• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



13.09.2013  |  13:03 Uhr

Ried rockt die Ösi-Bundesliga: Jetzt will der "Dorfverein" auch Salzburg die "Flüüügel" stutzen

von Kerstin König

Lesenswert (5) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 1
  • Pfeil
  • Pfeil




"Salzburg spielt einen sehr offensiven Fußball", sagt Thomas Reifeltshammer (Mitte, im Duell mit Maxi Thiel 1. FC Köln in einem Testspiel). Dennoch will der SV Ried die wenigen Schwächen nutzen.  − Foto: dpa

"Salzburg spielt einen sehr offensiven Fußball", sagt Thomas Reifeltshammer (Mitte, im Duell mit Maxi Thiel 1. FC Köln in einem Testspiel). Dennoch will der SV Ried die wenigen Schwächen nutzen.  − Foto: dpa

"Salzburg spielt einen sehr offensiven Fußball", sagt Thomas Reifeltshammer (Mitte, im Duell mit Maxi Thiel 1. FC Köln in einem Testspiel). Dennoch will der SV Ried die wenigen Schwächen nutzen.  − Foto: dpa


Keine 50 Kilometer von Passau entfernt steigt am Sonntag der absolute Knaller in der Fußball-Bundesliga – allerdings in der österreichischen. Und die eigentliche Sensation dabei ist, dass mit Gastgeber SV Josko Ried eine ehemals "graue Maus" in der Kicker-Eliteklasse der Alpenrepublik am 8. Spieltag der tipp3-Bundesliga als punktgleicher Tabellenzweiter den Abonnement-Spitzenreiter und mit zig Brause-Millionen "beflügelten" FC Red Bull Salzburg zum Spitzenduell fordert.

"Wir werden viele Zuschauer im Stadion haben – mehr Motivation braucht man nicht," sagt Rieds Verteidiger Thomas Reifeltshammer. 6000 Tickets sind schon im Vorverkauf weg – 7680 Fans fasst die schmucke "Keine-Sorge-Arena", benannt nach dem Werbespruch eines Mäzens aus der Versicherungsbranche. Nur noch Stehplatzkarten sind vorhanden. Diese Kulisse soll den Innviertlern zum vierten Sieg in Folge in der laufenden Saison verhelfen.

Die Ziele bei Ried (11300 Einwohner) sind klar abgesteckt: Zuhause muss Red Bull Salzburg geschlagen werden, fordert Trainer Michael Angerschmid im Blick auf die tolle Bilanz gegen Red Bull in der Vorsaison. Ein 3:1-Sieg, drei Unentschieden und keine einzige Niederlage stehen da zu Buche. Allerdings haben die Salzburger ihrerseits seit dieser Niederlage gegen Ried im November 2012 nicht mehr verloren. Damit sind sie seit 26 Spielen ungeschlagen.

Aber auch die Rieder müssen sich nicht verstecken. In der Saison 2013/14 sind sie nach sieben Spielen wie Salzburg noch ungeschlagen bei vier "Dreiern" und drei Unentschieden. Zuletzt gingen die Innviertler dreimal in Serie als Sieger vom Platz – in Innsbruck, gegen Sturm Graz und bei Admira Wacker.

 HIER können Sie Karten bestellen.

Mehr dazu lesen Sie im Sportteil der Passauer Neuen Presse, 13. September.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Cristina Kiermaier (13)
geb. 05.07.2001
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Cristina Kiermaier

Udo Laxhuber
ASCK Simbach/Inn
Udo Laxhuber

Marcel Taboga
ASCK Simbach/Inn
Marcel Taboga






Drei Spiele, drei Siege: Johannes Stingl aus Winzer hat im Trikot von 1860 München bislang allen Grund zu jubeln. - Duschl

Ein Triple-Sieger vertritt den Bezirk Niederbayern am Samstag bei der Bayerischen...



Mit zusammengekniffenen Lippen verlässt Manuel Neuer in Wolfsburg das Spielfeld. Mario Götze bedankt sich applaudierend bei den tapferen Bayern-Fans. 1:4 verlieren die Bayern den Rückrunden-Auftakt in der VW-Arena. − Foto: dpa

Von wegen unschlagbare Bayern: Mit einer taktischen Meisterleistung und einem Kevin De Bruyne in...



Nach internen Differenzen will Kapitän Simon Schwetz (am Ball) nicht mehr für die Spvgg GW spielen. Die Freigabe für einen Wechsel zu einem anderen Verein haben ihm die Deggendorfer aber verweigert. − F.: Müller

Marco Dellnitz hat den Platz des in der Winterpause überraschend entlassenen Darius Farahmand...



