• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



21.01.2013  |  14:25 Uhr

KK & Friends − das steckt hinter der neuen Benefiz-Auswahl

Lesenswert (14) Lesenswert 3 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Sie stehen für das Projekt KK & Friends: Stefan Kurz (links) und Dario Karamatic.  − Foto: Lakota

Sie stehen für das Projekt KK & Friends: Stefan Kurz (links) und Dario Karamatic.  − Foto: Lakota

Sie stehen für das Projekt KK & Friends: Stefan Kurz (links) und Dario Karamatic.  − Foto: Lakota


Beim Beutlhauser-Cup des FC Salzweg tauchte in der Siegerliste ein Name auf, der bisher noch nicht wirklich bekannt ist in der regionalen Fußballszene. KK & Friends holte am Ende den dritten Platz. Doch wer oder was steckt eigentlich hinter der bunt gemischten Truppe, die beim Turnier am Sonntag ihren Premieren-Auftritt hatte?

KK steht für Kurz und Karamatic. Genauer gesagt für Stefan Kurz und Dario Karamatic. Erster ist in der Region durchaus bekannt, derzeit kickt der 27-Jährige beim Landesligisten FC Vilshofen. Letzterer hat sich vor allem als Physiotherapeut einen Namen gemacht, Karamatic war u.a. schon bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft sowie Olympia im Einsatz. Und er betreut die Promi-Auswahl Global United um Torwart-Globetrotter Lutz Pfannenstil, die mit ihren Spielen Geld für Umweltprojekte einsammelt.

Fußball für den guten Zweck − das sollte doch auch in der Region möglich sein, dachte sich Karamatic und erzählte Stefan Kurz von seiner Idee, der sofort begeistert war. Nach dem Vorbild der Urlberger Buam, die seit Jahren erfolgreich für soziale Projekte kicken, sollte eine Mannschaft ins Leben gerufen werden, die an Turnieren teilnimmt und den Erlös für einen guten Zweck spendet. Nach langer Vorbereitungszeit war es am Sonntag nun erstmals so weit, beim Beutlhauser-Cup erlebten die Zuschauer quasi die Geburtsstunde von KK & Friends. Das Team um Trainer Roland Kugler (Schöllnach), bei dem z.B. Marco Seibold und Sebastian Angerer (beide Vilshofen) oder Florian Simet (Dorfbach) aufliefen, wurde am Ende Dritter und erspielte 200 Euro.

Als Trainer bei KK & Friends fungierte beim Premieren-Auftritt Roland Kugler.  − Foto: Lakota

Als Trainer bei KK & Friends fungierte beim Premieren-Auftritt Roland Kugler.  − Foto: Lakota

Als Trainer bei KK & Friends fungierte beim Premieren-Auftritt Roland Kugler.  − Foto: Lakota


"Mit dem Geld, das wir einspielen, wollen wir verschiedene Projekte oder Einrichtungen unterstützen. Wichtig ist uns, dass es sich um regionale Dinge handelt", sagt Stefan Kurz. Demnächst werde ein Verein gegründet, auch ein eigenes Trikot ist bereits bestellt. Wer künftig für KK & Friends aufläuft, ist noch nicht klar. "Wir wollen schon einen gewissen Stamm aufbauen. Aber es sollen immer wieder auch neue Leute dazukommen. Das gilt auch für den Trainer. Und über Darios Kontakte wollen wir versuchen, dass auch mal der ein odere andere Ex-Profi dabei ist", erzählt Kurz, der − anders als die Urlberger Buam − überwiegend auf junge, aktive Kicker zurückgreifen möchte. "Aber das ist natürlich nicht so einfach, weil die natürlich immer wieder bei ihren Vereinen gebunden sind."

Das Team KK & Friends um den Vilshofener Marco Seibold wurde am Ende Dritter. Seibold holte mit acht Treffern die Torjägerkanone.  − Foto: Lakota

Das Team KK & Friends um den Vilshofener Marco Seibold wurde am Ende Dritter. Seibold holte mit acht Treffern die Torjägerkanone.  − Foto: Lakota

Das Team KK & Friends um den Vilshofener Marco Seibold wurde am Ende Dritter. Seibold holte mit acht Treffern die Torjägerkanone.  − Foto: Lakota


Der 27-Jährige will in Zukunft natürlich auch selbst für KK & Friends auflaufen − doch das verhindert derzeit seine Hüfte. Durchblutungsstörungen im Hüftkopf und damit verbundene Schmerzen sorgen dafür, dass Kurz nun seit sieben Monaten nicht mehr gegen den Ball getreten hat. "Wie es weitergeht, weiß ich ehrlich gesagt noch nicht so genau. Zwei Ärzte haben mir jetzt eine Operation empfohlen. Aber das ist für mich das letzte Mittel."  − la

Das Team bei der Premiere: Die erste Mannschaft von KK & Friends.

Das Team bei der Premiere: Die erste Mannschaft von KK & Friends.

Das Team bei der Premiere: Die erste Mannschaft von KK & Friends.













Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Cristina Kiermaier (13)
geb. 05.07.2001
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Cristina Kiermaier

Udo Laxhuber
ASCK Simbach/Inn
Udo Laxhuber

Marcel Taboga
ASCK Simbach/Inn
Marcel Taboga






Ein Screenshot aus dem Video von extra3 auf youTube. −Screenshot: Lippert

Störfeuer vorm Startschuss: Der FC Bayern muss sich einen Tag vorm Rückrundenauftakt gegen den VfL...



In Ebersberg geboren, in Zangberg aufgewachsen, in Burghausen schon in der Jugend am Ball – und jetzt soll Daniel Hofstetter (links, hier im Test gegen 1860 München II) helfen, die Abwehr von Wackers Regionalliga-Mannschaft stabiler zu machen. − Foto: Butzhammer

Freitagabend, 10. Oktober 2014. Es ist einer von mehreren niederschmetternden Abenden in der...



BFV-Niederbayern-Ehrenvorsitzender Siegfried Urlberger äußert harsche Kritik am System von Spielgemeinschaften. − F.: Witte

Immer weniger Aktive, immer größere Nachwuchssorgen, immer weniger Betreuer und engagierte...



Die C-Junioren der JFG Passau Donautal errangen im Dezember 2014 erstmals für die Passauer JFG einen Hallenfußball-Stadtmeistertitel. − Foto: Kaiser

Das in der Passauer Neue Presse/Sport am Freitag, 27. Januar, veröffentlichte Interview mit dem...



Befreiungsschläge am laufenden Band: Hier jubelt Thomas Brandl (r.) mit Sören Sturm (l.) und Florian Ondruschka. − Foto: Schindler

Die Straubing Tigers holten in den letzten zwölf Partien 22 Zähler und konnten damit die rote...





Anfeuern und Feiern ja, Pöbeln nein: Einige "junge Herren" aus dem Landkreis Freyung-Grafenau benahmen sich bei der Hallenkreismeisterschaft in Zwiesel daneben. − Foto: Bietau

Hohe Wellen bei der ausrichtenden Spvgg Rabenstein-Klautzenbach hat das Verhalten einiger Graineter...



Sie werden bis zum Saisonende von Bastian Peter (38) gecoacht: Die Spieler der SG Fürstenstein-Nammering. Ab Sommer gehen die beide Vereine wieder getrennte Wege. − Foto: Lakota

"Wenn der Name nicht Ernst Lüftl wäre", sagt Josef Schiffl, 1. Vorsitzender des TSV Nammering...



Niederbayerischer A-Jugend-Meister: Die SG Grainet. − Foto: Escher

Viele Tore, packende Duelle und Fans, die für mächtig Stimmung sorgten: Die niederbayerischen...



Sieger beim Abelein-Cup: Das Team Bierbande um Benjamin Hoffmann, Christoph Damberger, Dominik Mösl, Christian Bogner und Marianne Abelein sowie vorne v.l. Bene Schmid, Michael Eibl, Rudi Damberger, Markus Bauer und Martin Krieg. − Foto: Sigl

Großes Hallenspektakel in der Passauer Dreifachturnhalle. Am Samstag ging zum bereits 23...



Marco Wundsam wird künftig für den TSV-DJK Oberdiendorf auflaufen. − Foto: Lakota

Es ging dann doch schneller, als eigentlich geplant: Weil beim TSV-DJK Oberdiendorf die Planungen...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Ü30-Party

29.01.2015 /// 22:00 Uhr /// Camera /// Passau

Feiern wie früher! Jeden ersten Donnerstag im Monat Ü30.
GALA-BALL

30.01.2015 /// Bürgersaal /// Haag in Oberbayern

Musik kennt keine (Alters- /Jugend-) Grenzen

30.01.2015 /// 15:00 Uhr /// Hl. Geist-Kirche /// Passau

Musik kennt keine Grenzen. In der neu renovierten Heilig-Geist-Kirche musizieren für uns die...
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Apassionata - Die goldene Spur

31.01.2015 /// 15:00 Uhr /// Arena Nürnberger Versicherung /// Nürnberg

Krimi und Dinner: Sacke Zement!

31.01.2015 /// 19:00 Uhr /// Wasserschlößl /// Mühldorf am Inn

"Steiners Theater"

31.01.2015 /// 19:30 Uhr /// Bürgerhaus /// Simbach/Inn

"Unbekannt verzogen", eine bayerische Boulevardkomödie.
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Ein junger Mann will von Mexiko über die Grenze in die USA gelangen. Dafür geht er einen...
Nach dem Erfolg der recht charmanten Komödie "Mann tut was Mann kann" (2012) ist Wotan Wilke...
Neun Oscarnominierungen eilen dem deutschen Kinostart von "Birdman" voraus - zu Recht: Dem...
Blutrünstige Dutzendware: Als Rächer "John Wick" lässt Keanu Reeves Gewalt schick aussehen und...
mehr











realisiert von Evolver