• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



16.11.2012  |  16:09 Uhr

Husten, Schnupfen, Heiserkeit: Grippe wirbelt Wacker-Team durcheinander

von Alex Nöbauer

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Gefährdet ist heute gegen Babelsberg auch der Einsatz von Wacker-Keeper René Vollath.  − Foto: btz

Gefährdet ist heute gegen Babelsberg auch der Einsatz von Wacker-Keeper René Vollath.  − Foto: btz

Gefährdet ist heute gegen Babelsberg auch der Einsatz von Wacker-Keeper René Vollath.  − Foto: btz


 Husten, Schnupfen, Heiserkeit – bei Fußball-Drittligist Wacker Burghausen war die Trainingswoche alles andere als ein heiteres Vergnügen: Der Grippevirus ist an der Salzach umgegangen und hat den ein oder anderen Spieler erwischt. "Wir hatten die ganze Woche über Probleme. Bei vielen kann man es noch nicht sagen, es wird sich erst am Spieltag entscheiden", sagt Coach Georgi Donkov vor der Heimpartie am Samstag um 14 Uhr gegen den SV Babelsberg.

 Fünf Stammkräfte waren bis gestern betroffen, wobei es Marco Holz wohl am schwersten erwischt haben dürfte. Fraglich ist außerdem der Einsatz von Torhüter René Vollath, Darlington Omodiagbe und Youssef Mokhtari. Bei Sahr Senesie kommt es auf das geprellte Schienbein an, bei Jonas Strifler auf die entzündeten Mandeln. Womöglich muss Donkov seine Mannschaft, wie schon letzte Woche beim 1:1 gegen den VfL Osnabrück, wieder gehörig durcheinander würfeln.

 Bei der großen Zahl von Ausfällen ist der Wacker-Coach schon froh, dass immerhin niemand gelb-gesperrt fehlt, so wie es in den letzten fünf Spielen der Fall war. Ein großer Vorteil? "Ja, natürlich. Vor allem bei der Viererkette und den beiden Sechsern. Die Viererkette spielt bei manchen Vereinen 20 bis 30 Spiele zusammen", weiß Donkov.

 Da ist es ihm sehr recht, dass er gegen den "ganz gefährlichen" Gegner Babelsberg wohl auf das erprobte Abwehrkorsett zurückgreifen kann. Lediglich bei Jonas Strifler gibt es noch ein größeres Fragezeichen, René Vollath hat am Donnerstag immerhin schon wieder "durchtrainiert". Zwar kommt mit der Truppe aus der Filmstadt ein auf dem Papier vermeintlich leichterer Gegner an die Salzach, doch wird dieser wesentlich schwerer zu bespielen sein, glaubt der Trainer: "Sie werden sehr defensiv und kompakt stehen. Wir müssen da unsere Spielweise einfach durchsetzen und auf jeden Fall zu Hause gewinnen."

Mehr dazu lesen Sie in der Samstagsausgabe der Passauer Neuen Presse, Sportteil












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Chemnitzer FC
9
14:4
20
2.
Dynamo Dresden
9
18:11
19
3.
Arminia Bielefeld
9
17:12
17
4.
MSV Duisburg
9
14:9
16
5.
Energie Cottbus
9
10:5
16
6.
Stuttgarter Kickers
9
15:11
16
7.
Wehen Wiesbaden
9
16:13
16
8.
Preußen Münster
9
15:12
15
9.
VfL Osnabrück
9
11:14
13
10.
RW Erfurt
9
14:14
12
11.
Hallescher FC
9
12:11
11
12.
Unterhaching
9
14:16
11
13.
Sonnenhof Großaspach
9
12:15
10
14.
VfB Stuttgart II
9
11:17
10
15.
Holstein Kiel
9
10:11
9
16.
Borussia Dortmund II
9
11:14
9
17.
Hansa Rostock
9
12:17
8
18.
Jahn Regensburg
9
13:20
8
19.
Fortuna Köln
9
8:12
7
20.
1. FSV Mainz 05 U23
9
10:19
5





SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

Spvgg Teisnach 1924 e.V. Spvgg Teisnach 1924 e.V.
Mannschaften: 7
Mitglieder: 310

SV-DJK Wittibreut SV-DJK Wittibreut
Mannschaften: 5
Mitglieder: 500

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Thomas Reichenspurner
SV Unterneukirchen
Thomas Reichenspurner

Stefan Mitterer
SV Unterneukirchen
Stefan Mitterer

Niklas Kurz
SV Unterneukirchen
Niklas Kurz






Hauzenbergs "Mister Zuverlässig", Kapitän Jürgen Knödlseder (Mitte, gegen Christian Tippelt, rechts, und Andreas Stadler) hielt gegen Osterhofen den Laden hinten wieder zusammen. Gegen den FC Tittling strebt der 28-jährige Dauerbrenner (218 Punkt- bzw. Relegationsspiele in Folge) Saisonsieg Nummer 11 an. − Foto: Kaiser

Mit dem Last-Minute-Triumph im Gipfeltreffen der Bezirksliga Ost gegen die Spvgg Osterhofen hat sich...



