• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



26.01.2013 | 14:24 Uhr

Lieber TV-Experte als FC Bayern: Darum kehrt Mehmet Scholl dem Rekordmeister den Rücken

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Mehmet Scholl wird zum Saisonende vorzeitig als Trainer der Regionalliga-Mannschaft des FC Bayern München aufhören.  − Foto: imago

Mehmet Scholl wird zum Saisonende vorzeitig als Trainer der Regionalliga-Mannschaft des FC Bayern München aufhören.  − Foto: imago

Mehmet Scholl wird zum Saisonende vorzeitig als Trainer der Regionalliga-Mannschaft des FC Bayern München aufhören.  − Foto: imago


Mehmet Scholl wird zum Saisonende vorzeitig als Trainer der Regionalliga-Mannschaft des FC Bayern München aufhören. Über diese Entscheidung habe der frühere Profi den Verein informiert, bestätigte Mediendirektor Markus Hörwick am Samstag. Ein Nachfolger stehe noch nicht fest. Derzeit bereitet Scholl die zweite Mannschaft des Fußball-Rekordmeisters im Trainingslager im türkischen Belek auf die Rückrunde vor. Zuvor hatten die "Süddeutsche Zeitung" und die "Bild" über den bevorstehenden Abschied Scholls berichtet.

"Ich habe meinen Entschluss schon vor zwei Wochen unserem Präsident Uli Hoeneß mitgeteilt", sagte der 42-Jährige der "SZ" (Samstag). Als Grund für den Abschied nannte der einstige Bayern-Profi seine Arbeit als TV-Experte bei der ARD. "Diesen Interessenkonflikt habe ich völlig falsch eingeschätzt", erklärte Scholl. Seine Fernsehkritik bei Länderspielen an Bayern-Spielern wie Mario Gomez oder Thomas Müller war von Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge angeprangert worden. "Damit ist keinem gedient: dem FC Bayern nicht und auch nicht mir", sagte Scholl.

In der kommenden Saison werde er nicht als Trainer arbeiten, sondern seinen TV-Kontrakt bis 2014 erfüllen, betonte Scholl. Sein Vertrag bei den Bayern lief ebenfalls noch bis 2014.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2016
Dokument erstellt am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
SSV Jahn Regensburg
34
61:36
64
2.
SV Wacker Burghausen
34
58:33
63
3.
1.FC Nürnberg II
34
57:37
63
4.
Spvgg Unterhaching
34
59:32
56
5.
FV Illertissen
34
53:49
53
6.
FC Bayern München II
34
54:38
52
7.
Spvgg Bayreuth
34
52:57
49
8.
TSV Buchbach
34
43:46
48
9.
Spvgg Greuther Fürth II
34
53:56
47
10.
TSV 1860 München II
34
48:38
46
11.
FC Ingolstadt II
34
55:54
46
12.
FC Memmingen
34
52:60
42
13.
SV Schalding-Heining
34
40:62
40
14.
1.FC Schweinfurt 05
34
44:52
38
15.
Viktoria Aschaffenburg
34
49:63
35
16.
FC Augsburg II
34
52:63
33
17.
FC Amberg
34
36:57
29
18.
TSV Rain/Lech
34
44:77
27





FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Pia Gutsmiedl (16)
geb. 24.06.2000
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Pia Gutsmiedl

Hannah Kubis (11)
geb. 13.11.2004
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Hannah Kubis

Sarah Wimmer (19)
geb. 03.01.1997
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Sarah Wimmer






Bittere Tage für die DJK Schaibing: Wie der 2. Vorsitzende Thomas Plankenauer bereits im Vorhinein...



Ein Pfiff, viele Kommentatoren: Binnen Zehntelsekunden muss ein Schiedsrichter entscheiden, Foul oder nicht, Abseits oder nicht, Elfmeter oder nicht. Oft haben die Spieler eine andere Meinung und beschweren sich. Dagegen ist nichts einzuwenden, sofern der Umgang wie in dieser Szene beim Relegationsspiel DJK Eberhardsberg gegen die SG Sonnen/Hauzenberg iIII fair bleibt. − Fotos: Duschl

Das Thema ist nicht neu, den BFV-Funktionären aber wichtiger denn je. "Die Gewalt gegenüber...



