• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





13.05.2017  |  19:28 Uhr

Der 1. FC Passau rüstet auf: Vier Regionalliga-Kicker kommen vom SV Schalding

Lesenswert (57) Lesenswert 27 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 15 / 79
  • Pfeil
  • Pfeil




Passaus 1. Vorsitznder Alexander Wösner mit den Neuzugängen Michael Pillmeier, Maxi Huber, Fabian Wiesmaier und Benedikt Buchinger. − Foto: 1. FC Passau

Passaus 1. Vorsitznder Alexander Wösner mit den Neuzugängen Michael Pillmeier, Maxi Huber, Fabian Wiesmaier und Benedikt Buchinger. − Foto: 1. FC Passau

Passaus 1. Vorsitznder Alexander Wösner mit den Neuzugängen Michael Pillmeier, Maxi Huber, Fabian Wiesmaier und Benedikt Buchinger. − Foto: 1. FC Passau


Es war schon lange das Thema auf den Fußballplätzen in der Region, jetzt ist es auch offiziell: Der 1. FC Passau hat vier Spieler vom Stadtrivalen SV Schalding-Heining verpflichtet. Michael Pillmeier (28), Maxi Huber (26), Benedikt Buchinger (26) und Fabian Wiesmaier (22) werden in der neuen Saison im Dreiflüssestadion auflaufen. Der Traditionsverein rüstet damit mächtig auf und will in der Bezirksliga Ost in der neuen Spielzeit ganz oben angreifen. "Mit der neuen Mannschaft wird der 1. FC Passau alles daran setzen, in einer starken Bezirksliga den Aufstieg in die Landesliga zu realisieren" sagt der 1. Vorstand Alexander Wösner.

Eine Stunde nach dem 4:4 der Schaldinger daheim gegen Augsburg II und mit dem Anstoß des eigenen Spiels beim TV Freyung gaben die Passauer die Wechsel per Pressemeldung bekannt. Gerüchte über die Verpflichtungen hatten schon lange die Runde gemacht, mit Rücksicht auf die SVS-Situation im Abstiegskampf wurden sie aber zunächst nicht veröffentlicht. Nachdem es aber immer wieder Nachfragen gab und das Thema immer mehr diskutiert wurde, schuf der FCP jetzt Klarheit.

Michael Pillmeier und Maxi Huber haben bereits beim 1.FC Passau gespielt und waren beim SV Schalding in der Regionalliga absolute Stützen. Auch Benedikt Buchinger war lange Zeit gesetzt und spielte eine wichtige Rolle in der SVS-Defensive. Fabian Wiesmaier, vor drei Jahren vom TSV Waldkirchen zum SVS gekommen, kam meist als Joker zum Einsatz, so auch am Samstag gegen Augsburg, als er kurz nach seiner Einwechslung das Tor zum 4:3 erzielte. Für Schalding sind die Wechsel natürlich sehr bitter, zumal auch Robert Zillner, Patrick Rott (Hauzenberg) und Tobias Gressel (Kalchreuth) den Verein verlassen werden. Kapitän Josef Eibl steht ebenfalls nicht mehr zur Verfügung, da er seine Karriere wegen eines Knorpelschadens beendet.

Das schreibt der 1. FC Passau in seiner Erklärung

Michael Pillmeier, genannt "Pille", war bereits von 2007 bis 2009 beim FC als Spieler aktiv. In über 125 Regionalligaspielen erzielte der Torjäger fast 50 Tore. Er gehört zu den Topspielern der Region und befindet sich mit 28 Jahren im besten Fußballeralter. Auch Maximilian Huber ist sozusagen ein alter Bekannter beim FC. Auch er war bereits von 2009 bis 2012 als Spieler bei den Roten. Als robuster und extrem zweikampfstarker Spieler gehört er seit Jahren zum Stammpersonal des Regionalligisten. Mit seiner Führungsstärke soll er der Hintermannschaft des 1. FC Passau mehr
Stabilität verleihen.

"Pille und Maxi konnten bei uns ihre ersten Erfahrungen im Herrenbereich sammeln, sind mit uns auch im Guten auseinandergegangen und der Kontakt ist nie abgerissen. Deshalb sind wir stolz, dass Sie nun an ihre alte Wirkungsstätte im Dreiflüssestadion zurückkehren", freut sich der 1. Vorsitzende Alexander Wösner.

Zusätzlich zu den "Rückkehrern" verstärkt Benedikt Buchinger zur neuen Saison den FC. "Buche", wie er meist gerufen wird, gehört ebenfalls seit Jahren zum Stammpersonal in der Regionalliga. Als spielstarker Außenverteidiger besticht er mit Dynamik und gilt bei vielen Beobachtern als
"Laufwunder". Der vierte Neuzugang heißt Fabian Wiesmaier. Der junge Stürmer verdiente sich auch schon in zahlreichen Spielen in der Regionalliga seine Sporen. Insgesamt zehn Regionalliga-Tore stehen in der Vita des 22-jährigen. Auf Grund seines Alters wird der pfeilschnelle Stürmer sicher eine große Verstärkung für unseren Bezirksligisten darstellen.

