• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



14.01.2013  |  16:33 Uhr

Keine Zuschauer: Hacklberger-Cup steht vor dem Aus − Jugendturnier soll ausgeweitet werden

von Andreas Lakota

Lesenswert (4) Lesenswert 3 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Attraktive Spiele, wenig Zuschauer: Den Hacklberger-Cup verfolgten in diesem Jahr kaum mehr als 200 Fans. Aufwand und Ertrag rechnen sich nicht.  − Fotos: Lakota

Attraktive Spiele, wenig Zuschauer: Den Hacklberger-Cup verfolgten in diesem Jahr kaum mehr als 200 Fans. Aufwand und Ertrag rechnen sich nicht.  − Fotos: Lakota

Attraktive Spiele, wenig Zuschauer: Den Hacklberger-Cup verfolgten in diesem Jahr kaum mehr als 200 Fans. Aufwand und Ertrag rechnen sich nicht.  − Fotos: Lakota


Diese Nachricht dürfte durchaus für Aufsehen sorgen. Der Hacklberger-Cup, das Herren-Hallenfußballturnier auf Kunstrasen, steht vor dem Aus. Mangelndes Zuschauerinteresse und daraus resultierende wirtschaftliche Defizite sind die Gründe, warum die Traditionsveranstaltung wohl weichen muss. Dafür − und das ist die erfreuliche Nachricht − will die Spvgg Hacklberg das ohnehin populäre Juniorenturnier, den Sonnenland-Cup, weiter ausbauen. Vor allem im B-Jugend-Bereich könnten künftig mehr Talente von Proficlubs in der Passauer Dreiländerhalle zu sehen sein.

"Es ist noch nicht endgültig beschlossen, doch die Tendenzen gehen ganz klar in diese Richtung", sagt Dr. Heinz-Günter Kuhls. Seit Jahren kämpfen der rührige Organisator und die vielen ehrenamtlichen Helfer der Spvgg Hacklberg um die Zukunft des Turniers. Und sie ließen dabei nichts unversucht. Heuer sollte ein Vorturnier mit niederklassigen regionalen Vereinen, der so genannte Urhell-Cup, Fans in die Halle locken. Doch auch dieser Versuch scheiterte gnadenlos. Keine 100 Interessierten wollten den Kick auf Kunstrasen sehen. "Den Urhell-Cup wird es definitiv nicht mehr geben", sagt Kuhls. Gleiches Schicksal wird wohl auch das traditionelle Dreiköningsturnier ereilen. Die Miete für die Halle ist hoch, wenn die Zuschauer ausbleiben, zahlen die Hacklberger drauf.

Organisator Dr. Heinz-Günter Kuhls will künftig noch stärker auf die Jugend setzen.

Organisator Dr. Heinz-Günter Kuhls will künftig noch stärker auf die Jugend setzen.

Organisator Dr. Heinz-Günter Kuhls will künftig noch stärker auf die Jugend setzen.


Einen Plan B haben die Verantwortlichen aber bereits in der Tasche. Ein Plan, der Vorfreude weckt. Denn Kuhls und seine Kollegen wollen sich künftig noch stärker auf das ohnehin schon äußerst populäre Juniorenturnier konzentrieren. Schon heuer ließen die Hacklberger neben dem weit über die Grenzen Bayerns hinaus bekannten C-Jugend-Turnier auch im B-Jugend-Bewerb mit großen Namen aufhorchen. Darunter Turniersieger VfL Wolfsburg, dessen Trainer Heinz-Günter Kuhls ermutigte, das Feld weiter aufzumotzen. "Er sagte mir, er sehe hier durchaus eine Marktlücke. Denn für den jüngeren B-Jugend-Jahrgang der Proficlubs gibt es relativ wenige solcher Hallenturniere. Das könnte für uns eine Chance sein. Und wir haben auch schon einige Anfragen von Profivereinen bezüglich U16." Exklusiver Jugendfußball anstelle eines Herrenturniers, das im Dunst des mittlerweile völlig überfüllten Hallenspielplans untergeht − es scheint die einzig sinnvolle Lösung.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Passauer Neuen Presse, Sportteil.












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

ASCK Simbach/Inn ASCK Simbach/Inn
Mannschaften: 14
Mitglieder: 600

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Cristina Kiermaier
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Cristina Kiermaier

Sarah Wimmer (17)
geb. 03.01.1997
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Sarah Wimmer

Haris Sistek
ASCK Simbach/Inn
Haris Sistek






Unter Doping-Verdacht: Joseph Mensah. − Foto: imago

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) hat ein Verfahren gegen den unter Doping-Verdacht stehenden...



