• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



16.11.2012  |  10:23 Uhr

Drittliga-Hammer: Aachen ist pleite − jetzt hofft der Traditionsclub auf einen Neuanfang in der Regionalliga

Lesenswert (0) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken








Traditionsclub Alemannia Aachen hat im jahrelangen Kampf um das finanzielle Überleben im Profi-Fußball kapituliert. Nach diversen erfolglosen Sanierungsversuchen wird der Drittligist am kommenden Freitag beim zuständigen Amtsgericht in Aachen einen Insolvenzantrag einreichen. Wie der von der Alemannia beauftragte Rechtsanwalt Michael Mönig am Freitag bekannt gab, fehlen dem Verein zum jetzigen Zeitpunkt mehr als vier Millionen Euro. "Es ist ein riesiges Liquiditätsloch. Das können wir nicht mehr stemmen", kommentierte der Jurist.

Da dieser Fehlbetrag mit jedem weiteren Monat deutlich zunehmen würde, sei ein Insolvenzantrag unvermeidlich. "Hätte die Alemannia weiter gemacht wie geplant, wäre sie am Ende der Saison auf ein zweistelliges Millionenminus gekommen", sagte Mönig. Ziel dieser Maßnahme sei es, den Spielbetrieb bis zum Saisonende aufrechtzuerhalten, den Verein über ein Insolvenzverfahren zu sanieren und dann einen Neuanfang in der Regionalliga zu starten.

Dieser Plan setzt allerdings voraus, dass der Spielbetrieb bis zum Saisonende aufrechterhalten werden kann und das Insolvenzverfahren nicht vor dem letzten Spieltag der laufenden Saison eröffnet wird. "Ich habe bereits erste Signale von potenziellen Geldgebern erhalten, die sowohl den Geschäftsbetrieb im vorläufigen Insolvenzverfahren für die laufende Saison als auch den Neuanfang in der Regionalliga in der Saison 2013/14 unterstützen würden", sagte Mönig.

Nach Insolvenzeröffnung stünde der Verein laut Statuten des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) als erster Absteiger der laufenden Saison fest, könnte aber die Lizenz für die Regionalliga beantragen und nach erfolgreicher Annahme des Insolvenzplans durch die Gläubiger dort einen Neuanfang starten.












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
VfL Osnabrück
18
30:26
31
2.
Wehen Wiesbaden
17
29:20
30
3.
Preußen Münster
17
26:21
29
4.
Arminia Bielefeld
17
32:23
28
5.
Chemnitzer FC
17
19:11
28
6.
MSV Duisburg
17
23:16
28
7.
RW Erfurt
17
24:22
28
7.
Dynamo Dresden
18
24:22
28
9.
Stuttgarter Kickers
17
28:22
27
10.
Energie Cottbus
17
20:16
27
11.
Holstein Kiel
17
20:13
25
12.
VfB Stuttgart II
18
25:31
24
13.
Fortuna Köln
17
17:18
19
14.
Hallescher FC
17
20:24
19
15.
Unterhaching
17
25:30
19
16.
Hansa Rostock
17
26:32
17
17.
Sonnenhof Großaspach
17
20:30
17
18.
Borussia Dortmund II
18
21:27
16
19.
1. FSV Mainz 05 U23
17
20:28
16
20.
Jahn Regensburg
17
17:34
12





FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

Spvgg Teisnach 1924 e.V. Spvgg Teisnach 1924 e.V.
Mannschaften: 7
Mitglieder: 310

ASCK Simbach/Inn ASCK Simbach/Inn
Mannschaften: 14
Mitglieder: 600

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Dominik Messerer (24)
geb. 20.09.1990
ASCK Simbach/Inn
Dominik Messerer

Markus Mehlstäubler (50)
geb. 26.03.1964
ASCK Simbach/Inn
Markus Mehlstäubler

Christian Mayerhofer (36)
geb. 11.04.1978
ASCK Simbach/Inn
Christian Mayerhofer






Winterpause willkommen: Hauzenbergs Spielertrainer Alex Geiger. − F.: Escher

"Wir sehnen eigentlich seit Wochen die Winterpause herbei. Einige, die auch aufgrund der Relegation...