Mit den genannten Neuzugängen – sie bringen die Erfahrung von über 400 Regionalligaspielen mitverstärken wir unser Team. "Mit der neuen Mannschaft wird der 1. FC Passau alles daran setzen in einer starken Bezirksliga den Aufstieg in die Landesliga zu realisieren" so der 1. Vorstand Alexander Wösner in der Pressemitteilung. − red












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
TuS 1860 Pfarrkirchen
30
73:19
68
2.
TV Freyung
30
82:25
67
3.
ASCK Simbach a. Inn
30
63:28
65
4.
FC Künzing
30
64:45
51
5.
FC Salzweg
30
67:48
50
6.
SV Schöfweg
30
52:45
48
7.
1. FC Passau
30
50:39
47
8.
SV Schalding-Heining II
30
57:46
45
9.
TSV Grafenau
30
61:55
45
10.
SV Hebertsfelden
30
45:43
39
11.
SV Hohenau
30
44:61
35
12.
FC-DJK Tiefenbach
30
36:50
28
13.
TSV Regen
30
32:71
23
14.
FC Fürstenzell
30
25:56
20
15.
TSV Karpfham
30
25:82
18
16.
FC Tittling
30
25:88
11




Landesliga-Traum geplatzt: Tormann Martin Knödlseder und seine Freyunger müssen auch nächste Saison in der Bezirksliga spielen. In der Relegation scheiterten die Kreisstädter an der Spvgg Lam. − Foto: Frank Bietau

Schwarzer Sonntag für den niederbayerischen Fußball: Alle vier in der Relegation zur Landesliga...



Gesenkte Köpfte gab es am Freitagabend bei den Regenern um Tobias Artmann. Nach mehr als 20 Jahren auf Bezirksebene muss der TSV den Abstieg in die Kreisliga verkraften. − Foto: Alexander Escher

Sie haben sich geschüttelt, doch die Enttäuschung hängt den Verantwortlichen des TSV Regen noch...



Drazen Svalina. − Foto: fcp

Mit der Verpflichtung von Drazen Svalina untermauert der 1. FC Passau seine Ambitionen im...



"Wir werden eine schlagkräftige Mannschaft in der Bezirksliga haben – und der Trainer wird Thomas Prebeck heißen." − Fotos: Helmut Müller

Voller Einsatz, null Ertrag: Nach dem 2:0 gegen den SV Raigering muss Landesliga-Aufsteiger TSV...



Die "gelbe Wand" trieb die Perlesreuter Spieler am Sonntag zu einer Spitzenleistung, die mit dem Aufstieg in die Bezirksliga belohnt wird. − Foto: Alexander Escher

Es ist geschafft! Der SV Perlesreut spielt in der neuen Saison in der Bezirksliga...





Am Boden – die Spvgg GW Deggendorf steigt in die Kreisliga ab. − Foto: Helmut Müller

Früher Bayernliga, jetzt Kreisliga: Nach der 1:3-Niederlage gegen den ASV Degernbach steigt die...



Völlig frustriert waren die Schaldinger, als nach 97 Minuten die Nachricht aus Rosenheim eintraf. − Foto: Witte

Es gibt Dinge im Fußball, die kann man nicht beschreiben. Wahnsinn, verrückt...



Landesliga-Traum geplatzt: Tormann Martin Knödlseder und seine Freyunger müssen auch nächste Saison in der Bezirksliga spielen. In der Relegation scheiterten die Kreisstädter an der Spvgg Lam. − Foto: Frank Bietau

Schwarzer Sonntag für den niederbayerischen Fußball: Alle vier in der Relegation zur Landesliga...



Jubel hier, Fassungslosigkeit dort: Florian Neuhaus dreht nach seinem Treffer zum 1:1 jubelnd ab. − Foto: Timm Schamberger/dpa

Die Münchner Löwen dürfen dank einer starken Schlussphase weiter auf die Rettung in der 2...



Nach dem Siegtreffer rasteten die Buchbacher Spieler komplett aus. − Foto: Michael Bucholz

Der TSV Buchbach steht Kopf! Mit der allerletzten Aktion der regulären Spielzeit hat sich die...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Frühjahrskonzert

29.05.2017 /// 18:30 Uhr /// Bürgerspital /// Plattling

Von der Städtischen Musikschule Plattling.
"Cello-Clubbing"

29.05.2017 /// 19:00 Uhr /// Konzerthaus Blaibach /// Blaibach

LiveMusik

29.05.2017 /// 19:00 Uhr /// Café Duftleben /// Passau

immer Montags, Eintritt frei
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Petzenhauser & Wählt

30.05.2017 /// 20:00 Uhr /// Gasthaus zum Bräu /// Garching an der Alz

Tischtennis WM 2017 - Tag 3

31.05.2017 /// 10:00 Uhr /// Messe Düsseldorf /// Düsseldorf

Little Mix - The Glory Days Tour 2017

31.05.2017 /// 19:30 Uhr /// Olympiahalle (Eingang Ost) /// München

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr



Facebook










realisiert von Evolver