Pech hatten die Straubing Tigers beim 1:2 in München. Hier scheitert Tobias Wörle an EHC-Goalie Florian Hardy. − Foto: Schönberger

Fünf Punkte aus 13 Spielen und die rote Laterne der Deutschen Eishockey-Liga fest im Griff –...



12 Spiele – und 12 Mal jubelte Gumpersdorf. Am Wochenende siegte man im Schlager gegen Wittibreut mit 3:1. − Foto: Geiring

Gigantomanie: Zwölf Legionen á elf Mann haben sich schon daran versucht, doch keine hat’s...



Die beiden Vorstände des TSV-FC, Gerhard Attenberger (links) und Martin Eicher, stehen vor dem, was einmal ein schmuckes Vereinsheim gewesen ist. − Foto: Machtl

In einer beispielhaften Solidaritätsaktion greift die Fußballfamilie im Kreis Passau dem TSV-FC...



Blitztor: Wenige Sekunden nach dem Anpfiff trifft der Tiefenbacher Dominik Öller zum 1:0 gegen Freyung. − Foto: Lakota

Zugegeben, das Bild sieht auf den ersten Blick wenig spektakulär aus. Die Geschichte dahinter ist es...





Erzielte mit seinem neunten Saisontreffer die zwischenzeitliche Schaldinger Führung: Michael Pillmeier (Bildmitte). − Foto: Lakota

Der niederbayerische Fußball-Regionalligist SV Schalding-Heining (Landkreis Passau) durfte am...



Die Schaldinger Ordner und die Polizei versuchen, die Unruhestifter aus der Anlage zu verbannen. − Foto: lakota

Es war so ein schönes Fußballspiel am Samstagnachmittag an Schalding − leider nicht für alle...



Spektakel mit Bande am Freyunger Oberfeld – das war einmal. In der neuen Hallen-Saison wird auch im Landkreis Freyung-Grafenau nach Futsal-Regeln gespielt. − Foto: Lakota

Weg mit der Bande: Beim "Cup", dem Hallen-Spektakel im Landkreis Freyung-Grafenau...



Benedikt Öllinger. − Foto: imago

Es ist eine Geschichte, die für manch einen Fragen aufwirft. Am Tag der Deutschen Einheit spielt der...



Und wieder jubelt der Sturm: Gegen Passau siegte Hauzenberg 2:0. − Foto: Kaiser

Es ist jetzt wohl endgültig ein Zweikampf um den Titel in der Bezirksliga Ost: Der FC Sturm...





Steht außerhalb jeder Kritik: Tigers-Goalie Jason Bacashihua. − Foto: Schindler

Bei den Straubing Tigers brennt’s – und das nicht nur wegen der unnötigen...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Dingolfinger Kirta

22.10.2014 /// 11:00 Uhr /// Kirtawiese /// Dingolfing

Für musikalische Unterhaltung sorgen der "Dingo-Krainer" und die Stimmungsmacher "Topsis".
Konzertstunde

22.10.2014 /// 19:00 Uhr /// Haus der Kultur (großer Saal) /// Waldkraiburg

Es musizieren Solisten und Ensembles.
Kabarett mit Luise Kinseher

22.10.2014 /// 19:30 Uhr /// Lach&Schieß-Gesellschaft /// München

Neues Programm: "Ruhe bewahren".
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Festivalpass - Mord(s)Tage

10.10.2014 /// KuK /// Schönberg

Christian Springer

23.10.2014 /// 20:00 Uhr /// Stadthotel /// Deggendorf

Wolfgang Ambros Duo

23.10.2014 /// 20:00 Uhr /// Zirkuszelt /// Waging am See

Musikalisch reduziert auf die akustische Gitarre und das Spiel von Günter Dzikowski am Klavier...
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Die schwer an Krebs erkrankte 68er-Ikone und Rainer-Langhans-Freundin Jutta Winkelmann macht sich...
Hannes (Florian David Fitz) ist an der unheilbaren Nervenkrankheit ALS erkrankt und spürt, dass es...
In der Beziehungskomödie von Regie-Talent Marco Kreuzpaintner ("Trade") wird ein schwuler Friseur...
In dem aufwendig gestalteten Stop-Motion-Animationsfilm geraten vermeintliche Müllsammler-Monster...
mehr











realisiert von Evolver