• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



01.12.2012 | 16:05 Uhr

Diese Winterpause wird unruhig: Elfte Pleite für Deggendorf

Lesenswert (3) Lesenswert 4 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Auf dem Kunstrasen unterlagen Mario Eller und seine Deggendorfer dem Gast aus Unterhaching II mit 1:3.  − Foto: Müller

Auf dem Kunstrasen unterlagen Mario Eller und seine Deggendorfer dem Gast aus Unterhaching II mit 1:3.  − Foto: Müller

Auf dem Kunstrasen unterlagen Mario Eller und seine Deggendorfer dem Gast aus Unterhaching II mit 1:3.  − Foto: Müller


Die Not der Spvgg GW Deggendorf wird immer größer. Im Heimspiel gegen die Spvgg Unterhaching II musste sich die Mannschaft von Trainer Barbaros Yalcin erneut geschlagen geben (11. Saisonniederlage), ein Doppelpack von Michael Marinkovic besiegelte das Schicksal der Heimelf, die nach der 1:3-Pleite nun ganz tief im Bayernligakeller (Platz 15) überwintern muss und eine eher ungemütliche Pause vor sich hat.

In der ersten Halbzeit sahen die rund 150 Zuschauer ein flottes Spiel auf dem neuen Kunstrasen. Kämpferisch und spielerisch auf gutem Niveau schenkten sich die beiden Teams nichts. Jubeln durfte zunächst aber die Spvgg GW, die nach 18 Minuten in Führung ging. Nach einem Freistoß von Ertl stieg Roland Moosmüller am höchsten und köpfte zum 1:0 ein. In der Folge entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, in dem die Yalcin-Elf kurz vor der Pause den Ausgleich kassierte. Bitter: Denn Torschütze Michael Marinkovic wollte eigentlich flanken, doch der Ball rutschte ihm ab und senkte sich über den verdutzten Andreas Rixiniger hinweg ins lange Eck.

Guter Start: Per Kopf brachte Roland Moosmüller die Spvgg GW Deggendorf in Führung.  − Foto: Müller

Guter Start: Per Kopf brachte Roland Moosmüller die Spvgg GW Deggendorf in Führung.  − Foto: Müller

Guter Start: Per Kopf brachte Roland Moosmüller die Spvgg GW Deggendorf in Führung.  − Foto: Müller


Nach dem Wechsel drehten die Münchner Vorstädter immer stärker auf. Spielerisch wie läuferisch waren sie nun den Grün-Weißen überlegen. Trotzdem kamen die Gäste erst durch einen krasser "Schnitzer" von Deggendorfs Kapitän Waldemar Wagner auf die Siegerstraße. In der 70. Minute spielte er den Ball Marinkovic in die Beine, der bedankte sich mit dem 1:2. Nun warfen die Gastgeber alles nach vorne − und kassierten drei Minuten vor Schluss den dritten Gegentreffer durch Andreas Voglsammer, der den verdienten Auswärtssieg seiner Mannschaft besiegelte.












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2016
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
SV Pullach
4
12:2
10
2.
Spvgg Hankofen
4
10:6
8
3.
TSV Bogen
4
4:3
7
3.
1.FC Sonthofen
4
4:3
7
5.
SV Kirchanschöring
4
3:2
7
6.
TSV Kottern
2
10:2
6
7.
FC Unterföhring
3
6:3
6
8.
DJK Vilzing
3
2:5
6
9.
TSV Rain
4
8:6
5
10.
FC Ismaning
4
4:4
5
11.
TSV Dachau
4
5:6
5
12.
TSV Schwabmünchen
4
3:5
5
13.
SV Heimstetten
4
8:9
3
14.
TSV Landsberg
3
3:4
3
15.
FC Gundelfingen
4
5:10
3
16.
SSV Jahn Regensburg II
3
0:5
1
17.
BCF Wolfratshausen
4
2:8
0
18.
FC Pipinsried
2
0:6
0





FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Pia Gutsmiedl (16)
geb. 24.06.2000
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Pia Gutsmiedl

Hannah Kubis (11)
geb. 13.11.2004
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Hannah Kubis

Sarah Wimmer (19)
geb. 03.01.1997
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Sarah Wimmer






So jueblt der Matchwinner: Korbinian Tolksdorf schoss Freyung mit vier Treffern zum Sieg gegen Schöfweg. − Foto: Duschl

Der zweite Spieltag in der Bezirksliga Ost wurde am Freitag mit dem Derby in Grafenau eröffnet...



