• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





05.02.2017  |  18:45 Uhr

Hutthurmer-Cup: Tiefenbach überrollt SVH und Eging und ballert sich zum Titel

Lesenswert (4) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke


  • Artikel 1 / 1
  • Pfeil
  • Pfeil




Im Finale schoss Tiefenbach um Hans-Christian Zwerger den FC Eging mit 5:1 ab. − Foto: Alex Escher

Im Finale schoss Tiefenbach um Hans-Christian Zwerger den FC Eging mit 5:1 ab. − Foto: Alex Escher

Im Finale schoss Tiefenbach um Hans-Christian Zwerger den FC Eging mit 5:1 ab. − Foto: Alex Escher


Bezirksligist FC-DJK Tiefenbach hat beim Turnier des SV Fürstenstein um den Hutthurmer Cup seinem Ruf als Hallen-Spezialist mal wieder alle Ehre gemacht. Das Team von Trainer Axel Dichtl marschierte mit zwei Siegen in der Dreiergruppe souverän ins Viertelfinale, schoss dort den TSV Grafenau mit 3:0 aus dem Bewerb. Es folgten 5:1-Triumphe im Halbfinale gegen Landesligist SV Hutthurm, bei dem u.a. Benni Neunteufel und Patrick Slodarz aufliefen , sowie gegen die Eginger Kreisliga-Truppe im einseitigen Endspiel.

Die Tiefenbacher Kicker verdienten sich damit ein Vereinsfest im Wert von 1000 Euro, für die Eginger blieb eine Brauereiführung im Wert von 750 Euro. Der SV Hutthurm I staubte einen Sport-Pongratz-Gutschein in Höhe von 500 Euro ab, für den Vierten, Türk Gücü Deggendorf, gab es einen Bon von 300 Euro.

Den Preis für den erfolgreichsten Torschütze nahm Hutthurms Patrick Slodarz (sieben Treffer) entgegen, zum besten Spieler bzw. besten Keeper wurden Jan Karabas (Türk Gücü Deggendorf) und Christoph Hausmanninger (Fürstenstein) gewählt.

ViertelfinaleHutthurm I – SG Bischofsreut/Altreichenau 5:2 (Patrick Slodarz/2, Benjamin Neunteufel, Christoph Traxinger, Bastian Parzer – Dominic Obergroßberger/2)

Oberpolling – Eging 2:2/3:5 n.S. (Florian Feichtinger, Patrick Ehrenthaler – Manuel Hufsky, Andreas Drexler; Rote Karte: Roland Kirchberger/O)

Hutthurmer Cup-Sieger: Der FC-DJK Tiefenbach mit (hinten v.l.) Jochen Haas (Brauerei Hutthurm), Betreuer Alfred Kreiner, Tobias Ortmeier, Raphael Lux, Michael Fesl, Dominik Öller, Trainer Axel Dichtl, Schiedsrichter Bernhard Enzesberger, Josef Sterner (Sport Pongratz); vorne v.l. Abteilungsleiter Roland Lindinger, Michael Öller, Sebastian Plank, Rainer Lux, Roman Färber, Hans-Christian Zwerger, Kevin Sonndorfer. − Foto: Alex Escher

Hutthurmer Cup-Sieger: Der FC-DJK Tiefenbach mit (hinten v.l.) Jochen Haas (Brauerei Hutthurm), Betreuer Alfred Kreiner, Tobias Ortmeier, Raphael Lux, Michael Fesl, Dominik Öller, Trainer Axel Dichtl, Schiedsrichter Bernhard Enzesberger, Josef Sterner (Sport Pongratz); vorne v.l. Abteilungsleiter Roland Lindinger, Michael Öller, Sebastian Plank, Rainer Lux, Roman Färber, Hans-Christian Zwerger, Kevin Sonndorfer. − Foto: Alex Escher

Hutthurmer Cup-Sieger: Der FC-DJK Tiefenbach mit (hinten v.l.) Jochen Haas (Brauerei Hutthurm), Betreuer Alfred Kreiner, Tobias Ortmeier, Raphael Lux, Michael Fesl, Dominik Öller, Trainer Axel Dichtl, Schiedsrichter Bernhard Enzesberger, Josef Sterner (Sport Pongratz); vorne v.l. Abteilungsleiter Roland Lindinger, Michael Öller, Sebastian Plank, Rainer Lux, Roman Färber, Hans-Christian Zwerger, Kevin Sonndorfer. − Foto: Alex Escher


Tiefenbach – Grafenau 3:0 (Michael Öller, Hans-Christian Zwerger, Roman Färber)

Fürstenstein – Türk Gücü Deggendorf 1:2 n.V. (Sebastian Moosbauer – Jan Karabas/2).

HalbfinaleTiefenbach – Hutthurm I 5:1 (Hans-Christian Zwerger/3, Michael Öller, Tobias Ortmeier – Patrick Slodarz), Eging – Türk Gücü Deggendorf 1:1/4:2 n.S. (Matthias Buchbauer – Ahmet Kabak).

