• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





21.04.2017  |  14:54 Uhr

Mölzl optimistisch: "Können auch gegen die Bayern gewinnen" – Hingerl-Bruder-Duell

Lesenswert (3) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Für beide eine besondere Partie: Der neue Wacker-Coach Patrick Mölzl gibt gegen die Bayern-Amateure sein Heimspiel-Debüt, Kevin Hingerl trifft dabei möglicherweise im direkten Duell auf seinen Bruder Marco. − Foto: Christian Butzhammer

Für beide eine besondere Partie: Der neue Wacker-Coach Patrick Mölzl gibt gegen die Bayern-Amateure sein Heimspiel-Debüt, Kevin Hingerl trifft dabei möglicherweise im direkten Duell auf seinen Bruder Marco. − Foto: Christian Butzhammer

Für beide eine besondere Partie: Der neue Wacker-Coach Patrick Mölzl gibt gegen die Bayern-Amateure sein Heimspiel-Debüt, Kevin Hingerl trifft dabei möglicherweise im direkten Duell auf seinen Bruder Marco. − Foto: Christian Butzhammer


Es gibt beileibe unattraktivere Gegner als den FC Bayern für ein Heimspiel-Debüt! "Bayern ist immer reizvoll. Dementsprechend wollen wir uns auch präsentieren", sagt Patrick Mölzl vor seinem ersten Auftritt als Burghauser Trainer in der Wacker-Arena. Die Regionalliga-Partie gegen die U21 des Rekordmeisters, der unter Trainer Danny Schwarz noch ungeschlagen ist, wird am Samstag um 14 Uhr angepfiffen.

Nach dem Pokal-Sieg in Hauzenberg will Mölzl natürlich auch vor eigenem Publikum mit einem Erfolg starten: "Wir haben einen Plan und wenn wir den durchbringen, können wir auch gegen die Bayern gewinnen." Probates Mittel gegen spielstarke Mannschaften mit top ausgebildeten Spielern sei mannschaftliche Geschlossenheit. "Wir brauchen eine gute Ordnung und ein taktisch sauberes Spiel. Ansonsten muss man gegen solche Mannschaften zu viel Kraft investieren", erklärt der Coach, der ja selbst einige Jahre bei den Amateuren des FC Bayern gespielt hat und deswegen ganz genau weiß, was die Jung-Profis nicht mögen: "Wir müssen jeden Zweikampf mit 100 Prozent bestreiten, das heißt nicht, dass es da ständig scheppern muss. Aber wir müssen einfach unangenehm sein und die Räume zubekommen."

Eine pikante Zusatznote bekommt die Partie durch das Duell der Brüder Kevin und Marco Hingerl, die beide im zentralen Mittelfeld beheimatet sind und durchaus im Direktvergleich aufeinandertreffen könnten. "Das könnte ein interessanter Brüderkampf werden", so Mölzl. Welcher der beiden Hingerl-Brüder im direkten Vergleich die Nase vorne hat, ist schwer zu sagen, fest steht dass der etwas offensiver ausgerichtete Marco (20) mit neun Saisontreffern zusammen mit Milos Pantovic der zweitbeste Bayern-Torschütze nach Kapitän Kalle Lappe (11 Treffer) ist. Kevin Hingerl (23), der ja in erster Linie Treffer verhindern soll, hat bislang zwei Mal getroffen.

Verzichten muss Mölzl weiterhin auf Philipp Knochner, der immer wieder mit Schwindelgefühlen kämpft und jetzt erst einmal zehn Tage Trainingsverbot hat. Keeper Alex Eiban, der in Hauzenberg verletzt raus musste, ist dank intensiver Behandlung wieder ziemlich fit, Fragezeichen stehen noch hinter Kapitän Christoph Burkhard (Hüftprellung) und Marius Duhnke (Fußverletzung), auch Christoph Bann ist nach seiner Fußprellung noch nicht bei 100 Prozent. − MBMehr über den SV Wacker lesen Sie in der Samstags-Ausgabe Ihrer Heimatzeitung.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
TSV 1860 München
16
40:12
38
2.
FC Ingolstadt II
15
30:20
29
3.
FV Illertissen
16
26:22
26
4.
1. FC Nürnberg II
15
34:28
25
5.
1. FC Schweinfurt 05
15
26:21
25
6.
FC Augsburg II
15
34:20
24
7.
VfR Garching
15
27:27
23
8.
FC Bayern München II
14
28:22
22
9.
SV Wacker Burghausen
15
24:20
22
10.
TSV Buchbach
14
19:16
22
11.
SV Schalding-Heining
16
26:34
21
12.
TSV 1860 Rosenheim
15
22:21
20
13.
Spvgg Bayreuth
15
26:31
19
14.
Spvgg Greuther Fürth II
15
14:21
18
15.
FC Pipinsried
15
13:27
17
16.
SV Seligenporten
15
18:26
15
17.
VfB Eichstätt
15
22:27
14
18.
FC Memmingen
15
17:29
12
19.
FC Unterföhring
15
18:40
5




