• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





16.06.2017  |  12:24 Uhr

Ein alter Bekannter für den SV Schalding: Abräumer Onur Alagöz (23) kehrt zurück

Lesenswert (17) Lesenswert 12 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Der eine kommt, der andere ist schon weg: Onur Alagöz (links) zieht erneut das Trikot des SV Schalding-Heining über. Patrick Rott (verdeckt) wechselte zum Landesligisten FC Sturm Hauzenberg. − Foto: Andreas Lakota

Der eine kommt, der andere ist schon weg: Onur Alagöz (links) zieht erneut das Trikot des SV Schalding-Heining über. Patrick Rott (verdeckt) wechselte zum Landesligisten FC Sturm Hauzenberg. − Foto: Andreas Lakota

Der eine kommt, der andere ist schon weg: Onur Alagöz (links) zieht erneut das Trikot des SV Schalding-Heining über. Patrick Rott (verdeckt) wechselte zum Landesligisten FC Sturm Hauzenberg. − Foto: Andreas Lakota


Aus Aachen erneut an die Donau: Regionalligist SV Schalding-Heining hat Onur Alagöz zum zweiten Mal verpflichtet. Der 23-Jährige kickte nach seinem einjährigen Gastspiel beim SVS in der Saison 2015/2016 für ein halbes Jahr in der Türkei (sieben Einsätze) und wechselte im Januar dieses Jahres in die Mittelrheinliga (13 Einsätze; 5. Liga) zum FC Inde Hahn nahe seiner Heimatstadt Aachen. Nun kehrt er zurück, wie der SVS in einer Pressemitteilung am Freitagmittag verkündete.

"Mit Onur haben wir einen regionalligaerfahrenen Spieler, der mit dem Umfeld in Schalding vertraut ist", zeigt sich Spielertrainer Stefan Köck positiv über die Abwehrverstärkung. "Ich freue mich sehr auf das Team, den Verein und das ganze Umfeld. Wir standen eigentlich immer in Kontakt und ich habe auch die ganze Saison des SVS mitverfolgt und mitgefiebert. Die Überlegung wieder zurückzukommen war ständig vorhanden, da ich viele positive Erfahrungen in Passau gesammelt habe. Ich bin sehr motiviert und freue mich auf ein super Jahr mit der Truppe", wird Rückkehrer Onur Alagöz zitiert.

Update: In der Pressemitteilung hatte der SVS mitgeteilt, dass Alagöz den Kader "vervollständigt". Dies korrigierten die Schaldinger kurz darauf. Kommende Woche soll noch ein Offensivspieler verpflichtet werden, die Verhandlungen sind weit fortgeschritten. Abteilungsleiter Markus Clemens hatte beim Wechsel von Stefan Lohberger angekündigt, noch drei weitere Spieler verpflichten zu wollen. Alagöz ist nach Florian Flath der zweite in dieser Reihe. − red/pm

Der Kader des SV Schalding bis dato (20 Spieler):

Tor: Markus Schöller (22), Niklas Krinninger (24), Pablo Artner (20).
Abwehr: Fabian Burmberger (22), Adrian Gahabka (22), Stefan Köck (32), Alexander Kurz (24), Martin Tiefenbrunner (20), Florian Flath (19), Onur Alagöz (23).
Mittelfeld: Dominic Bauer (22) Tobias Beck (22), Christian Brückl (26), Mario Enzesberger (25), Rene Huber (27), Albert Krenn (31), Stefan Rockinger (28).
Sturm: Markus Gallmaier (24), Stefan Lohberger (22), Christian Seidl (22).












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
TSV 1860 München
16
40:12
38
2.
FC Ingolstadt II
16
36:20
32
3.
FV Illertissen
17
28:22
29
4.
1. FC Schweinfurt 05
16
29:21
28
5.
1. FC Nürnberg II
16
35:28
28
6.
FC Augsburg II
16
34:22
24
7.
TSV Buchbach
15
20:17
23
8.
TSV 1860 Rosenheim
16
23:21
23
9.
VfR Garching
16
27:30
23
10.
FC Bayern München II
14
28:22
22
11.
SV Wacker Burghausen
16
24:21
22
12.
SV Schalding-Heining
16
26:34
21
13.
Spvgg Bayreuth
16
26:32
19
14.
SV Seligenporten
16
21:26
18
15.
Spvgg Greuther Fürth II
16
15:23
18
16.
FC Pipinsried
16
13:30
17
17.
VfB Eichstätt
16
22:33
14
18.
FC Memmingen
16
18:30
13
19.
FC Unterföhring
16
20:41
8




Dreimal musste Schiedsrichter Alfons Wenninger im Spiel Ruhmannsfelden gegen Plattling einen Platzverweis aussprechen. − Foto: Alexander Bloch

Es war der Tag der Aufholjagden am ersten Rückrundenspieltag der Bezirksliga Ost...



