• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





08.02.2017  |  13:39 Uhr

Die Null muss stehen: Philipp Zachers klare Philosophie – Test-Match in Hauzenberg abgesagt

Lesenswert (10) Lesenswert 4 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






SVS-Tandem auf der Trainerbank: Philipp Zacher und Stefan Köck. − Foto: Andreas Lakota

SVS-Tandem auf der Trainerbank: Philipp Zacher und Stefan Köck. − Foto: Andreas Lakota

SVS-Tandem auf der Trainerbank: Philipp Zacher und Stefan Köck. − Foto: Andreas Lakota


Im Beruf kümmert sich Versicherungsfachmann Philipp Zacher (35) um die geordneten Finanzen von Privat- und Geschäftskunden, "Unabhängigkeit und höchste Beratungsqualität sind die Grundlage für meine zufriedenen Kunden" – als Trainer des Regionalligisten SV Schalding will er derzeit im Zusammenspiel mit Trainer-Kompagnon Stefan Köck (32) die Grundlagen für den Klassenerhalt der Grün-Weiß legen. Und wie? Mit einer kompakten Spielidee und einer sicheren Defensive. Denn: "Es hilft ja nichts, wenn wir vorne fünf schießen und hinten sechs reinbekommen." Und deshalb gibt‘s für das Testspiel am Donnerstag beim Landesligisten FC Sturm Hauzenberg eine klare Zachersche Ansage: zu Null spielen.

Im ersten Probelauf nach der Winterpause gelang dies den Grün-Weißen nicht: Beim Bayernligisten DJK Vilzing legten Eibl & Co. in Abschnitt 1 zwar mit 3:0 satt vor, am Ende hieß es 4:3 für den Viertligisten. Zacher will dem Kick unterm Staffelberg dennoch keinen überragenden Wert beimessen, "es ist nur ein Testspiel", betont der langjährige Klasse-Verteidiger des SVS und des 1. FC Bad Kötzting, aber "ich erwarte Bewegung – auch im Spiel ohne Ball, jeder muss in Bewegung sein".

Damit die Grundlagen zum Start in die Frühjahrsrunde stimmen, arbeitet die Mannschaft unter ihren derzeit verantwortlichen Übungsleitern auch in der dritten Trainingswoche vornehmlich an der Ausdauer – Schnelligkeit und Spritzigkeit im Sprint werden laut Zacher die folgenden Themen sein. "Wir müssen richtig fit werden", sagt der Coach, der sich mit Stefan Köck nach eigener Angabe bestens ergänzt – obwohl der 32-jährige Köck voll mittrainiert und auch bei den Regionalligen-Spielen dem SVS-Deckungsverbund Ruhe, Routine und Stabilität geben soll. Diese Aspekte sind für Zacher wichtig, "denn ich weiß nicht, ob man von den jungen Spielern wie Martin Tiefenbrunner, Fabian Burmberger oder Maxi Huber diese Souveränität verlangen kann". Ihnen zu sagen, "spielt halt wie einst der Zacher", werde wohl nicht funktionieren, "deshalb ist Stefan auf dem Platz ganz wichtig".

Dass beide aktuellen Trainer eher in den hinteren Reihen aufliefen und noch auflaufen, sieht der 35-Jährige nicht als Nachteil: "Ich habe in meiner Karriere schon so viel gesehen, da muss ich kein Stürmer sein, um einen Stürmer zu trainieren", sagt Zacher. Apropos Offensive: "Es ziehen alle Spieler gut mit, es macht Spaß." Und nach drei Wochen intensiver Arbeit auf dem Trainingsplatz sei es auch nicht unnatürlich, "dass der ein oder andere mit muskulären Problemen zu kämpfen habe, aber alle können in Hauzenberg auflaufen".

Müssen sie aber nicht, denn am Mittwochmittag musste Sturm-Trainer Alex Geiger (32) das Test-Match absagen. Der Grund: Sechs Sturm-Fußballer liegen mit Grippe flach, einer ist verletzt, drei stehen wegen Studiums nicht parat (hier geht’s zum Bericht). Heißt für den Schalding: Nächster Form-Check am Samstag gegen Klaus Augenthalers SV Donaustauf auf dem Kunstrasen am Reuthinger Weg. − mis