Aneinandergereihte Vierecke sind das Erkennungsmerkmal des amerikanischen Produkts, das sich gegen Marktgrößen wie adidas und Nike auflehnt. Amateure wie Profis tragen die Socken, zu sehen in der niederbayerischen Bezirksliga Ost (Bild links) sowie an Weltstar Luis Suàrez vom FC Barcelona. − Fotos: Andreas Lakota und Manu Fernandez/dpa

Das Nervenkostüm mancher Sportler sitzt eng: Zwickt’s irgendwo, dann hemmt das...



Julian Nagelsmann. − Foto: dpa

Wer wird Bayern-Trainer nach Jupp Heynckes? Diese Frage wird in den nächsten Wochen noch häufig...



Weiter im Abstiegskampf in der Bayernliga Süd steckt die U15 des SV Schalding um Kapitänin Emily Hobelsberger. Am Wochenende haben die Talente zwei weite Auswärtsfahrten nach Weißenburg und Gundelfingen hinter sich gebracht. Der Lohn: ein Punkt. − Foto: Michael Sigl

Über 1100 Kilometer haben die Fußballer der U15 des SV Schalding um das Trainergespann Florian...



Rückkehr auf die europäische Bühne: Jupp Heynckes. − Foto: dpa

Für Nostalgie hat Jupp Heynckes beim FC Bayern gerade einfach keine Zeit. "Ich lebe in der...



Schaibings Spielertrainer Michael Kordick. − Foto: Sven Kaiser

Neun Spiele lang hat die DJK Schaibing in der A-Klasse Waldkirchen mindestens einen Spieler...





Nicht mehr Trainer in Vornbach: Marco Kurz. − Foto: Lakota

Die DJK Vornbach muss sich einen neuen Coach suchen: Spielertrainer Marco Kurz (27) erklärte beim...



Torschütze zum 3:0 Neukirchen v. Wald: David Siglmüller. − Foto: Escher

Führungswechsel in der A-Klasse Passau: Die DJK Patriching musste nach einem bitteren 0:4 in...



Fassungslos reagieren die Münchner Jungprofis Marco Friedl und Derrick Köhn auf das 0:2, während Torschütze Chris Seidl jubelnd abdreht. − Foto: Leifer

Was für eine Sensation! Der SV Schalding schlägt den FC Bayern München II, ein Dorfverein blamiert...



Im Stadion selbst blieb es – abgesehen von ein paar Provokationen und Pyro-Einsatz ruhig. − Foto: Stefan Ritzinger

Nach einem Fußball-Viertligaspiel ermittelt die Augsburger Polizei wegen rund 50 Straftaten gegen...



− Foto: Sven Kaiser

Eine außerordentlich gute Hinrunde gespielt hat der FCDreisessel in der Kreisklasse Unterer Wald...





Gibt im Frühjahr die Richtung in Allersdorf vor: Christian Schiller. – Foto: Gierl

Der Ex-Trainer des Kreisligisten 1. FC Viechtach, Christian Schiller, wird neuer Trainer bei der...



Matthias Sammer. − Foto: dpa

Der ehemalige Bayern-Sportvorstand Matthias Sammer traut Jupp Heynckes bei seinem vierten...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Wunschkonzert

18.10.2017 /// 19:30 Uhr /// Großes Kurhaus /// Bad Füssing

Das Kurorchester Bad Füssing erfüllt musikalische Wünsche.
Bauerntheater

18.10.2017 /// 19:30 Uhr /// Haus des Gastes /// Bayerisch Gmain

Das Berchtesgadener Bauerntheater spielt: Alles wegen einer Nacht.
Klang-Kaleidoskop

18.10.2017 /// 19:30 Uhr /// Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten /// Bad Reichenhall

Konzertvergnügen mit dem Gast „Marcus Paul Hasenauer“.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Menschen in Europa (MiE) - Die Zukunft der Automobilindustrie

19.10.2017 /// 18:00 Uhr /// Medienzentrum der Verlagsgruppe Passau (Atrium) /// Passau

Diskussionsrunde mit Matthias Müller, Vorstandsvorsitzender VW AG, Matthias Wissmann, Präsident...
Schubertiade Bayeischer Wald - Ersatzkonzert

19.10.2017 /// 19:00 Uhr /// Konzerthaus Blaibach /// Blaibach

Konzert mit dem "Herbert Pixner Projekt"

19.10.2017 /// 19:30 Uhr /// Joseph-von-Fraunhofer-Halle /// Straubing

Unter dem Motto "finest handcrafted music from the alps".
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr



Facebook










realisiert von Evolver