• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



01.02.2015  |  19:50 Uhr

0:1 im Finale – dann dreht Neßlbach auf: Bezirksligist holt Titel beim Hutthurmer-Cup

Lesenswert (8) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke


  • Artikel 1 / 1
  • Pfeil
  • Pfeil




Sieger beim Hutthurmer-Cup: DJK Neßlbach. − Foto: Escher

Sieger beim Hutthurmer-Cup: DJK Neßlbach. − Foto: Escher

Sieger beim Hutthurmer-Cup: DJK Neßlbach. − Foto: Escher


Die DJK Neßlbach hat sich den Titel beim Hutthurmer-Cup geholt. Im Finale des traditionellen Hallenturniers in Fürstenstein besiegte der Bezirksligist am Sonntagabend den Bayerwald-Kreisligisten Untermitterdorf mit 3:1. Der Sieger der 38. Auflage darf sich über ein von der Brauerei Hutthurm gesponsertes Vereinsfest im Wert von 1000 Euro freuen, für den Vize gibt es eine 750-€-Party. Für die weiteren Platzierten standen "Eurosport"-Gutscheine über 300, 200 bzw. 100 Euro bereit.

Rang 3 ging an Oberpolling, das im kleinen Finale gegen Türk Gücü Deggendorf die Oberhand behielt. Ausrichter Fürstenstein hatte es vor rund 300 Zuschauern etwas überraschend ins Viertelfinale geschafft, dort war nach einem packenden Duell gegen den späteren Dritten Oberpolling Schluss. Platz vier ging an das technisch starke Türk Gücü Deggendorf. Landesligist und Titelverteidiger Hutthurm wurde im Viertelfinale vom starken Untermitterdorfer Torjäger Günter Weinmann, der zugleich Schützenkönig wurde (7 Treffer), aus dem Turnier geknipst. Über die Auszeichnung als bester Spieler durfte sich Maxi Lüftl freuen – der Mann vom österreichischen Regionalligist Union Gurten war beim Ausrichter Fürstenstein als Gastspieler aktiv. Zum besten Keeper wurde Emin Adali von Türk Gücü Deggendorf gewählt.

Finale

Neßlbach – Untermitterdorf 3:1 / Tore: 0:1 Bernreiter; 1:1 Rusnak; 2:1 Berzl; 3:1 Wollinger.

Spiel um Platz 3

Oberpolling – Türk Gücü Deggendorf 3:2 / Tore: 1:0 Feichtinger; 2:0 Kurz; 2:1 Karaagac; 2:2 Karabas; 3:2 Pecher.


Halbfinale

Neßlbach – Oberpolling 5:3 n.S. / Tore: 1:0 Berzl; 1:1 Kirchberger; 2:1 Ranzinger; 3:1 Rusnak; 3:2 Hönl; 4:2 Moosmüller; 4:3 Feichtinger; 5:3 Enzesberger.

Im Finale setzte sich Neßlbach gegen Untermitterdorf durch. − Foto: Escher

Im Finale setzte sich Neßlbach gegen Untermitterdorf durch. − Foto: Escher

Im Finale setzte sich Neßlbach gegen Untermitterdorf durch. − Foto: Escher


Untermitterdorf – Türk Gücü Deggendorf 2:1 / Tore: 1:0 Weinmann; 1:1 Yavas; 2:1 Weinmann.

Viertelfinale

Neßlbach – VfB Straubing 2:0 / Tore: 1:0 Vitous; 2:0 Enzesberger.

Hutthurm – Untermitterdorf 0:1 / Tore: 0:1 Weinmann.

Oberpolling – Fürstenstein 4:3 /Tore: 1:0 Pecher; 1:1 Lüftl; 2:1 Feichtinger; 3:1 Hönl; 3:2 Lauenroth; 4:2 Ellinger; 4:3 Winter.

Eberhardsberg – Türk Gücü Deggendorf 1:2 / Tore: 0:1 Yavas; 0:2 Kabak; 1:2 Weidinger.













Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Spvgg Teisnach 1924 e.V. Spvgg Teisnach 1924 e.V.
Mannschaften: 7
Mitglieder: 310

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Fabian Taube
ASCK Simbach/Inn
Fabian Taube

Haris Sistek
ASCK Simbach/Inn
Haris Sistek

Udo Laxhuber
ASCK Simbach/Inn
Udo Laxhuber






Schwer getroffen auf dem Spielfeld liegend, wartet SC-Spielertrainer Marco Wetscheck auf den alarmierten Notarzt. Auch seinen Kameraden und den Schaibingern steht der Schrecken angesichts des Verletzten ins Gesicht geschrieben. − Foto: Weigerstorfer

"Mehr Glück als Verstand" habe er wohl gehabt, so Marco Wetscheck im Rückblick auf eine Situation...



