• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine





Das Nachsehen hatte die Spvgg Ruhmannsfelden (in grün) bei der 1:3-Niederlage im Hinspiel in Cham. Das soll zum Rückrundenauftakt besser werden.  − Foto: Tschannerl

Das Nachsehen hatte die Spvgg Ruhmannsfelden (in grün) bei der 1:3-Niederlage im Hinspiel in Cham. Das soll zum Rückrundenauftakt besser werden.  − Foto: Tschannerl

Das Nachsehen hatte die Spvgg Ruhmannsfelden (in grün) bei der 1:3-Niederlage im Hinspiel in Cham. Das soll zum Rückrundenauftakt besser werden.  − Foto: Tschannerl


Die Spvgg Ruhmannsfelden ist in die Vorbereitung auf die Frühjahrsrunde der Landesliga Mitte eingestiegen. Da bereits am Samstag, 2. März, mit dem Heimspiel gegen den ASV Cham das erste Pflichtspiel auf dem Programm steht, hat Trainer Hans Mühl nach kurzer Winterpause seit letzter Woche seinen Kader zur Trainingsarbeit versammelt.

Auf dem neuen Kunstrasenplatz in Deggendorf, in der Ruhmannsfeldener Mehrzweckhalle und in Laufeinheiten will man die körperlichen und konditionellen Grundlagen schaffen, da derzeit aufgrund der winterlichen Bedingungen keine Trainingsarbeit auf dem eigenen Sportgelände möglich ist.

Neben den Trainingseinheiten stehen auch weitere Testspiele auf dem Programm, die alle auf Kunstrasenplätzen geplant sind: Am kommenden Sonntag, 3. Februar, in Ergolding, am Samstag, 9. Februar gegen Dingolfing, am Samstag, 16. Februar, gegen Freyung und am Samstag, 23. Februar gegen Waldkirchen.

Durchaus zufrieden zeigen sich die Verantwortlichen der Spvgg mit dem bisherigen Verlauf der Landesliga-Saison. Nach einem guten Start mit zehn Punkten aus vier Spielen musste eine Durststrecke mit acht Spielen ohne Sieg verkraftet werden, ehe die Truppe um Kapitän Martin Kreß wieder in die Erfolgsspur zurückkehrte.

Vor allem in den Derbys in Vilzing und Kötzting präsentierte sich die Mannschaft gut und nach einem erfolgreichen Schlussspurt ging es mit 30 Punkten bei 40:31 Toren in die Winterpause. Damit wurde im Hinblick auf das erklärte Ziel Klassenerhalt eine gute Grundlage geschaffen, es besteht jedoch Einigkeit darin, dass man noch nicht am Ziel sei, zumal auch negative Nachrichten zu verkraften waren: Stammtorhüter Martin Gierl muss sich wegen einer hartnäckigen Schulterverletzung einer Operation unterziehen und auch der weitere Einsatz von Sturmführer Tobias Bielmeier ist fraglich. Erfreulich ist, dass mit Tormann Oliver Bindl vom FC Miltach in der Winterpause ein adäquater Ersatz verpflichtet werden konnte. Zudem wurde mit Bastian Kilger von der Spvgg Teisnach noch ein talentierter junger Spieler geholt. − ka












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2014
Dokument erstellt am 2013-02-01 16:14:54









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
1. FC Bad Kötzting
29
66:27
66
2.
DJK Vilzing
29
65:22
64
3.
TSV Bad Abbach
29
54:32
55
4.
SV Etzenricht
29
62:34
49
5.
ASV Burglengenfeld
29
42:22
47
6.
SV Mitterteich
29
38:41
43
7.
FC Tegernheim
29
41:36
42
8.
TV Schierling
29
43:40
39
9.
Spvgg Lam
29
33:40
38
10.
SC Ettmannsdorf
29
29:42
36
11.
ASV Cham
29
43:50
35
12.
SV Fortuna Regensburg
29
50:60
34
13.
Spvgg GW Deggendorf
28
29:39
34
14.
TSV Kareth-Lappersdorf
29
36:50
32
15.
Spvgg Ruhmannsfelden
29
33:51
30
16.
1. SC Feucht
29
41:68
29
17.
VfB Bach/Donau
28
33:43
27
18.
SV Burgweinting
29
30:71
19





Spvgg Teisnach 1924 e.V. Spvgg Teisnach 1924 e.V.
Mannschaften: 7
Mitglieder: 310

FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

FC Büchlberg FC Büchlberg
Mannschaften: 8
Mitglieder: 380

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Sebastian Grill (23)
geb. 30.01.1991
DJK-SV Geratskirchen
Sebastian Grill

Thomas Hüttner (23)
geb. 03.11.1990
DJK-SV Geratskirchen
Thomas Hüttner

Josef Obereisenbuchner (29)
geb. 04.02.1985
DJK-SV Geratskirchen
Josef Obereisenbuchner






Sichtlich angefressen: Torsten Fröhling, Trainer des TSV 1860 München II, beim Gastspiel in Schalding. − Foto: Lakota

Da tritt einer aber ganz übel nach: Torsten Fröhling, Trainer des TSV 1860 München II...



