• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



Artikel Panorama

16.11.2012 | 10:23 Uhr

Drittliga-Hammer: Aachen ist pleite − jetzt hofft der Traditionsclub auf einen Neuanfang in der Regionalliga

Lesenswert (0) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken








Traditionsclub Alemannia Aachen hat im jahrelangen Kampf um das finanzielle Überleben im Profi-Fußball kapituliert. Nach diversen erfolglosen Sanierungsversuchen wird der Drittligist am kommenden Freitag beim zuständigen Amtsgericht in Aachen einen Insolvenzantrag einreichen. Wie der von der Alemannia beauftragte Rechtsanwalt Michael Mönig am Freitag bekannt gab, fehlen dem Verein zum jetzigen Zeitpunkt mehr als vier Millionen Euro. "Es ist ein riesiges Liquiditätsloch. Das können wir nicht mehr stemmen", kommentierte der Jurist.

Da dieser Fehlbetrag mit jedem weiteren Monat deutlich zunehmen würde, sei ein Insolvenzantrag unvermeidlich. "Hätte die Alemannia weiter gemacht wie geplant, wäre sie am Ende der Saison auf ein zweistelliges Millionenminus gekommen", sagte Mönig. Ziel dieser Maßnahme sei es, den Spielbetrieb bis zum Saisonende aufrechtzuerhalten, den Verein über ein Insolvenzverfahren zu sanieren und dann einen Neuanfang in der Regionalliga zu starten.

Dieser Plan setzt allerdings voraus, dass der Spielbetrieb bis zum Saisonende aufrechterhalten werden kann und das Insolvenzverfahren nicht vor dem letzten Spieltag der laufenden Saison eröffnet wird. "Ich habe bereits erste Signale von potenziellen Geldgebern erhalten, die sowohl den Geschäftsbetrieb im vorläufigen Insolvenzverfahren für die laufende Saison als auch den Neuanfang in der Regionalliga in der Saison 2013/14 unterstützen würden", sagte Mönig.

Nach Insolvenzeröffnung stünde der Verein laut Statuten des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) als erster Absteiger der laufenden Saison fest, könnte aber die Lizenz für die Regionalliga beantragen und nach erfolgreicher Annahme des Insolvenzplans durch die Gläubiger dort einen Neuanfang starten.












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2016
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Dynamo Dresden
24
47:23
50
2.
FC Erzgebirge Aue
24
21:14
42
3.
SG Sonnenhof Großaspach
24
44:27
41
4.
1.FC Magdeburg
24
34:23
37
5.
VfL Osnabrück
24
29:23
37
6.
SC Preußen Münster
23
31:23
36
7.
SC Fortuna Köln
24
39:43
32
8.
FC Kickers Würzburg
23
20:16
30
9.
Hallescher FC
24
31:28
30
10.
SV Wehen Wiesbaden
24
27:27
30
11.
FSV Mainz U23
24
26:27
30
12.
Holstein Kiel
24
35:38
30
13.
VfR Aalen
24
23:24
29
14.
Chemnitzer FC
23
26:30
28
15.
Werder Bremen II
24
29:39
28
16.
FC Energie Cottbus
23
22:26
27
17.
FC Rot-Weiß Erfurt
24
26:36
24
18.
FC Hansa Rostock
24
20:32
23
19.
VfB Stuttgart II
24
27:41
22
20.
Stuttgarter Kickers
24
23:40
22






TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Pia Gutsmiedl (15)
geb. 24.06.2000
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Pia Gutsmiedl

Hannah Kubis (11)
geb. 13.11.2004
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Hannah Kubis

Sarah Wimmer (19)
geb. 03.01.1997
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Sarah Wimmer






Legionäre wie Salzwegs Petr Kulhanek (rechts) spielten in Tittlings Team um Spielertrainer Josef Sigl (vorn, links) lange Zeit nicht mit – das hat sich jetzt geändert. − Foto: Sigl

Legionäre waren lange kein Thema in Tittling. Doch angesichts der sportlich prekären Situation sah...



Künftiges Trainerduo beim Schalding II: Christian Süß (r.) wird von Manuel Mörtlbauer (derzeit Handlab-Iggensbach) unterstützt. − Foto: Lakota/Müller

Zurück zu den Wurzeln. Oder besser: Alles auf Anfang. Der SV Schalding II hat sich für die Zukunft...