Schon beim 5:1 in der Vorsaison beim SV Schalding glänzte Marco Richter (r.) mit einem Hattrick. − Foto: Lakota

12:0 – ein Ergebnis, das man normalerweise nur aus dem Juniorenbereich kennt...



Grainet setzte sich gegen Schönberg mit 4:1 durch. − Foto: Duschl

Im Freitagsspiel der Kreisliga Bayerwald ließ Grainet nichts anbrennen und schickte den Gast aus...



Gut dagegengehalten hat die Gemeindeauswahl am Freitag in Anzenkirchen gegen Burghausen. − Foto: Geiring

Im Rahmen des Sportplatzfestes fand am Freitagabend auf der Anzenkirchener Sportanlage ein...



Martin Wimber (4 v.r.) köpfte Kötzting zum Sieg gegen Waldkirchen. − Foto: Gierl

Nach dem dem Seebacher Sieg im Deggendorfer-Landkreis-Duell am Freitagabend gegen Osterhofen (hier...





Bei einem Kopfballduell zog sich Sturm-Coach Alex Geiger eine Platzwunde zu – er spielte aber mit Turban weiter. − Foto: Duschl

Packende niederbayerische Derbys schon in der ersten Englischen Woche der Fußball-Landesliga Mitte:...



Als Linienrichter beim Spiel seiner SG Preying im Einsatz: Thomas Thaler. − Foto: Escher

Der SV Zenting will es nicht hochhängen, aber ein wenig ärgert die Verantwortlichen eine Szene aus...



Mit seinem Tor kurz vor der Pause stellte Michael Kraskov den Deggendorfer Sieg im Derby gegen Gergweis sicher. − Foto: Müller

Im Auftaktspiel der Bezirksliga West hat sich am Freitagabend der TV Schierling mit 1:0 gegen...



Die SG Bischofsreut/Altreichenau setzte sich am Freitag knapp mit 1:0 gegen die SG Waldkirchen/Böhmzwiesel durch. − Foto: Bauernfeind

Die SG Hochwinkl/Wildenranna ist der erste Tabellenführer der Saison 2016/2017 in der Kreisklasse...



"Musste leider schon nach dem ersten Saisonspiel die Reißleine ziehen" – Klaus Gibis ist nicht mehr Trainer des Bayerwald-Kreisligisten TSV Mauth. − Foto: Duschl

Die Fußballsaison auf Kreis-Ebene ist erst einen Spieltag alt, da wurde am Mittwochvormittag der...





Mit 4:1 setzte sich Fürstenstein in Neukirchen v.W. durch. − Foto: Escher

Das war so nicht zu erwarten: Mit 6:2 gewann der VfB Passau-Grubweg sein erstes Saisonspiel beim...



Einer der besten Eishockeyspieler, die je das Trikot des TSV Trostberg (links) und SVG Burgkirchen getragen haben: Scott MacDonald, der am Dienstag im Alter von nur 42 Jahren völlig überraschend in seiner kanadischen Heimat verstorben ist. −F.: btz, czn

Trauer in Trostberg und Burgkirchen: Scott MacDonald, der ein Jahrzehnt lang das Eishockey in...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Ilzer Haferlfest

28.07.2016 /// Festgelände /// Passau

Volksfest

29.07.2016 /// Volksfestplatz Karoli /// Waldkirchen

Nachmittags-Tanz mit Live-Musik

31.07.2016 /// Gasthaus Pieringer "Emma" - Tanzbar Red Star /// Fürsteneck

Nachmittagstanz für alle Junggebliebenen im passenden Ambiente
mit Live-Musik
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Europäische Wochen - Göttlich Rein Abstrakt

02.08.2016 /// 19:30 Uhr /// Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt /// Fürstenzell

Konzert mit Dreiviertelblut

02.08.2016 /// 20:00 Uhr /// Raitenhaslach Klostergarten /// Burghausen

1. Kultursommer Raitenhaslach mit vielen bayerischen Stars.
Europäische Wochen - "Neue Wiener Concert Schrammeln"

03.08.2016 /// 19:30 Uhr /// Graphitwerk Kropfmühl (Zechensaal) /// Hauzenberg

"Sphärenklänge und Wiener Weisen".
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Mit "1001 Nacht, Teil 1: Der Ruhelose" eröffnet der portugiesische Regisseur Miguel Gomes sein...
Der beste Freund des Menschen als geduldiger Beobachter: "Wiener-Dog" blickt liebevoll auf eine...
In "Legend Of Tarzan" trägt der Mann aus dem Urwald die Probleme Afrikas auf seinen Schultern.
In der französischen Mainstream-Komödie "Frühstück bei Monsieur Henri" gibt es ein Wiedersehen mit...
mehr











realisiert von Evolver