• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



30.11.2012 | 16:43 Uhr

Benotung seiner Spieler: Wacker-Manager Hahn unter Fan-Beschuss

von Alexander Nöbauer

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






SVW-Geschäftsführer Florian Hahn (links) ist für seine Bewertung der Wacker-Spieler bei den Fans in die Schusslinie geraten.  − Fotos: Butzhammer

SVW-Geschäftsführer Florian Hahn (links) ist für seine Bewertung der Wacker-Spieler bei den Fans in die Schusslinie geraten.  − Fotos: Butzhammer

SVW-Geschäftsführer Florian Hahn (links) ist für seine Bewertung der Wacker-Spieler bei den Fans in die Schusslinie geraten.  − Fotos: Butzhammer


 29 Punkte in 19 Spielen – die zweitbeste Hinrunde der 3. Liga ist für Wacker Burghausen Geschichte. Mit der Partie beim Aufstiegsaspiranten Preußen Münster (0:2) sind die Männer von Trainer Georgi Donkov am Samstag in die Rückrunde gestartet. So gelang die Revanche fürs Hinspiel nicht, da hatte Wacker ebenfalls 0:2 verloren – eine von bisher nur zwei Heimniederlagen in dieser Saison.

 Unter der Woche beschäftigten aber zwei andere Themen die Wacker-Fans: zum einen Youssef Mokhtari, der mit Adduktoren-Problemen die Reise nach Münster gar nicht erst angetreten hat. Und zum anderen die Benotungen der SVW-Kicker von Geschäftsführer Florian Hahn im Altöttinger Wochenblatt. Dort hatte Hahn zum Beispiel Alexander Aschauer als "Enttäuschung" bezeichnet und Kevin Freiberger bescheinigt, dass er "weit unter unseren Erwartungen geblieben" ist. Beide werden mit einer 4- bewertet.

 Bei vielen Fans des Wacker-Forums "wackerfans.de" sorgt dies für Unverständnis. Kommentare wie "Noten soll die Bild-Zeitung vergeben und der Kicker, ein Geschäftsführer hat hier seinen Mund zu halten", ist die Rede. Hahn selbst versucht dies zu relativieren: "Ich habe gesagt, wie ich es sehe."

Beim Aufstiegsaspiranten Münster kann der verletzte Spielmacher Youssef Mokhtari nur zuschauen.  − Foto: Butzhammer

Beim Aufstiegsaspiranten Münster kann der verletzte Spielmacher Youssef Mokhtari nur zuschauen.  − Foto: Butzhammer

Beim Aufstiegsaspiranten Münster kann der verletzte Spielmacher Youssef Mokhtari nur zuschauen.  − Foto: Butzhammer


 Die Kommentare seien von ihm freigegeben worden, mit den Noten sei es aber anders gelaufen als geplant. "Es war ein Barometer geplant, die Noten sind so nicht von mir autorisiert", stellt Hahn klar. An dem Zeugnis selbst will er festhalten. "Die Spieler werden ja ansonsten auch jede Woche im Kicker benotet. Als Profi muss man das aushalten", sagt Hahn.

Mehr dazu lesen Sie in der Samstagsausgabe der Passauer Neuen Presse, Sportteil

Wie schon letzte Woche gibt es auch die Auswärtspartie in Münster als Live-Stream im Internet. Unter http://www.sportschau.de/fussball/bundesliga3/ dritteligalive104.html können alle Daheimgebliebenen die vollen 90 Minuten im Internet verfolgen.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2016
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Hallescher FC
1
3:0
3
2.
Jahn Regensburg
1
2:0
3
3.
VfR Aalen
1
2:1
3
4.
MSV Duisburg
1
1:0
3
5.
FSV Zwickau
1
2:2
1
5.
1. FSV Mainz 05 II
1
2:2
1
7.
FSV Frankfurt
1
1:1
1
7.
Holstein Kiel
1
1:1
1
9.
Chemnitzer FC
1
0:0
1
9.
SG Sonnenhof Großaspach
1
0:0
1
11.
Fortuna Köln
0
0:0
0
11.
Preußen Münster
0
0:0
0
11.
Sportfreunde Lotte
0
0:0
0
11.
VfL Osnabrück
0
0:0
0
11.
Werder Bremen II
0
0:0
0
11.
1. FC Magdeburg
0
0:0
0
17.
SV Wehen Wiesbaden
1
1:2
0
18.
SC Paderborn 07
1
0:1
0
19.
Hansa Rostock
1
0:2
0
20.
Rot-Weiß Erfurt
1
0:3
0






FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Pia Gutsmiedl (16)
geb. 24.06.2000
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Pia Gutsmiedl

Hannah Kubis (11)
geb. 13.11.2004
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Hannah Kubis

Sarah Wimmer (19)
geb. 03.01.1997
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Sarah Wimmer






So jueblt der Matchwinner: Korbinian Tolksdorf schoss Freyung mit vier Treffern zum Sieg gegen Schöfweg. − Foto: Duschl

Der zweite Spieltag in der Bezirksliga Ost wurde am Freitag mit dem Derby in Grafenau eröffnet...



