• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



26.01.2013  |  14:24 Uhr

Lieber TV-Experte als FC Bayern: Darum kehrt Mehmet Scholl dem Rekordmeister den Rücken

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Mehmet Scholl wird zum Saisonende vorzeitig als Trainer der Regionalliga-Mannschaft des FC Bayern München aufhören.  − Foto: imago

Mehmet Scholl wird zum Saisonende vorzeitig als Trainer der Regionalliga-Mannschaft des FC Bayern München aufhören.  − Foto: imago

Mehmet Scholl wird zum Saisonende vorzeitig als Trainer der Regionalliga-Mannschaft des FC Bayern München aufhören.  − Foto: imago


Mehmet Scholl wird zum Saisonende vorzeitig als Trainer der Regionalliga-Mannschaft des FC Bayern München aufhören. Über diese Entscheidung habe der frühere Profi den Verein informiert, bestätigte Mediendirektor Markus Hörwick am Samstag. Ein Nachfolger stehe noch nicht fest. Derzeit bereitet Scholl die zweite Mannschaft des Fußball-Rekordmeisters im Trainingslager im türkischen Belek auf die Rückrunde vor. Zuvor hatten die "Süddeutsche Zeitung" und die "Bild" über den bevorstehenden Abschied Scholls berichtet.

"Ich habe meinen Entschluss schon vor zwei Wochen unserem Präsident Uli Hoeneß mitgeteilt", sagte der 42-Jährige der "SZ" (Samstag). Als Grund für den Abschied nannte der einstige Bayern-Profi seine Arbeit als TV-Experte bei der ARD. "Diesen Interessenkonflikt habe ich völlig falsch eingeschätzt", erklärte Scholl. Seine Fernsehkritik bei Länderspielen an Bayern-Spielern wie Mario Gomez oder Thomas Müller war von Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge angeprangert worden. "Damit ist keinem gedient: dem FC Bayern nicht und auch nicht mir", sagte Scholl.

In der kommenden Saison werde er nicht als Trainer arbeiten, sondern seinen TV-Kontrakt bis 2014 erfüllen, betonte Scholl. Sein Vertrag bei den Bayern lief ebenfalls noch bis 2014.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2014
Dokument erstellt am










Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Kickers Würzburg
22
44:10
51
2.
TSV 1860 München II
22
49:22
48
3.
Bayern München II
22
38:22
44
4.
FV Illertissen
22
38:34
36
5.
Ingolstadt 04 II
21
33:23
35
6.
SpVgg Bayreuth
22
29:30
31
7.
1.FC Schweinfurt
22
34:35
30
8.
TSV Buchbach
22
28:30
30
9.
FC Memmingen
21
30:31
29
10.
FC Augsburg II
22
27:31
27
11.
SV Schalding-Heining
21
26:33
26
12.
VfR Garching
22
31:40
24
13.
Greuther Fürth II
22
34:31
23
14.
1. FC Nürnberg II
22
22:31
23
15.
SV Heimstetten
22
27:36
22
16.
SV Wacker Burghausen
22
22:35
22
17.
SV Seligenporten
22
17:41
15
18.
Eintracht Bamberg
21
23:37
14





SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

ASCK Simbach/Inn ASCK Simbach/Inn
Mannschaften: 14
Mitglieder: 550

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Cristina Kiermaier (13)
geb. 05.07.2001
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Cristina Kiermaier

Udo Laxhuber
ASCK Simbach/Inn
Udo Laxhuber

Marcel Taboga
ASCK Simbach/Inn
Marcel Taboga






Jubel bei Türk Gücü Deggendorf: Der A-Klassist holte den Deggendorfer "Landkreistitel". − Foto: Müller

Nur noch zehn Mannschaften haben die Chance auf den Gewinn des 21. Arcobräu-Cups...



Maßlos: Pep Guardiolas Bayern sind gefrässiger denn je. Das stimmt auch den Trainer glücklich. − Foto: dpa

Fußball-Märchen für den FC Bayern, Alptraum für den BVB: Für die Branchenführer aus München und...



