• pnp.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





21.05.2017  |  15:42 Uhr

Ein 3:3 gegen den Meister – Tim Bauernschuster rettet Töging per Elfmeter das Remis gegen Holzkirchen

Lesenswert (3) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Grund zur Freude hatten Tögings Trainer Andreas Bichlmaier (links) und Tim Bauernschuster, der beim 3:3 gegen den Landesliga-Meister Holzkirchen seine Karriere als Torschütze beendete. − Foto: Zucker

Grund zur Freude hatten Tögings Trainer Andreas Bichlmaier (links) und Tim Bauernschuster, der beim 3:3 gegen den Landesliga-Meister Holzkirchen seine Karriere als Torschütze beendete. − Foto: Zucker

Grund zur Freude hatten Tögings Trainer Andreas Bichlmaier (links) und Tim Bauernschuster, der beim 3:3 gegen den Landesliga-Meister Holzkirchen seine Karriere als Torschütze beendete. − Foto: Zucker


Der FC Töging hat die Saison der Fußball-Landesliga Südost auf dem 12. Platz beendet, punktgleich mit dem Landkreis-Rivalen SV Erlbach. Zum Abschluss gab es am Samstag noch ein respektables 3:3 gegen den TuS Holzkirchen, der aber bereits als Meister feststand. Den Ausgleich für die Einheimischen erzielte Tim Bauernschuster, der mit dieser Partie seine Karriere beendete, per Handelfmeter in der 85. Minute.

Die erste Chance vor 275 Zuschauern notierte Töging in der 22. Minute durch Endurance "Edi" Ighagbon, der sich durch die gegnerische Abwehr dribbelte, aber weit drüber schoss. Auf der Gegenseite zog Julian Allgeier in den Strafraum und traf das Außennetz (33.). In der 37. Minute fiel das 1:0: Vitaly Blinov schlug einen herrlichen weiten Ball in den Lauf von Benedikt Baßlsperger, der frei vor TuS-Torhüter Benedikt Zeisel sicher verwandelte. Die Antwort von Holzkirchen folgte bereits vier Minuten später, als der ungedeckte Florian Voit eine Flanke von Allgeier einköpfte.

In der Halbzeit wechselte der Gast den Keeper. Der neue Mann Fabio Di Palma musste gleich hinter sich greifen. Ighagbon passte in die Mitte und wollte für Bauernschuster auflegen, der traf aber das Leder nicht. Dafür kam Johannes Schreiber an die Kugel und verwandelte mit der Hacke (46.). Wiederum schlug der Titelträger zurück (53.): Nach einer Ecke konnten die Schützlinge von FC-Trainer Andreas Bichlmaier nicht klären. Der Ball fiel Stefan Lechner vor die Füße, der ihn in die Maschen beförderte.

Eine Minute nach dem 2:2 traf Samet Bahar aus 20m die Latte des Holzkirchner Kastens. Dann wollte Allgeier im Strafraum querlegen, aber Andreas Kronburger parierte klasse (63.). In der 67. Minute war Tögings Schlussmann zum dritten Mal geschlagen, als ein abgefälschter Fernschuss von Benedict Gulielmo einschlug.

Für den Schlusspunkt sorgte Bauernschuster. Seine Kollegen ließen ihm bei einem Handelfmeter den Vortritt und der 34-Jährige, der diesmal die Kapitänsbinde tragen durfte, verwandelte sicher (85.). In der 89. Minute ging Bauernschuster dann vom Feld, seine Mitspieler standen Spalier und spendeten Applaus. Auch von der Tribüne gab es Standing Ovations. Die Nachspielzeit beendeten die Töginger folgerichtig mit zehn Mann. − ch/red

Mehr zu diesem Thema lesen Sie am 22.5. im Alt-Neuöttinger und Burghauser Anzeiger!












