• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





31.03.2014 | 06:00 Uhr

Passau taumelt, aber: Giermeier ist zurück – und ein Sturm-Tank aus Tschechien kommt

von Andreas Lakota

Lesenswert (8) Lesenswert 10 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke






Letzte Hoffnung Legionär: Der 1.FC Passau um Trainer Thomas Fuchs hat sich Hilfe aus Tschechien geholt und verpflichtet Ex-Profi Pavel Vrana.

Letzte Hoffnung Legionär: Der 1.FC Passau um Trainer Thomas Fuchs hat sich Hilfe aus Tschechien geholt und verpflichtet Ex-Profi Pavel Vrana.

Letzte Hoffnung Legionär: Der 1.FC Passau um Trainer Thomas Fuchs hat sich Hilfe aus Tschechien geholt und verpflichtet Ex-Profi Pavel Vrana.


Thomas Fuchs war noch nicht einmal sauer. Der Trainer des 1.FC Passau stand einfach nur da und schüttelte den Kopf. "Was sollen wir denn machen?", antwortete er angesprochen auf die grausame 0:2-Niederlage gegen das Schlusslicht aus Ampfing am Sonntagnachmittag. "Wir mussten heute elf Leute ersetzen, acht davon sind normal Stammspieler. Das kann kein Verein leisten, das ist einfach zu viel."

Keine Spieler, keine Punkte – aber die Hoffnung hat der Coach des immer akuter abstiegsbedrohten Traditionsvereins noch nicht verloren. "Ich werde diese Saison noch lange nicht aufgeben", sagt Fuchs, wohlwissend, dass die Chance auf den direkten Klassenerhalt in der Landesliga Südost nach der gestrigen Pleite wohl dahin ist. "Wir müssen jetzt schauen, dass wir den Relegationsplatz sichern."

Und dabei soll in den nächsten Wochen ein neuer Mann helfen. Denn der FCP hat auf das anhaltendende Verletzungspech reagiert und einen Legionär verpflichtet. Sein Name: Pavel Vrana (28). Position: Stürmer. Recht viel mehr weiß Fuchs allerdings noch nicht über den 1,89-Meter-Mann aus Tschechien, der in der ersten slowakischen Liga aktiv war. "Ich kenne ihn noch nicht bzw. nur aus einem Video im Internet. Aber der Passantrag ist bereits gestellt, sobald das Okay da ist, wird er auflaufen", sagt der Trainer.

Sei Comeback macht Hoffnung: Martin Giermeier wurde gegen Ampfing eingewechselt. − Foto: Lakota

Sei Comeback macht Hoffnung: Martin Giermeier wurde gegen Ampfing eingewechselt. − Foto: Lakota

Sei Comeback macht Hoffnung: Martin Giermeier wurde gegen Ampfing eingewechselt. − Foto: Lakota


Ob der Angreifer, der wohl nur zu den Spielen anreisen wird, den FCP aus der Krise schießt, wird sich zeigen. Fest steht: In der aktuellen Verfassung – personell und leistungsmäßig – fehlt den Dreiflüssestädtern die Landesliga-Tauglichkeit. "Mehr geht zur Zeit nicht. So traurig das ist", sagte Fuchs nach dem 0:2 gegen Ampfing, das einem spielerischen Offenbarungseid gleichkam. Allerdings: Neben dem neuen Mann aus Tschechien macht auch die Rückkehr von Angreifer Martin Giermeier Hoffnung.

Frust pur herrschte nach der 0:2-Pleite gegen Ampfing. − Foto: Lakota

Frust pur herrschte nach der 0:2-Pleite gegen Ampfing. − Foto: Lakota

Frust pur herrschte nach der 0:2-Pleite gegen Ampfing. − Foto: Lakota


Der lange verletzte Sturmführer nahm gegen Ampfing überraschend auf der Bank Platz und wurde nach 70 Minuten sogar eingewechselt. "Martin hat während der Woche das Training aufgenommen. Es war halt der letzte Strohhalm", sagte Coach Fuchs, der Giermeier beim Stand von 0:1 in der Hoffnung auf die Wende ins Spiel brachte. Giermeier bemühte sich zwar sofort, das Kommando zu übernehmen − aber am Ende konnte auch er nichts mehr ausrichten gegen die bittere Pleite.













Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
SE Freising
15
42:13
37
2.
FC Töging
16
29:20
34
3.
SV Türkgügü-Ataspor München
15
47:24
32
4.
Spvgg Landshut
16
27:18
30
5.
ASV Dachau
16
39:28
27
6.
VfB Hallbergmoos
16
35:30
27
7.
TuS Geretsried
16
32:27
25
8.
FC Deisenhofen
15
26:19
24
9.
SB-DJK Rosenheim
16
21:21
21
10.
TSV Kastl
16
24:28
20
11.
TSV Moosach/Grafing
16
25:44
19
12.
ESV Freilassing
16
39:41
18
13.
TSV Grünwald
16
23:33
17
14.
TuS Pfarrkirchen
16
16:27
16
15.
SV Erlbach
16
20:23
16
16.
SV Manching
16
13:34
15
17.
TV Aiglsbach
16
24:38
13
18.
TSV Neuried
15
20:34
11




Dreimal musste Schiedsrichter Alfons Wenninger im Spiel Ruhmannsfelden gegen Plattling einen Platzverweis aussprechen. − Foto: Alexander Bloch

Es war der Tag der Aufholjagden am ersten Rückrundenspieltag der Bezirksliga Ost...



Aufreger: Josef Krieg (vorne) liegt, von Jürgen Knödlseder gelegt, am Boden und die Waldkirchner (weiße Trikots) Manuel Karlsdorfer und Simon Schauberger fordern Elfmeter, den sie bekommen, aber Martin Krieg an den Pfosten setzt. − Foto: Michael Duschl

1150 Fans wollten sich das Landesliga-Derby zwischen dem TSV Waldkirchen und dem FC Sturm Hauzenberg...



Der TSV Regen (in weiß) verlor Spiel und Tabellenführung. − Foto: Helmut Weiderer

Führungswechsel in der Kreisliga Bayerwald: Weil der TSV Regen glatt mit 0:3 gegen...



So weit vors Tor wie in diesem Spiel kamen die Karpfhamer (in Grün) beim 0:3 zuhause gegen den TSV Kößlarn erst gar nicht.

Den Ausgleich kurz vor Schluss hat der FC Oberpolling beim Kreisliga-Passau-Gastspiel in Ruderting...



Die Hürde Passau-West übersprungen hat Tabellenführer SV Garham. − Foto: Michael Sigl

Die DJK Straßkirchen hat den FC Alkofen überholt und ist neuer Tabellenzweiter der Kreisklasse...





Nicht mehr Trainer in Vornbach: Marco Kurz. − Foto: Lakota

Die DJK Vornbach muss sich einen neuen Coach suchen: Spielertrainer Marco Kurz (27) erklärte beim...



Torschütze zum 3:0 Neukirchen v. Wald: David Siglmüller. − Foto: Escher

Führungswechsel in der A-Klasse Passau: Die DJK Patriching musste nach einem bitteren 0:4 in...



Fassungslos reagieren die Münchner Jungprofis Marco Friedl und Derrick Köhn auf das 0:2, während Torschütze Chris Seidl jubelnd abdreht. − Foto: Leifer

Was für eine Sensation! Der SV Schalding schlägt den FC Bayern München II, ein Dorfverein blamiert...



Aufreger: Josef Krieg (vorne) liegt, von Jürgen Knödlseder gelegt, am Boden und die Waldkirchner (weiße Trikots) Manuel Karlsdorfer und Simon Schauberger fordern Elfmeter, den sie bekommen, aber Martin Krieg an den Pfosten setzt. − Foto: Michael Duschl

1150 Fans wollten sich das Landesliga-Derby zwischen dem TSV Waldkirchen und dem FC Sturm Hauzenberg...



Stets engagiert auf und neben dem Platz: Reinhold Traxinger übernahm die Verantwortung für die schlechte Serie der SG Thyrnau/Kellberg und trat als Spielertrainer zurück. − Foto: Lakota

Die SG Thyrnau/Kellberg, Tabellenvorletzter der Kreisklasse Passau, muss sich einen neuen Trainer...





Gibt im Frühjahr die Richtung in Allersdorf vor: Christian Schiller. – Foto: Gierl

Der Ex-Trainer des Kreisligisten 1. FC Viechtach, Christian Schiller, wird neuer Trainer bei der...



Matthias Sammer. − Foto: dpa

Der ehemalige Bayern-Sportvorstand Matthias Sammer traut Jupp Heynckes bei seinem vierten...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Kurkonzert

22.10.2017 /// 10:30 Uhr /// Großes Kurhaus /// Bad Füssing

Es spielt das Kurorchester Bad Füssing unter der Leitung von Anna Hoppa.
Cirque du Soleil OVO

22.10.2017 /// 13:00 Uhr /// Salzburgarena /// Salzburg

Lindenthaler: Hurra Zwillinge!

22.10.2017 /// 13:30 Uhr /// Vereinsheim Lindenthaler /// Hebertsfelden

mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Gerhard Polt und die Well-Brüder

23.10.2017 /// 19:30 Uhr /// republic /// Salzburg

Zentralamerika - Kuba

25.10.2017 /// 20:00 Uhr /// k1 Saal /// Traunreut

Swing Theory

26.10.2017 /// 19:00 Uhr /// Scharfrichterhaus /// Passau

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr



Facebook










realisiert von Evolver