• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...










Das Nachsehen hatte die Spvgg Ruhmannsfelden (in grün) bei der 1:3-Niederlage im Hinspiel in Cham. Das soll zum Rückrundenauftakt besser werden.  − Foto: Tschannerl

Das Nachsehen hatte die Spvgg Ruhmannsfelden (in grün) bei der 1:3-Niederlage im Hinspiel in Cham. Das soll zum Rückrundenauftakt besser werden.  − Foto: Tschannerl

Das Nachsehen hatte die Spvgg Ruhmannsfelden (in grün) bei der 1:3-Niederlage im Hinspiel in Cham. Das soll zum Rückrundenauftakt besser werden.  − Foto: Tschannerl


Die Spvgg Ruhmannsfelden ist in die Vorbereitung auf die Frühjahrsrunde der Landesliga Mitte eingestiegen. Da bereits am Samstag, 2. März, mit dem Heimspiel gegen den ASV Cham das erste Pflichtspiel auf dem Programm steht, hat Trainer Hans Mühl nach kurzer Winterpause seit letzter Woche seinen Kader zur Trainingsarbeit versammelt.

Auf dem neuen Kunstrasenplatz in Deggendorf, in der Ruhmannsfeldener Mehrzweckhalle und in Laufeinheiten will man die körperlichen und konditionellen Grundlagen schaffen, da derzeit aufgrund der winterlichen Bedingungen keine Trainingsarbeit auf dem eigenen Sportgelände möglich ist.

Neben den Trainingseinheiten stehen auch weitere Testspiele auf dem Programm, die alle auf Kunstrasenplätzen geplant sind: Am kommenden Sonntag, 3. Februar, in Ergolding, am Samstag, 9. Februar gegen Dingolfing, am Samstag, 16. Februar, gegen Freyung und am Samstag, 23. Februar gegen Waldkirchen.

Durchaus zufrieden zeigen sich die Verantwortlichen der Spvgg mit dem bisherigen Verlauf der Landesliga-Saison. Nach einem guten Start mit zehn Punkten aus vier Spielen musste eine Durststrecke mit acht Spielen ohne Sieg verkraftet werden, ehe die Truppe um Kapitän Martin Kreß wieder in die Erfolgsspur zurückkehrte.

Vor allem in den Derbys in Vilzing und Kötzting präsentierte sich die Mannschaft gut und nach einem erfolgreichen Schlussspurt ging es mit 30 Punkten bei 40:31 Toren in die Winterpause. Damit wurde im Hinblick auf das erklärte Ziel Klassenerhalt eine gute Grundlage geschaffen, es besteht jedoch Einigkeit darin, dass man noch nicht am Ziel sei, zumal auch negative Nachrichten zu verkraften waren: Stammtorhüter Martin Gierl muss sich wegen einer hartnäckigen Schulterverletzung einer Operation unterziehen und auch der weitere Einsatz von Sturmführer Tobias Bielmeier ist fraglich. Erfreulich ist, dass mit Tormann Oliver Bindl vom FC Miltach in der Winterpause ein adäquater Ersatz verpflichtet werden konnte. Zudem wurde mit Bastian Kilger von der Spvgg Teisnach noch ein talentierter junger Spieler geholt. − ka












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
DJK Gebenbach
21
44:17
48
2.
SV Donaustauf
21
36:22
37
3.
1.FC Bad Kötzting
21
37:17
36
4.
ASV Burglengenfeld
21
38:17
35
5.
ASV Cham
21
39:32
35
6.
TSV Bad Abbach
20
36:26
34
7.
FC Sturm Hauzenberg
21
33:27
34
8.
TSV Kareth-Lappersdorf
22
30:37
31
9.
Fortuna Regensburg
21
42:44
29
10.
TSV Waldkirchen
22
33:34
28
11.
TSV Seebach
22
32:34
28
12.
SV Neukirchen b.Hl. Blut
21
38:42
26
13.
SV Etzenricht
21
36:40
25
14.
Spvgg Osterhofen
21
24:34
24
15.
SV Hutthurm
22
32:47
23
16.
SC Ettmannsdorf
21
23:32
22
17.
Spvgg Ruhmannsfelden
22
24:40
18
18.
SV Sorghof
21
16:51
14




Die Schaldinger um v.l. Patrick Rott, Robert Zillner und Albert Krenn hatten den Gast aus Ammerthal klar im Griff. − Foto: Lakota

Der SV Schalding hat wie erwartet auch sein letztes Testspiel gewonnen. Gegen den Bayernligisten DJK...



