• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





16.11.2012 | 16:19 Uhr

"Wir haben richtig Panik bekommen": Plattling erklärt den Gigliola-Rauswurf

von Ben Weinberger

Lesenswert (0) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Nach der anhaltenden sportlichen Talfahrt hat die Spvgg Plattling am Mittwochabend Marco Gigliola (r.) von seinen Aufgaben als Trainer entbunden. Andreas Kölbl (l.) bleibt dagegen in der Verantwortung.  − Foto: Müller

Nach der anhaltenden sportlichen Talfahrt hat die Spvgg Plattling am Mittwochabend Marco Gigliola (r.) von seinen Aufgaben als Trainer entbunden. Andreas Kölbl (l.) bleibt dagegen in der Verantwortung.  − Foto: Müller

Nach der anhaltenden sportlichen Talfahrt hat die Spvgg Plattling am Mittwochabend Marco Gigliola (r.) von seinen Aufgaben als Trainer entbunden. Andreas Kölbl (l.) bleibt dagegen in der Verantwortung.  − Foto: Müller


 Für die Landesliga-Halbzeitbilanz standen sie der Heimatsport-Redaktion Anfang November noch gemeinsam Rede und Antwort. Doch seit Mittwochabend ist das Trainerduo Andreas Kölbl / Marco Gigliola bei der Spvgg Plattling Geschichte. Die Vorstandschaft hat auf die anhaltende sportliche Misere des Aufsteigers reagiert und Gigliola mit sofortiger Wirkung freigestellt. Kölbl darf bleiben, bekommt aber mit Christian Dullinger vor dem einen erfahrenen Trainerkollegen zur Seite gestellt.

 "Wir haben lange überlegt, ob wir noch bis zur Winterpause so weitermachen sollen. Aber bei der desolaten Vorstellung der Mannschaft in Freising haben tatsächlich richtig Panik bekommen", gesteht Vorstandsmitglied Werner Gebl. Mit den Leistungen ihres spielenden Personals war die Vorstandschaft allerdings schon länger nicht mehr zufrieden, eine positive Entwicklung der Mannschaft laut Gebel nicht zu erkennen. Im Gegenteil: "Nach dem wirklich guten Saisonstart hat sich das Team sportlich eher sogar noch zurückentwickelt." Der Vorstand wollte gegensteuern, hat laut Gebel immer wieder das Gespräch mit den Trainern gesucht. "Seit sechs Wochen haben sich meine Vorstandskollegen Manfred Krämer, Werner Breu und ich immer wieder mit den Trainern unterhalten, um gemeinsam Lösungsansätze für die Misere zu finden. Wir haben den Trainern nie in die Aufstellung reingeredet, wollten aber einfach wissen, wie wir da hinten rauskommen können", so Gebel.

Christian Dullinger genoss es zuletzt, als sportlicher Leiter nicht mehr immer an vorderster Front stehen zu müssen. Damit ist nun vorerst wieder Schluss.  − F.: Müller

Christian Dullinger genoss es zuletzt, als sportlicher Leiter nicht mehr immer an vorderster Front stehen zu müssen. Damit ist nun vorerst wieder Schluss.  − F.: Müller

Christian Dullinger genoss es zuletzt, als sportlicher Leiter nicht mehr immer an vorderster Front stehen zu müssen. Damit ist nun vorerst wieder Schluss.  − F.: Müller


 Gebracht hat’s anscheinend wenig. Denn obwohl die Plattlinger zwischenzeitlich wieder einige Punkte gut machen konnten − richtig überzeugt haben sie dabei selten. "In Eching etwa haben wir nur was geholt, weil der Gegner noch viel schlechter war als wir", lässt Gebel durchblicken. Beim letzten Heimspiel gegen Waldkirchen (1:3) bekam die Spielvereinigung deshalb die Grenzen wieder klar aufgezeigt. Das Fass zum Überlaufen gebracht hat schließlich die 0:4-Klatsche am vergangenen Mittwoch beim Nachholspiel in Freising. Hier seien vor allem nicht nachvollziehbare Personalentscheidungen der Hauptgrund für die Niederlage gewesen. So seien mit Fabian Burmberger und Andreas Artmann die laut Gebel an diesem Tag besten Spieler ausgewechselt worden. Direkt im Anschluss habe man sich die entscheidenden Gegentore eingefangen. Gebel: "Das war für mich völlig unverständlich."

 Noch am selben Abend stellte der Plattlinger Vorstand Marco Gigliola von seinen Aufgaben frei, nicht aber Andreas Kölbl. Ihm steht nun der Ex-Trainer zu Seite. Christian Dullinger, sieben Jahre lang Coach Diensten der Spvgg Plattling und zuletzt als sportlicher Leiter tätig, soll gemeinsam mit Kölbl das Ruder noch herumreißen.Und es wäre eminent wichtig, wenn die Mannschaft gleich am Sonntag (14 Uhr) eine passende Reaktion zeigen würde. Denn die Auswärtspartie beim ebenfalls abstiegsbedrohten FC Dingolfing ist ganz besonders brisant. Die BMW-Städter stehen mit 20 Punkten auf einem Relegationsplatz, während Plattling mit zwei Zählern weniger den ersten Abstiegsplatz besetzt.

