• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



06.01.2013 | 21:31 Uhr

Jonas Strifler − am Mittwoch ist er Wackers Gegner

von Oliver Wagenknecht

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Nutzt seine Ausstiegsklausel : Verteidiger Jonas Strifler (links) reist am Montag nicht mit der Burghauser Mannschaft ins Türkei-Trainingslager, sondern separat mit seinem Berater. Der 22-Jährige wird in Belek bei Arminia Bielefeld vorspielen, wo er auf der Wunschliste steht.  − Foto: Butzhammer

Nutzt seine Ausstiegsklausel : Verteidiger Jonas Strifler (links) reist am Montag nicht mit der Burghauser Mannschaft ins Türkei-Trainingslager, sondern separat mit seinem Berater. Der 22-Jährige wird in Belek bei Arminia Bielefeld vorspielen, wo er auf der Wunschliste steht.  − Foto: Butzhammer

Nutzt seine Ausstiegsklausel : Verteidiger Jonas Strifler (links) reist am Montag nicht mit der Burghauser Mannschaft ins Türkei-Trainingslager, sondern separat mit seinem Berater. Der 22-Jährige wird in Belek bei Arminia Bielefeld vorspielen, wo er auf der Wunschliste steht.  − Foto: Butzhammer


Auf der Internetseite der Burghauser Wacker-Fußballer hießt es am Sonntag unter der Rubrik "Top News" noch: "Der SVW wünscht frohe Weihnachten" ...

Derweil sind die Fans des SV Wacker in der Nacht von Samstag auf Sonntag an die türkische Mittelmeer-Riviera gereist. Am Montag folgen dann auch die Kicker. In Lara (Antalya) will Trainer Georgi Donkov dem Tabellenneunten der 3. Liga bis zum 14. Januar den Feinschliff für die restlichen 17 Saisonspiele verpassen. Auch personell werden die Karten dabei neu gemischt.

Zweimal trainierte die Truppe am Sonntag im verregneten Burghausen. Asmiou Ayewa (21) verließ die Salzachstadt schon nach der Einheit am Vormittag. Der Probestürmer aus Togo wird auch fehlen, wenn die Mannschaft am Montagmittag in Richtung Münchner Flughafen aufbricht, von wo aus um 16 Uhr der Flieger in die Türkei abhebt. Man habe für Ayewa kein Einreisevisum mehr organisieren können, sagte Teammanager Max Urwantschky gegenüber heimatsport.de.

Gar nicht mehr dabei war am Sonntag Jonas Strifler. Der Rechtsverteidiger, der bei Burghausen seit August für ein besseres Taschengeld spielte, fliegt am Montag mit seinem Berater Marc Schermann separat nach Antalya. Weiter geht’s bis nach Belek, gut 30 km entfernt vom Domizil der Wackerianer, wo Arminia Bielefeld sein Trainingscamp aufgeschlagen hat: Beim Ligakonkurrenten, der Interesse an einer Verpflichtung bekundet, spielt Strifler nun vor.

Laut Schermann verfügt der 22-Jährige darüber hinaus sogar noch über ein "sehr gutes Auslandsangebot" plus eine "lose Anfrage vom SV Sandhausen". Eine Rückkehr zum SV Wacker sei indes auf jeden Fall ausgeschlossen. Strifler mache "von der Ausstiegsklausel in seinem Vertrag Gebrauch", informiert der Berater.

Und doch wird der Abwehrmann seine bisherigen Kameraden bereits am Mittwoch wiedertreffen − pikanterweise allerdings als Gegner. Denn: Auf dem Trainingsgelände der Bielefelder steht um 16 Uhr ein Testspiel zwischen der Arminia und Wacker auf dem Plan.

Nicht ins Burghauser Vorbereitungslager reisen außer Strifler auch Außenstürmer Alexander Aschauer (20) und Mittelfeld-Routinier Matthias Heidrich (35). Letzterer war bis Sonntag krankgeschrieben − angeblich eine Verletzung, aber ganz genau scheint das keiner zu wissen. Donkov, der mit dem Defensivspieler eh nicht mehr plant, war gestern telefonisch ebenso wenig für eine Nachfrage zu erreichen wie Florian Hahn. Der Wacker-Geschäftsführer hat seit Tagen in Sachen Aschauer mit Red Bull Salzburg über eine Auflösung des Leihvertrags verhandelt − bislang jedoch ohne spruchreifes Ergebnis. Wie zu hören ist, soll der österreichische Erstligist SV Ried interessiert sein.

Unter den 25 Spielern, die nach Auskunft von Max Urwantschky ins Flugzeug steigen, sind stattdessen auch zwei Nachwuchsleute: Benjamin Kindsvater (19), Verteidiger aus dem Burghauser Bayernliga-Team, und Selcuk Cinar (17), Stürmer von den A-Junioren und weder verwandt noch verschwägert mit Innenverteidiger Josef Cinar von den Profis. Trainieren wird der Wacker-Tross auf den Plätzen des Fünf-Sterne-Hotels Kervansaray, gelegen im Feriengebiet Lara-Strand, unweit des Flughafens am östlichen Stadtrand von Antalya. Die erste Einheit ist für Dienstag um 9.30 Uhr anberaumt.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2016
Dokument erstellt am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
MSV Duisburg
9
11:6
18
2.
Sportfreunde Lotte
9
15:11
17
3.
VfL Osnabrück
9
14:12
17
4.
Fortuna Köln
9
12:12
16
5.
Holstein Kiel
9
13:6
14
6.
VfR Aalen
9
12:9
14
7.
Jahn Regensburg
9
16:15
14
8.
SV Wehen Wiesbaden
9
13:9
13
9.
Hansa Rostock
9
11:7
13
10.
1. FC Magdeburg
9
14:11
13
11.
Hallescher FC
9
10:9
13
12.
SG Sonnenhof Großaspach
9
16:12
12
13.
Chemnitzer FC
9
11:10
12
14.
SC Paderborn 07
9
14:17
12
15.
Rot-Weiß Erfurt
9
9:13
11
16.
FSV Frankfurt
9
12:12
10
17.
Werder Bremen II
9
9:19
9
18.
FSV Zwickau
9
10:17
8
19.
Preußen Münster
9
10:14
7
20.
1. FSV Mainz 05 II
9
8:19
5






FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Pia Gutsmiedl (16)
geb. 24.06.2000
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Pia Gutsmiedl

Hannah Kubis (11)
geb. 13.11.2004
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Hannah Kubis

Sarah Wimmer (19)
geb. 03.01.1997
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Sarah Wimmer






Hat mal wieder großes vor: Hasan Ismaik. − Foto: dpa

Für sein neues Stadionprojekt will der TSV 1860 München die Rahmenbedingungen mit der bayerischen...



Jubel bei Wacker Burghausen – der Regionalligist steht nach dem Sieg in Aiglsbach im Pokal-Viertelfinale. − Foto: Butzhammer

Kaum Kompromisse: Regionalligist Wacker Burghausen hat gestern Abend im BFV-Pokal souverän die Hürde...



Muss weiter zusehen: Schaldings Rene Huber. − Foto: Lakota

Am 2. April hat René Huber das letzte Mal für den SV Schalding auf dem Platz gestanden – es...



Die Uwe-Seeler-Traditionself war 1989 in Riedlhütte zu Gast. Damals mit u.a. Hans-Peter Briegel (l.), auch Seeler selbst stand mit auf dem Platz. − Foto: SVR

Der Höhepunkt der Feierlichkeiten anlässlich "90 Jahre SV Riedlhütte" steht bevor: Kommenden Samstag...



Die Richtung stimmt: Freyung um Trainer Alex Schraml hat seit zehn Spielen nicht mehr verloren, die letzten fünf Partien wurde allesamt gewonnen. − Foto: Lakota

Viele Fußball-Fans im Landkreis Freyung fiebern bereits dem Derby der Bezirksliga Ost am kommenden...





Übernimmt vorerst wieder das Kommando: Andreas Roßgoderer. − Foto: Duschl

Nach neun Pleiten aus neun Spielen hat Kreisklassen-Aufsteiger SG DJK Sonnen I/FC Sturm Hauzenberg...



Mit 14:0 fegten die Geiersthaler B-Mädchen (schwarze Trikots) Mariakirchen vom Feld. Trainer Roland Geiger (kl. Bild) hörte nach großem Schiri-Ärger den Schlusspfiff im Auto. − Fotos: Archiv Gierl

Roland Geiger ist auch zwei Tage danach noch aufgebracht: "So etwas habe ich wirklich noch nie in...



Hätte laut Sportgericht nicht vor dem 31. August eingesetzt werden dürfen: Stefan Ostermeier, 17-jähriger Neuzugang des SV Neuschönau. − Foto: SV Neuschönau

Der SV Neuschönau ist in der Kreisklasse Mittlerer Wald am "Grünen Tisch" auf den letzten...



Mit 5:2 fertigte der SV Schalding III den Gast aus Sandbach ab. − Foto: Lakota

Die Bürde des Tabellenführers war für den FC Schalding keine zu große Belastung...



Zwei ehemalige Waldkirchener in Schaldings Schaltzentrale: Nach seiner Einwechslung spielte Robert Zillner neben Josef Eibl im defensiven Mittelfeld. (Foto: Lakota)

Es gibt bessere Tage für ein Debüt. Könnte man zumindest meinen. Dauerregen, aufgeweichter Rasen...





Er ministriert zwar nicht, spielt aber Fußball für den SBC Traunstein. Issa Ndiaye ist für seinen Verein ein Glücksfall. − Foto: btz

"Unnötig", "unverschämt", "niederträchtig" – so bewerten die Fußballer des Sportbund Chiemgau...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Tanzen für Kids und Teens

28.09.2016 /// 18:15 Uhr /// Tai-Chi-Halle /// Pocking

Jazz und Modern Dance (JMD), HipHop, Showauftritte und Latein- / Standard-Paartanz.
Konzertreihe "Klingendes Denkmal"

28.09.2016 /// 19:00 Uhr /// Schloß Vornbach (Burgkeller) /// Neuhaus am Inn - Vornbach am Inn

Harfe trifft Flöte und Saxophon. Carolin Schmidt-Polex (Harfe), Stefan Bachmair (Saxophon) und...
Mozart Klarinettenkonzert

28.09.2016 /// 19:30 Uhr /// Großes Festspielhaus /// Salzburg

Mozarteumorchester Salzburg.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Da Bertl & I

29.09.2016 /// 19:30 Uhr /// Schäfflerhalle /// Moosburg

In Extremo

29.09.2016 /// 19:45 Uhr /// Kulturhalle /// München

Bülent Ceylan

29.09.2016 /// 20:00 Uhr /// Sparkassen-Arena /// Landshut

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Ein Nachbarschaftsstreit führt in den seltensten Fällen zu einem Happy End. In Frankreich tickt man...
In den USA ist sie bereits seit Juni ein riesiger Erfolg, nun schwimmt Dorie endlich auch durch...
Ein Nachweltkriegsdrama für jede Zeit: Ergreifend feinfühlig erkundet es, zu welchem Preis Fantasie...
Der Turm stürzt ein: In der furchtbar ehrlichen Komödie von Aron Lehmann setzt sich ein Kleinbauer...
mehr











realisiert von Evolver