• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



02.02.2013 | 08:00 Uhr

Wackers neuer "Boxstürmer" Asmiou Ayewa − in Darmstadt ist er noch nicht dabei

von Oliver Wagenknecht

Lesenswert (2) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Scheibchenweise hat man bei Fußball-Drittligist SV Wacker Burghausen zum Ende der Winter-Transferperiode drei Personalveränderungen bekannt gegeben. Die letzte: Mit dem vereinslosen Asmiou Ayewa, bis zum vergangenen Sommer bei Al-Nasr in Dubai, wurde doch noch ein Mittelstürmer verpflichtet.

Der 21-Jährige, der ein Arbeitspapier bis Saisonende erhalten hat, ist allerdings nicht dabei, wenn sein neues Team am Samstag um 14 Uhr bei Schlusslicht Darmstadt 98 antritt. Gleiches gilt auch für Rückkehrer Thorsten Burkhardt (31), wie Trainer Georgi Donkov am Freitag auf Nachfrage von heimatsport.de bestätigte. Laut Geschäftsführer Florian Hahn wären beide Neuzugänge bereits spielberechtigt gewesen.

Für den Transfer von Ayewa bekam Hahn am Donnerstagabend erst gut drei Stunden nach Schließung des Transferfensters grünes Licht vom DFB. Der Vertrag mit dem "talentierten Spieler", der "im Probetraining durchaus hat überzeugen können", tritt indes nur in Kraft, wenn der Togolese nächste Woche den Medizincheck besteht. Davon sei aber auszugehen, sagt Hahn: "Er macht einen fitten und gesunden Eindruck."

Mit Ayewa wurde in letzter Minute genau der Typ Spieler geholt, auf den Donkov zuletzt immer wieder intern gedrängt hatte, wie der Geschäftsführer verrät. "Er wollte unbedingt einen ,Boxstürmer’ von gewisser Größe", so Hahn. Stattliche 1,90 m misst Ayewa, an dem im Sommer der 1. FC Nürnberg interessiert war. Im Probetraining beim damaligen U23-Trainer und derzeitigen Chefcoach Michael Wiesinger sei er auch keineswegs durchgefallen, betont Hahn. Nur habe es wohl Probleme mit dem Spielrecht gegeben. Nach Aussage des SVW-Geschäftsführers ist Ayewa mittlerweile mit einer Peruanerin verheiratet und werdender Vater. Da dessen Frau auch die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt, versuche er nun, seine bis Ende Juni begrenzte Aufenthaltsgenehmigung in eine unbefristete umzuwandeln.

Donkov sieht den Neuzugang offenbar eher als "Back-up". Mit den erfahreneren Felix Luz (31), im August nachverpflichtet, und Sahr Senesie (27) sind ja bereits zwei andere Angreifer im Kader. Auf die Frage, ob er von seinem Ein-Stürmer-System (4-2-3-1) abgehen werde, antwortete Wackers Chefcoach sehr entschieden: "Nein!" Dass von den drei Angreifern dann künftig immer einer auf die Tribüne muss, sei halt nicht zu ändern. "So ist das Leben", sagt Donkov lakonisch.

Für die Partie in Darmstadt macht Florian Hahn der Truppe Druck: "Gegen den Tabellenletzten sind drei Punkte Pflicht", wird der Geschäftsführer auf der Vereins-Homepage zitiert. Die Hessen, die mit Benjamin Gorka und Sebastian Zielinsky zwei Ex-Wackerianer in ihren Reihen haben, sind mit 16 Punkten aus 21 Spielen schon etwas abgeschlagen. Selbst im Falle eines Sieges würden sie die rote Laterne behalten. Kurz vor Weihnachten übernahm Dirk Schuster (bereits Trainer Nummer 3 in dieser Saison) die traditionsreichen "Lilien" − seitdem soll rund ums Böllenfalltor wieder Aufbruchstimmung herrschen. Zu Darmstadts erstem Pflichtspiel des Jahres werden mindestens 5000 Fans erwartet.

Auch für Burghausen, wo unter der Woche der zum Reservisten degradierte Alexander Eberlein seine Kapitänsbinde an Josef Cinar abgetreten hat, wäre ein Dreier mal wieder an der Zeit. Aus den letzten acht Spielen gab’s nur einen Sieg, auswärts wurde dabei viermal in Folge verloren. Donkov gab sich im Vorfeld betont zuversichtlich. Seine Prognose: "Wenn wir mit mehr Mut nach vorne spielen, kommen wir mit drei Punkten nach Hause."












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2016
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Dynamo Dresden
38
75:35
78
2.
FC Erzgebirge Aue
38
42:21
70
3.
FC Kickers Würzburg
38
43:25
64
4.
1.FC Magdeburg
38
49:37
56
5.
VfL Osnabrück
38
46:41
56
6.
Chemnitzer FC
38
52:46
55
7.
SG Sonnenhof Großaspach
38
58:47
54
8.
FC Rot-Weiß Erfurt
38
47:50
50
9.
SC Preußen Münster
38
43:41
49
10.
FC Hansa Rostock
38
42:48
49
11.
SC Fortuna Köln
38
56:69
49
12.
FSV Mainz II
38
48:47
48
13.
Hallescher FC
38
48:48
48
14.
Holstein Kiel
38
44:47
48
15.
VfR Aalen
38
35:40
44
16.
SV Wehen Wiesbaden
38
35:48
43
17.
Werder Bremen II
38
42:56
43
18.
Stuttgarter Kickers
38
38:52
43
19.
FC Energie Cottbus
38
32:52
41
20.
VfB Stuttgart II
38
38:63
31






FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Pia Gutsmiedl (16)
geb. 24.06.2000
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Pia Gutsmiedl

Hannah Kubis (11)
geb. 13.11.2004
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Hannah Kubis

Sarah Wimmer (19)
geb. 03.01.1997
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Sarah Wimmer






Starker Auftritt: Markus Gallmaier, der hier einen Fallrückzieher zeigt, präsentierte sich gegen Salzweg sehr spielfreudig. − Foto: Lakota

Starker Auftritt des SV Schalding! Mit 11:1 hat der Regionalligist am Dienstagabend ein Testspiel...