Mehr dazu lesen Sie in der Samstagsausgabe der Passauer Neuen Presse, Heimatsport Deggendorf












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
TuS Holzkirchen
32
60:39
66
2.
SB Chiemgau Traunstein
32
50:29
63
3.
ASV Dachau
32
71:41
61
4.
Spvgg Landshut
32
58:38
55
5.
FC Deisenhofen
32
49:36
52
6.
SV Türkgücü Ataspor München
32
59:41
49
7.
TSV Kastl
32
44:36
47
8.
TuS Geretsried
32
56:53
46
9.
VfB Hallbergmoos
32
51:44
45
10.
SE Freising
32
39:38
43
11.
SV Erlbach
32
48:45
38
12.
FC Töging
32
40:56
38
13.
ESV Freilassing
32
49:67
35
14.
TSV Karlsfeld
32
34:44
35
15.
SB DJK Rosenheim
32
31:54
28
16.
TSV Eching
32
36:79
25
17.
TSV Vilsbiburg
32
27:62
19




Landesliga-Traum geplatzt: Tormann Martin Knödlseder und seine Freyunger müssen auch nächste Saison in der Bezirksliga spielen. In der Relegation scheiterten die Kreisstädter an der Spvgg Lam. − Foto: Frank Bietau

Schwarzer Sonntag für den niederbayerischen Fußball: Alle vier in der Relegation zur Landesliga...



Gesenkte Köpfte gab es am Freitagabend bei den Regenern um Tobias Artmann. Nach mehr als 20 Jahren auf Bezirksebene muss der TSV den Abstieg in die Kreisliga verkraften. − Foto: Alexander Escher

Sie haben sich geschüttelt, doch die Enttäuschung hängt den Verantwortlichen des TSV Regen noch...



Drazen Svalina. − Foto: fcp

Mit der Verpflichtung von Drazen Svalina untermauert der 1. FC Passau seine Ambitionen im...



"Wir werden eine schlagkräftige Mannschaft in der Bezirksliga haben – und der Trainer wird Thomas Prebeck heißen." − Fotos: Helmut Müller

Voller Einsatz, null Ertrag: Nach dem 2:0 gegen den SV Raigering muss Landesliga-Aufsteiger TSV...



Die "gelbe Wand" trieb die Perlesreuter Spieler am Sonntag zu einer Spitzenleistung, die mit dem Aufstieg in die Bezirksliga belohnt wird. − Foto: Alexander Escher

Es ist geschafft! Der SV Perlesreut spielt in der neuen Saison in der Bezirksliga...





Am Boden – die Spvgg GW Deggendorf steigt in die Kreisliga ab. − Foto: Helmut Müller

Früher Bayernliga, jetzt Kreisliga: Nach der 1:3-Niederlage gegen den ASV Degernbach steigt die...



Völlig frustriert waren die Schaldinger, als nach 97 Minuten die Nachricht aus Rosenheim eintraf. − Foto: Witte

Es gibt Dinge im Fußball, die kann man nicht beschreiben. Wahnsinn, verrückt...



Landesliga-Traum geplatzt: Tormann Martin Knödlseder und seine Freyunger müssen auch nächste Saison in der Bezirksliga spielen. In der Relegation scheiterten die Kreisstädter an der Spvgg Lam. − Foto: Frank Bietau

Schwarzer Sonntag für den niederbayerischen Fußball: Alle vier in der Relegation zur Landesliga...



Das verschlägt auch einem Ex-Profi die Sprache: Die Spvgg Osterhofen, im Bild Trainer Martin Oslislo, unterliegt im Relegations-Hinspiel in Forstinning 0:5. − Foto: Mike Sigl

Das wird verdammt schwierig, wenn nicht sogar unmöglich: Für die Spvgg Osterhofen und den TSV...



Jubel hier, Fassungslosigkeit dort: Florian Neuhaus dreht nach seinem Treffer zum 1:1 jubelnd ab. − Foto: Timm Schamberger/dpa

Die Münchner Löwen dürfen dank einer starken Schlussphase weiter auf die Rettung in der 2...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Frühjahrskonzert

29.05.2017 /// 18:30 Uhr /// Bürgerspital /// Plattling

Von der Städtischen Musikschule Plattling.
"Cello-Clubbing"

29.05.2017 /// 19:00 Uhr /// Konzerthaus Blaibach /// Blaibach

LiveMusik

29.05.2017 /// 19:00 Uhr /// Café Duftleben /// Passau

immer Montags, Eintritt frei
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Petzenhauser & Wählt

30.05.2017 /// 20:00 Uhr /// Gasthaus zum Bräu /// Garching an der Alz

Tischtennis WM 2017 - Tag 3

31.05.2017 /// 10:00 Uhr /// Messe Düsseldorf /// Düsseldorf

Little Mix - The Glory Days Tour 2017

31.05.2017 /// 19:30 Uhr /// Olympiahalle (Eingang Ost) /// München

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr



Facebook










realisiert von Evolver