Schon beim 5:1 in der Vorsaison beim SV Schalding glänzte Marco Richter (r.) mit einem Hattrick. − Foto: Lakota

12:0 – ein Ergebnis, das man normalerweise nur aus dem Juniorenbereich kennt...



Martin Wimber (4 v.r.) köpfte Kötzting zum Sieg gegen Waldkirchen. − Foto: Gierl

Nach dem dem Seebacher Sieg im Deggendorfer-Landkreis-Duell am Freitagabend gegen Osterhofen (hier...



Grainet setzte sich gegen Schönberg mit 4:1 durch. − Foto: Duschl

Im Freitagsspiel der Kreisliga Bayerwald ließ Grainet nichts anbrennen und schickte den Gast aus...



Gut dagegengehalten hat die Gemeindeauswahl am Freitag in Anzenkirchen gegen Burghausen. − Foto: Geiring

Im Rahmen des Sportplatzfestes fand am Freitagabend auf der Anzenkirchener Sportanlage ein...





Bei einem Kopfballduell zog sich Sturm-Coach Alex Geiger eine Platzwunde zu – er spielte aber mit Turban weiter. − Foto: Duschl

Packende niederbayerische Derbys schon in der ersten Englischen Woche der Fußball-Landesliga Mitte:...



Als Linienrichter beim Spiel seiner SG Preying im Einsatz: Thomas Thaler. − Foto: Escher

Der SV Zenting will es nicht hochhängen, aber ein wenig ärgert die Verantwortlichen eine Szene aus...



Mit seinem Tor kurz vor der Pause stellte Michael Kraskov den Deggendorfer Sieg im Derby gegen Gergweis sicher. − Foto: Müller

Im Auftaktspiel der Bezirksliga West hat sich am Freitagabend der TV Schierling mit 1:0 gegen...



Die SG Bischofsreut/Altreichenau setzte sich am Freitag knapp mit 1:0 gegen die SG Waldkirchen/Böhmzwiesel durch. − Foto: Bauernfeind

Die SG Hochwinkl/Wildenranna ist der erste Tabellenführer der Saison 2016/2017 in der Kreisklasse...



Robert Zillner war zuletzt in Sandhausen unter Vertrag. − Foto: dpa

Der Wegscheider Profifußballer Robert Zillner (30) ist weiter auf der Suche nach einem Verein...





Mit 4:1 setzte sich Fürstenstein in Neukirchen v.W. durch. − Foto: Escher

Das war so nicht zu erwarten: Mit 6:2 gewann der VfB Passau-Grubweg sein erstes Saisonspiel beim...



Einer der besten Eishockeyspieler, die je das Trikot des TSV Trostberg (links) und SVG Burgkirchen getragen haben: Scott MacDonald, der am Dienstag im Alter von nur 42 Jahren völlig überraschend in seiner kanadischen Heimat verstorben ist. −F.: btz, czn

Trauer in Trostberg und Burgkirchen: Scott MacDonald, der ein Jahrzehnt lang das Eishockey in...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Ilzer Haferlfest

28.07.2016 /// Festgelände /// Passau

Volksfest

29.07.2016 /// Volksfestplatz Karoli /// Waldkirchen

Nachmittags-Tanz mit Live-Musik

31.07.2016 /// Gasthaus Pieringer "Emma" - Tanzbar Red Star /// Fürsteneck

Nachmittagstanz für alle Junggebliebenen im passenden Ambiente
mit Live-Musik
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Europäische Wochen - Göttlich Rein Abstrakt

02.08.2016 /// 19:30 Uhr /// Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt /// Fürstenzell

Konzert mit Dreiviertelblut

02.08.2016 /// 20:00 Uhr /// Raitenhaslach Klostergarten /// Burghausen

1. Kultursommer Raitenhaslach mit vielen bayerischen Stars.
Europäische Wochen - "Neue Wiener Concert Schrammeln"

03.08.2016 /// 19:30 Uhr /// Graphitwerk Kropfmühl (Zechensaal) /// Hauzenberg

"Sphärenklänge und Wiener Weisen".
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Mit "1001 Nacht, Teil 1: Der Ruhelose" eröffnet der portugiesische Regisseur Miguel Gomes sein...
Der beste Freund des Menschen als geduldiger Beobachter: "Wiener-Dog" blickt liebevoll auf eine...
In "Legend Of Tarzan" trägt der Mann aus dem Urwald die Probleme Afrikas auf seinen Schultern.
In der französischen Mainstream-Komödie "Frühstück bei Monsieur Henri" gibt es ein Wiedersehen mit...
mehr











realisiert von Evolver