• pnp.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





20.03.2017  |  16:35 Uhr

Kötzting treibt Planung voran: Petr Mulac kehrt zurück, viele Spieler verlängern

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Trägt ab Sommer wieder das rot-blaue Trikot: Petr Mulac. − F.: Gierl

Trägt ab Sommer wieder das rot-blaue Trikot: Petr Mulac. − F.: Gierl

Trägt ab Sommer wieder das rot-blaue Trikot: Petr Mulac. − F.: Gierl


Nicht nur Ligakonkurrent TSV Waldkirchen hat Nägel mit Köpfen gemacht und bereits mit dem Gros des Kaders verlängert (hier geht’s zum Bericht), auch der 1. FC Bad Kötzting treibt seine Kaderplanung weiter voran. Wie die Badstädter vermelden, haben neben Jakub Süsser, Moritz Graßl und Maximilian Gegenfurtner weitere Leistungsträger für eine weitere Spielzeit zugesagt. Wolfgang Liebl, Matthias Graf, Daniel Christoph, Florian Frisch, Johannes Aschenbrenner, Stefan Hofner, Thomas Fredl, Michael Eyerer und Thomas Hofbauer tragen auch in der kommenden Saison das rot-blaue Trikot.

Zudem konnte der FCK eine Neuverpflichtung bekanntgeben. Nach dem bereits feststehenden Abgang von Stefan Riederer bestand auf der Torhüterposition Handlungsbedarf. Mit Petr Mulac (33) wird in der kommende Saison wieder ein sehr erfahrener Keeper für den 1. FC Bad Kötzting auflaufen. Aktuell spielt Mulac noch beim Oberpfälzer Kreisligisten SC Luhe-Wildenau. Bereits von Januar 2010 bis Mai 2015 war Petr Mulac für die Rot-Blauen aktiv.

Die Kötztinger Verantwortlichen sind von Mulac überzeugt: "Petr ist ein super Typ. Er kennt den Verein bestens und hat sein Können über Jahre hinweg höherklassig unter Beweis gestellt. Seine Erfahrung wird auch unseren beiden Nachwuchskeepern Thomas Hofbauer (19) und Michael Mader (18) weiterhelfen." Aus Sicht der Badstädter die ideale Lösung, denn wie abgesprochen wird Petr Mulac sogar ins zweite Glied zurückrücken, sollte einer der beiden jungen Keepern auf Anhieb der Sprung zum Stammtorhüter gelingen.

Damit sind die Badstädter auf einem guten Weg, einen schlagkräftigen Kader in die neue Saison zu schicken. Mit weiteren Zugängen sind die Verantwortlichen in aussichtsreichen Verhandlungen, so die Verantwortlichen. − red Mehr dazu lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Heimatzeitung, Heimatsport












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2018
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
SSV Jahn Regensburg II
34
90:36
77
2.
TSV Waldkirchen
34
64:31
66
3.
FC Sturm Hauzenberg
34
78:39
66
4.
ASV Cham
34
71:45
62
5.
SV Fortuna Regensburg
34
73:64
56
6.
ASV Burglengenfeld
34
43:40
51
7.
SV Neukirchen b.Hl. Blut
34
55:56
49
8.
TSV Bogen
34
45:44
48
9.
SV Donaustauf
34
58:45
48
10.
1. FC Bad Kötzting
34
63:57
47
11.
TSV Bad Abbach
34
46:46
46
12.
SV Hutthurm
34
47:56
44
13.
FC Tegernheim
34
48:58
44
14.
TSV Kareth-Lappersdorf
34
41:44
43
15.
SC Ettmannsdorf
34
44:49
42
16.
SV Etzenricht
34
51:70
41
17.
1. FC Schwarzenfeld
34
35:98
20
18.
SV Raigering
34
25:99
13




Sagt dem SV Hutthurm aufgrund fehlender Perspektive ab: Alexander Schraml wird nicht Trainer beim Landesligisten. − Foto: Sven Kaiser

Das tut weh: Der SV Hutthurm muss sich für die nächste Saison nach einem neuen Trainer umsehen...



Der TSV Waldkirchen um Trainer Anton Autengruber holte in der Landesliga Mitte den Vizetitel und spielt nun Relegation. − Foto: Duschl

Die Entscheidungen in den Ligen sind gefallen, jetzt beginnt die Relegation...



Benedikt Wagner hört als Trainer des 1.FC Passau auf. − Foto: Lakota

Knaller zum Saisonfinale der Bezirksliga Ost! Der 1.FC Passau und Trainer Benedikt Wagner gehen...



Rote Jubeltraube: Waldkirchen feiert den Einzug in die Relegation. − Foto: Mike Duschl

Was für ein Herzschlag-Finale in der Fußball-Landesliga Mitte: Der TSV Waldkirchen hatte gegen den...



Tiefenbach am Boden – nach dem 2:4 gegen Freyung steht der Abstieg in die Kreisliga fest. − Foto: Sigl

Jubel in Ruhmannsfelden, Ernüchterung in Osterhofen, Trauer in Tiefenbach: Beim spannenden...





Doppelpack für Mariaposching: Kapitän Max Kreß traf für die Spvgg zweifach zu einem ganz wichtigen Dreier gegen den 1. FC Passau, Fabian Köglmeier ist schier begeistert. − Fotos: Stefan Ritzinger

Was für ein vorletzter Spieltag in der Ballermann-Liga Bezirksliga Ost: In den acht Spielen fielen...



Wallersdorfs Abteilungsleiter Michael Landauer sagt nach dem Abbruch: "Wir werden das Endergebnis nicht anfechten." − Foto: Nadler/Lakota

Das Kreisklassenspiel FC Ottering gegen den FC Wallersdorf wurde am vergangenen Sonntag zehn Minuten...



Spielen jetzt doch am Samstag: Die Spieler des FC Sturm Hauzenberg II. − Foto: Archiv

Nun wird also doch am Samstag gespielt: Die Ansetzung des Bezirksliga-Spiels des FC Sturm Hauzenberg...



Sandro Wager. − Foto: dpa

Bundestrainer Joachim Löw hat mit der Berufung von Nils Petersen für eine große Überraschung in...



"Wir haben den Spielleiter bereits vor der Saison auf diese Problematik hingewiesen – darauf wurde aber nicht reagiert", sagt Markus Reischl, Sportlicher Leiter des FC Sturm. − Foto: Michael Sigl

Irritationen hat wohl eine Spielansetzung für den Schlussdurchgang der Fußball-Bezirksliga Ost...







Facebook










realisiert von Evolver