Stephan Hain (am Ball, beim Comeback am 26. Januar gegen Dynamo Kiew) darf endlich wieder kicken: Der Zwieseler war elf Monate verletzt. − Foto: Facebook

Bis auf den Torhüter rannten sie alle zu ihm und gratulierten: Stephan Hain (26) hatte im Testspiel...



Ein Screenshot aus dem Video von extra3 auf youTube. −Screenshot: Lippert

Störfeuer vorm Startschuss: Der FC Bayern muss sich einen Tag vorm Rückrundenauftakt gegen den VfL...





Sie werden bis zum Saisonende von Bastian Peter (38) gecoacht: Die Spieler der SG Fürstenstein-Nammering. Ab Sommer gehen die beide Vereine wieder getrennte Wege. − Foto: Lakota

"Wenn der Name nicht Ernst Lüftl wäre", sagt Josef Schiffl, 1. Vorsitzender des TSV Nammering...



Anfeuern und Feiern ja, Pöbeln nein: Einige "junge Herren" aus dem Landkreis Freyung-Grafenau benahmen sich bei der Hallenkreismeisterschaft in Zwiesel daneben. − Foto: Bietau

Hohe Wellen bei der ausrichtenden Spvgg Rabenstein-Klautzenbach hat das Verhalten einiger Graineter...



Niederbayerischer A-Jugend-Meister: Die SG Grainet. − Foto: Escher

Viele Tore, packende Duelle und Fans, die für mächtig Stimmung sorgten: Die niederbayerischen...



Sieger beim Abelein-Cup: Das Team Bierbande um Benjamin Hoffmann, Christoph Damberger, Dominik Mösl, Christian Bogner und Marianne Abelein sowie vorne v.l. Bene Schmid, Michael Eibl, Rudi Damberger, Markus Bauer und Martin Krieg. − Foto: Sigl

Großes Hallenspektakel in der Passauer Dreifachturnhalle. Am Samstag ging zum bereits 23...



Marco Wundsam wird künftig für den TSV-DJK Oberdiendorf auflaufen. − Foto: Lakota

Es ging dann doch schneller, als eigentlich geplant: Weil beim TSV-DJK Oberdiendorf die Planungen...





Finalisten bei den A-Junioren: Die SG Grainet (rote Trikots) sicherte sich den Titel gegen Regen (blaue Trikots). Beide Mannschaften reisen zur "Niederbayerischen".

Viele Zuschauer, spannende Spiele, aber auch ein für eine Juniorenmeisterschaft absolut...



Ein Screenshot aus dem Video von extra3 auf youTube. −Screenshot: Lippert

Störfeuer vorm Startschuss: Der FC Bayern muss sich einen Tag vorm Rückrundenauftakt gegen den VfL...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Kinder- und Aktivenfasching

31.01.2015 /// 14:00 Uhr /// Vereinsheim Trachtenverein "Enzian" /// Töging am Inn

Faschingsfeiern im Vereinsheim des Trachtenvereins "Enzian" - freier Eintritt
Künstlerball der Volksbühne

31.01.2015 /// 18:30 Uhr /// Joseph-von-Fraunhofer-Halle /// Straubing

Bitte beachten: Einlass: 17.30 Uhr - Beginn 18.30 Uhr nur noch Restkarten erhältlich!
Gauschützenball

31.01.2015 /// 19:00 Uhr /// Gasthaus Tannennzapfen /// Eichendorf

Gauschützenball des Schützengau Landau in Verbindung mit dem Schützenball der Tannenzapfenschützen...
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Das Phantom der Oper

01.02.2015 /// Herkulessaal der Residenz /// München

FC Bayern Basketball vs. -Phoenix Hagen

01.02.2015 /// 17:00 Uhr /// Audi Dome /// München

Meisterkonzerte B "Romantik pur"

01.02.2015 /// 17:00 Uhr /// Portenkirche /// Fürstenzell

Mit Oliver Lakota und Veronika Böhmova. Werke von Chopin, Rachmaninoff, Charlier u. a.
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Ein junger Mann will von Mexiko über die Grenze in die USA gelangen. Dafür geht er einen...
Nach dem Erfolg der recht charmanten Komödie "Mann tut was Mann kann" (2012) ist Wotan Wilke...
Neun Oscarnominierungen eilen dem deutschen Kinostart von "Birdman" voraus - zu Recht: Dem...
Blutrünstige Dutzendware: Als Rächer "John Wick" lässt Keanu Reeves Gewalt schick aussehen und...
mehr











realisiert von Evolver