• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



06.01.2013 | 21:31 Uhr

Jonas Strifler − am Mittwoch ist er Wackers Gegner

von Oliver Wagenknecht

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Nutzt seine Ausstiegsklausel : Verteidiger Jonas Strifler (links) reist am Montag nicht mit der Burghauser Mannschaft ins Türkei-Trainingslager, sondern separat mit seinem Berater. Der 22-Jährige wird in Belek bei Arminia Bielefeld vorspielen, wo er auf der Wunschliste steht.  − Foto: Butzhammer

Nutzt seine Ausstiegsklausel : Verteidiger Jonas Strifler (links) reist am Montag nicht mit der Burghauser Mannschaft ins Türkei-Trainingslager, sondern separat mit seinem Berater. Der 22-Jährige wird in Belek bei Arminia Bielefeld vorspielen, wo er auf der Wunschliste steht.  − Foto: Butzhammer

Nutzt seine Ausstiegsklausel : Verteidiger Jonas Strifler (links) reist am Montag nicht mit der Burghauser Mannschaft ins Türkei-Trainingslager, sondern separat mit seinem Berater. Der 22-Jährige wird in Belek bei Arminia Bielefeld vorspielen, wo er auf der Wunschliste steht.  − Foto: Butzhammer


Auf der Internetseite der Burghauser Wacker-Fußballer hießt es am Sonntag unter der Rubrik "Top News" noch: "Der SVW wünscht frohe Weihnachten" ...

Derweil sind die Fans des SV Wacker in der Nacht von Samstag auf Sonntag an die türkische Mittelmeer-Riviera gereist. Am Montag folgen dann auch die Kicker. In Lara (Antalya) will Trainer Georgi Donkov dem Tabellenneunten der 3. Liga bis zum 14. Januar den Feinschliff für die restlichen 17 Saisonspiele verpassen. Auch personell werden die Karten dabei neu gemischt.

Zweimal trainierte die Truppe am Sonntag im verregneten Burghausen. Asmiou Ayewa (21) verließ die Salzachstadt schon nach der Einheit am Vormittag. Der Probestürmer aus Togo wird auch fehlen, wenn die Mannschaft am Montagmittag in Richtung Münchner Flughafen aufbricht, von wo aus um 16 Uhr der Flieger in die Türkei abhebt. Man habe für Ayewa kein Einreisevisum mehr organisieren können, sagte Teammanager Max Urwantschky gegenüber heimatsport.de.

Gar nicht mehr dabei war am Sonntag Jonas Strifler. Der Rechtsverteidiger, der bei Burghausen seit August für ein besseres Taschengeld spielte, fliegt am Montag mit seinem Berater Marc Schermann separat nach Antalya. Weiter geht’s bis nach Belek, gut 30 km entfernt vom Domizil der Wackerianer, wo Arminia Bielefeld sein Trainingscamp aufgeschlagen hat: Beim Ligakonkurrenten, der Interesse an einer Verpflichtung bekundet, spielt Strifler nun vor.

Laut Schermann verfügt der 22-Jährige darüber hinaus sogar noch über ein "sehr gutes Auslandsangebot" plus eine "lose Anfrage vom SV Sandhausen". Eine Rückkehr zum SV Wacker sei indes auf jeden Fall ausgeschlossen. Strifler mache "von der Ausstiegsklausel in seinem Vertrag Gebrauch", informiert der Berater.

Und doch wird der Abwehrmann seine bisherigen Kameraden bereits am Mittwoch wiedertreffen − pikanterweise allerdings als Gegner. Denn: Auf dem Trainingsgelände der Bielefelder steht um 16 Uhr ein Testspiel zwischen der Arminia und Wacker auf dem Plan.

Nicht ins Burghauser Vorbereitungslager reisen außer Strifler auch Außenstürmer Alexander Aschauer (20) und Mittelfeld-Routinier Matthias Heidrich (35). Letzterer war bis Sonntag krankgeschrieben − angeblich eine Verletzung, aber ganz genau scheint das keiner zu wissen. Donkov, der mit dem Defensivspieler eh nicht mehr plant, war gestern telefonisch ebenso wenig für eine Nachfrage zu erreichen wie Florian Hahn. Der Wacker-Geschäftsführer hat seit Tagen in Sachen Aschauer mit Red Bull Salzburg über eine Auflösung des Leihvertrags verhandelt − bislang jedoch ohne spruchreifes Ergebnis. Wie zu hören ist, soll der österreichische Erstligist SV Ried interessiert sein.

Unter den 25 Spielern, die nach Auskunft von Max Urwantschky ins Flugzeug steigen, sind stattdessen auch zwei Nachwuchsleute: Benjamin Kindsvater (19), Verteidiger aus dem Burghauser Bayernliga-Team, und Selcuk Cinar (17), Stürmer von den A-Junioren und weder verwandt noch verschwägert mit Innenverteidiger Josef Cinar von den Profis. Trainieren wird der Wacker-Tross auf den Plätzen des Fünf-Sterne-Hotels Kervansaray, gelegen im Feriengebiet Lara-Strand, unweit des Flughafens am östlichen Stadtrand von Antalya. Die erste Einheit ist für Dienstag um 9.30 Uhr anberaumt.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2016
Dokument erstellt am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
MSV Duisburg
5
9:3
11
2.
VfR Aalen
5
7:3
11
3.
Jahn Regensburg
5
9:6
10
4.
Fortuna Köln
5
6:6
9
5.
SG Sonnenhof Großaspach
5
8:4
8
6.
Sportfreunde Lotte
5
7:5
8
7.
Rot-Weiß Erfurt
5
6:5
8
8.
VfL Osnabrück
5
9:9
8
9.
SV Wehen Wiesbaden
5
8:4
7
10.
Holstein Kiel
5
7:4
7
11.
Chemnitzer FC
5
5:5
6
12.
Hansa Rostock
5
2:3
6
13.
SC Paderborn 07
5
6:8
6
14.
Werder Bremen II
5
7:11
6
15.
Hallescher FC
5
4:6
5
16.
Preußen Münster
5
2:5
4
17.
FSV Zwickau
4
5:9
4
18.
1. FC Magdeburg
4
6:8
3
19.
FSV Frankfurt
5
4:6
3
20.
1. FSV Mainz 05 II
5
5:12
2






FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Pia Gutsmiedl (16)
geb. 24.06.2000
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Pia Gutsmiedl

Hannah Kubis (11)
geb. 13.11.2004
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Hannah Kubis

Sarah Wimmer (19)
geb. 03.01.1997
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Sarah Wimmer






Robert Zillner wird künftig für den SV Schalding auflaufen. − Foto: dpa

Es hat sich schon seit längerem angedeutet, jetzt ist es fix: Robert Zillner (31) wird ab sofort für...



Von den Gefühlen übermannt – Bastian Schweinsteiger vor seinem letzten Länderspiel in Mönchengladbach. − Foto: dpa

"Servus Basti": Von Manuel Neuer und Thomas Müller wurde er auf den Schultern in die Fankurve...



Wie werden die Bayern in der Champions-League auflaufen: Die Abendzeitung hat schon mal ein paar Vorschläge zusammengestellt. − Foto: adidas

Läuft Thomas Müller künftig mit einem Gorilla auf der Brust ein, spielt Neuzugang Renato Sanches...



Schweiß abwischen – und das war’s bei Wacker: Neuzugang Erdogan Pini kam beim Regionalligisten Wacker Burghausen bisher nur auf 98 Einsatzminuten – am Mittwoch gaben beide Seiten bekannt, dass man sich trennt. − Foto: Butzhammer

Pini verlässt Burghausen: Der SV Wacker Burghausen und Erdogan Pini (24) haben sich am Mittwoch auf...



Zum Glück muss Michael Lauerer nach seiner Schulterverletzung nicht operiert werden. − Foto: Sigl

Sieben Spieler der "Ersten" musste der SV Garham ersetzen, da war es kein Wunder...





Obenauf war Jandelsbrunn gegen Kumreut. − Foto: Kaiser

Die Top Drei haben in der Kreisklasse Unterer Wald ihre Vormachtstellung eindrucksvoll bestätigt...



Für Matthias Süß war die Partie gegen Thurmansbang die letzte als Spielertrainer des SC Zwiesel. Der 27-Jährige ist zurückgetreten. − Foto: Bietau

Mit einem personellen Paukenschlag hat der SC Zwiesel am Wochenende für Aufsehen gesorgt...



Sigi Wilhelm (links) verabschiedete sich überraschend vom TSV Waldkirchen in Richtung TV Freyung. Von dem Wechsel eine Woche vor Fristende (31. August) sind sie in Waldkirchen alles andere als begeistert. − Foto: Lakota

Der 9. Spieltag der Landesliga Mitte hat es einmal mehr in sich: Der TSV Waldkirchen reist nach dem...



Der Vize-Kapitän macht’s: Christoph Rech (links) traf im Nürnberger Stadion nach einstudierter Ecken-Variante zum 2:1-Siegtreffer. Nun wollen die Wacker-Kicker auch im Pokal jubeln. − Foto: Zucker

Runde 2 im bayerischen Totopokal beschert den Fußball-Regionalligisten SV Wacker Burghausen und TSV...



Überraschungsgast: Arjen Robben holt seinen Sohn Luka (7) hier vom Training beim TSV 1860 München ab. − Foto: imago

Überraschung auf dem Gelände von 1860 München: Dort tauchte Bayern-Star Arjen Robben am Mittwoch mit...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Kurkonzert

01.09.2016 /// 10:00 Uhr /// Kleines Kurhaus (kleiner Kursaal) /// Bad Füssing

Es spielt das Kurorchester Bad Füssing unter der Leitung von Anna Hoppa.
Volksfest

01.09.2016 /// 11:00 Uhr /// Volksfestplatz /// Mühldorf am Inn

Tag der Landwirtschaft und ein Nachmittag für Menschen mit Behinderung.
Herbstfest Rosenheim

01.09.2016 /// 11:00 Uhr /// Loretowiese /// Rosenheim

Festzeltbetrieb.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Fritz DeutschPoeten

02.09.2016 /// 18:30 Uhr /// IFA Sommergarten /// Berlin

Aborted

02.09.2016 /// 20:00 Uhr /// Plutonium-Klub /// Straßkirchen

"Bierocco - Perle am Aldersbach"

02.09.2016 /// 20:30 Uhr /// Seebühne im Klostergarten /// Aldersbach

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Eine fatale Reise zu den Ursprüngen der eigenen Eifersucht: In Lissabon muss sich ein junger Arzt...
Das jüngste Remake des Klassikers "Ben-Hur" ist eher emphatisch als pathetisch und bombastisch...
Der auf dem diesjährigen Münchner Filmfest zu Recht mit dem weißen Elefanten ausgezeichnete...
Die Idee ist gewagt, der Beginn originell. Aber mangelnde Courage und Unsicherheit über die...
mehr











realisiert von Evolver