• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Costa do Sauípe | 06.12.2013 | 12:59 Uhr

WM 2014: Hammer-Gruppe für Deutschland +++ Wissenstest

Lesenswert (6) Lesenswert 7 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Umfrage Umfrage






Im Stadion von Rio de Janeiro findet am 12. Juni das WM-Eröffnungsspiel statt.  − Foto: adidas/dpa

Im Stadion von Rio de Janeiro findet am 12. Juni das WM-Eröffnungsspiel statt.  − Foto: adidas/dpa

Im Stadion von Rio de Janeiro findet am 12. Juni das WM-Eröffnungsspiel statt.  − Foto: adidas/dpa


Die Gruppen für die Fußball-WM 2014 (12. Juni bis 13. Juli 2014) stehen fest. Deutschland trifft auf Ghana, die USA und Portugal.

Auftaktgegener für das deutsche Team ist am 16. Juni Portugal mit Superstar Cristiano Ronaldo. Am 21. Juni geht es gegen Ghana, ehe am 26. Juni das Gruppenendspiel gegen die USA ansteht. Dabei gibt es ein Wiedersehen mit Ex-Coach Jürgen Klinsmann, der die US-Amerikaner traininert. Das Eröffnungsspiel der WM 2014 bestreiten am 12. Juni Gastgeber Brasilien und Kroatien.



Umfrage


Die Gruppen der Fußball-WM 2014 sind ausgelost. Wie weit kommt Deutschland?







Ergebnisse abstimmen

Wie gut kennen Sie die WM-Historie und das Gastgeberland? Zum Wissenstest.

Als "Los-Feen" ließ der allmächtige Weltverbands-Chef Sepp Blatter eine Armada von Fußballer-Legenden an den Stränden Bahias auffahren – von Zinedine Zidane über Lothar Matthäus und Fabio Cannavaro bis hin zu Geoff Hurst (Englands WM-Star 1966) oder Mario Kempes (Argentiniens WM-Torschützenkönig 1978).

Alle Gruppen im Überblick:

Gruppe A:
Brasilien, Kamerun, Mexiko, Kroatien
Gruppe B: Spanien, Chile, Australien, Holland
Gruppe C: Kolumbien, Elfenbeinküste, Japan, Griechenland
Gruppe D: Uruguay, Italien, Costa Rica, England
Gruppe E: Schweiz, Ecuador, Honduras, Frankreich
Gruppe F: Argentinien, Nigeria, Iran, Bosnien-Herzegowina
Gruppe G: Deutschland, Ghana, USA, Portugal
Gruppe H: Belgien, Algerien, Südkorea, Russland

Für die 64 WM-Spiele stehen insgesamt 3,3 Millionen Tickets zum Verkauf. Ein Drittel der Karten wurde bereits ausgegeben. Die dritte Verkaufsphase beginnt am Mittwoch, 8. Dezember unter www.fifa.com/tickets. − ws/dpaMehr dazu lesen Sie am Samstag in der Passauer Neuen Presse Link-Tipp: "Brasilien zwischen Scheinwelt und Vorfreude".












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am








Derzeit ist Philipp Zacher noch als Co-Trainer beim SV Schalding aktiv. − Foto: Lakota

Der Spvgg Mariaposching ist ein echter Coup gelungen: Der West-Bezirksligist hat für die neue Saison...



Sie sind blind, sie sind taub, sie sind stumm. Sie wissen nicht, ob sie Männlein oder Weiblein sind...



Glücklich in Schweinfurt: Marius Willsch. − Foto: Lakota

Marius Willsch bleibt weiter beim 1.FC Schweinfurt. Der Passauer verlängerte am Montag seinen...



Patrick Wimmer (l.) brachte Neukirchen v.W. beim Gastspiel in Grubweg in Front. − Foto: Lakota

Seit Sonntag freut sich die SG Neukirchen/Inn/Engertsham über einen Vier-Punkte-Vorsprung –...



Manuel Wimmer wechselt im Sommer in die sportliche Leitung.

Der FC Dingolfing treibt seine Personalplanungen voran und kann auch in der kommenden Saison auf...





Kein Ballglück gegen Bayreuth: Michael Pillmeier. − Foto: Lakota

Der SV Schalding-Heining tritt in der Regionalliga Bayern weiter auf der Stelle...



Wann können sie wieder jubeln? Die Schaldinger um das Sturmduo Michael Pillmeier (von links) und Markus Gallmaier sind im neuen Jahr noch ohne Pflichtspieltreffer. − Foto: Andreas Lakota

Drei Spiele, viele Chancen – aber kein Tor. So könnte man den Frühjahrsstart des SV Schalding...



Dank an den alten Trainer − aber fast keine Anfeuerung: Die Wacker-Fans ließen die Unterstützung ihres Teams weitgehend vermissen und entrollten stattdessen immer wieder Transparente, auf denen sie auch ihren Unmut gegen die Vereinsführung kund taten. − Foto: Butzhammer

Zugegeben, es hätte am Samstag besser laufen können für den SV Wacker Burghausen...



Der Dauerregen am Wochenende hat deutliche Auswirkungen auf das regionale Fußball-Programm...



Wie es am Tivoli weitergeht, ist noch offen. − Foto: dpa

Fußball-Traditionsclub Alemannia Aachen hat einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens...





Mit vereinten Kräften stoppten Tom Aigner (rechts) und Torhüter Petr Foltyn die meisten der Karlsfelder Angriffe. − Foto: Helmut Müller

Nach dem klaren 31:20-Heimerfolg gegen den zweitplatzierten TSV Karlsfeld ist der Wiederaufstieg von...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Passauer Saiten - Mittagskonzert II

28.03.2017 /// 12:15 Uhr /// St.-Anna-Kapelle /// Passau

Jürgen Schwenkglenks (Gitarre) und Matthias Elender (Gitarre).
BERGinale

28.03.2017 /// 18:15 Uhr /// Kur- und Kongresshaus /// Berchtesgaden

Lucia Strohmeier: Mit vier Pfoten und zwei Beinen auf ins Gebirge. - Multivisio-Bergsport-Festival...
Plattlinger Feierabendmusik

28.03.2017 /// 19:00 Uhr /// Bürgerspital /// Plattling

Felix Weinmann und Ludwig Beck freuen sich zusammen mit den Schülern Ihnen das 59 Minuten Konzert...
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Lesung mit Andreas Englisch

29.03.2017 /// 19:00 Uhr /// Stadthalle /// Dingolfing

Kabarett mit Günter Grünwald

29.03.2017 /// 20:00 Uhr /// Stadthalle /// Pfarrkirchen

Mit seinem Programm "Deppenmagnet".
Konzert mit Hans Söllner

29.03.2017 /// 20:00 Uhr /// Rottalhalle /// Rotthalmünster

Mit seinem Solo-Programm.
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr



Facebook










realisiert von Evolver