Aufreger: Josef Krieg (vorne) liegt, von Jürgen Knödlseder gelegt, am Boden und die Waldkirchner (weiße Trikots) Manuel Karlsdorfer und Simon Schauberger fordern Elfmeter, den sie bekommen, aber Martin Krieg an den Pfosten setzt. − Foto: Michael Duschl

1150 Fans wollten sich das Landesliga-Derby zwischen dem TSV Waldkirchen und dem FC Sturm Hauzenberg...



Der TSV Regen (in weiß) verlor Spiel und Tabellenführung. − Foto: Helmut Weiderer

Führungswechsel in der Kreisliga Bayerwald: Weil der TSV Regen glatt mit 0:3 gegen...



So weit vors Tor wie in diesem Spiel kamen die Karpfhamer (in Grün) beim 0:3 zuhause gegen den TSV Kößlarn erst gar nicht.

Den Ausgleich kurz vor Schluss hat der FC Oberpolling beim Kreisliga-Passau-Gastspiel in Ruderting...



Die Hürde Passau-West übersprungen hat Tabellenführer SV Garham. − Foto: Michael Sigl

Die DJK Straßkirchen hat den FC Alkofen überholt und ist neuer Tabellenzweiter der Kreisklasse...





Nicht mehr Trainer in Vornbach: Marco Kurz. − Foto: Lakota

Die DJK Vornbach muss sich einen neuen Coach suchen: Spielertrainer Marco Kurz (27) erklärte beim...



Torschütze zum 3:0 Neukirchen v. Wald: David Siglmüller. − Foto: Escher

Führungswechsel in der A-Klasse Passau: Die DJK Patriching musste nach einem bitteren 0:4 in...



Fassungslos reagieren die Münchner Jungprofis Marco Friedl und Derrick Köhn auf das 0:2, während Torschütze Chris Seidl jubelnd abdreht. − Foto: Leifer

Was für eine Sensation! Der SV Schalding schlägt den FC Bayern München II, ein Dorfverein blamiert...



Aufreger: Josef Krieg (vorne) liegt, von Jürgen Knödlseder gelegt, am Boden und die Waldkirchner (weiße Trikots) Manuel Karlsdorfer und Simon Schauberger fordern Elfmeter, den sie bekommen, aber Martin Krieg an den Pfosten setzt. − Foto: Michael Duschl

1150 Fans wollten sich das Landesliga-Derby zwischen dem TSV Waldkirchen und dem FC Sturm Hauzenberg...



Stets engagiert auf und neben dem Platz: Reinhold Traxinger übernahm die Verantwortung für die schlechte Serie der SG Thyrnau/Kellberg und trat als Spielertrainer zurück. − Foto: Lakota

Die SG Thyrnau/Kellberg, Tabellenvorletzter der Kreisklasse Passau, muss sich einen neuen Trainer...





Gibt im Frühjahr die Richtung in Allersdorf vor: Christian Schiller. – Foto: Gierl

Der Ex-Trainer des Kreisligisten 1. FC Viechtach, Christian Schiller, wird neuer Trainer bei der...



Matthias Sammer. − Foto: dpa

Der ehemalige Bayern-Sportvorstand Matthias Sammer traut Jupp Heynckes bei seinem vierten...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Kurkonzert

22.10.2017 /// 10:30 Uhr /// Großes Kurhaus /// Bad Füssing

Es spielt das Kurorchester Bad Füssing unter der Leitung von Anna Hoppa.
Beethoven 7. Sinfonie

22.10.2017 /// 11:00 Uhr /// Konzerthaus Blaibach /// Blaibach

Gerhard Polt & die Wellbrüder

22.10.2017 /// 11:00 Uhr /// k1 Saal /// Traunreut

mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Gerhard Polt und die Well-Brüder

23.10.2017 /// 19:30 Uhr /// republic /// Salzburg

Zentralamerika - Kuba

25.10.2017 /// 20:00 Uhr /// k1 Saal /// Traunreut

Swing Theory

26.10.2017 /// 19:00 Uhr /// Scharfrichterhaus /// Passau

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr



Facebook










realisiert von Evolver