Ruhmannsfelden setzte sich knapp mit 1:0 gegen Regen durch. − Foto: Bloch

Generalprobe für die einen, munteres Testen bei den anderen. Am letzten Wochenende für Beginn der...



Salzwegs Michael Weisheitinger auf dem Weg zum 3:0. − Foto: Lakota

Klare Angelegenheit für den Bezirksligisten: Im Totopokal des Fußballkreises Passau hat der FC...



Ein bisher unbekannter Täter hat den Fußballplatz des SC Gollersbach als Rennstrecke missbraucht. − Fotos: hl

Immer wieder meldet die Polizei in der Region Fälle von Vandalismus auf Sport- oder Fußballplätzen...



Gute gelaunt: Die Wacker-Spieler konnten am Freitag einen klaren Sieg feiern. − Foto: Zucker

Der SV Wacker Burghausen scheint bereit für den Start in die Frühjahrsrunde der...





24 Stunden, 7 Tage die Woche – der FC Bayern versorgt seine Kundschaft mit dem dem eigenen TV-Sender rund um die Uhr. − Foto: Screenshot: Witte

Jetzt macht der FC Bayern sogar noch sein eigenes Fernsehen: Am Montag, 27. Februar...



Die Dortmunder Südtribüne beim Spiel gegen Leipzig − nun bleibt sie für ein Spiel leer. − Foto: dpa

Borussia Dortmund muss nach den massiven Beleidigungen gegen RB Leipzig seine Südtribüne für eine...



Kämpfen bis zum Ende – das müssen die Black Hawks, erst am letzten Spieltag der Abstiegsrunde fällt eine Entscheidung. − Foto: stock4press

Die Passau Black Hawks haben am Sonntagabend ein ganz wichtiges Spiel regelrecht hergeschenkt und...



Neu bei den Black Hawks: Mentalcoach Michael Ott. − Foto: stock4press

Die Passau Black Hawks haben es versäumt, einen Schritt Richtung Bayernligaerhalt zu machen –...



Völlige Frustration: Die Hawks-Spieler um Dominik König (r.) und Andreas Popp nach der bitteren Pleite am Sonntag gegen Germering. − Foto: stock4press

Was für ein Spiel, was für ein Drama: Mit 3:1 führen die Passau Black Hawks am Sonntag im Heimspiel...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Faschingsmatinee

26.02.2017 /// 10:30 Uhr /// Artrium (Saal Pankratius) /// Bad Birnbach

Für die entsprechende Volksmusik sorgen der "Rottaler Zwoagsang", die "Dirndln" von der...
Kurkonzert

26.02.2017 /// 10:30 Uhr /// Kleiner Kursaal /// Bad Füssing

Es spielt das Kurorchester Bad Füssing unter der Leitung von Anna Hoppa.
After Faschingszug Party

26.02.2017 /// 12:00 Uhr /// Club Bogaloo /// Pfarrkirchen

Ab 16 Uhr legt Dj "Goose" auf und es gibt Gitarrenklänge von "Olli Kay" sowie "Twoisaparty" zu...
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Musikkabarett mit den "drei Haxn"

27.02.2017 /// 20:00 Uhr /// Scharfrichterhaus /// Passau

"Mehr Fleisch!".
Gentel Roof Top Band

28.02.2017 /// 20:00 Uhr /// Jazzkeller im Mautnerschloss /// Burghausen

Helge Schneider: Radio Pollepopp

01.03.2017 /// 20:00 Uhr /// Philharmonie /// München

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr











realisiert von Evolver