• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





02.02.2013 | 08:00 Uhr

Wimber erwartet "echten Fight" − und freut sich auf Garching

von Sebastian Lippert

Lesenswert (3) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Erfolgsdurstig: Martin Wimber braucht in der Vorbereitung viel Flüssigkeit, der Vilshofener Trainer ist heiß auf die Rückrunde in der Landesliga.  − Foto: Lakota

Erfolgsdurstig: Martin Wimber braucht in der Vorbereitung viel Flüssigkeit, der Vilshofener Trainer ist heiß auf die Rückrunde in der Landesliga.  − Foto: Lakota

Erfolgsdurstig: Martin Wimber braucht in der Vorbereitung viel Flüssigkeit, der Vilshofener Trainer ist heiß auf die Rückrunde in der Landesliga.  − Foto: Lakota


Der Celsius-Wert hebt sich langsam in die Plusgrade und der Schnee beginnt rechtzeitig zu schmelzen. Die Umgebung bereitet sich auf einen heißen Start in die Landesliga-Rückrunde vor. Anfang März (2.3.) ist es für unsere niederbayerischen Landesligisten wieder soweit, im Freien um Punkte zu kämpfen. Pünktlich zu Beginn der Winter-Vorbereitung haben wir bei unseren Vertretern nachgefragt, wie die Vorbereitung läuft, was sich im Winter getan hat und welche Ziele sie im Frühjahr verfolgen werden. Diesmal haben wir dem FC Vilshofen auf den Vorbereitungs-Zahn gefühlt.

Ausgangssituation: Platz 13 / 24 Punkte.

Auftaktgegner: VfR Garching (3. März).

Vorbereitungsbeginn: 28. Januar.

Trainingslager: Keines.

Testspiele: 1. FC Passau (9.2.), Spvgg GW Deggendorf (17.02.), Freier TuS Regensburg (23.2.).

Ziel: Klassenerhalt.

Personelle Situation: Stefan Kurz weiterhin verletzt, ansonsten alle Mann an Bord.

Engagiert an der Linie und auf dem Platz: Vilshofens zweiter Trainer Rudi Vogl.  − Foto: Lakota

Engagiert an der Linie und auf dem Platz: Vilshofens zweiter Trainer Rudi Vogl.  − Foto: Lakota

Engagiert an der Linie und auf dem Platz: Vilshofens zweiter Trainer Rudi Vogl.  − Foto: Lakota


Neuzugänge: Manuel Fischl (FC Windorf).

Abgänge: Marcel Fischer (SV Schalding-Heining III).

Das sagen die Verantwortlichen: Mit Abschluss der Hinrunde kündigte Martin Wimber, zusammen mit Rudi Vogl Trainer des Landesligisten, an, dass die Vilshofener Kicker in der Halle "den Kopf freibekommen und den Spaß am Fußball wiederfinden sollen". Hat’s geklappt? "Auf jeden Fall", glaubt Wimber und sagt: "Wir haben gute Turniere gespielt, vor allem beim UnserRadio-Cup in eigener Halle waren wir stark. Manchmal hatte ich sogar das Gefühl, dass die Jungs lieber in der Halle spielen als draußen (lacht)."

Antreiber Michael Steiger verkörpert die wichtigsten Eigenschaften im Abstiegskampf: gesunde Aggressivität, Entschlossenheit und Wille.  − Fotos: Lakota

Antreiber Michael Steiger verkörpert die wichtigsten Eigenschaften im Abstiegskampf: gesunde Aggressivität, Entschlossenheit und Wille.  − Fotos: Lakota

Antreiber Michael Steiger verkörpert die wichtigsten Eigenschaften im Abstiegskampf: gesunde Aggressivität, Entschlossenheit und Wille.  − Fotos: Lakota


Nach der langen Winterpause freut sich der Coach auf die Vorbereitung: "Das Wetter spielt jetzt auch besser mit als das vor einer Woche der Fall war. Wir haben eine kurze, intensive Vorbereitung vor uns. Ich denke, dass die Jungs genauso heiß sind wie ich und wissen, worum es in der Rückrunde geht."

Gleich zu Beginn kommt mit dem Auswärtsspiel bei Tabellenführer VfR Garching ein dicker Brocken auf die Vilshofener zu, doch Martin Wimber sieht darin einen Vorteil: "Garching ist ein toller Auftaktgegner. Sie sind in der Liga das Maß aller Dinge und wir bekommen die Chance, dort hinzufahren und frei aufzuspielen. Wir haben nichts zu verlieren. Alles, was wir aus Garching mitnehmen, ist ein Bonus."

Für die Rückrunde haben sich Marco Seibold & Co. den Klassenerhalt als Ziel gesetzt: "Klar, wir müssen die Klasse halten. Weiter oben brauchen wir gar nicht hinzuschauen, weil ich glaube, dass es bis zum Schluss ein echter Fight wird. Aber: Wenn alle im Verein mitziehen, alle diszipliniert arbeiten, bin ich überzeugt, dass wir es schaffen." Sein Wort in Fußball-Gottes Ohr...