Er gibt beim SV Schalding die Richtung vor: Trainer Mario Tanzer. − Foto: Lakota

So kennt man Mario Tanzer (39) nicht: Vor der so wichtigen Partie gegen Heimstetten verzichtet der...



Die kompakte Abwehr der Schaldinger C-Jugend ließ in der Hinrunde keinen Gegentreffer zu. − Foto: SVS

Die C-Juniorenfußballer des SV Schalding-Heining haben bei ihrer "Mission Wiederaufstieg in die...



Heiß umkämpft war die Partie gegen den ASV Cham für Ruhmannsfelden um Sturmführer Michael Müller (Mitte). Gegen Langquaid will die Spvgg ein "sensationelles Jahr" positiv abschließen. − Foto: Bloch

Jetzt will Rudi Damberger auch die Krönung: "Wenn wir als Tabellenführer überwintern können...



Die Daumen hoch: Severin Freund geht zuversichtlich in den Winter. Beim Weltcup in Klingenthal wartet die erste Aufgabe. − Foto: dpa

In seiner Wahlheimat München kann Severin Freund (WSV-DJK Rastbüchl) noch relativ ungestört durch...





So was hat man lange nicht gesehen: Die Deggendorfer in Feierlaune. Hier lässt sich Torschütze Christian Retzer (mit Schnurrbart) von Dustin Whitecotton, Jonas Franz und Benjamin Frank (v.l.) beglückwünschen. − F.: rr

Nach zwölf Tagen Länderspielpause ging es für den Deggendorfer SC am Wochenende wieder aufs Eis...



Starke Partie: Lucas Altenstrasser, der hier Philipp Zacher stehen lässt, spielte gegen seinen Ex-Club groß auf. − Foto: Butzhammer

Was für ein Einstand für den neuen Trainer Uwe Wolf! Mit 2:0 gewinnt der SV Wacker Burghausen das...



Erstes Spiel, erster Sieg: Wacker-Coach Uwe Wolf führte Burghausen zum Dreier gegen Schalding. − Foto: Butzhammer

Was für ein Derby in Burghausen! Beim 2:0 gegen Schalding ging’s nicht nur auf dem Platz...



− Foto: Archiv

Das Finanzamt Deggendorf fordert vom FC Dingolfing 300000 Euro. Das ist für den Verein wie ein...



Schon am Freitag gegen Schalding-Heining in der Wacker-Arena auf der Bank: Uwe Wolf, neuer alter Trainer in Burghausen. − Foto: Butzhammer

Uwe Wolf übernimmt beim Fußball-Regionalligisten Wacker Burghausen ab sofort das vakant gewordene...





Beim 28.Trostberger Alzauenlauf über 10km haben sich die Favoriten durchgesetzt...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Bikeradvent

22.11.2014 /// Westernstadt Pullman City /// Eging am See

Rockabend mit Live-Bands. "Born to be wild" lautet das Motto für den "Biker-Advent".
Konzert - Musikschule Julia

22.11.2014 /// 14:00 Uhr /// Rathaussaal /// Straubing

"We will rock you"

22.11.2014 /// 14:30 Uhr /// Deutsches Theater /// München - Fröttmaning

Das Queen-Musical.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
5. Fachtagung der Anja Beran Stiftung

23.11.2014 /// 11:00 Uhr /// Circus-Krone-Bau /// München

Magic Moments

23.11.2014 /// 15:00 Uhr /// Postsaal (Saal) /// Trostberg

Comedy-Musical "Chaos in der Märchenwelt"

23.11.2014 /// 16:00 Uhr /// Gymnasium /// Pfarrkirchen

Eine Inszenierung von dem Ballett- und Tanzstudio "Melzer". Mit 150 Darstellern.
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Das äußerst wirkungsvoll inszenierte Familiendrama "Höhere Gewalt" bringt einer Lawine nicht...
Ist eine deutsche Komödie ohne Matthias Schweighöfer denkbar? Die Frage wird "Bocksprünge"...
Der Episodenfilm hatte seine Zeit, doch die ist seit einigen Jahren vorbei. Petra Volpe inszenierte...
Mit zärtlichem Pinselstrich gezeichnet, erzählt "Die Legende der Prinzessin Kaguya" ein altes...
mehr











realisiert von Evolver