Röhrnbach um Simon Schröger, der hier gegen TW Maximilian Königseder (Karlsbach) per Kopf trifft, wurde Zweiter. − Foto: Kaiser

Hohenau, Röhrnbach, Inernzell und Karlsbach – das sind die letzten Cup-Finalisten der Herren:...



Michael Emmer, stellvertretender Obmann der Schiedsrichter-Gruppe Passau. − Foto: Sigl

"Wenn es so weiter geht, dann können wir bald nicht mal mehr alle A-Klassen-Spiele der Herren...



Zum Auftakt siegte der SV Schalding II noch mit 5:0 gegen die Passauer Eintracht. Dann gab’s zwei Pleiten und das Aus. − Foto: Lakota

Die 39. Passauer Hallenfußball-Stadtmeisterschaft ist eröffnet. Am Samstag fiel in der...





Darius Farahmand ist nicht mehr Trainer in Deggendorf. − Foto: Müller

Ein aus ihrer Sicht zweifellos chaotisches Jahr beendet die Spvgg GW Deggendorf mit einem...



Tiefes Geläuf am Reuthinger Weg – gerade nach starkem Regen steht auf der Spielfläche des Regionalligisten SV Schalding gerne das Wasser länger, SVS-Kapitän Josef Eibl musste da schon so manche Regen-Schlacht schlagen. − Foto: Lakota

Acker, Bolzplatz, Wiese: Das Grün am Reuthinger Weg hat schon seit längerem kein Regionalliga-Niveau...



Bald nicht mehr im Vereinsbesitz: Die Stadt Dingolfing kauft dem FC Dingolfing das Vereinsheim ab – damit kann der Klub seine Steuerschulden zahlen. − Foto: Birgmann

Vorweihnachtliche Bescherung für den FC Dingolfing: Das Überleben des Traditionsvereins ist nach...



Da geht’s lang: Christian Baier (52) ist bald fünf Jahre für den FC Alkofen tätig. Im Winter folgen die nächsten Gespräche. − Foto: Sigl

Alkofen und Patrick Drofa (23), das passt. Doch was, wenns nicht so wäre? Was wäre...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Duo "Sunshine"

22.12.2014 /// 18:00 Uhr /// Haslinger Hof /// Kirchham

Für Junge und Junggebliebene singt das Duo "Sunshine" Schlager, aktuelle Hits und volkstümliche...
Dorsch | Soizweger Zwoagsang

22.12.2014 /// 19:00 Uhr /// Café Duftleben /// Passau

Barbara Dorsch Sprecherin Kathi Gruber Gesang, Ziach, Gitarre Gabi Schweizer Gesang, Gitarre A...
Besinnlicher Abend

22.12.2014 /// 19:30 Uhr /// Großes Kurhaus /// Bad Füssing

Auf Weihnachten zua - Johanna Beringer und Alfred Schwarzmaier lesen ernste und heitere Gedichte...
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
13. Passauer Weihnachtscircus

25.12.2014 /// 15:00 Uhr /// Messepark Kohlbruck /// Passau

Holiday on Ice

25.12.2014 /// 18:30 Uhr /// Arena Leipzig /// Leipzig

DISNEY Die Schöne und das Biest

26.12.2014 /// 14:30 Uhr /// Deutsches Theater /// München

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Fast zu diskret, um charmant und aussagekräftig zu sein, begleitet "1001 Gramm" eine attraktive...
Endlich hält auch "Der kleine Drache Kokosnuss" sozusagen "Einflug" in die Kinos, um den Kindern...
Nicht zu unterschätzen: In Olivier Assayas' Drama "Die Wolken von Sils Maria" zeigt Kristen...
Wie lebte es sich damals im Wilden Westen? Tommy Lee Jones inszeniert eine Anti-Pioniergeschichte...
mehr











realisiert von Evolver