• pnp.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





16.11.2012 | 15:57 Uhr

Burghausens U23 vor dem Schlager: Respekt und Hoffnung auf Profi-Unterstützung

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






"Das wird eine richtig knifflige Aufgabe", sagt Burghausens Trainer Mario Demmelbauer zur der Partie in Unterföhring.    − Foto: Butzhammer

"Das wird eine richtig knifflige Aufgabe", sagt Burghausens Trainer Mario Demmelbauer zur der Partie in Unterföhring.    − Foto: Butzhammer

"Das wird eine richtig knifflige Aufgabe", sagt Burghausens Trainer Mario Demmelbauer zur der Partie in Unterföhring.    − Foto: Butzhammer


 Sechster gegen Zweiter heißt es am Samstag um 14 Uhr in Unterföhring beim Spitzenspiel in der Fußball-Bayernliga Süd. "Das wird eine richtig knifflige Aufgabe", ahnt Burghausens Trainer Mario Demmelbauer, der mit seiner Truppe noch "möglichst viele Punkte vor der Winterpause" einfahren möchte.

 Drei reguläre Spiele und die Nachholpartie am 7. Dezember stehen für den derzeitigen Tabellenzweiten in diesem Jahr noch auf dem Programm. Insofern war die Pause am vergangenen Wochenende gerade richtig. "Das hat uns gut getan. Wir konnten noch mal Kraft tanken und einige Wehwehchen auskurieren", so der Coach, der sogar den Langzeitverletzten Andreas Giglberger (Sprunggelenksverletzung) wieder im Mannschaftstraining begrüßen konnte. Für die Partie in Unterföhrung ist Giglberger aber noch keine Option. "Man muss erst mal schauen wie der Fuß auf Belastung reagiert", gibt sich Demmelbauer abwartend. Noch keine Entscheidung ist auch über den Einsatz von Haris Sistek gefallen, der sich im Training eine Prellung des Sprunggelenks zugezogen hat. "Das müssen wir uns noch mal anschauen", so Demmelbauer, der durchaus damit rechnet, dass vielleicht auch noch von den Profis der eine oder andere Spieler zu Mannschaft stoßen könnte.

Mehr dazu lesen Sie in der Samstagsausgabe der Passauer Neuen Presse, Sportteil − mb












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
SV Heimstetten
36
93:51
72
2.
SV Pullach
36
75:48
65
3.
TSV Rain/Lech
36
70:44
62
4.
TSV Kottern
36
59:48
60
5.
TSV Schwaben Augsburg
36
64:50
54
6.
TSV Schwabmünchen
36
52:52
53
7.
DJK Vilzing
36
65:54
52
8.
ASV Neumarkt
36
51:48
50
9.
1.FC Sonthofen
36
59:50
49
10.
TSV Dachau
36
64:52
49
11.
FC Ismaning
36
70:70
47
12.
TuS Holzkirchen
36
57:69
47
13.
Spvgg Hankofen-Hailing
36
53:66
46
14.
TSV 1860 München II
36
47:47
43
15.
SB Chiemgau Traunstein
36
49:63
41
16.
SV Kirchanschöring
36
44:51
40
17.
BCF Wolfratshausen
36
57:85
39
18.
TSV Landsberg
36
52:72
39
19.
TSV Kornburg
36
36:97
28




Sagt dem SV Hutthurm aufgrund fehlender Perspektive ab: Alexander Schraml wird nicht Trainer beim Landesligisten. − Foto: Sven Kaiser

Das tut weh: Der SV Hutthurm muss sich für die nächste Saison nach einem neuen Trainer umsehen...



Der TSV Waldkirchen um Trainer Anton Autengruber holte in der Landesliga Mitte den Vizetitel und spielt nun Relegation. − Foto: Duschl

Die Entscheidungen in den Ligen sind gefallen, jetzt beginnt die Relegation...



Benedikt Wagner hört als Trainer des 1.FC Passau auf. − Foto: Lakota

Knaller zum Saisonfinale der Bezirksliga Ost! Der 1.FC Passau und Trainer Benedikt Wagner gehen...



Rote Jubeltraube: Waldkirchen feiert den Einzug in die Relegation. − Foto: Mike Duschl

Was für ein Herzschlag-Finale in der Fußball-Landesliga Mitte: Der TSV Waldkirchen hatte gegen den...



Tiefenbach am Boden – nach dem 2:4 gegen Freyung steht der Abstieg in die Kreisliga fest. − Foto: Sigl

Jubel in Ruhmannsfelden, Ernüchterung in Osterhofen, Trauer in Tiefenbach: Beim spannenden...





Doppelpack für Mariaposching: Kapitän Max Kreß traf für die Spvgg zweifach zu einem ganz wichtigen Dreier gegen den 1. FC Passau, Fabian Köglmeier ist schier begeistert. − Fotos: Stefan Ritzinger

Was für ein vorletzter Spieltag in der Ballermann-Liga Bezirksliga Ost: In den acht Spielen fielen...



Wallersdorfs Abteilungsleiter Michael Landauer sagt nach dem Abbruch: "Wir werden das Endergebnis nicht anfechten." − Foto: Nadler/Lakota

Das Kreisklassenspiel FC Ottering gegen den FC Wallersdorf wurde am vergangenen Sonntag zehn Minuten...



Spielen jetzt doch am Samstag: Die Spieler des FC Sturm Hauzenberg II. − Foto: Archiv

Nun wird also doch am Samstag gespielt: Die Ansetzung des Bezirksliga-Spiels des FC Sturm Hauzenberg...



Sandro Wager. − Foto: dpa

Bundestrainer Joachim Löw hat mit der Berufung von Nils Petersen für eine große Überraschung in...



"Wir haben den Spielleiter bereits vor der Saison auf diese Problematik hingewiesen – darauf wurde aber nicht reagiert", sagt Markus Reischl, Sportlicher Leiter des FC Sturm. − Foto: Michael Sigl

Irritationen hat wohl eine Spielansetzung für den Schlussdurchgang der Fußball-Bezirksliga Ost...







Facebook










realisiert von Evolver