• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





01.10.2013 | 17:28 Uhr

"Unsinn – Frust – Missgeburt": Fans und Clubs fällen vernichtendes Urteil über Landesliga Südost

von Sebastian Lippert

Lesenswert (14) Lesenswert 15 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Heißes Eisen angefasst: Thomas Fuchs erntet für seine Kritik an der unattraktiven Landesliga Südost viel Zustimmung.  − Foto: Lakota

Heißes Eisen angefasst: Thomas Fuchs erntet für seine Kritik an der unattraktiven Landesliga Südost viel Zustimmung.  − Foto: Lakota

Heißes Eisen angefasst: Thomas Fuchs erntet für seine Kritik an der unattraktiven Landesliga Südost viel Zustimmung.  − Foto: Lakota


Thomas Fuchs, Trainer und 2. Vorstand von Landesligist 1. FC Passau, erntet für seine Kritik an der vor Jahresfrist neu eingeführten Landesliga Südost breite Zustimmung– nicht nur von betroffenen Klubs, sondern auch von vielen Fußballfans aus Ostbayern. In einer Umfrage auf heimatsport.de stimmen fast drei Viertel der User den Worten des gebürtigen Mauthers zu. "Diese Liga kann man sich schenken", sagt Fuchs. Knapp 71 Prozent der über 400 abgegebenen Stimmen (Zeitpunkt Dienstag, 14.30 Uhr) stehen hinter dem FC-Trainer: "Die Landesliga ist in dieser Konstellation unattraktiv."

Werner Gebel, Vorstand der Spvgg Plattling – und mit dieser letzte Saison aus der Landesliga abgestiegen – formuliert es noch viel drastischer: "Alle Achtung vor Herrn Fuchs, dass er dieses heiße Eisen in die Hand nahm. Ich trau mich das gar nicht sagen, aber diese Landesliga ist eine Totgeburt, eine Missgeburt. Das ist der größte Unsinn der ihnen eingefallen ist. Ich bin froh, dass wieder darüber gesprochen wird." Gebel setzt allerdings wenig Hoffnung in das neuerliche Aufbegehren: "Ich erwarte mir erst einmal nichts, denn den Klubs aus Oberbayern mit all ihren Sponsoren ist doch egal, wohin die fahren. Wenn sich aus der Diskussion aber eine Initiative ergibt oder man sich mal zusammensetzt, bin ich sofort bereit dazu."

"Der Aufwand steht in keinem Verhältnis zum Ertrag", ärgert sich Fuchs und fordert die Rückkehr zur kostenmäßig überschaubareren Bezirksoberliga (PNP berichtete). Gebel sieht das genauso und rechnet grob vor: "Im letzten Jahr hatten wir 4000 Euro an Fahrtkosten an die Spieler zu bezahlen. Bei dem geringen Zuschauerzuspruch zu den meisten Partien kann man im Durchschnitt circa 400 Euro weniger Einnahmen pro Heimspiel sprechen. Auf 16 Spiele sind das 6400 Euro, die dem Verein entgehen. Das ist verheerend und gefährdet die Existenz von Klubs, die sich über Mitglieder und Zuschauer finanzieren."

Auch Andreas Tautz, Sportlicher Leiter der TuS Pfarrkirchen, hält es mit Fuchs und Gebel. "Im Verein sind wir diesbezüglich auf einer Wellenlänge mit Thomas Fuchs." Vor allem auswärts sei die Situation "drastisch", sagt Tautz und führt aus: "Beim Spiel in Markt Schwaben waren vielleicht 50 Zuschauer vor Ort – und 30 davon kamen von uns mit. Nach dem Aufstieg ist natürlich Neugier und Euphorie da – aber die weicht mehr und mehr der Ernüchterung. Ich kann mich erinnern, dass wir nach der Niederlage in Dachau eine ‚Frusthalbe‘ getrunken hatten. Die Wirtin hat uns zwei, drei Maß geschenkt, weil dort sowieso immer alle gleich heimfahren würden – falls überhaupt mal jemand kommt."

Der SV Hebertsfelden und der TSV Waldkirchen haben sich mit der Situation "abgefunden". Man müsse das akzeptieren, wenn man sportlich vorwärts kommen wolle, so Waldkirchens Sportlicher Leiter Fabian Bauer.

Mehr zum Thema lesen Sie im Sportteil der Mittwochsausgabe Ihrer Passauer Neuen Presse.