Um Platz 3Hutthurm I – Türk Gücü Deggendorf 4:3 n.S.

EndspielEging – Tiefenbach 1:5 (Matthias Buchbauer – Dominik Öller/2, Roman Färber/2, Hans-Christian Zwerger). − red













Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Schuften am Platz – und für die Trainer-Lizenz: SVS-Coach Stefan Köck. − Foto: Lakota

Nach einem dreitägigen Kurztrainingslager am Wochenende in Bad Füssing steht für den SV Schaldingam...



Doppelpacker Patrick Rott (rechts) klatscht mit Robert Zillner ab. Links Johannes Gastinger. − Foto: Sven Kaiser

Der FC Sturm Hauzenberg und der TSV Waldkirchen haben drei Tage vor dem direkten Duell in der...



Wirft der Vereinsführung vor, ihn durch eine Insolvenz aus dem Club drängen zu wollen: 1860-Investor Hasan Ismaik. − Foto: dpa

Investor Hasan Ismaik hat der Vereinsführung des TSV 1860 München erneut vorgeworfen...



"Ich brauch’ nicht jemanden, der jeden Tag herkommt und mir irgendwas erzählt", sagte Bierofka der nach eigener Aussage nur zu Fauser aus der Führungsebene Kontakt hat

Die ungeklärte finanzielle Zukunft des TSV 1860 München beunruhigt Trainer Daniel Bierofka zunehmend...



Zwei dürfen, zwei andere nicht: Die Hauzenberger Neuzugänge Patrick Rott (links) und Robert Zillner (3.v.l.) sind beim Pokalspiel gegen den TSV Waldkirchen am 30. Juni nicht spielberechtigt. Für Trainer Alexander Geiger (rechts) aber "kein Thema". Auf Daniel Ranzinger (2.v.l.) kann Geiger hingegen zurückgreifen. − Foto: Kaiser

So schnell geht’s: Gerade noch freuten sich die Brüder Robert (31) und Maximilian Zillner...





Der eine kommt, der andere ist schon weg: Onur Alagöz (links) zieht erneut das Trikot des SV Schalding-Heining über. Patrick Rott (verdeckt) wechselte zum Landesligisten FC Sturm Hauzenberg. − Foto: Andreas Lakota

Aus Aachen erneut an die Donau: Regionalligist SV Schalding-Heining hat Onur Alagöz zum zweiten Mal...



2. Vorsitzender Horst Lux (l.) und Sportlicher Leiter Roland Lindinger nehmen die neue Nummer 10, Sebastian Angerer, in die Mitte. − Foto: Gunther Rankl

Neuzugang Nummer 5 für den FC-DJK Tiefenbach: Sebastian Angerer (29) wechselt vom FC Vilshofen zum...



Würde in Hauzenberg mit offenen Armen empfangen werden: Weltfußballer Cristiano Ronaldo. − Foto: dpa

Mit einem offenen Brief wendet sich der FC Sturm Hauzenberg, der sich gerade mitten in der...



Aus der Kreisklasse Unterer Wald vorerst verabschiedet haben sich die Fußballer der DJK Hinterschmiding (weiße) Trikots, die in der kommenden Saison in der Kreisklasse Mittlerer Wald antreten. − Foto: Michael Duschl

Der Kreis-Ausschuss des Fußballkreises Bayerwald hat in seiner Sitzung vom Mittwochabend die...



Gustav Kagerbauer gibt auch in der kommenden Saison als Trainer beim SC Zwiesel die Richtung vor. Zudem verstärkt sich der Sport-Club mit zwei weiteren tschechischen Spielern. − F.: Frank Bietau

Kreisligist SC Zwiesel hat die Weichen für die anstehende Saison gestellt und kann dabei auf der...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Woche der Nachbarn

28.06.2017 /// 10:00 Uhr /// Localbahnmuseum /// Bayerisch Eisenstein

https://www.facebook.com/events/1751629211816288
Tollwood Festival: M.Giesinger -Glas.....

28.06.2017 /// 18:00 Uhr /// Olympiapark Süd /// München

Bluetone - Söhne Mannheims

28.06.2017 /// 19:00 Uhr /// Festplatz am Hagen /// Straubing

In Originalbesetzung.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Circus Krone: Evolution Tour 2017

29.06.2017 /// 15:30 Uhr /// Festplatz an der Ackerloh /// Deggendorf

Auf "Evolution"-Tour.
Bluetone - Sarah Connor

29.06.2017 /// 19:00 Uhr /// Festplatz am Hagen /// Straubing

"Muttersprache".
Tollwood Festival: Herbert Pixner

29.06.2017 /// 19:30 Uhr /// Olympiapark Süd /// München

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr



Facebook










realisiert von Evolver