• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





30.11.2016  |  11:30 Uhr

Nach einem halben Jahr Landesliga: "Auge" spricht über die Bayerwald-Härte

von Sebastian Lippert

Lesenswert (13) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Ein halbes Jahr ist Klaus Augenthaler nun Trainer beim SV Donaustauf. − Foto: Andreas Lakota

Ein halbes Jahr ist Klaus Augenthaler nun Trainer beim SV Donaustauf. − Foto: Andreas Lakota

Ein halbes Jahr ist Klaus Augenthaler nun Trainer beim SV Donaustauf. − Foto: Andreas Lakota


Schon am 15. Juli dieses Jahres wurden "Auge" die Augen geöffnet. Nach dem 1:1 im Eröffnungsspiel seines SV Donaustauf in Waldkirchen hatte der Weltmeister und Landesliga-Coach Klaus Augenthaler (59) gesagt: "Wir haben einen Vorgeschmack bekommen auf das, was uns in dieser Saison erwartet." Bei einer Fanclub-Weihnachtsfeier in Vilshofen (Lkr. Passau) am Samstag kam Augenthaler wieder auf dasselbe Thema – und stellte nach 21 Spielen fest: "Wir haben grad am Anfang gesehen, dass die Landesliga doch ein Unterschied zur Bezirksliga ist. Gerade gegen die Teams im Bayerischen Wald, da wird nochmal härter gespielt, da sind die Spieler athletischer; daran mussten wir uns gewöhnen."

Die Frage ist: Was heißt hier "härter"? Ein Blick auf die Fairnesstabelle zeigt, dass Donaustauf (Rang 5 von 18; 55 Punkte) zumeist faire Zweikämpfe führt. Was auch an den zwölf technisch zumeist beschlagenen Neuzugängen liegen könnte, die "Auge" vor der Saison als Antrittsgeschenk bekam. Die Bayerwaldler sind in der Fairness-Rangliste nicht weit entfernt vom SV Donaustauf: Hauzenberg (8), Hutthurm (9), Bad Kötzting (10) und Waldkirchen (12) liegen zwischen 61 und 73 Fairness-Punkten*. Leicht aus diesem Rahmen fällt die Spvgg Ruhmannsfelden auf Rang 14 und 83 Punkten – allerdings bisher ohne eine einzige Rote Karte. Bedeutet: So hart, wie Augenthaler sagt, spielt der Bayerwald gar nicht.

In der Tabelle steht Augenthaler mit seinem SV Donaustauf auf Rang 2. Den Relegationsplatz will der gebürtige Vilshofener behalten: " Wir sind Zweiter, ich bin zufrieden. Der Kader steht jetzt, vielleicht kommt der eine oder andere Spieler in der Winterpause dazu. Wir wollen um den zweiten Platz kämpfen – aber das wollen andere ja auch."

*Zur Fairness-Tabelle: Gelbe Karte: 1 Punkt; Gelb-Rot: 2; Rot: 5.












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
DJK Gebenbach
30
58:24
65
2.
SV Donaustauf
29
51:33
52
3.
1.FC Bad Kötzting
29
53:28
52
4.
Fortuna Regensburg
29
62:47
51
5.
ASV Burglengenfeld
30
55:27
49
6.
ASV Cham
30
52:40
48
7.
TSV Bad Abbach
29
46:43
44
8.
TSV Waldkirchen
30
42:39
43
9.
SC Ettmannsdorf
30
39:38
42
10.
SV Etzenricht
31
54:54
42
11.
TSV Kareth-Lappersdorf
31
43:56
39
12.
SV Neukirchen b.Hl. Blut
30
50:57
37
13.
FC Sturm Hauzenberg
29
41:45
36
14.
SV Hutthurm
29
46:58
35
15.
Spvgg Osterhofen
29
29:45
34
16.
TSV Seebach
31
41:54
33
17.
Spvgg Ruhmannsfelden
30
30:58
20
18.
SV Sorghof
28
21:67
19




Fabian Wiesmaier traf zum 2:0. − Foto: Lakota

Der SV Schalding II hat am Freitagabend einen verdienten Heimsieg gegen den SV Hebertsfelden...



So sah der Platz am Freitag in Grainet aus. − Foto: Wurm

Der Winter ist zurück im Bayerwald: Während es im Flachland seit zwei Tagen durchregnet...



Deggendorfs Vorstand Franz Liebl begrüßt den neuen Trainer Martin Wimber. − Foto: Spvgg GW

Die Spvgg GW Deggendorf hat einen neuen Trainer gefunden. Nach der Trennung von Marco Dellnitz...



Es geht wohl in die Relegation: Seebach um Coach Thomas Prebeck. − Foto: Helmut Müller

Die Sorgen in Seebach werden immer größer: Mit 0:3 unterlag die Mannschaft von Trainer Thomas...



Derzeit spielt Christoph Buchner für den TuS Koblenz in der Regionalliga Südwest. − Foto: Sebastian Schwarz

Nächste Top-Verstärkung für den SV Wacker Burghausen: Christoph Buchner kehrt nach Jahren der...





Arturo Vidal reklamierte schon auf dem Platz heftig gegen Entscheidungen von Schiedsrichter Viktor Kassai. − Foto: Andreas Gebert/dpa

Die Europapokal-Historie des FC Bayern ist um ein Drama reicher. Gegen Real Madrid kämpft das...



Frust pur herrschte bei den Bayern-Profis. − Foto: dpa

Die BVB-Betreuer schleppten spontan zwei Kisten Bier für ihre Pokalfinalisten in die Kabine –...



Darf der FC Schalding um Sebastian Wagner doch noch jubeln? Weil Patriching im Derby vor zwei Wochen einen Spieler mit falschem Pass eingesetzt haben soll, liegt der Fall nun beim Sportgericht. − Foto: Lakota

Überschwänglich feierte die Patrichinger Eintracht vor zwei Wochen den 3:1-Sieg gegen den...



Knapp gewann der SC Zwiesel das Derby gegen Kirchdorf-Eppenschlag 1:0. − Foto: Frank Bietau

Der Aufstiegskampf in der Kreisliga Bayerwald spitzt sich zu: Tabellenführer FC Sturm Hauzenberg II...



Deggendorfs Landrat Christian Bernreiter will die Vorfälle beim Spiel des FC Bayern in Madrid nicht auf sich beruhen lassen, sein Sohn wurde dort bei einer Attacke der spanischen Polizei verletzt. − Foto: Thomas Jäger

Als Stadionbesucher vor Ort hat Deggendorfs Landrat Christian Bernreiter beim Viertelfinal-Rückspiel...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Neuöttinger Gitarrentage

29.04.2017 /// Stadtsaal /// Neuötting

Guitarissimo XL- Sigi Schwab & Band.
Country Weekend

29.04.2017 /// 10:00 Uhr /// Westernstadt Pullman City /// Eging am See

Country Musik vom Feinsten
Kurkonzert

29.04.2017 /// 15:00 Uhr /// Großes Kurhaus /// Bad Füssing

Es spielt das Kurorchester Bad Füssing ein großes Festkonzert zu Ostern.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Alfons Hasenknopf & Band

30.04.2017 /// 17:00 Uhr /// Circus-Krone-Bau /// München

Circus Krone: Evolution

30.04.2017 /// 18:00 Uhr /// Volksfestplatz /// Mühldorf am Inn

Comedy mit Michl Müller

30.04.2017 /// 18:00 Uhr /// Mehrzweckhalle /// Teisnach

Mit seinem Programm "Ausfahrt freihalten!".
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr



Facebook










realisiert von Evolver