• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





21.04.2017  |  13:39 Uhr

FC Gergweis auf Trainersuche: Hartmann gibt Posten ab, Rixinger verlässt den Verein

Lesenswert (4) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Er bleibt: Felix Hartmann (links) verteidigt weiter das Gergweiser Tor, allerdings nicht mehr als Spielertrainer. − Fotos: Mike Sigl

Er bleibt: Felix Hartmann (links) verteidigt weiter das Gergweiser Tor, allerdings nicht mehr als Spielertrainer. − Fotos: Mike Sigl

Er bleibt: Felix Hartmann (links) verteidigt weiter das Gergweiser Tor, allerdings nicht mehr als Spielertrainer. − Fotos: Mike Sigl


Nach nur einem Jahr unter dem Spielertrainer-Duo Felix Hartmann / Andreas Rixinger muss sich West-Bezirksligist FC Gergweis wieder um einen neuen Trainer bemühen. Der soll, bestenfalls, wieder ein Spielertrainer sein.

"Ich verändere mich beruflich und kann daher nicht seriös einschätzen, inwieweit ich abends immer verfügbar bin", sagt Felix Hartmann. Der 28-Jährige gibt seinen Trainerposten zum Ende der Saison daher ab; allerdings bleibt er dem Vereins als Innenverteidiger weiter erhalten. Anders sein Kollege, der am Kreuzband verletzte Torhüter Andreas Rixinger (30): Er verlässt den Verein wieder.

Trotz der offenen Trainerposition habe der Großteil der Mannschaft bereits seine Zusage gegeben, Liga-unabhängig, so Hartmann, der ergänzt: "Wir haben nur noch wenige Wackelkandidaten." In der Bezirksliga West kämpft der FC Gergweis aktuell um den Klassenerhalt. Mit 22 Punkten sind die Dackeldorfer aktuell Vorletzter, knapp vor dem ASV Steinach (20). Der ist stark ins Frühjahr gestartet, und auch die vor Gergweis Platzierten wie Schierling (24, ein Spiel weniger) oder Plattling (24) sammeln derzeit fleißig Punkte.

Er geht: Spielertrainer Andreas Rixinger (rechts) verlässt den Verein. − Foto: Helmut Müller

Er geht: Spielertrainer Andreas Rixinger (rechts) verlässt den Verein. − Foto: Helmut Müller

Er geht: Spielertrainer Andreas Rixinger (rechts) verlässt den Verein. − Foto: Helmut Müller


"Wir sind nicht schlecht aus der Winterpause gekommen", sagt Hartmann. Nicht zu Unrecht: Gergweis verlor von sieben Spielen nurmehr zwei, hatte teils Pech bei vier Unentschieden und belohnte sich am Wochenende mit dem 1:0 gegen Steinach. "Da hatten wir endlich das Glück, das uns zuvor so lange gefehlt hat", so Hartmann.

Mit dem neuen Selbstvertrauen will Gergweis die restlichen fünf Spiele bestreiten – und das Minimalziel "Relegationsplatz" erreichen. Allerdings: Mit Straubing und Aufstiegsanwärter TV Geiselhöring warten noch zwei ganz harte Brocken, hinzu kommt das direkte Duell mit Schierling. Am Wochenende wartet der TSV Abensberg. − sliDas Restprogramm: Abensberg (Auswärts, Hinspiel 1:3), Langquaid (Heim, 3:1), Schierling (A, 1:4), Straubing (H, 2:3), Geiselhöring (A, 1:3).












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
VfB Straubing
6
15:8
13
2.
ASCK Simbach/Inn
5
18:5
12
3.
DJK-SV Altdorf
5
10:3
11
4.
ATSV Kelheim
5
7:6
10
5.
TV Geiselhöring
6
13:9
9
6.
ASV Degernbach
5
7:5
8
7.
FC Dingolfing
6
11:11
8
8.
TSV Velden
5
8:7
7
9.
TSV Langquaid
6
8:9
7
10.
SV Hebertsfelden
6
9:13
7
11.
SV Neufraunhofen
5
3:4
6
12.
TSV Gangkofen
5
7:11
6
13.
SC Kirchroth
6
7:10
5
14.
TSV Vilsbiburg
5
8:13
5
15.
FC Ergolding
5
5:9
4
16.
TSV Abensberg
5
4:17
0




Traf zum wichtigen 1:0 vom Punkt: Schaldings Tor-Garant Markus Gallmaier versenkte in der 1. Hälfte gegen Seligenporten eiskalt einen Elfmeter. − Foto: Andreas Lakota

Na also, geht doch: Nach drei Pleiten in Folge hat Regionalligist SV Schalding wieder gewonnen...



