• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



02.01.2013  |  08:00 Uhr

Jonas Strifler nach Bielefeld? Wacker hat kein Geld, den Rechtsverteidiger zu halten

von Oliver Wagenknecht

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






In der Vorrunde Leistungsträger, nun wohl vor dem Absprung: Zwischen Jonas Strifler und dem SV Wacker stehen die Zeichen auf Trennung.  − Butzhammer

In der Vorrunde Leistungsträger, nun wohl vor dem Absprung: Zwischen Jonas Strifler und dem SV Wacker stehen die Zeichen auf Trennung.  − Butzhammer

In der Vorrunde Leistungsträger, nun wohl vor dem Absprung: Zwischen Jonas Strifler und dem SV Wacker stehen die Zeichen auf Trennung.  − Butzhammer


Schluss mit Weihnachtsurlaub für die Burghauser Drittliga-Fußballer! Am Mittwochvormittag müssen die Spieler des Tabellenneunten erstmals im neuen Jahr zum Dienst antreten. Rechtsverteidiger Jonas Strifler ist derweil ins Visier von Ligakonkurrent Arminia Bielefeld geraten − möglich, dass es noch in der Winterpause zur Trennung vom SV Wacker kommt.

Wie heimatsport.de aus Insiderkreisen erfuhr, steht Strifler bei den Ostwestfalen auf der Wunschliste. Bielefeld, aktuell auf Rang 4, ist auf der Suche nach Verstärkung für diese Position, seit sich Dennis Riemer Anfang November beim Auswärtsspiel in Halle einen Kreuzbandriss im Knie zugezogen hat. Der etatmäßige rechte Abwehrspieler der Arminia fällt noch über Monate aus.

Auf Nachfrage bestätigte Wackers Geschäftsführer Florian Hahn, dass der frühere Bundesliga-Verein ein Auge auf Strifler geworfen hat. Sein Bielefelder Amtskollege Marcus Uhlig habe sich nach dem Leistungsträger (13 Startelf-Einsätze) "schon bei uns erkundigt", so Hahn.

Strifler wäre auch sofort zu haben. Zwar hat der 22-Jährige, der Ende August für den damals noch langzeitverletzten Christoph Burkhard nachverpflichtet wurde, in Burghausen einen Vertrag bis Saisonende − aber es gibt eine Ausstiegsklausel, wie Hahn bestätigt: Da Strifler nur "für ganz kleines Geld" spiele und "selbst in Vorleistung gegangen" sei, hat er nach den Worten des Geschäftsführers "zum 1.1. die Option: Entweder wir geben ihm einen anständigen Profivertrag oder er ist frei".

Das Problem dabei: Wacker fehlt momentan das nötige Kleingeld, um Striflers Bezüge auf ein für Profifußballer übliches Niveau anzuheben. "Wir können ihm keinen Vertrag bieten, das ist die Krux", gibt Hahn zu. Soll heißen: Wenn sich nicht schleunigst neue Geldquellen auftun, "stehen die Zeichen eher auf Trennung".

Käme es dazu, könnte sich die kuriose Situation ergeben, dass Strifler bei Wackers erster Testpartie im Türkei-Trainingslager für den Gegner aufläuft. Heute in einer Woche, am 9. Januar, spielt Burghausen nämlich in Belek gegen Arminia Bielefeld. Die Wackerianer bereiten sich ab dem kommenden Montag acht Tage lang in Lara an der türkischen Mittelmeer-Riviera auf die verbleibenden 17 Ligaspiele vor.

Einen weiteren Test wird das Team von Trainer Georgi Donkov dort gegen Zweitligist 1. FC Köln bestreiten. Der Vergleich mit dem von Holger Stanislawski trainierten Bundesliga-Absteiger ist für den 13. Januar fixiert worden.

Mit welchen Spielern Wacker in die Türkei fliegt, konnte am Neujahrstag noch nicht einmal Florian Hahn genau absehen. "Es werden aus dem Kader sicher nicht alle dabei sein", hatte er schon vor Weihnachten gesagt. Ganz oben auf der Streichliste steht Außenstürmer Alexander Aschauer: "Wir versuchen, den Leihvertrag mit Red Bull Salzburg aufzulösen", verrät der SVW-Geschäftsführer.

Zum Trainingsstart mit Laktattest werden erstmal "grundsätzlich alle Spieler erwartet", so Hahn. Fehlen dürfte aber zumindest Routinier Matthias Heidrich. Von dem Defensivmann, mit dem Donkov bekanntlich nicht mehr plant, liegt nach Hahns Kenntnisstand eine "Krankmeldung bis einschließlich 3. Januar" vor.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Arminia Bielefeld
22
42:23
43
2.
Preußen Münster
23
35:25
42
3.
Stuttgarter Kickers
23
38:26
41
4.
MSV Duisburg
23
32:22
39
5.
Dynamo Dresden
23
31:26
38
6.
RW Erfurt
23
35:30
37
7.
Energie Cottbus
23
26:22
37
8.
VfL Osnabrück
22
36:32
35
9.
Holstein Kiel
23
27:17
34
10.
Wehen Wiesbaden
22
37:28
33
11.
Chemnitzer FC
23
23:21
31
12.
Fortuna Köln
23
27:24
30
13.
Hallescher FC
23
28:32
29
14.
VfB Stuttgart II
23
28:36
27
15.
Unterhaching
22
33:41
26
16.
Borussia Dortmund II
22
24:31
21
17.
1. FSV Mainz 05 U23
23
26:37
21
18.
Sonnenhof Großaspach
22
22:39
21
19.
Hansa Rostock
23
30:47
20
20.
Jahn Regensburg
23
22:43
15





SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Cristina Kiermaier (13)
geb. 05.07.2001
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Cristina Kiermaier

Udo Laxhuber
ASCK Simbach/Inn
Udo Laxhuber

Marcel Taboga
ASCK Simbach/Inn
Marcel Taboga






Testspieler Abedin Krasniqi traf gegen Bogen doppelt. − Foto: Butzhmammer

Erster Testspielsieg für Wacker Burghausen: Nach dem 1:1 vor einer Woche bei Ligarivale TSV 1860...



Der Straubinger Markus Weinzierl befindet sich mit dem FC Augsburg seit annähernd zwei Jahren auf einem Höhenflug. Trotzdem verlangt er jeden Tag mehr von seinen Spielern, dem Manager und sich selbst. − F.: dpa

Er wurde zweimal in Folge von seinen Kollegen zum besten Bundesliga-Trainer gewählt...



Der SV Bad Füssing besteht nur noch auf dem Papier − und als dicker Posten in den Büchern der Gläubiger. − Foto: Lakota

Ein neues Kapitel im Trauerspiel um den SV Bad Füssing beginnt: Das Amtsgericht Passau hat den...



Sieger beim Hutthurmer-Cup: DJK Neßlbach. − Foto: Escher

Die DJK Neßlbach hat sich den Titel beim Hutthurmer-Cup geholt. Im Finale des traditionellen...



Sieben Spiele, sieben Siege: Die Jung-Löwen um den Ex-Deggendorfer Johannes Stingl (5.v.r.) feierten einen verdienten Turniersieg. - Duschl

Der Rekordsieger darf wieder feiern: Der TSV 1860 München hat am Samstag vor ca...





Sie werden bis zum Saisonende von Bastian Peter (38) gecoacht: Die Spieler der SG Fürstenstein-Nammering. Ab Sommer gehen die beide Vereine wieder getrennte Wege. − Foto: Lakota

"Wenn der Name nicht Ernst Lüftl wäre", sagt Josef Schiffl, 1. Vorsitzender des TSV Nammering...



Anfeuern und Feiern ja, Pöbeln nein: Einige "junge Herren" aus dem Landkreis Freyung-Grafenau benahmen sich bei der Hallenkreismeisterschaft in Zwiesel daneben. − Foto: Bietau

Hohe Wellen bei der ausrichtenden Spvgg Rabenstein-Klautzenbach hat das Verhalten einiger Graineter...



Niederbayerischer A-Jugend-Meister: Die SG Grainet. − Foto: Escher

Viele Tore, packende Duelle und Fans, die für mächtig Stimmung sorgten: Die niederbayerischen...



Marco Wundsam wird künftig für den TSV-DJK Oberdiendorf auflaufen. − Foto: Lakota

Es ging dann doch schneller, als eigentlich geplant: Weil beim TSV-DJK Oberdiendorf die Planungen...



Die C-Junioren der JFG Passau Donautal errangen im Dezember 2014 erstmals für die Passauer JFG einen Hallenfußball-Stadtmeistertitel. − Foto: Kaiser

Das in der Passauer Neue Presse/Sport am Dienstag, 27. Januar, veröffentlichte Interview mit dem...





Ein Screenshot aus dem Video von extra3 auf youTube. −Screenshot: Lippert

Störfeuer vorm Startschuss: Der FC Bayern muss sich einen Tag vorm Rückrundenauftakt gegen den VfL...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Kurkonzert

02.02.2015 /// 15:30 Uhr /// Kleines Kurhaus /// Bad Füssing

Es spielt das Kurorchester Bad Füssing unter der Leitung von Anna Hoppa.
JazzBrothers & Sister

02.02.2015 /// 19:00 Uhr /// Café Duftleben /// Passau

Burgi Pichler Gesang JazzDoc Wolfgang Schierhuber Gitarre Christian Junger Kontrabass Klassische...
"Ungschminggt" im Hotel zur Post

02.02.2015 /// 19:00 Uhr /// Hotel zur Post /// Schönberg

Kabarettabend im Hotel zur Post mit "Ungschminggt".
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Comedy mit Martin Rütter

03.02.2015 /// 20:00 Uhr /// Joseph-von-Fraunhofer-Halle /// Straubing

Mit seinem Programm "nachSITZen".
Sabaton Heroes on Tour

04.02.2015 /// 19:30 Uhr /// Tonhalle /// München

Comedy mit Martin Rütter

04.02.2015 /// 20:00 Uhr /// Arena Nürnberger Versicherung /// Nürnberg

Mit seinem Programm "nachSITZen".
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Der mexikanische Regisseur Jorge Ramírez-Suárez erzählt die tragische, komische Geschichte eines...
Billige Klischees über Integration: Auch ohne die aktuelle Diskussion um Pegida wäre die Komödie...
Das Leben als ewiger Kampf um Anerkennung: Bennett Miller inszenierte mit "Foxcatcher" ein...
Die Welt muss gerettet werden - vor einem skrupellosen Cyber-Gangster: Regisseur Michael Mann...
mehr











realisiert von Evolver