Die Gesichter sagen alles: Die Bank des SV Schalding II am Freitag beim 0:8 in Salzweg. Trainer Georg Sewald (links) hofft, dass er bald auf Christian Süß (2.v.l. verdeckt) zurückgreifen kann. − Foto: Lakota

Dass es schwer werden wird, das wussten sie. Dass es mit einer derartigen Klatsche endet –...



From Hero to Zero: Grob übersetzt heißt das "Vom Helden zur Null" – so schlimm war es aber auch wieder nicht für den Hauzenberger Johannes Schäffner. Wie sein Mitspieler Dituabanza erzielte er ein Tor für den Sturm – und flog dann vom Platz. − Foto: Kaiser

Nur wenige Wochen nach der Relegation legen die Amateure der Region schon wieder los – und...



So sieht er aus: der SVS-Online-Ticketshop. − Foto: SV Schalding/Screenshot: Lippert

Es ist soweit: Wie vor dem Heimspiel gegen 1860 München von Nathanael Hammer – beim SVS seit...



"Wir müssen robuster werden", sagt Deggendorfs Trainer Marco Dellnitz (r.). − Foto: Müller

Mit 1:5 arg unter die Räder des Nachbarrivalen TSV Seebach kam am Freitagabend beim...





Nicht zu halten: Stephane Mvibudulu, der hier Alex Kurz und Dardan Gashi beschäftigt, war einer der besten Löwen. − Foto: Lakota

An Ecken und Enden, überall hat da ein bisserl was gefehlt – und so ist die Klatsche für den...



Der "Alte" – wer sonst? Kapitän Josef Eibl erzielte in Bayreuth den Siegtreffer, als kaum jemand mehr damit gerechnet hatte. − Foto: Mularczyk

Der SV Schalding-Heining ist mit einem 1:0-Sieg bei der SpVgg Oberfranken Bayreuth in die neue...



Hatte das Glück an diesem Tag nicht auf seiner Seite: Hauzenbergs neuer Keeper Tobias Huber im Spiel gegen Waldkirchen (0:4). − Foto: Andreas Lakota

Der Tag hatte so gut angefangen, am Ende war er gebraucht. Quasi über Nacht präsentiert der FC Sturm...



Die Gesichter sagen alles: Die Bank des SV Schalding II am Freitag beim 0:8 in Salzweg. Trainer Georg Sewald (links) hofft, dass er bald auf Christian Süß (2.v.l. verdeckt) zurückgreifen kann. − Foto: Lakota

Dass es schwer werden wird, das wussten sie. Dass es mit einer derartigen Klatsche endet –...



Hart zu ging es bei der Partie zwischen Untermitterdorf und Schöfweg zu, am Ende siegten die Gäste mit 3:0. − Foto: Göstl

Im Achtelfinale des Totopokals der Kreis Passau und Bayerwald setzten sich fast ausnahmslos die...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Pichelsteinerfest

29.07.2015 /// 12:00 Uhr /// Pichelsteiner-Festplatz /// Regen

Tag der Senioren, der Betriebe und Vereine. Mit großem Abschlussfeuerwerk über dem Festgelände (22...
66. Eginger Volksfest

29.07.2015 /// 17:00 Uhr /// Festplatz /// Eging am See

Festbetrieb mit Feuerwerk (22 Uhr) und der Partyband "Keep cool".
Musiksommer in der Therme

29.07.2015 /// 19:00 Uhr /// Wohlfühl-Therme /// Bad Griesbach

„Banda“… das ist Klezmer, Balkan und Gypsy.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Burg Herzberg Festival 2015

30.07.2015 /// Burg Herzberg /// Breitenbach am Herzberg

Europäische Wochen

30.07.2015 /// 19:30 Uhr /// Schloss Mariakirchen /// Arnstorf

Klezmer Kings.
Eulenspiegel Festival - Well-Brüder aus Biermoos

30.07.2015 /// 20:00 Uhr /// Ortspitze /// Passau

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Mit "Gefühlt Mitte Zwanzig" gelingt Indiefilm-Meister Noah Baumbach eine anspielungsreiche...
Im Sommer-Spekaktel von Chris Columbus wird die Erde auf möglichst durchgeknallte Art bedroht - von...
"Ooops! Die Arche ist weg ..." ist ein turbulenter und lustiger Animationsfilm um zwei Tierkinder,...
Liebe, Freundschaft - oder bloß Bewunderung? In "Margos Spuren" bringt ein Roadtrip Klärung in die...
mehr











realisiert von Evolver