Gemeinsam kämpfen sie, gemeinsam feiern sie: Die Schönberger Fußballer um den 1. Vorsitzender Johann Peter (2.v.r.), den 1. Abteilungsleiter Herbert Kern jun. (r.) und Torjäger Christian Klose (l.). Letztgenannter steht wegen aus beruflichen Gründen vorerst aber nicht mehr zur Verfügung. − Foto: Escher

Vor vier Jahren mussten sie beim TSV Schönberg um die Zukunft der Fußballer fürchten...



Grainet um Neu-Trainer Stefan Fürst will im vorderen Drittel mitmischen. − Foto: Duschl

Ein Favorit zeichnet sich vor der Kreisliga-Saison 2016/2017 nicht ab, Aufstiegs-Ambitionen werden...



Ausgebremst hat der 1.FC Passau im Testspiel den Landesligisten Osterhofen. − Foto: Lakota

Zweites Testspiel, zweiter Sieg – und das jeweils gegen Vereine aus der Landesliga...



Ein Pfiff, viele Kommentatoren: Binnen Zehntelsekunden muss ein Schiedsrichter entscheiden, Foul oder nicht, Abseits oder nicht, Elfmeter oder nicht. Oft haben die Spieler eine andere Meinung und beschweren sich. Dagegen ist nichts einzuwenden, sofern der Umgang wie in dieser Szene beim Relegationsspiel DJK Eberhardsberg gegen die SG Sonnen/Hauzenberg iIII fair bleibt. − Fotos: Duschl

Das Thema ist nicht neu, den BFV-Funktionären aber wichtiger denn je. "Die Gewalt gegenüber...





Da werden die Fans der Black Hawks jubeln: Die Passauer steigen als Vizemeister der Landesliga Nord nun doch noch in die Bayernliga auf. − Foto: stock4press

Riesen Jubel herrschte am Samstagabend bei den Black Hawks als durchsickerte...



Ondrej Bublik (r.) wechselt vom FC Salzweg zur Spvgg Grün-Weiß Deggendorf. - Foto: Sigl - M. Sigl

So sieht also die neue Deggendorfer Mannschaft aus. Deren sportlicher Leiter Andreas Schäfer hat die...



Dieses Jahr neu in der Kreisliga – der TSV Schönberg. − Foto: Göstl

Jetzt sind auch die Ligen im Bayerwald für die Spielzeit 2016/2017 eingeteilt...



Wenig Begeisterung findet der Spielplan bei Hauzenbergs Coach Alex Geiger: Er hätte nach dem Auftakt gerne mehr als nur drei Tage Pause. − Foto: Kaiser

Beim FC Sturm Hauzenberg läuft ab Freitag die Vorbereitungsphase auf die zweite Saison in der...



Bittere Tage für die DJK Schaibing: Wie der 2. Vorsitzende Thomas Plankenauer bereits im Vorhinein...





So bejubelte Lisa-Maria Hanny vom TSV Kastl im schweizerischen Nottwil ihre neue Einrad-Weltbestleistung im Weitsprung. − Foto: Max Hanny

Auf hohem Niveau standen die Deutschen Einrad-Meisterschaften im nordrhein-westfälischen Bottrop...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Sonntagskonzert

29.06.2016 /// 10:30 Uhr /// Neuer Marktplatz /// Bad Birnbach

Die "Dreiflüssemusikanten" unter der Leitung von Manfred Herre.
Volksfest

29.06.2016 /// 11:30 Uhr /// Festplatz auf der Au /// Freyung

Volksfest Ausklang mit "Jive".
Volksfest

29.06.2016 /// 14:00 Uhr /// Volksfestplatz /// Landau an der Isar

Festausklang im Festzelt mit der Showband "Saxndi".
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Woodstock der Blasmusik 2016

30.06.2016 /// 16:30 Uhr /// Arco-Area /// Ort im Innkreis

Österreichs größtes Festival für Blasmusik-Fans und Brass-Liebhaber u. a. mit LaBrassBanda, HMBC,...
Europäische Wochen - "Diknu Schneeberger Trio"

30.06.2016 /// 19:30 Uhr /// Schloss Ortenburg (Innenhof) /// Ortenburg

"Gipsy, Jazz and Friend"
Andreas Gabalier -Wieselburger Volksfest

30.06.2016 /// 20:00 Uhr /// Wieselburg /// Wieselburg

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Eine junge Auftragskillerin im China des 9. Jahrhundert sieht sich im Martial-Arts-Epos "The...
Männer wie Nietzsche, Rilke und viele andere waren von ihr angetan. Doch die Philosophin und...
Während die EM in Frankreich weitgehend friedlich abläuft, hält im Kino die Politik Einzug in das...
Das sperrige Drama "Caracas, eine Liebe" von Lorenzo Vigas vermag vor allem dank brillanter...
mehr











realisiert von Evolver