• pnp.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





02.03.2017  |  16:05 Uhr

Dahoam in Passau: Schaldinger Kicker fetzen durch die Altstadt – und "Pille" springt in die Donau

Lesenswert (19) Lesenswert 9 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






#wirsindpassau: Unter diesem Hashtag bei Facebook finden alle Freunde des SV Schalding Nachrichten und Infos von den Grün-Weißen – und natürlich auch den neuen Imagefilm. − Foto: Screenshot: Witte

#wirsindpassau: Unter diesem Hashtag bei Facebook finden alle Freunde des SV Schalding Nachrichten und Infos von den Grün-Weißen – und natürlich auch den neuen Imagefilm. − Foto: Screenshot: Witte

#wirsindpassau: Unter diesem Hashtag bei Facebook finden alle Freunde des SV Schalding Nachrichten und Infos von den Grün-Weißen – und natürlich auch den neuen Imagefilm. − Foto: Screenshot: Witte


In höchstem Tempo durch die geliebte Altstadt: Die Regionalliga-Fußballer des SV Schalding-Heining drücken in ihrem neuen Image-Film mächtig auf die Tube und beweisen auf eindrucksvolle Weise Liebe und Verbundenheit mit ihrer Heimat Passau. "Mir ist es wichtig, dass wir vom SVS zeigen, dass wir Passaus Vertreter in der Regionalliga Bayern sind! Darauf sind wir sehr stolz", sagt SVS-Pressesprecher Josef Wetzl – und das ist in jeder Sequenz des 110-sekündigen Kurzfilms deutlich sichtbar. Zu sehen ist das Werk seit 16 Uhr auf der Facebook-Seite des SVS.

Im Streifen beginnt alles beginnt mit Maxi Huber. Der kampfstarke Verteidiger, der auch schon als Model seinen Körper in Szene setzte, bringt auf dem Residenzplatz den Ball ins Rollen. Mit ihm fetzt dann die grün-weiße Regionalliga-Truppe durch die engen Passauer Gassen, über den Rathaus-Platz bis zur Ortspitze. In ICE-Geschwindigkeit. Ohne Rast und ohne Ruh’.

Neun Stunden wurden an einem sonnigen Sommer-Sonntag gedreht, teilweise mussten einzelne Szenen wieder und wieder wiederholt werden, bis sie "im Kasten" waren. Bis auf eine Ausnahme: Und da spielt Stürmer Michael "Pille" Pillmeier die Kugel in Kung-Fu-Manier mit links weiter. Das Besondere daran: Unter Pillmeier fließt die Donau.

Zwei "Macher" des neuen Image-Films des SV Schalding: Konstantin Katsikis (l., Werbeagentur KWADRAT) und SVS-Pressesprecher Josef Wetzl. − Foto: KWADRAT

Zwei "Macher" des neuen Image-Films des SV Schalding: Konstantin Katsikis (l., Werbeagentur KWADRAT) und SVS-Pressesprecher Josef Wetzl. − Foto: KWADRAT

Zwei "Macher" des neuen Image-Films des SV Schalding: Konstantin Katsikis (l., Werbeagentur KWADRAT) und SVS-Pressesprecher Josef Wetzl. − Foto: KWADRAT


Unterlegt ist der cineastische Liebesbeweis der grün-weißen Ball-Jongleure mit bayerischer Musik der Sturmberger Feiertagsmusi, Klänge typisch niederbayrischer Bodenständigkeit, die das Passauer "Dahoam"-Gefühl grandios verstärken. Da ein Film aber immer nur so gut ist wie seine Darsteller, freut sich Pressesprecher Wetzl über die neu entdeckten Talente des Kaders: "Ein großes Kompliment muss ich den Spielern aussprechen. Die waren – genau so wie auf dem Spielfeld – immer top motiviert und haben alles gegeben."

In Szene gesetzt hat den neuen Image-Film die Passauer Werbeagentur KWADRAT mit dem Studio Weichselbaumer (Thomas Maluck und Christian Käser), Two Dudes Production (Tonstudio) und der Sturmberger Feiertagsmusi. Ein Clip, der den Regionalligisten übrigens keinen Cent gekostet hat, finanziert wurde der Streifen durch so genannte Produktplatzierungen. "Letztendlich haben wir ein tolles Endprodukt produziert", freut sich Konstantin Katsikis von der federführenden Werbeagentur. "Zusätzlich war das Cineplex Passau bereit, mit uns eine Kooperation einzugehen. So wird der Clip demnächst auch im Vorprogramm der Kinofilme zu sehen sein", schwärmt Wetzl.