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Spvgg Landshut
20
44:23
40
2.
TuS Holzkirchen
17
27:18
36
3.
TSV Kastl
17
27:10
34
4.
ASV Dachau
19
39:24
33
5.
FC Deisenhofen
19
32:26
33
6.
SB Chiemgau Traunstein
19
26:19
31
7.
SV Türkgücü Ataspor München
19
35:21
30
8.
TuS Geretsried
20
37:36
28
9.
VfB Hallbergmoos
19
28:25
25
10.
SV Erlbach
18
28:22
22
11.
FC Töging
20
24:36
22
12.
SE Freising
18
23:28
21
13.
TSV Karlsfeld
20
22:31
21
14.
ESV Freilassing
20
24:39
19
15.
SB DJK Rosenheim
19
19:33
17
16.
TSV Eching
20
26:54
16
17.
TSV Vilsbiburg
20
17:33
13




Muss zehn Spiele zusehen: Travis Martell. − Foto: Roland Rappel

Es war in der vergangenen Woche die wohl meistdiskutierte Aktion der Eishockey-Oberliga Süd:...



Er springt am höchsten: Abdoulaye Ba erzielt in der 16. Minute per Kopf die Führung für den TSV 1860 München. Club-Verteidiger Lukas Mühl und Torhüter Kirschbaum kommen zu spät. − Foto: Andreas Gebert/dpa

Der TSV 1860 München hat mit dem Prestigesieg im bayerisch-fränkischen Nachbarschaftsduell gegen den...



Läuft in der neuen Saison für den SV Schalding auf: Mario Enzesberger. − Foto: Lakota

Mario Enzesberger will es noch einmal wissen: Der 24-Jährige wird den FC Sturm Hauzenberg nach einem...



Erfolgreich "erlegt": Club América-Coach Ricardo La Volpe (rechts) und sein "Opfer", Jesús Sanchez von Deportivo Guadalajara. Das Duell gilt in Mexiko als Pendant zum spanischen Classico zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona. −Screenshot: Lakota

Ricardo La Volpe (65) sorgt mal wieder für Aufsehen. Der frühere mexikanische Nationalcoach (2002...



Kickt künftig für den SV Türk Gücü Straubing: der rumänische Ex-Zweitliga-Profi Alexandru Bostina (26). − Foto: satumaresport.ro

Gleich mit drei neuen Spielern hat sich der Tabellensiebte des SV Türk Gücü Straubing in der...





Die Dortmunder Südtribüne beim Spiel gegen Leipzig − nun bleibt sie für ein Spiel leer. − Foto: dpa

Borussia Dortmund muss nach den massiven Beleidigungen gegen RB Leipzig seine Südtribüne für eine...



Chancenlos waren am Freitagabend die Waldkirchner "Crocodiles" um Spielertrainer Markus Schatz-Weinzierl beim Duell mit dem EHC Klostersee. - Foto: Michael Duschl

Den erwarteten bzw. befürchteten Verlauf hat am Freitagabend das erste Playoff-Viertelfinale des ESV...



Kämpfen bis zum Ende – das müssen die Black Hawks, erst am letzten Spieltag der Abstiegsrunde fällt eine Entscheidung. − Foto: stock4press

Die Passau Black Hawks haben am Sonntagabend ein ganz wichtiges Spiel regelrecht hergeschenkt und...



Neu bei den Black Hawks: Mentalcoach Michael Ott. − Foto: stock4press

Die Passau Black Hawks haben es versäumt, einen Schritt Richtung Bayernligaerhalt zu machen –...



Frantisek Mrazek erzielte das entscheidende Tor. − Foto: stock4press

Wichtiger Sieg für die Passau Black Hawks: In der Abstiegsrunde der Eishockey-Bayernliga rang die...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Plattlinger Feierabendmusik

21.02.2017 /// 19:00 Uhr /// Bürgerspital /// Plattling

Nach nur 6 Wochen Unterricht an der Berufsfachschule für Musik in Plattling präsentieren sich neue...
Konzert

21.02.2017 /// 19:30 Uhr /// Konzertrotunde am Königlichen Kurgarten /// Bad Reichenhall

Kammerkonzert - Cello & Klavier.
"Azzurro"

21.02.2017 /// 19:30 Uhr /// Theater am Hagen /// Straubing

Italo-Pop-Revue von Stefan Tilch und I Dolci Signori.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Konzert mit den "New York Gospel Stars"

22.02.2017 /// 20:00 Uhr /// Magnobonus Markmiller Saal /// Straubing

Klassische Gospellieder, ruhige Balladen und Songs, die von den Stühlen reißen.
Alex Diehl

22.02.2017 /// 21:00 Uhr /// Backstage Club /// München

Sonata Arctica

23.02.2017 /// 19:30 Uhr /// Backstage /// München

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr











realisiert von Evolver