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Spvgg Unterhaching
34
95:23
83
2.
TSV 1860 München II
34
45:35
63
3.
FC Bayern München II
34
62:40
58
4.
FC Augsburg II
34
71:36
57
5.
FC Memmingen
34
62:48
52
6.
FV Illertissen
34
46:46
51
7.
1.FC Nürnberg II
34
72:67
49
8.
FC Ingolstadt 04 II
34
59:51
48
9.
1.FC Schweinfurt
34
57:61
48
10.
TSV 1860 Rosenheim
34
47:51
48
11.
SV Wacker Burghausen
34
46:54
47
12.
VfR Garching
34
56:64
46
13.
Spvgg Bayreuth
34
49:59
42
14.
TSV Buchbach
34
43:62
41
15.
SV Schalding
34
57:64
40
16.
Spvgg Greuther Fürth II
34
39:58
31
17.
SV Seligenporten
34
41:76
29
18.
Spvgg Bayern Hof
34
35:87
12




Nach seiner Einwechslung erzielte Hutthurms Nikola Vasic drei Tore binnen 19 Minuten. − Foto: Kaiser

Nachdem während der Woche mit den Partien Passau gegen Pfarrkirchen und Schalding gegen Osterhofen...



Gruppenbild der Siegerteams: Die Herren der TuS Pfarrkirchen und die Frauen der DJK Reichenberg durften in Hengersberg jubeln. − Foto: Geiring

Die TuS Pfarrkirchen hat ihrer Super-Saison einen weiteren Erfolg hinzugefügt...



Sebastian Loibl wird im August höchstwahrscheinlich zum Studieren in die USA gehen. − Foto: Lakota

Der Angriff auf die Landesliga hat begonnen: Seit einer Woche schuften die Spieler des 1...



Medienberichten zufolge wird Achim Beierlorzer der neue Coach bei Jahn Regensburg. − Foto: dpa

Nur wenige Stunden vor dem Trainingsstart wird Jahn Regensburg einen neuen Trainer präsentieren...



Dieses Fotot postete der FC Finsing auf seiner Facebook-Seite – und sorgte damit für viel Aufsehen. − Foto: Facebook/FC Finsing

"Champions-League-Sieger, Klub-Weltmeister, 5x Deutscher Meister, 3x DFB-Pokalsieger: Tom Starke...





Der eine kommt, der andere ist schon weg: Onur Alagöz (links) zieht erneut das Trikot des SV Schalding-Heining über. Patrick Rott (verdeckt) wechselte zum Landesligisten FC Sturm Hauzenberg. − Foto: Andreas Lakota

Aus Aachen erneut an die Donau: Regionalligist SV Schalding-Heining hat Onur Alagöz zum zweiten Mal...



2. Vorsitzender Horst Lux (l.) und Sportlicher Leiter Roland Lindinger nehmen die neue Nummer 10, Sebastian Angerer, in die Mitte. − Foto: Gunther Rankl

Neuzugang Nummer 5 für den FC-DJK Tiefenbach: Sebastian Angerer (29) wechselt vom FC Vilshofen zum...



Weil der Reuthinger Weg nur 2500 Zuschauer fasst, überlegt Schalding, das Spiel gegen 1860 München ins Passauer Dreiflüssestadion zu verlegen. Der 1. FC Passau zeigt sich aufgeschlossen. − Foto: Andreas Lakota

Ex-Bundesligist TSV 1860 München in der vierten Liga – da kommt womöglich ein bisher nicht...



Würde in Hauzenberg mit offenen Armen empfangen werden: Weltfußballer Cristiano Ronaldo. − Foto: dpa

Mit einem offenen Brief wendet sich der FC Sturm Hauzenberg, der sich gerade mitten in der...



Das ZDF hat im Wettbieten gegen Sky und DAZN verloren: Ab der Saison 2018/2019 bis mindestens 2021 werden die Spiele der UEFA Champions League nur mehr im Pay-TV übertragen. − Foto: dpa

Die deutschen Fußball-Fans können die Spiele ihrer Lieblingsteams in der Königsklasse ab der Saison...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Oide Dult

21.06.2017 /// Klostergarten /// Passau

Frisches Bier al Dente, Blasmusik permanente
Johannifest

23.06.2017 /// Festplatz /// Röhrnbach

Die Veranstaltergemeinschaft - Sportverein, Soldaten- und Kriegerverein, Reit- und Fahrverein und...
2. Opeltreffen der Opelfreunde Outsiders

23.06.2017 /// Festzelt und Treffenplatz der Opelfreunde Outsiders /// Viechtach

Treffenplatz (mehrere hundert Autos), Leistungsprüfstand, Festzelt, Liveband Sa.,Pilsstand,...
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Circus Krone - Tour 2017

27.06.2017 /// 15:30 Uhr /// Messepark Kohlbruck /// Passau

Auf "Evolution"-Tour.
Tollwood Festival: Tom Odell - Kaleo

27.06.2017 /// 19:00 Uhr /// Olympiapark Süd /// München

Queensryche

27.06.2017 /// 20:00 Uhr /// Backstage Halle /// München

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr



Facebook










realisiert von Evolver