• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





31.03.2014 | 06:00 Uhr

Passau taumelt, aber: Giermeier ist zurück – und ein Sturm-Tank aus Tschechien kommt

von Andreas Lakota

Lesenswert (8) Lesenswert 10 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke






Letzte Hoffnung Legionär: Der 1.FC Passau um Trainer Thomas Fuchs hat sich Hilfe aus Tschechien geholt und verpflichtet Ex-Profi Pavel Vrana.

Letzte Hoffnung Legionär: Der 1.FC Passau um Trainer Thomas Fuchs hat sich Hilfe aus Tschechien geholt und verpflichtet Ex-Profi Pavel Vrana.

Letzte Hoffnung Legionär: Der 1.FC Passau um Trainer Thomas Fuchs hat sich Hilfe aus Tschechien geholt und verpflichtet Ex-Profi Pavel Vrana.


Thomas Fuchs war noch nicht einmal sauer. Der Trainer des 1.FC Passau stand einfach nur da und schüttelte den Kopf. "Was sollen wir denn machen?", antwortete er angesprochen auf die grausame 0:2-Niederlage gegen das Schlusslicht aus Ampfing am Sonntagnachmittag. "Wir mussten heute elf Leute ersetzen, acht davon sind normal Stammspieler. Das kann kein Verein leisten, das ist einfach zu viel."

Keine Spieler, keine Punkte – aber die Hoffnung hat der Coach des immer akuter abstiegsbedrohten Traditionsvereins noch nicht verloren. "Ich werde diese Saison noch lange nicht aufgeben", sagt Fuchs, wohlwissend, dass die Chance auf den direkten Klassenerhalt in der Landesliga Südost nach der gestrigen Pleite wohl dahin ist. "Wir müssen jetzt schauen, dass wir den Relegationsplatz sichern."

Und dabei soll in den nächsten Wochen ein neuer Mann helfen. Denn der FCP hat auf das anhaltendende Verletzungspech reagiert und einen Legionär verpflichtet. Sein Name: Pavel Vrana (28). Position: Stürmer. Recht viel mehr weiß Fuchs allerdings noch nicht über den 1,89-Meter-Mann aus Tschechien, der in der ersten slowakischen Liga aktiv war. "Ich kenne ihn noch nicht bzw. nur aus einem Video im Internet. Aber der Passantrag ist bereits gestellt, sobald das Okay da ist, wird er auflaufen", sagt der Trainer.

Sei Comeback macht Hoffnung: Martin Giermeier wurde gegen Ampfing eingewechselt. − Foto: Lakota

Sei Comeback macht Hoffnung: Martin Giermeier wurde gegen Ampfing eingewechselt. − Foto: Lakota

Sei Comeback macht Hoffnung: Martin Giermeier wurde gegen Ampfing eingewechselt. − Foto: Lakota


Ob der Angreifer, der wohl nur zu den Spielen anreisen wird, den FCP aus der Krise schießt, wird sich zeigen. Fest steht: In der aktuellen Verfassung – personell und leistungsmäßig – fehlt den Dreiflüssestädtern die Landesliga-Tauglichkeit. "Mehr geht zur Zeit nicht. So traurig das ist", sagte Fuchs nach dem 0:2 gegen Ampfing, das einem spielerischen Offenbarungseid gleichkam. Allerdings: Neben dem neuen Mann aus Tschechien macht auch die Rückkehr von Angreifer Martin Giermeier Hoffnung.

Frust pur herrschte nach der 0:2-Pleite gegen Ampfing. − Foto: Lakota

Frust pur herrschte nach der 0:2-Pleite gegen Ampfing. − Foto: Lakota

Frust pur herrschte nach der 0:2-Pleite gegen Ampfing. − Foto: Lakota


Der lange verletzte Sturmführer nahm gegen Ampfing überraschend auf der Bank Platz und wurde nach 70 Minuten sogar eingewechselt. "Martin hat während der Woche das Training aufgenommen. Es war halt der letzte Strohhalm", sagte Coach Fuchs, der Giermeier beim Stand von 0:1 in der Hoffnung auf die Wende ins Spiel brachte. Giermeier bemühte sich zwar sofort, das Kommando zu übernehmen − aber am Ende konnte auch er nichts mehr ausrichten gegen die bittere Pleite.













Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
TuS Holzkirchen
32
60:39
66
2.
SB Chiemgau Traunstein
32
50:29
63
3.
ASV Dachau
32
71:41
61
4.
Spvgg Landshut
32
58:38
55
5.
FC Deisenhofen
32
49:36
52
6.
SV Türkgücü Ataspor München
32
59:41
49
7.
TSV Kastl
32
44:36
47
8.
TuS Geretsried
32
56:53
46
9.
VfB Hallbergmoos
32
51:44
45
10.
SE Freising
32
39:38
43
11.
SV Erlbach
32
48:45
38
12.
FC Töging
32
40:56
38
13.
ESV Freilassing
32
49:67
35
14.
TSV Karlsfeld
32
34:44
35
15.
SB DJK Rosenheim
32
31:54
28
16.
TSV Eching
32
36:79
25
17.
TSV Vilsbiburg
32
27:62
19




Nach seiner Einwechslung erzielte Hutthurms Nikola Vasic drei Tore binnen 19 Minuten. − Foto: Kaiser

Nachdem während der Woche mit den Partien Passau gegen Pfarrkirchen und Schalding gegen Osterhofen...



Gruppenbild der Siegerteams: Die Herren der TuS Pfarrkirchen und die Frauen der DJK Reichenberg durften in Hengersberg jubeln. − Foto: Geiring

Die TuS Pfarrkirchen hat ihrer Super-Saison einen weiteren Erfolg hinzugefügt...



Sebastian Loibl wird im August höchstwahrscheinlich zum Studieren in die USA gehen. − Foto: Lakota

Der Angriff auf die Landesliga hat begonnen: Seit einer Woche schuften die Spieler des 1...



Medienberichten zufolge wird Achim Beierlorzer der neue Coach bei Jahn Regensburg. − Foto: dpa

Nur wenige Stunden vor dem Trainingsstart wird Jahn Regensburg einen neuen Trainer präsentieren...



Dieses Fotot postete der FC Finsing auf seiner Facebook-Seite – und sorgte damit für viel Aufsehen. − Foto: Facebook/FC Finsing

"Champions-League-Sieger, Klub-Weltmeister, 5x Deutscher Meister, 3x DFB-Pokalsieger: Tom Starke...





Der eine kommt, der andere ist schon weg: Onur Alagöz (links) zieht erneut das Trikot des SV Schalding-Heining über. Patrick Rott (verdeckt) wechselte zum Landesligisten FC Sturm Hauzenberg. − Foto: Andreas Lakota

Aus Aachen erneut an die Donau: Regionalligist SV Schalding-Heining hat Onur Alagöz zum zweiten Mal...



2. Vorsitzender Horst Lux (l.) und Sportlicher Leiter Roland Lindinger nehmen die neue Nummer 10, Sebastian Angerer, in die Mitte. − Foto: Gunther Rankl

Neuzugang Nummer 5 für den FC-DJK Tiefenbach: Sebastian Angerer (29) wechselt vom FC Vilshofen zum...



Weil der Reuthinger Weg nur 2500 Zuschauer fasst, überlegt Schalding, das Spiel gegen 1860 München ins Passauer Dreiflüssestadion zu verlegen. Der 1. FC Passau zeigt sich aufgeschlossen. − Foto: Andreas Lakota

Ex-Bundesligist TSV 1860 München in der vierten Liga – da kommt womöglich ein bisher nicht...



Würde in Hauzenberg mit offenen Armen empfangen werden: Weltfußballer Cristiano Ronaldo. − Foto: dpa

Mit einem offenen Brief wendet sich der FC Sturm Hauzenberg, der sich gerade mitten in der...



Das ZDF hat im Wettbieten gegen Sky und DAZN verloren: Ab der Saison 2018/2019 bis mindestens 2021 werden die Spiele der UEFA Champions League nur mehr im Pay-TV übertragen. − Foto: dpa

Die deutschen Fußball-Fans können die Spiele ihrer Lieblingsteams in der Königsklasse ab der Saison...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Oide Dult

21.06.2017 /// Klostergarten /// Passau

Frisches Bier al Dente, Blasmusik permanente
Johannifest

23.06.2017 /// Festplatz /// Röhrnbach

Die Veranstaltergemeinschaft - Sportverein, Soldaten- und Kriegerverein, Reit- und Fahrverein und...
2. Opeltreffen der Opelfreunde Outsiders

23.06.2017 /// Festzelt und Treffenplatz der Opelfreunde Outsiders /// Viechtach

Treffenplatz (mehrere hundert Autos), Leistungsprüfstand, Festzelt, Liveband Sa.,Pilsstand,...
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Circus Krone - Tour 2017

27.06.2017 /// 15:30 Uhr /// Messepark Kohlbruck /// Passau

Auf "Evolution"-Tour.
Tollwood Festival: Tom Odell - Kaleo

27.06.2017 /// 19:00 Uhr /// Olympiapark Süd /// München

Queensryche

27.06.2017 /// 20:00 Uhr /// Backstage Halle /// München

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr



Facebook










realisiert von Evolver