• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



15.11.2012 | 14:51 Uhr

Wirkt Wimbers Derby-Donnerwetter? Vilshofen braucht dringend die Wende

von Sebastian Lippert

Lesenswert (4) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Momentan ratlos: Das Vilshofern Gespann Vogl (li.) und Wimber, hier im Hinspiel zuhause gegen den FC Ergolding.  − Sigl/rogerimages.de

Momentan ratlos: Das Vilshofern Gespann Vogl (li.) und Wimber, hier im Hinspiel zuhause gegen den FC Ergolding.  − Sigl/rogerimages.de

Momentan ratlos: Das Vilshofern Gespann Vogl (li.) und Wimber, hier im Hinspiel zuhause gegen den FC Ergolding.  − Sigl/rogerimages.de


"Da fehlt es zum Teil schon an der Einstellung!" Und: "Ich weiß im Moment wirklich nicht, wie wir aus den restlichen Spielen noch einen Punkt holen sollen." Der solche Sätze sagt, ist richtig angefressen. Und das ist Martin Wimber (30), Trainer des Landesligisten FC Vilshofen derzeit auch. Sechs Spiele, ein einziger Sieg, fünf Niederlagen − garniert mit 16 Gegentoren. Da ist der FC Vilshofen im Moment ein echt-bayrisches Schmankerl für den jeweiligen Gegner. Am Samstag (14 Uhr) geht‘s am 20. Spieltag der Landesliga Südost zum FC Ergolding. Dort gibt’s möglicherweise eine Chance zur Trendwende, denn auch bei den anderen Niederbayern läuft es mehr als nur unrund.

Doch Martin Wimber, zusammen mit Rudi Vogl (30) Übungsleiter bei den Donaustädtern, hat auf die Misere seiner Mannschaft reagiert. Um sich selbst Luft zu schaffen, stauchte er seine Jungs unter der Woche zusammen: "60 Prozent Trainingsbeteiligung bei einem Kader von nur 15 Mann. Da fehlt es zum Teil schon an der Einstellung!" Über die Leistungen auf dem Platz brauche sich daher "niemand wundern", so ein verärgerter Chefcoach. "Der fehlende Konkurrenzkampf tut sein Übriges dazu", sagt Wimber und resümiert seine Brandrede damit, "dass man so in der Landesliga nicht bestehen kann."

Der Eindruck, den Wimber damit gab, bestätigte sich auch im Derby. Am vergangenen Samstag wurden die Vilsstädter vom 1. FC Passau mit 0:3 abgewatscht. Das Motto beim FC Ergolding kann für die Vilshofener daher nur Rehabilitation lauten.

Da kommt ein Duellant wie dieser gerade recht. Die Mannschaft von Tudor Chior (41) hat einen ebenso schlechten Lauf wie der FC Vilshofen. Genauso wie Pfefferkorn und Kollegen vergeigte man fünf der letzten sechs Partien. Immerhin konnte man sich mit einem Befreiungsschlag gegen den SC Kirchheim (4:1) zumindest vorläufig aus dem Abwärtsstrudel befreien.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2016
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
FC Ismaning
34
77:31
78
2.
FC Deisenhofen
34
62:26
74
3.
VfB Hallbergmoos
34
63:36
66
4.
SE Freising
34
51:37
54
5.
ASV Dachau
34
64:46
50
6.
SB-DJK Rosenheim
34
51:45
50
7.
TuS Holzkirchen
34
56:43
48
8.
SB Chiemgau Traunstein
34
42:47
47
9.
TuS Geretsried
34
55:58
44
10.
FC Töging
34
43:52
42
11.
Türk Ataspor München
34
33:48
42
12.
Spvgg Landshut
34
47:50
42
13.
TSV Eching
34
46:66
42
14.
SV Manching
34
45:63
40
15.
FC Gerolfing
34
40:48
39
16.
SC Kirchheim
34
54:61
37
17.
SV Planegg
34
30:59
26
18.
TSV Velden
34
40:83
26





FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Pia Gutsmiedl (16)
geb. 24.06.2000
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Pia Gutsmiedl

Hannah Kubis (11)
geb. 13.11.2004
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Hannah Kubis

Sarah Wimmer (19)
geb. 03.01.1997
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Sarah Wimmer






Ein Pfiff, viele Kommentatoren: Binnen Zehntelsekunden muss ein Schiedsrichter entscheiden, Foul oder nicht, Abseits oder nicht, Elfmeter oder nicht. Oft haben die Spieler eine andere Meinung und beschweren sich. Dagegen ist nichts einzuwenden, sofern der Umgang wie in dieser Szene beim Relegationsspiel DJK Eberhardsberg gegen die SG Sonnen/Hauzenberg iIII fair bleibt. − Fotos: Duschl

Das Thema ist nicht neu, den BFV-Funktionären aber wichtiger denn je. "Die Gewalt gegenüber...



