• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



02.02.2013 | 08:00 Uhr

Wackers neuer "Boxstürmer" Asmiou Ayewa − in Darmstadt ist er noch nicht dabei

von Oliver Wagenknecht

Lesenswert (2) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Scheibchenweise hat man bei Fußball-Drittligist SV Wacker Burghausen zum Ende der Winter-Transferperiode drei Personalveränderungen bekannt gegeben. Die letzte: Mit dem vereinslosen Asmiou Ayewa, bis zum vergangenen Sommer bei Al-Nasr in Dubai, wurde doch noch ein Mittelstürmer verpflichtet.

Der 21-Jährige, der ein Arbeitspapier bis Saisonende erhalten hat, ist allerdings nicht dabei, wenn sein neues Team am Samstag um 14 Uhr bei Schlusslicht Darmstadt 98 antritt. Gleiches gilt auch für Rückkehrer Thorsten Burkhardt (31), wie Trainer Georgi Donkov am Freitag auf Nachfrage von heimatsport.de bestätigte. Laut Geschäftsführer Florian Hahn wären beide Neuzugänge bereits spielberechtigt gewesen.

Für den Transfer von Ayewa bekam Hahn am Donnerstagabend erst gut drei Stunden nach Schließung des Transferfensters grünes Licht vom DFB. Der Vertrag mit dem "talentierten Spieler", der "im Probetraining durchaus hat überzeugen können", tritt indes nur in Kraft, wenn der Togolese nächste Woche den Medizincheck besteht. Davon sei aber auszugehen, sagt Hahn: "Er macht einen fitten und gesunden Eindruck."

Mit Ayewa wurde in letzter Minute genau der Typ Spieler geholt, auf den Donkov zuletzt immer wieder intern gedrängt hatte, wie der Geschäftsführer verrät. "Er wollte unbedingt einen ,Boxstürmer’ von gewisser Größe", so Hahn. Stattliche 1,90 m misst Ayewa, an dem im Sommer der 1. FC Nürnberg interessiert war. Im Probetraining beim damaligen U23-Trainer und derzeitigen Chefcoach Michael Wiesinger sei er auch keineswegs durchgefallen, betont Hahn. Nur habe es wohl Probleme mit dem Spielrecht gegeben. Nach Aussage des SVW-Geschäftsführers ist Ayewa mittlerweile mit einer Peruanerin verheiratet und werdender Vater. Da dessen Frau auch die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt, versuche er nun, seine bis Ende Juni begrenzte Aufenthaltsgenehmigung in eine unbefristete umzuwandeln.

Donkov sieht den Neuzugang offenbar eher als "Back-up". Mit den erfahreneren Felix Luz (31), im August nachverpflichtet, und Sahr Senesie (27) sind ja bereits zwei andere Angreifer im Kader. Auf die Frage, ob er von seinem Ein-Stürmer-System (4-2-3-1) abgehen werde, antwortete Wackers Chefcoach sehr entschieden: "Nein!" Dass von den drei Angreifern dann künftig immer einer auf die Tribüne muss, sei halt nicht zu ändern. "So ist das Leben", sagt Donkov lakonisch.

Für die Partie in Darmstadt macht Florian Hahn der Truppe Druck: "Gegen den Tabellenletzten sind drei Punkte Pflicht", wird der Geschäftsführer auf der Vereins-Homepage zitiert. Die Hessen, die mit Benjamin Gorka und Sebastian Zielinsky zwei Ex-Wackerianer in ihren Reihen haben, sind mit 16 Punkten aus 21 Spielen schon etwas abgeschlagen. Selbst im Falle eines Sieges würden sie die rote Laterne behalten. Kurz vor Weihnachten übernahm Dirk Schuster (bereits Trainer Nummer 3 in dieser Saison) die traditionsreichen "Lilien" − seitdem soll rund ums Böllenfalltor wieder Aufbruchstimmung herrschen. Zu Darmstadts erstem Pflichtspiel des Jahres werden mindestens 5000 Fans erwartet.

Auch für Burghausen, wo unter der Woche der zum Reservisten degradierte Alexander Eberlein seine Kapitänsbinde an Josef Cinar abgetreten hat, wäre ein Dreier mal wieder an der Zeit. Aus den letzten acht Spielen gab’s nur einen Sieg, auswärts wurde dabei viermal in Folge verloren. Donkov gab sich im Vorfeld betont zuversichtlich. Seine Prognose: "Wenn wir mit mehr Mut nach vorne spielen, kommen wir mit drei Punkten nach Hause."












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2016
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Jahn Regensburg
4
9:4
10
2.
Fortuna Köln
4
6:3
9
3.
MSV Duisburg
4
7:2
8
4.
VfL Osnabrück
4
7:5
8
5.
VfR Aalen
4
5:3
8
6.
SV Wehen Wiesbaden
4
7:2
7
7.
Chemnitzer FC
4
5:4
6
8.
Sportfreunde Lotte
4
6:5
5
9.
SG Sonnenhof Großaspach
4
5:4
5
10.
Hallescher FC
4
4:3
5
11.
Hansa Rostock
4
1:2
5
12.
Rot-Weiß Erfurt
4
3:5
5
13.
Holstein Kiel
4
4:4
4
14.
FSV Zwickau
3
5:6
4
15.
1. FC Magdeburg
3
5:6
3
16.
SC Paderborn 07
4
4:7
3
17.
Werder Bremen II
4
3:9
3
18.
FSV Frankfurt
4
3:5
2
19.
1. FSV Mainz 05 II
4
5:11
2
20.
Preußen Münster
4
1:5
1






FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Pia Gutsmiedl (16)
geb. 24.06.2000
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Pia Gutsmiedl

Hannah Kubis (11)
geb. 13.11.2004
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Hannah Kubis

Sarah Wimmer (19)
geb. 03.01.1997
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Sarah Wimmer






Sie stehen Schlange, um ihm zu gratulieren: Christoph Obermüller hielt gegen Heimstetten den entscheidenden Elfmeter und war bei den Kollegen natürlich der Held. − Foto: Lakota

Riesen Jubel beim FC Sturm Hauzenberg: Der Landesligist schaffte am Mittwochabend überraschend den...



Elfmeterschießen ist nicht das Ding beim Jahn: Am Sonntag scheiterten die Regensburger im DFB-Pokal gegen Hertha BSC, am Dienstag im bayerischen Pokal beim Bezirksligisten Aiglsbach, beide Male verschoss Marcel Hofrath. − Foto: dpa

Was für eine Blamage: Jahn Regensburg, der Tabellenführer der 3. Liga, hatte noch am Sonntag im...



"Eine kurze Botschaft an die wunderbaren Fans..." verschickt Bastian Schweinsteiger auf seiner Homepage. − Foto: bastian-schweinsteiger.de/Screenshot Ziegler

Von wegen Mailand, Paris, Juve oder gar Celtic Glasgow – denkste! Überraschend für alle...



Für Matthias Süß war die Partie gegen Thurmansbang die letzte als Spielertrainer des SC Zwiesel. Der 27-Jährige ist zurückgetreten. − Foto: Bietau

Mit einem personellen Paukenschlag hat der SC Zwiesel am Wochenende für Aufsehen gesorgt...



Trainer Anton Autengruber ist mit den Auftritten seiner Mannschaft bisher im Großen und Ganzen zufrieden. − Foto: Lakota

Wohin führt die Reise des SV Schalding? Nach schweren Aufgaben zum Saisonstart wird sich in den...





Obenauf war Jandelsbrunn gegen Kumreut. − Foto: Kaiser

Die Top Drei haben in der Kreisklasse Unterer Wald ihre Vormachtstellung eindrucksvoll bestätigt...



Überraschungsgast: Arjen Robben holt seinen Sohn Luka (7) hier vom Training beim TSV 1860 München ab. − Foto: imago

Überraschung auf dem Gelände von 1860 München: Dort tauchte Bayern-Star Arjen Robben am Mittwoch mit...



Komplett überflutet wurde der Wittibreuter Sportplatz bei der Flutkatastrophe Anfang Juni – jetzt ist es zum Streiten mit dem für den Spielbetrieb aushelfendem ASCK Simbach/Inn geworden. −Montage: Tahetl

Für Riesen-Wirbel sorgt die "Spielverlegungs-Affäre" zwischen den beteiligten Vereinen ASCK Simbach...



FCP-Trainer Benedikt Wagner sieht aktuell Probleme vorne wie hinten; das 0:1 gegen Aufsteiger SV Schöfweg brachte den 32-Jährigen ins Grübeln. − Foto: Sigl

Die Saison in der Bezirksliga Ost ist noch zu jung, um jetzt schon über Auf- oder Abstieg zu...



Der Vize-Kapitän macht’s: Christoph Rech (links) traf im Nürnberger Stadion nach einstudierter Ecken-Variante zum 2:1-Siegtreffer. Nun wollen die Wacker-Kicker auch im Pokal jubeln. − Foto: Zucker

Runde 2 im bayerischen Totopokal beschert den Fußball-Regionalligisten SV Wacker Burghausen und TSV...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Chiemsee Summer 2016

24.08.2016 /// 16:00 Uhr /// Festivalgelände /// Übersee - Übersee am Chiemsee

Superticket - an allen Tagen gültig
Kurkonzert

25.08.2016 /// 10:00 Uhr /// Kleines Kurhaus (kleiner Kursaal) /// Bad Füssing

Es spielt das Kurorchester Bad Füssing unter der Leitung von Anna Hoppa.
Chiemsee Summer 2016 - Donnerstagsticket

25.08.2016 /// 13:00 Uhr /// Festivalgelände /// Übersee - Übersee am Chiemsee

mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Chiemsee Summer 2016

24.08.2016 /// 16:00 Uhr /// Festivalgelände /// Übersee

Superticket - an allen Tagen gültig
Chiemsee Summer 2016 - Freitagsticket

26.08.2016 /// 13:00 Uhr /// Festivalgelände /// Übersee

Chiemsee Summer 2016 (Freitag- bis Samstagsticket)

26.08.2016 /// 16:30 Uhr /// Festivalgelände /// Übersee

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Die Fortsetzung des Kino-Hits "Maria, ihm schmeckt's nicht" schickt den leidgeplagten Helden mit...
Der ausgezeichnete Debütfilm "Looping" erzählt mit visueller Eleganz und bemerkenswerter...
Er muss es wieder richten: In "Mechanic: Resurrection" wird Jason Statham wider Willen zum präzisen...
Die Geschichte des "Schmunzelmonster"-Remakes "Elliot, der Drache" ist eine relativ schwache...
mehr











realisiert von Evolver