• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



21.01.2013  |  14:25 Uhr

KK & Friends − das steckt hinter der neuen Benefiz-Auswahl

Lesenswert (14) Lesenswert 3 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Sie stehen für das Projekt KK & Friends: Stefan Kurz (links) und Dario Karamatic.  − Foto: Lakota

Sie stehen für das Projekt KK & Friends: Stefan Kurz (links) und Dario Karamatic.  − Foto: Lakota

Sie stehen für das Projekt KK & Friends: Stefan Kurz (links) und Dario Karamatic.  − Foto: Lakota


Beim Beutlhauser-Cup des FC Salzweg tauchte in der Siegerliste ein Name auf, der bisher noch nicht wirklich bekannt ist in der regionalen Fußballszene. KK & Friends holte am Ende den dritten Platz. Doch wer oder was steckt eigentlich hinter der bunt gemischten Truppe, die beim Turnier am Sonntag ihren Premieren-Auftritt hatte?

KK steht für Kurz und Karamatic. Genauer gesagt für Stefan Kurz und Dario Karamatic. Erster ist in der Region durchaus bekannt, derzeit kickt der 27-Jährige beim Landesligisten FC Vilshofen. Letzterer hat sich vor allem als Physiotherapeut einen Namen gemacht, Karamatic war u.a. schon bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft sowie Olympia im Einsatz. Und er betreut die Promi-Auswahl Global United um Torwart-Globetrotter Lutz Pfannenstil, die mit ihren Spielen Geld für Umweltprojekte einsammelt.

Fußball für den guten Zweck − das sollte doch auch in der Region möglich sein, dachte sich Karamatic und erzählte Stefan Kurz von seiner Idee, der sofort begeistert war. Nach dem Vorbild der Urlberger Buam, die seit Jahren erfolgreich für soziale Projekte kicken, sollte eine Mannschaft ins Leben gerufen werden, die an Turnieren teilnimmt und den Erlös für einen guten Zweck spendet. Nach langer Vorbereitungszeit war es am Sonntag nun erstmals so weit, beim Beutlhauser-Cup erlebten die Zuschauer quasi die Geburtsstunde von KK & Friends. Das Team um Trainer Roland Kugler (Schöllnach), bei dem z.B. Marco Seibold und Sebastian Angerer (beide Vilshofen) oder Florian Simet (Dorfbach) aufliefen, wurde am Ende Dritter und erspielte 200 Euro.

Als Trainer bei KK & Friends fungierte beim Premieren-Auftritt Roland Kugler.  − Foto: Lakota

Als Trainer bei KK & Friends fungierte beim Premieren-Auftritt Roland Kugler.  − Foto: Lakota

Als Trainer bei KK & Friends fungierte beim Premieren-Auftritt Roland Kugler.  − Foto: Lakota


"Mit dem Geld, das wir einspielen, wollen wir verschiedene Projekte oder Einrichtungen unterstützen. Wichtig ist uns, dass es sich um regionale Dinge handelt", sagt Stefan Kurz. Demnächst werde ein Verein gegründet, auch ein eigenes Trikot ist bereits bestellt. Wer künftig für KK & Friends aufläuft, ist noch nicht klar. "Wir wollen schon einen gewissen Stamm aufbauen. Aber es sollen immer wieder auch neue Leute dazukommen. Das gilt auch für den Trainer. Und über Darios Kontakte wollen wir versuchen, dass auch mal der ein odere andere Ex-Profi dabei ist", erzählt Kurz, der − anders als die Urlberger Buam − überwiegend auf junge, aktive Kicker zurückgreifen möchte. "Aber das ist natürlich nicht so einfach, weil die natürlich immer wieder bei ihren Vereinen gebunden sind."

Das Team KK & Friends um den Vilshofener Marco Seibold wurde am Ende Dritter. Seibold holte mit acht Treffern die Torjägerkanone.  − Foto: Lakota

Das Team KK & Friends um den Vilshofener Marco Seibold wurde am Ende Dritter. Seibold holte mit acht Treffern die Torjägerkanone.  − Foto: Lakota

Das Team KK & Friends um den Vilshofener Marco Seibold wurde am Ende Dritter. Seibold holte mit acht Treffern die Torjägerkanone.  − Foto: Lakota


Der 27-Jährige will in Zukunft natürlich auch selbst für KK & Friends auflaufen − doch das verhindert derzeit seine Hüfte. Durchblutungsstörungen im Hüftkopf und damit verbundene Schmerzen sorgen dafür, dass Kurz nun seit sieben Monaten nicht mehr gegen den Ball getreten hat. "Wie es weitergeht, weiß ich ehrlich gesagt noch nicht so genau. Zwei Ärzte haben mir jetzt eine Operation empfohlen. Aber das ist für mich das letzte Mittel."  − la

Das Team bei der Premiere: Die erste Mannschaft von KK & Friends.

Das Team bei der Premiere: Die erste Mannschaft von KK & Friends.

Das Team bei der Premiere: Die erste Mannschaft von KK & Friends.













Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik Förder- und Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik Förder- und Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: -

SV Unterneukirchen SV Unterneukirchen
Mannschaften: 12
Mitglieder: 1125

SpVgg Ruhmannsfelden SpVgg Ruhmannsfelden
Mannschaften: 12
Mitglieder: 420

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Andreas Graf
SV Unterneukirchen
Andreas Graf

Thomas Reichenspurner
SV Unterneukirchen
Thomas Reichenspurner

Stefan Mitterer
SV Unterneukirchen
Stefan Mitterer






1.FC-Topstürmer Martin Giermeier (l.), daneben Tittlings Spielertrainer Stefan Binder) könnte zur entscheidenden Figur im Schaldinger Derby werden. SVS-Trainer Falk Zschiedrich sagt: "Wir werden keinen Sonderbewacher abstellen." − Foto: Lakota

Ohnehin kann die Fußball-Bezirksliga Ost mit vielen Derbys aufwarten, eins genießt auf jeden Fall...



Vielleicht hilft’s: Schaldings Trainer Mario Tanzer kann sich die unglückliche Auswärts-Bilanz nicht wirklich erklären, jetzt soll die richtige Musik zu neuem Schwung verhelfen. − Foto: Lakota

Jetzt gibt’s was auf die Ohren: Der SV Schalding möchte im zweiten Auswärts-Match beim SV...



"Extrem athletisch": Benedikt Buchinger (Nr. 23) ist der Dauerläufer beim SV Schalding, auf der rechten Außenbahn spult der spielstarke Verteidiger in jeder Partie ein kräftezehrendes Pensum runter. − Foto: Lakota

Seit nun mehr drei Spielzeiten streift sich Benedikt Buchinger (23) das Trikot des SV...



Darius Farahmand und sein Team muss am Samstag daheim gegen Burglengenfeld ran. − Foto: Müller

Drei Niederlagen in den ersten drei Spielen bei 4:14 Toren – das kam nach der beispiellos...



Noch kann er nicht ins Landesliga-Geschehen eingreifen: Sebastian Krieg (l.) vom TSV Waldkirchen (hier gegen den 1. FC Passau mit Michael Eibl) wird auch beim Gastspiel in Langquaid noch nicht mit von der Partie sein. − Foto: Binder

Sebastian Krieg (24) mag es schnell, knackig und kraftvoll – auf seiner Yamaha (1000 Kubik...





Wieder am Ball: Patrick Slodarz gab am Wochenende sein Comeback für Scalding − und erzielte gleich ein Tor. − Foto: Lakota

Mit 1:2 liegt der SV Schalding II im ersten Bezirksliga-Spiel der neuen Saison in Regen zurück...



Schmerzhafter Abend für Wacker und Benjamin Kindsvater: Beim SV Schalding um Rene Huber und Benedikt Buchinger gab’s die erste Saisonniederlage. − Foto: Lakota

Es ist das Spiel des Jahres in Ostbayern: SV Schalding gegen Wacker Burghausen in der Regionalliga...



Ein lustiges Tänzchen oder peinlich – in den sozialen Netzwerken gehen die Meinungen über den <a href="http://www.ardmediathek.de/tv/FIFA-WM-2014/Der-Gaucho-Dance/Das-Erste/Video?documentId=22396194&bcastId=21675666" target="_blank" class="external-link-new-window" title="Der ">"Gaucho Dance</a>" auseinander.... −Screenshot: Witte

Der Gaucho-Tanz der deutschen Fußball-Weltmeister erregt weiter die Gemüter im Netz...



Da kennt der Junge aus Pähl keine Gnade, wenn's hart auf hart kommt, redet Thomas Müller (24)...



Weiter für den FCS am Ball: David Procházka. − Foto: J. Binder

Entgegen anderslautender Berichte bleibt David Procházka, den Ex-Trainer Axel Dichtl vergangene...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
7. Jazz am Hof

25.07.2014 /// Holzdesign Mutzl /// Fürstenzell

Mit "Vitaliy Zolotov & Vadim Neselovskyi Duo" sowie Stefanie Boltz und Band (Freitag)...
Volksfest 2014

25.07.2014 /// Sportplatz /// Eging am See

Open Beatz Festival 2014

25.07.2014 /// 14:30 Uhr /// Festivalgelände (Area) /// Herzogenaurach - Poppenhof

mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Open Beatz Festival 2014

25.07.2014 /// 14:30 Uhr /// Festivalgelände (Area) /// Herzogenaurach

Gerniale Kino Open Air

26.07.2014 /// 21:15 Uhr /// Theatron im Schlosspark (SchlossÖkonomie) /// Eggenfelden

Gezeigt wird ein Überraschungsfilm.
Europäische Wochen

27.07.2014 /// 11:00 Uhr /// Großer Rathaussaal /// Passau

Piano Nobile III: Ingolf Wunder spielt Werke von Chopin und Liszt.
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Los, wir drehen schnell einen Film - wenn Joss Whedon so etwas sagt, kann daraus tatsächlich etwas...
Der chinesische Berlinale-Gewinner "Feuerwerk am helllichten Tage" schlittert zwischen...
Seit 25 Jahren findet in einem Kuhdorf in Schleswig-Holstein ein Open Air Konzert statt, das sich...
Stereotypen strapazieren, bis sie brechen - das will Asterix-Darsteller Christian Clavier in der...
mehr