Endlich wieder jubeln: Die Waldkirchener Torschützen Fabian Wiesmeier und Martin Krieg. − Fotos: Christian Riedl

Der TSV Waldkirchen hat in Landesliga Südost den Schalter umgelegt und in die Erfolgsspur...



Ein waschechter Niederbayer für Deggendorf Fire: Die designierte Vorstandschaft um Artur Frank wird heute Vormittag den 51-jährigen Landshuter Klaus Feistl offiziell als Trainerkandidaten vorstellen. − Fotos: D. Fischer

Am 16. Mai wird aller Voraussicht nach Artur Frank zum neuen Vorsitzenden des Deggendorfer SC...



Das war’s: Gertjan Verbeek wurde in Nürnberg gefeuert. − Foto: dpa

Der 1. FC Nürnberg hat sich von Trainer Gertjan Verbeek getrennt. Das gab der abstiegsbedrohte...



Nach neunwöchiger Verletzungspause steht Markus Kraus (am Ball) heute wieder im Kader. Nach der Saison kehrt er nach Teisnach zurück. − Foto: Helmut Müller

Ausreden gelten schon lange nicht mehr. Nach sechs Spielen ohne Sieg (davon vier verloren) muss die...





Sichtlich angefressen: Torsten Fröhling, Trainer des TSV 1860 München II, beim Gastspiel in Schalding. − Foto: Lakota

Da tritt einer aber ganz übel nach: Torsten Fröhling, Trainer des TSV 1860 München II...



− Foto: dpa

Bitterer Abend für den FC Bayern: Der deutsche Fußball-Meister hat im Prestigeduell mit Borussia...



Alles nochmal gut gegangen! Daniel Reitberger erzielte für den TSV Mauth den späten 1:1-Ausgleich. Trainer Franz Hackl klatsche anerkennend ab. Tags darauf warf der Coach in Mauth hin. − Foto: Mike Sigl

Üblicherweise werfen Trainer von Fußballmannschaften nach Niederlagen-Serien und in weitgehend...



Die Bezirksliga-Meisterschaft ist nur die Hälfte wert, wenn Hutthurm II aus der Kreisklasse absteigt. SVH-Coach Florian Wallner will mit der "Ersten" so schnell wie möglich den Titel holen. − Foto: J. Binder

Der SV Hutthurm steht unmittelbar vor der Meisterschaft in der Bezirksliga Ost – bei zwölf...



Es braut sich was zusammen ... Im älteren Nachwuchs-Fußball in Passau stehen die Zeichen auf Sturm. − Foto: 4ever.eu

"Was soll ich machen, wenn nur noch vier, fünf Spieler da sind?" Peter Müller...





− Foto: dpa

Der Prozess um einen niedergeschlagenen Fußball-Schiedsrichter ist am Mittwoch am Amtsgericht...



Es braut sich was zusammen ... Im älteren Nachwuchs-Fußball in Passau stehen die Zeichen auf Sturm. − Foto: 4ever.eu

"Was soll ich machen, wenn nur noch vier, fünf Spieler da sind?" Peter Müller...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Familienvolksfest Straubing

23.04.2014 /// 15:00 Uhr /// Am Hagen /// Straubing

Familienfest mit Vergnügungspark und Festzeltbetrieb mit einem bunten Rahmenprogramm und...
Singerhof-Schrammeln

23.04.2014 /// 15:00 Uhr /// Redoute (großer Saal) /// Passau

Hier erwartet Sie der Klang von Wien, entstanden in den Heurigenlokalen, geschätzt von den...
Gerner Dult

23.04.2014 /// 19:00 Uhr /// Rottgauhalle /// Eggenfelden - Gern

Kindernachmittag. Band: 19 Uhr: "Winfried Stark und seine original Steigerwälder"...
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Comedy & Dinner

24.04.2014 /// 19:00 Uhr /// Burggasthof /// Rattenberg

Disneys Musical TARZAN

24.04.2014 /// 19:30 Uhr /// Stage Apollo Theater /// Stuttgart

Halestorm

24.04.2014 /// 19:30 Uhr /// Theaterfabrik / Optimolgelände /// München

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Die frankokanadische Regisseurin Louise Archambault erzählt in "Gabrielle - (K)eine ganz normale...
Sie haben Welthits in ihrer Vita stehen, doch ihre Namen kennen die wenigsten. "20 Feet From...
"The Invisible Woman" verwandelt mit kreativer Kraft in Zeitgenossen des "Gentlemans" Charles...
Ein Schul-Wachmann wäre gerne echter Polizist, um bei der Familie seiner Verlobten punkten zu...
mehr