Bis mindestens zum Saisonende können die meisten Kinogänger sicher sein, dass sie Eibl & Co. im Kino in Passaus Neuer Mitte zu sehen bekommen. Und welche Rückmeldungen erwarten sich die Filme-Macher von ihrem Werk? Dazu sagt Katsikis: "Uns würde natürlich freuen, wenn es viele positive Reaktionen gibt. Das Konzept konnte perfekt umgesetzt werden und jetzt sind wir natürlich gespannt, ob die Öffentlichkeit genauso begeistert ist, wie wir es sind." − mis












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
TSV 1860 München
33
79:23
77
2.
FC Bayern München II
33
77:37
68
3.
1. FC Schweinfurt 05
33
66:46
61
4.
1. FC Nürnberg II
33
67:52
54
5.
FC Ingolstadt II
33
66:49
53
6.
VfR Garching
32
56:57
49
7.
SV Wacker Burghausen
33
48:45
46
8.
VfB Eichstätt
32
49:51
45
9.
SV Schalding-Heining
32
55:67
45
10.
Spvgg Greuther Fürth II
33
40:45
44
11.
FC Augsburg II
33
50:43
43
12.
FV Illertissen
33
45:47
42
13.
TSV 1860 Rosenheim
32
38:46
39
14.
TSV Buchbach
33
43:54
39
15.
FC Pipinsried
31
36:53
39
16.
Spvgg Bayreuth
32
48:71
34
17.
SV Seligenporten
32
37:52
33
18.
FC Memmingen
32
37:53
31
19.
FC Unterföhring
33
30:76
18




Im Laufduell: Kötztings Daniel Jenne (links) und Bogens Timo Sokol. Ein Tor von Michael Steiger entscheidet die Nachholpartie der Fußball-Landesliga Mitte für die Gäste. − Foto: Frank Bietau

Kötzting. Derby-Pleite für den 1. FC Bad Kötzting: In einem Nachholspiel der Fußball-Landesliga...



Nicht ernst genommen hat Alex Geiger das Verfahren. − Foto: Lakota

Die Hauzenberger Fußballer hatten es eh schon geahnt, nun die offizielle Mitteilung des...



Entlassen: Torsten Ziegner. − Foto: dpa

Beim Fußball-Drittligist FSV Zwickau gibt es mächtig Ärger. Der Verein, zu dem im Winter der...



Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt. − Foto: dpa

Der Teamarzt der Nationalmannschaft und des FC Bayern, Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt...



Marketingmensch: Auf der Versammlung bewirbt der Vorsitzende des DSC die Dauerkartenaktion.

Sportlich sind alle Fragen beantwortet: Die Tilburg Trappers sind seit Freitag Meister der Oberliga...





Um diese Szene geht es: Hauzenbergs Jürgen Knödlseder (links) trifft Bogens Spielertrainer Michael Steiger. Weil das vermeintliche Foul aber wohl nach einer Abseitsstellung von Steiger passierte, nahm der Schiedsrichter seine zuvor gezeigte Gelb-Rote Karte für Knödlseder zurück. Der TSV sieht hierin einen Regelverstoß und beantragt eine Neuansetzung. − Foto: Stefan Ritzinger

Der Sturm ist weiter auf Kurs Aufstiegs-Relegationsrang: Mit dem 2:0 in Bogen...



Duell der Top-Torjäger: Rekordtorschütze Cristiano Ronaldo (l.) hat in der Königsklasse schon unglaubliche 120 Treffer erzielt – da nehmen sich Robert Lewandowskis 45 Einschüsse vergleichsweise bescheiden aus. − Foto: imago

Cristiano Ronaldo gegen Robert Lewandowski, Toni Kroos & Luka Modric gegen James Rodriguez & Javi...



Sein Jubel sorgte mal wieder für Diskussionen: Cristiano Ronaldo feierte nach seinem umstrittenen Elfmeter-Tor ausgelassen – und ohne Trikot.

Es war ein unglaublich dramatisches Spiel. Wohl niemand im Estadio Bernabeu von Madrid hatte damit...



Niko Kovac soll ab der neuen Saison Trainer bei Bayern werden. − Foto: dpa

Kein Thomas Tuchel, kein Jürgen Klopp, kein Ralph Hasenhüttl – Niko Kovac (46) wird neuer...



Schockiert stehen die Schaldinger Spieler am Freitag nach dem Zwischenfall auf dem Rasen, ehe sie in die Kabine gehen. − Foto: Lakota

Die Regionalligapartie zwischen dem SV Schalding und dem FC Pipinsried wurde am Freitagabend von...







Facebook










realisiert von Evolver