• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



25.01.2013  |  14:21 Uhr

Erst Schnee schippen, dann kicken: Deggendorf testet gegen Ruhmannsfelden − Gallmaier dabei

Lesenswert (10) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Seit zwei Wochen schon trainieren die Deggendorfer Fußballer um Trainer Barbaros Yalcin für die Frühjahrsrunde in der Bayernliga.  − Foto: Müller

Seit zwei Wochen schon trainieren die Deggendorfer Fußballer um Trainer Barbaros Yalcin für die Frühjahrsrunde in der Bayernliga.  − Foto: Müller

Seit zwei Wochen schon trainieren die Deggendorfer Fußballer um Trainer Barbaros Yalcin für die Frühjahrsrunde in der Bayernliga.  − Foto: Müller


Am Samstag werden die Bayernliga-Kicker der Spvgg GW Deggendorf gegen die Spvgg Ruhmannsfelden auf dem neuen städtischen Allwetterplatz ihre Form testen. Aber: Vom Schnee befreit wird das Spielfeld zuvor von Jugendspielern und den Kickern der ersten Mannschaft, da die nötige Schneefräse entgegen einer Aussage der Stadt Deggendorf immer noch nicht an der Donau angekommen ist.

"Viele Aktive und Helfer der Spvgg GW Deggendorf werden mit einem Kraftakt bis Samstag den Kunstrasenplatz von Schneemassen geräumt haben, so dass am Samstag das vorgesehene Testspiel gegen den Landesligisten Spvgg Ruhmannsfelden durchgeführt werden kann", lässt der Verein am Freitag verlauten. Nach zwei harten Trainingswochen will Trainer Barbaros Yalcin und die Mannschaft nun durch Spielpraxis am Feinschliff arbeiten. Doch zum Jahresanfang gibt’s gleich wieder eine Hiobsbotschaft für die Spvgg GW: Max Kreß wird wegen Knieproblemen länger ausfallen. Hier muss aus ärztlicher Sicht noch geprüft werden, ob der Stürmer ohne Operation auskommt. Der Einsatz von Roland Mossmüller (Mittelfußverletzung) ist noch fraglich und wird sich kurzfristig entscheiden. Fehlen im ersten Testspiel werden auch Matthias Lallinger (beruflich) und Thomas Hötzl wegen einer Klausurprüfung. Dabei ist auf alle Fälle wieder Torjäger Markus Gallmaier, auf dessen ersten Einsatz man nach langer Verletzungspause (Kreuzbandriss) gespannt sein darf.

So sah es letzte Woche noch auf dem Deggendorfer Kunstrasen aus − doch inzwischen ist Land in Sicht, weil der Verein beim Schneeräumen selbst Hand angelegt hat. Aber: Die von der Stadt Deggendorf bestellte Schneefräse ist immer noch nicht eingetroffen.  − Foto: Archiv Binder

So sah es letzte Woche noch auf dem Deggendorfer Kunstrasen aus − doch inzwischen ist Land in Sicht, weil der Verein beim Schneeräumen selbst Hand angelegt hat. Aber: Die von der Stadt Deggendorf bestellte Schneefräse ist immer noch nicht eingetroffen.  − Foto: Archiv Binder

So sah es letzte Woche noch auf dem Deggendorfer Kunstrasen aus − doch inzwischen ist Land in Sicht, weil der Verein beim Schneeräumen selbst Hand angelegt hat. Aber: Die von der Stadt Deggendorf bestellte Schneefräse ist immer noch nicht eingetroffen.  − Foto: Archiv Binder


Die Gäste werden ein harter Prüfstein für die Deggendorfer. Ruhmannsfelden überwintert in der Landesliga Mitte nach einer bisher erfolgreichen Saison auf einem guten 7. Tabellenplatz und hat den viertbesten Angriff der Liga. Da muss also die die Abwehr der Hausherren schon höllisch aufpassen.Im Angriff der Deggendorfer kann es mit Gallmaier nur besser werden.

Das gilt übrigens auch für die Situation auf dem Kunstrasen: Im Juli vergangenen Jahres wurde der Platz eingeweiht, im Oktober orderte die Stadt die Fräse, doch der Hersteller konnte seine Lieferzusage nicht halten (heimatsport.de berichtete). Nach Aussage von Michael Plecher, Leiter des Deggendorfer Hochbauamtes, soll’s Ende nächste Woche aber soweit sein. "Wir haben beim Lieferanten nachgefragt", bestätigte Plecher .  − mis/rs












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
FC Pipinsried
23
60:26
55
2.
SV Pullach
22
52:19
51
3.
TSV Rain/Lech
22
52:21
45
4.
FC Unterföhring
24
45:22
40
5.
TSV Bogen
22
28:15
40
6.
TSV Landsberg
23
52:36
37
7.
1.FC Sonthofen
23
37:28
36
8.
SpVgg Hankofen-Hailing
21
29:27
32
9.
BCF Wolfratshausen
24
33:37
31
10.
DJK Vilzing
24
32:39
30
11.
VfB Eichstätt
24
29:34
28
12.
SV Raisting
22
28:29
25
13.
SpVgg Landshut
24
32:47
25
14.
TSV Schwabmünchen
22
24:36
24
15.
1.FC Bad Kötzting
24
33:50
24
16.
TSV 1860 Rosenheim
24
26:47
24
17.
TSV Dachau
24
33:51
23
18.
SB DJK Rosenheim
23
36:53
21
19.
SpVgg Unterhaching II
23
26:70
13





SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

ASCK Simbach/Inn ASCK Simbach/Inn
Mannschaften: 14
Mitglieder: 550

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Cristina Kiermaier (13)
geb. 05.07.2001
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Cristina Kiermaier

Udo Laxhuber
ASCK Simbach/Inn
Udo Laxhuber

Marcel Taboga
ASCK Simbach/Inn
Marcel Taboga






Tiefes Geläuf am Reuthinger Weg – gerade nach starkem Regen steht auf der Spielfläche des Regionalligisten SV Schalding gerne das Wasser länger, SVS-Kapitän Josef Eibl musste da schon so manche Regen-Schlacht schlagen. − Foto: Lakota

Acker, Bolzplatz, Wiese: Das Grün am Reuthinger Weg hat schon seit längerem kein Regionalliga-Niveau...



Sportlich war der Klassenerhalt das absolute Highlight für die Schaldinger. Was rundherum passiert und passierte, erklären Mario Tanzer und Markus Clemens im heimatsport.de-Interview. − Foto: Witte

Feld, Bauernhof, Feld, Bauernhof: So beschreibt Markus Clemens (40) die Heimat des SV...



Jüngster Bezirksliga-Trainer der letzten Jahre: Mario Enzesberger (l.) coacht mit 22 Jahren die DJK Neßlbach. − Foto: Sigl

"So wie ich trainiere, spiele ich." Das ist Mario Enzesbergers (22) Motto, das will der...



Wird in naher Zukunft nicht mehr an der Seitenlinie stehen: Matthias Höllmüller. − Foto: Lakota

Matthias Höllmüller macht nach der Saison Schluss beim Landesligisten TSV Waldkirchen...



Darius Farahmand ist nicht mehr Trainer in Deggendorf. − Foto: Müller

Ein aus ihrer Sicht zweifellos chaotisches Jahr beendet die Spvgg GW Deggendorf mit einem...





Darius Farahmand ist nicht mehr Trainer in Deggendorf. − Foto: Müller

Ein aus ihrer Sicht zweifellos chaotisches Jahr beendet die Spvgg GW Deggendorf mit einem...



Bald nicht mehr im Vereinsbesitz: Die Stadt Dingolfing kauft dem FC Dingolfing das Vereinsheim ab – damit kann der Klub seine Steuerschulden zahlen. − Foto: Birgmann

Vorweihnachtliche Bescherung für den FC Dingolfing: Das Überleben des Traditionsvereins ist nach...



Tiefes Geläuf am Reuthinger Weg – gerade nach starkem Regen steht auf der Spielfläche des Regionalligisten SV Schalding gerne das Wasser länger, SVS-Kapitän Josef Eibl musste da schon so manche Regen-Schlacht schlagen. − Foto: Lakota

Acker, Bolzplatz, Wiese: Das Grün am Reuthinger Weg hat schon seit längerem kein Regionalliga-Niveau...



Da geht’s lang: Christian Baier (52) ist bald fünf Jahre für den FC Alkofen tätig. Im Winter folgen die nächsten Gespräche. − Foto: Sigl

Alkofen und Patrick Drofa (23), das passt. Doch was, wenns nicht so wäre? Was wäre...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Weihnachtsfeier des DJK Fürsteneck

19.12.2014 /// 19:30 Uhr /// Gasthaus Degenhart /// Hutthurm

Weihnachtsfeier des DJK Fürsteneck
Weihnachtsfeier - Pferdefreunde Fürsteneck

19.12.2014 /// 20:00 Uhr /// Pferdefreunde Fürsteneck /// Fürsteneck

Weihnachtsfeier - Pferdefreunde Fürsteneck
Kultparty

19.12.2014 /// 20:00 Uhr /// SMILE`S-Pub /// Jandelsbrunn

Seit 14 Jahren jeden Freitag volles Haus, nette Leute, günstige Preise und eine Menge Partystimmung.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Weihnachtsoratorium von Bach

21.12.2014 /// 16:00 Uhr /// St. Severin /// Passau

Es spielt der Passauer Konzertverein zusammen mit dem "Consoritum musicum". Es werden die Kantaten...
Krimi bei Tisch - Mord im Hotel

21.12.2014 /// 18:00 Uhr /// Columbia Hotel /// Bad Griesbach

ECHOES performing the music of PINKFLOYD

21.12.2014 /// 18:00 Uhr /// Dreiländerhalle /// Passau

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Fast zu diskret, um charmant und aussagekräftig zu sein, begleitet "1001 Gramm" eine attraktive...
Endlich hält auch "Der kleine Drache Kokosnuss" sozusagen "Einflug" in die Kinos, um den Kindern...
Nicht zu unterschätzen: In Olivier Assayas' Drama "Die Wolken von Sils Maria" zeigt Kristen...
Wie lebte es sich damals im Wilden Westen? Tommy Lee Jones inszeniert eine Anti-Pioniergeschichte...
mehr











realisiert von Evolver