Legt sich einen Plan zurecht: TSV-Trainer Thomas Prebeck fordert von seinen Seebachern, sich im Spitzenspiel gegen den 1.FC Passau am Samstag als Einheit zu präsentieren. − Foto: Helmut Müller

Es kann viel passieren – und es darf viel passieren. Nur eins nicht: "Nach dem Spiel dürfen...



Salzweg um Spielertrainer Tobias Grabl wartet weiter auf den ersten Sieg.

Die Spvgg Mariaposching hat zum Auftakt des 6. Spieltags ihren vierten Saisonsieg eingefahren...



TSV-Übermacht: Waldkirchen setzte sich in Kötzting durch. − Foto: Gierl

Der TSV Waldkirchen bleibt in der Landesliga Mitte im absoluten Höhenflug. Die Mannschaft von...



Jubel im Regen: Robert Lewandowski (53.) verwandelte einen Foulelfmeter, der nach dem ersten Videobeweis in der Bundesliga-Geschichte nachträglich gegeben wurde. − Foto: dpa

Alles wie gehabt: Die Bayern eröffnen zum fünften Mal am Stück die Saison mit einem Heimsieg...





Einstand mit Tor: Garhams Tomas Cekovsky feiert seinen Treffer zum 3:0 gegen Hofkirchen. − Foto: Sigl

Nach dem Abstieg aus der Kreisliga will es der SV Garham offenbar wissen. Der Verein kann zwei...



Tim Sulmer mag gar nicht mehr hinsehen. − Fotos: Christian Butzhammer

Der SV Wacker Burghausen hat sich in der ersten Runde des bayerischen Totopokals kräftig blamiert...



Gemeinsam tragen Spieler des 1.FC Passau (rote Trikots) und des SV Schalding Benedikt Buchinger am Dienstag vom Spielfeld im Dreiflüssestadion. − Foto: Andreas Lakota

Das ist eine bittere Nachricht: Benedikt Buchinger (26) wird dem 1.FC Passau in den nächsten Monate...



Liebe Kritiker, bitte ganz leise: Wackers Dreifachtorschütze Sascha Marinkovic (r.) knipste Schalding im Alleingang K.o. − Foto: Butzhammer

Riesen Jubel hier – riesen Frust dort! Der SV Wacker Burghausen hat das Ostbayern-Derby in...



Der VfB Passau-Grubweg siegte 2:0. − Foto: Sigl

Die SG Preming hat das Spitzenspiel der A-Klasse Passau bei der DJK Haselbach mit 3:0 für sich...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Highfield Festival 2017

18.08.2017 /// Störmthaler See /// Großpösna

ECHELON Open Air Festival

18.08.2017 /// 18:00 Uhr /// ehem. US Kaserne Bad Aibling /// Bad Aibling

ECHELON Open Air Festival 2017 - die grüne Neune - 16 Stunden pure Ekstase
Leonberger Sommertheater

19.08.2017 /// Gasthof Leonberg /// Marktl

Der gestiefelte Kater. Für Kinder ab 4 Jahre und Erwachsene. 15/16/17 Uhr.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Festspiele "Further Drachenstich"

20.08.2017 /// 20:00 Uhr /// Drachenstich Arena /// Furth im Wald

Open Air mit Rainhard Fendrich

20.08.2017 /// 20:00 Uhr /// Kapellplatz /// Altötting

"Schwarz/Weiß".
Volbeat

23.08.2017 /// 18:00 Uhr /// Open Air am Volkspark /// Hamburg

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr



Facebook










realisiert von Evolver