Gut behütet: Bei einer Pressekonferenz stellte der Deggendorfer SC mit seinen Vorständen Artur Frank (r.) und Johannes Strohmaier (l.) den neuen Premium-Sponsor amplus AG vor – das Logo des Internet-Anbieters ziert bald den Helm der DSC-Spieler, Christof Englmeier freut’s. − Foto: Witte

Plus durch amplus: Eishockey-Oberligist Deggendorfer SC hat am Dienstagvormittag einen neuen...



Viel Verkehr vor Cody Brenner: Der Schwede Linus Öland setzt sich in Position und wird von Verteidiger Lukas Kälble bewacht. − Foto: Rappel

Im ersten Spiel des Fünf-Nationen Turniers der Eishockey-U19-Nationalmannschaften in Deggendorf traf...



So wie hier Siegfried Wilhelm seinen Gegenspieler, hatten die Waldkirchener (links Christian Weber) im Testspiel gegen Künzing alles "im Griff". − Foto: Sigl

Fasching hin, Fasching her – am Wochenende haben auch die letzten höherklassigen Fußballteams...





0:0 – so endete das Spiel zwischen Bayer und Bayern. Münchens Trainer Pep Guardiola meinte hinterher: "Es ist okay". − Foto: dpa

Bayern München hat sich nach der jüngsten Unruhe nicht weiter von den Verfolgern absetzen können...



Ein hartes Stück Arbeit wartet auf Schaldings Kapitän Josef Eibl (l.) – hier im Kampf um den Ball im Hinspiel gegen den TSV Rain mit David Bauer (r.) und Matthias Riedelsheimer – beim Frühjahrs-Auftaktspiel bei den Schwaben. − F.: Lakota

Im Kampf um den Klassenerhalt in der Regionalliga Bayern trennen sie nur zwei Punkte...



Gleich sieben Mal durften die Passauer Spieler jubeln. − Foto: stock4press

Das hat man sich ein bisschen anders vorgestellt bei den Passau Black Hawks: Nach einem...



"Strafzeiten vermeiden" – Hawks-Trainer Ivan Horak (Mitte) weiß, dass die Beherzigung dieser Vorgabe ganz wichtig sein wird gegen die aggressiven Fürstenfeldbrucker. − Foto: stock4press

Die "fünfte Jahreszeit" beginnt am Freitagabend in der Passauer EisArena: Die Passau Black Hawks...



Eine unversperrte Umkleide: In der Kabine sollten tunlichst keine Wertgegenstände zurückgelassen werden, rät die Polizei.

Sie waren nicht nur auf Geld und Wertgegenstände aus, sondern krallten sich sogar Sporttaschen...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Theater "Kiss me, Kate"

10.02.2016 /// 19:30 Uhr /// Theater am Hagen /// Straubing

Musical von Cole Porter, Samuel & Bella Spewack.
Drehorgelkonzert

10.02.2016 /// 19:30 Uhr /// Großes Kurhaus /// Bad Füssing

Konzert des Rottaler Drehorgelensembles.
Konzert

10.02.2016 /// 19:30 Uhr /// Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten /// Bad Reichenhall

Philharmonisches Ensemble Tangata mit "Che Tango Che".
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Holiday on Ice - Passion

11.02.2016 /// 15:00 Uhr /// Olympiahalle /// München

Kabarett mit Lizzy Aumeier

11.02.2016 /// 19:30 Uhr /// Landgasthof Schwinghammer /// Massing

Martina Schwarzmann

11.02.2016 /// 20:00 Uhr /// Stadtsaal /// Mühldorf am Inn

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Der wieder? Nicht im Ernst! Obwohl Deadpools erster Kinoauftritt vor wenigen Jahren Fans und...
"Feuer bewahren, nicht Asche anbeten" - nach diesem Motto schafft Ballett-Choreograph Martin...
Den Anarcho-Opa kann man mögen, muss man aber nicht: Robert De Niro und Zac Efron wagen sich auf...
American Sisters: Die US-Komikerinnen Tina Fey und Amy Poehler lassen es in der derben...
mehr











realisiert von Evolver