Bittere Tage für die DJK Schaibing: Wie der 2. Vorsitzende Thomas Plankenauer bereits im Vorhinein...



Starker Auftritt: Markus Gallmaier, der hier einen Fallrückzieher zeigt, präsentierte sich gegen Salzweg sehr spielfreudig. − Foto: Lakota

Starker Auftritt des SV Schalding! Mit 11:1 hat der Regionalligist am Dienstagabend ein Testspiel...



Gute Laune: Schaldings Trainer Anton Autengruber. − Foto: Lakota

Zwei intensive Trainingswochen hat der SV Schalding bereits hinter sich − und für Coach Anton...



"Wir werden Vollgas geben", verspricht Trainer Heiko Vogel. − Foto: Archiv Imago

Neuer Anlauf auf die 3. Liga: Der FC Bayern München II möchte nach einer enttäuschenden Saison in...





Da werden die Fans der Black Hawks jubeln: Die Passauer steigen als Vizemeister der Landesliga Nord nun doch noch in die Bayernliga auf. − Foto: stock4press

Riesen Jubel herrschte am Samstagabend bei den Black Hawks als durchsickerte...



Ondrej Bublik (r.) wechselt vom FC Salzweg zur Spvgg Grün-Weiß Deggendorf. - Foto: Sigl - M. Sigl

So sieht also die neue Deggendorfer Mannschaft aus. Deren sportlicher Leiter Andreas Schäfer hat die...



Dieses Jahr neu in der Kreisliga – der TSV Schönberg. − Foto: Göstl

Jetzt sind auch die Ligen im Bayerwald für die Spielzeit 2016/2017 eingeteilt...



Wenig Begeisterung findet der Spielplan bei Hauzenbergs Coach Alex Geiger: Er hätte nach dem Auftakt gerne mehr als nur drei Tage Pause. − Foto: Kaiser

Beim FC Sturm Hauzenberg läuft ab Freitag die Vorbereitungsphase auf die zweite Saison in der...



Bittere Tage für die DJK Schaibing: Wie der 2. Vorsitzende Thomas Plankenauer bereits im Vorhinein...





So bejubelte Lisa-Maria Hanny vom TSV Kastl im schweizerischen Nottwil ihre neue Einrad-Weltbestleistung im Weitsprung. − Foto: Max Hanny

Auf hohem Niveau standen die Deutschen Einrad-Meisterschaften im nordrhein-westfälischen Bottrop...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Sonntagskonzert

29.06.2016 /// 10:30 Uhr /// Neuer Marktplatz /// Bad Birnbach

Die "Dreiflüssemusikanten" unter der Leitung von Manfred Herre.
Volksfest

29.06.2016 /// 11:30 Uhr /// Festplatz auf der Au /// Freyung

Volksfest Ausklang mit "Jive".
Volksfest

29.06.2016 /// 14:00 Uhr /// Volksfestplatz /// Landau an der Isar

Festausklang im Festzelt mit der Showband "Saxndi".
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Woodstock der Blasmusik 2016

30.06.2016 /// 16:30 Uhr /// Arco-Area /// Ort im Innkreis

Österreichs größtes Festival für Blasmusik-Fans und Brass-Liebhaber u. a. mit LaBrassBanda, HMBC,...
Europäische Wochen - "Diknu Schneeberger Trio"

30.06.2016 /// 19:30 Uhr /// Schloss Ortenburg (Innenhof) /// Ortenburg

"Gipsy, Jazz and Friend"
Andreas Gabalier -Wieselburger Volksfest

30.06.2016 /// 20:00 Uhr /// Wieselburg /// Wieselburg

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Eine junge Auftragskillerin im China des 9. Jahrhundert sieht sich im Martial-Arts-Epos "The...
Männer wie Nietzsche, Rilke und viele andere waren von ihr angetan. Doch die Philosophin und...
Während die EM in Frankreich weitgehend friedlich abläuft, hält im Kino die Politik Einzug in das...
Das sperrige Drama "Caracas, eine Liebe" von Lorenzo Vigas vermag vor allem dank brillanter...
mehr











realisiert von Evolver