsrichter Peter Gagelmann (l.) und FCB-Coach Pep Guardiola. − Foto: dpa

Zerknirscht verließ Peter Gagelmann nach dem Elfmeter-Krimi zwischen dem FC Bayern und Borussia...



"Wir müssen unsere Spiele ohnehin gewinnen, egal, wann sie angesetzt sind", bleibt Osterhofens Spielertrainer Martin Oslislo cool. − Foto: Müller

Eigentlich müssen laut Reglement die Partien an den letzten beiden Spieltagen einer Saison allesamt...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Grafenauer Frühling

25.04.2015 /// Kulturpavillon /// Grafenau

Dauereintrittskarte
"Die Party"

03.05.2015 /// 20:00 Uhr /// Hexenstadl /// Passau

Tanzen, flirten und Spaß.
Familienoper "Tischlein deck dich"

04.05.2015 /// 10:00 Uhr /// Theater an der Rott /// Eggenfelden

Das beliebte Märchen der Gebrüder Grimm ein einer neuen Opernkomposition. Regie: Annechien...
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Grafenauer Frühling

25.04.2015 /// Kulturpavillon /// Grafenau

Dauereintrittskarte
mental healing - Gesund ohne Medizin

05.05.2015 /// 19:30 Uhr /// Gasthof Spirklhof /// Bodenkirchen

Wiener Symphoniker

05.05.2015 /// 19:30 Uhr /// Großes Festspielhaus /// Salzburg

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Zurück in den Whirlpool: Nachdem sie im ersten Teil die Vergangenheit manipuliert hatten, müssen...
Russell Crowe liefert mit dem Familien- und Kriegsdrama "Das Versprechen eines Lebens" ein...
Das genial verstörende Horror-Psychodrama "The Babadook" von Jennifer Kent überzeugt gleich auf...
Zwei Liebesgeschichten, viele Probleme: In "Kein Ort ohne dich" werden viele Fässer aufgemacht -...
mehr











realisiert von Evolver