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
SE Freising
20
53:19
49
2.
SV Türkgügü-Ataspor München
21
63:30
45
3.
FC Töging
21
34:30
39
4.
Spvgg Landshut
21
34:27
36
5.
FC Deisenhofen
21
36:26
34
6.
ASV Dachau
20
44:34
31
7.
TuS Geretsried
21
39:39
31
8.
VfB Hallbergmoos
21
41:39
30
9.
TSV Kastl
21
32:33
30
10.
SB-DJK Rosenheim
21
24:27
26
11.
ESV Freilassing
21
51:51
26
12.
TSV Grünwald
21
33:41
25
13.
TV Aiglsbach
20
37:43
22
14.
SV Erlbach
20
28:29
22
15.
TSV Moosach/Grafing
21
30:57
22
16.
TuS Pfarrkirchen
21
22:34
21
17.
SV Manching
20
18:39
21
18.
TSV Neuried
20
25:46
15




Erstmals im Trikot des TSV Waldkirchen: Fabian Hoffmann (2.v.l.) neben Abteilungsleiter Thomas Gründinger (links) und (von rechts) Teammanager Fabian Bauer und Trainer Anton Autengruber. − Foto: M. Duschl

Sie wollten ihn bereits im Sommer, nun haben sie ihn überzeugt: Fabian Hoffmann (20) vom TSV Nottau...



Zum zehnten Mal Cupsieger: Der TSV Mauth mit Trainer Franz Lenz (vorne links). - Sven Kaiser

Der TSV Mauth hat zum zehnten Mal in der Geschichte der FRG-Landkreismeisterschaft im Hallenfußball...



Spektakulärer Trick, aber trotzdem ausgeschieden: Matthias Lauerer vom SV Garham macht nach einem Freistoß noch einen Rückwärtssalto. − Foto: Michael Sigl

Für eine faustdicke Überraschung haben am Samstagnachmittag die A-Klassen Kicker von der DJK...



Mit Feldspieler Michael Huber im Tor (2. von links) zog die Spvgg Plattling ins Finale ein. − Fotos: Stefran Ritzinger

Die Endrunde des Arcobräu-Cups um die Hallenkreismeisterschaft im Fußballkreis Straubing ist...



Der Deggendorfer Marco Holz trifft derzeit, wie wer will: Dem defensiven Mittelfeldspieler in der Schaltzentrale des 1.FC Saarbrücken gelangen in seinen bisher letzten vier Spielen fünf Tore und zwei Vorlagen. −Montage: Witte

Das war ein Holz-Hammer: Mit seinem Traumtor hat sich der Deggendorfer Marco Holz (27) in Diensten...





Zwei Stifte, zwei Pfeiferl und irgendwann auch mit Headset: So trat der junge Schiedsrichter Tobias Baumann elf Jahre lang auf die Fußballplätze. Das Foto zeigt ihn bei seinem letzten offiziellen Einsatz: beim Landesligaspiel des SV Hutthurm gegen den FC Sturm Hauzenberg am Freitag, den 5. Mai 2017. − Foto: Michael Duschl

Schiri Tobias Baumann aus Seebach pfeift schon im Alter von 25 Jahren in der Regionalliga...



Zurück bei seinem Heimatverein: Benjamin Neunteufel übernimmt als Trainer beim Kreisklassisten Passau-West. − Foto: Sigl

Seine Karriere startete einst bei der DJK Passau-West – nun könnte sie dort auch wieder...



Hat sich für höhere Aufgaben empfohlen: Felix Brunner (2. von links) wechselt von Deggendorf ins Nachwuchsleistungszentrum des FC Bayern. − Foto: Stefan Ritzinger

Felix Brunner wird ein Roter: Der 13 Jahre alte Stürmer der Spvgg Grün-Weiß Deggendorfer...



Rund 365 Zuschauer sind am Sonntag zur Vorrunde der FRG-Landkreismeisterschaft nach Freyung gekommen. − Foto: Michael Duschl

"Es ist ein unsportliches Verhalten und dafür möchte ich mich bei der Turnierleitung und allen...



Wie geht es mit dem TSV 1860 weiter?: Diese Frage treibt derzeit Löwen-Trainer Daniel Bierofka um. − Foto: dpa

Beim TSV 1860 München läuft in dieser Saison eigentlich alles nach Plan. Tabellenführer in der...







Facebook










realisiert von Evolver