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Spvgg Landshut
20
44:23
40
2.
TuS Holzkirchen
17
27:18
36
3.
TSV Kastl
17
27:10
34
4.
ASV Dachau
19
39:24
33
5.
FC Deisenhofen
19
32:26
33
6.
SB Chiemgau Traunstein
19
26:19
31
7.
SV Türkgücü Ataspor München
19
35:21
30
8.
TuS Geretsried
20
37:36
28
9.
VfB Hallbergmoos
19
28:25
25
10.
SV Erlbach
18
28:22
22
11.
FC Töging
20
24:36
22
12.
SE Freising
18
23:28
21
13.
TSV Karlsfeld
20
22:31
21
14.
ESV Freilassing
20
24:39
19
15.
SB DJK Rosenheim
19
19:33
17
16.
TSV Eching
20
26:54
16
17.
TSV Vilsbiburg
20
17:33
13




Verlässt den TSV Waldkirchen nach der laufenden Saison: Andreas Huber (25). − Foto: Michael Duschl

Dem Passauer A-Klassisten SG Preming ist ein doppelter Transfercoup gelungen: Andreas Huber (25...



Generalprobe für die einen, munteres Testen bei den anderen. Am letzten Wochenende vor Beginn der...



"Denkanstoß" an den DFB: Löwen-Investor Hasan Ismaik fordert den Verband auf, bei allen Vereinen "für eine ordentliche Spielfläche zu sorgen". − Foto: dpa

Vitor Pereira redete Klartext. Der Trainer aus Portugal ist schon nach kurzer Schaffenszeit beim TSV...



Im Hinspiel der Meisterrunde musste der Regensburger Nikola Gajovsky (rechts) dem DSC-Stürmer Kyle Gibbons noch gratulieren. Diesmal lief es andersrum. − Foto: Roland Rappel

Der 6:3-Heimerfolg gegen die Blue Devils Weiden vom Freitag änderte auch nichts mehr daran: Der...



Tore satt gab es beim Testspiel zwischen Vilshofen und Niederalteich − der Passauer Kreisligist gewann am Ende mit 6:3. − Foto: Mike Sigl

Der Frühling naht, die Sonne hat bereits viele Plätze vom Schnee befreit und so ziemlich alle...





24 Stunden, 7 Tage die Woche – der FC Bayern versorgt seine Kundschaft mit dem dem eigenen TV-Sender rund um die Uhr. − Foto: Screenshot: Witte

Jetzt macht der FC Bayern sogar noch sein eigenes Fernsehen: Am Montag, 27. Februar...



Die Dortmunder Südtribüne beim Spiel gegen Leipzig − nun bleibt sie für ein Spiel leer. − Foto: dpa

Borussia Dortmund muss nach den massiven Beleidigungen gegen RB Leipzig seine Südtribüne für eine...



Kämpfen bis zum Ende – das müssen die Black Hawks, erst am letzten Spieltag der Abstiegsrunde fällt eine Entscheidung. − Foto: stock4press

Die Passau Black Hawks haben am Sonntagabend ein ganz wichtiges Spiel regelrecht hergeschenkt und...



Völlige Frustration: Die Hawks-Spieler um Dominik König (r.) und Andreas Popp nach der bitteren Pleite am Sonntag gegen Germering. − Foto: stock4press

Was für ein Spiel, was für ein Drama: Mit 3:1 führen die Passau Black Hawks am Sonntag im Heimspiel...



Künstliches Grün gibt es künftig auch in Röhrnbach. − Foto: Lakota

In den nächsten zwei Jahren wird Josef Lorenz als 1. Vorstand den größten Verein der Marktgemeinde...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Kurkonzert

27.02.2017 /// 15:00 Uhr /// Kleines Kurhaus /// Bad Füssing

Es spielt das Kurorchester Bad Füssing unter der Leitung von Anna Hoppa.
LiveMusik

27.02.2017 /// 19:00 Uhr /// Café Duftleben /// Passau

immer Montags, Eintritt frei
Salzbrettl

27.02.2017 /// 19:00 Uhr /// Aula der Staatlichen Berufsschule /// Freilassing

Kleinkunst-Show mit Kabarett, Akrobatik, Musik
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Gentel Roof Top Band

28.02.2017 /// 20:00 Uhr /// Jazzkeller im Mautnerschloss /// Burghausen

Helge Schneider: Radio Pollepopp

01.03.2017 /// 20:00 Uhr /// Philharmonie /// München

Musikkabarett mit "Dee Vier - D4"

01.03.2017 /// 20:00 Uhr /// Bürgerhaus /// Waldkirchen

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr











realisiert von Evolver