Manuel Mader (rechts) auf der Schaldinger Bank neben Lukas Lechner und Christian Süß. Fußballspielen ist momentan nicht drin für den Tittlinger in Diensten des SV Schalding. − Foto: Lakota

Auf die Frage, wie es ihm geht, hat Manuel Mader (20) schnell eine Antwort parat...



An Champions-League- oder Bundesliga-Einsätze ist nicht zu denken: Bastian Schweinsteiger. − Foto: dpa

Der FC Bayern und auch Bundestrainer Jogi Löw müssen noch einige Zeit ohne Bastian Schweinsteiger...



Victory – es läuft derzeit beim SVS: Nicht zuletzt, weil Spieler wie Christian Brückl konstant gute Leistungen abrufen. − Foto: Lakota

Fünf Spiele, vier Siege, ein Unentschieden: Die Mannschaft der Stunde in der Fußball-Regionalliga...



Auf den Kunstrasenplatz am Döbldobl mussten die B-Juniorinnen des FC Passau beim Spiel gegen Regensburg ausweichen. Eltern und Betreuer des Gegners waren teilweise entsetzt über den Zustand des Platzes. − Foto: Sigl

"Rasenplatz gesperrt" – Fußballspieler hassen dieses Schild, doch es hilft nichts: Bei...





−Symbolbild: Lakota

Ein Fußballer des SV Oberpolling steht im Verdacht der Körperverletzung. Laut Mitteilung der...



Er mag nicht mehr: Bad Kötztings Trainer Manfred Stern.

Der 1. FC Bad Kötzting hatte ihm eine Bedenkzeit eingeräumt, diese hat Manfred Stern genutzt und am...



Rot siegt über Schwarz oder: Der SV Schöfweg zwang den SV Prackenbach als erstes Team in dieser Saison in die Knie. − Foto: Escher

Der 8. Spieltag in der Kreisliga Bayerwald hatte es in sich: Spitzenreiter SV Prackenbach ging nach...



Fürsteneck und Hintereben schenkten sich nichts – am Ende siegte der Gast mit 2:1. − Foto: Esch

Untermitterdorf hat die große Chance vergeben, die Tabellenführung in der Kreisliga Bayerwald an...



Schussgewaltig: Christian Brückl (Bild aus dem Ingolstadt-Spiel) erzielte in Illertissen ein Traumtor aus 20 Metern genau in den Winkel. − Foto: Lakota

Darauf hatten die Wenigsten gewettet: Der SV Schalding gewann das Auswärtsspiel am Samstag beim...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Globetrotter- und Unimogtreffen

19.09.2014 /// Museumsdorf Bayerischer Wald /// Tittling

Big Band - Weekendpass

19.09.2014 /// Stadtsaal /// Burghausen

Storm Crusher Festivalticket

19.09.2014 /// 15:00 Uhr /// Schloss /// Neuburg an der Donau

mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Big Band - Weekendpass

19.09.2014 /// Stadtsaal /// Burghausen

Storm Crusher Festivalticket

19.09.2014 /// 15:00 Uhr /// Schloss /// Neuburg an der Donau

Schacherbauer-Hoffest

20.09.2014 /// 19:00 Uhr /// Schacherbauerhof /// Mehring

Mit "Coco Nami", "Gankino Circus" und "Capitan Tifus".
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Hierzulande kennt man ihn kaum: In seinem Regiedebüt "Supermensch - Wer ist Shep Gordon?"...
Der mexikanische Filmemacher Amat Escalante schickt seinen Titelhelden "Heli" in die Hölle des...
Schlampige Regie und Gewalt als Kitt einer gestörten Vater-Sohn-Beziehung verderben den...
Regisseurin Sylke Enders erzählt in ihrem sperrigen Geheimtip "Schönefeld Boulevard" vom Leben am...
mehr