"Wir werden Vollgas geben", verspricht Trainer Heiko Vogel. − Foto: Archiv Imago

Neuer Anlauf auf die 3. Liga: Der FC Bayern München II möchte nach einer enttäuschenden Saison in...



Röhrnbachs neuer Trainer Harald Bauer (hinten r.) und Spartenleiter Gerhard Völtl (hinten l.) versammelten die Truppe um die Neuzugänge (im Bild vorne v.l.) Maximilian Schmid, Maxi Königseder, Daniel Richter, (hinten 2. v.l.) Christian Philipp und Julian Nigl bereits zu intensiven Trainingseinheiten. Nicht im Foto sind Maximilian Stoll, Lukas Göttl und Florian Stadler. − Foto: Duschl

Den größten Aderlass an Spielern hat in der Kreisklasse Unterer Wald der TSV Oberdiendorf zu...



Klare Worte: Spielleiter Geissinger. − Foto: Duschl

Für Verwunderung und vereinzelten Ärger haben im gesamten Bayerwald die Gründung einiger...





Da werden die Fans der Black Hawks jubeln: Die Passauer steigen als Vizemeister der Landesliga Nord nun doch noch in die Bayernliga auf. − Foto: stock4press

Riesen Jubel herrschte am Samstagabend bei den Black Hawks als durchsickerte...



Ondrej Bublik (r.) wechselt vom FC Salzweg zur Spvgg Grün-Weiß Deggendorf. - Foto: Sigl - M. Sigl

So sieht also die neue Deggendorfer Mannschaft aus. Deren sportlicher Leiter Andreas Schäfer hat die...



Dieses Jahr neu in der Kreisliga – der TSV Schönberg. − Foto: Göstl

Jetzt sind auch die Ligen im Bayerwald für die Spielzeit 2016/2017 eingeteilt...



Wenig Begeisterung findet der Spielplan bei Hauzenbergs Coach Alex Geiger: Er hätte nach dem Auftakt gerne mehr als nur drei Tage Pause. − Foto: Kaiser

Beim FC Sturm Hauzenberg läuft ab Freitag die Vorbereitungsphase auf die zweite Saison in der...



Bekanntestes Gesicht beim FC Bad Füssing ist Marcel Kloc (links), der zuletzt dem TSV Kößlarn zum Kreisliga-Erhalt verholfen hatte. − Foto: Gerleigner

Im März 2014 hatte sich der SV Bad Füssing aufgrund des eröffneten Insolvenzverfahrens aus dem...





So bejubelte Lisa-Maria Hanny vom TSV Kastl im schweizerischen Nottwil ihre neue Einrad-Weltbestleistung im Weitsprung. − Foto: Max Hanny

Auf hohem Niveau standen die Deutschen Einrad-Meisterschaften im nordrhein-westfälischen Bottrop...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Volksfest

28.06.2016 /// 11:30 Uhr /// Festplatz auf der Au /// Freyung

Kinder- und Familientag mit großer Zaubershow von "Magic Joe", später Festzeltstimmung mit "Tom und...
Volksfest

28.06.2016 /// 13:00 Uhr /// Volksfestplatz /// Landau an der Isar

Familiennachmittag mit vielen Attraktionen und ermäßigten Fahrpreisen sowie Sonderangeboten...
Konzert

28.06.2016 /// 15:30 Uhr /// Konzertrotunde/Pavillon /// Bad Reichenhall

"Berliner Melodien" der Bad Reichenhaller Philharmonie.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Coldplay

29.06.2016 /// 18:00 Uhr /// Olympiastadion /// Berlin

Bluetone - "Sportfreunde Stiller"

29.06.2016 /// 19:30 Uhr /// Festplatz am Hagen /// Straubing

Die Münchner Indie-Rock-Band eröffnet das Bluetone-Festival 2016. Die Support Band ist Steaming...
Tollwood Festival 2016 - James Bay

29.06.2016 /// 19:30 Uhr /// Olympiapark Süd /// München

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Eine junge Auftragskillerin im China des 9. Jahrhundert sieht sich im Martial-Arts-Epos "The...
Männer wie Nietzsche, Rilke und viele andere waren von ihr angetan. Doch die Philosophin und...
Während die EM in Frankreich weitgehend friedlich abläuft, hält im Kino die Politik Einzug in das...
Das sperrige Drama "Caracas, eine Liebe" von Lorenzo Vigas vermag vor allem dank brillanter...
mehr











realisiert von Evolver