• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine





Muss im Gefängnis bleiben: Der Bundesgerichtshof hat die von Breno, dem früheren Abwehrspieler des FC Bayern, eingelegte Revision als "unbegründet" verworfen, teilte das Oberlandesgericht München mit.  − Foto: dpa

Muss im Gefängnis bleiben: Der Bundesgerichtshof hat die von Breno, dem früheren Abwehrspieler des FC Bayern, eingelegte Revision als "unbegründet" verworfen, teilte das Oberlandesgericht München mit.  − Foto: dpa

Muss im Gefängnis bleiben: Der Bundesgerichtshof hat die von Breno, dem früheren Abwehrspieler des FC Bayern, eingelegte Revision als "unbegründet" verworfen, teilte das Oberlandesgericht München mit.  − Foto: dpa


Der tief gestürzte Fußball-Profi Breno (23) muss wegen schwerer Brandstiftung weiter hinter Gittern bleiben. Der Bundesgerichtshof hat die vom früheren Abwehrspieler des deutschen Rekordmeisters FC Bayern München eingelegte Revision gegen seine Verurteilung als "unbegründet" verworfen, teilte die Justizpressestelle am Oberlandesgericht München am Dienstag mit. Damit ist das Urteil gegen den 23-Jährigen, gegen den wegen schwerer Brandstiftung in der von ihm angemieteten Villa im vergangenen Juli drei Jahre und neun Monate Haft verhängt worden waren, rechtskräftig.

Mit der Entscheidung des BGH haben sich die Hoffnungen des jungen Brasilianers auf eine baldige Freilassung erst einmal zerschlagen. Die Verteidigung Brenos hatte mit der Revision das vor knapp sieben Monaten ergangene Urteil des Landgerichts München I kippen wollen. Der BGH verwarf die Revision jedoch mit Beschluss vom 23. Januar. Die Nachprüfung des Urteils habe "keinen Rechtsfehler zum Nachteil des Angeklagten" ergeben, hieß es nach Angaben des Justizpressestelle.

Im September 2011 war die von Breno angemietete Villa im Münchner Nobel-Vorort Grünwald in Flammen aufgegangen. Dabei entstand ein Schaden in Millionenhöhe. Rasch geriet der Innenverteidiger, der im Alter von nur 18 Jahren für eine Ablösesumme von zwölf Millionen Euro nach München gekommen war, in Deutschland aber nie richtig Fuß fassen konnte, ins Visier der Ermittler. Im vergangenen Juli wurde Breno vom Landgericht München I schuldig gesprochen und saß seitdem in Untersuchungshaft.

Mit der Entscheidung des BGH muss sich Breno nun voraussichtlich auf eine lange Zeit hinter Gittern einrichten. Damit könnten sich auch die Bemühungen seines früheren Vereins FC Sao Paulo zerschlagen haben, der seinem früheren Spieler kurz vor Weihnachten einen Vertrag angeboten hatte. − dpa












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2014
Dokument erstellt am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Bayer 04 Leverkusen
2
6:2
6
2.
SC Paderborn
2
5:2
4
3.
1899 Hoffenheim
2
3:1
4
4.
1. FC Köln
2
2:0
4
5.
Eintracht Frankfurt
2
3:2
4
5.
Bayern München
2
3:2
4
7.
Hannover 96
2
2:1
4
8.
Borussia Dortmund
2
3:4
3
9.
SV Werder Bremen
2
3:3
2
10.
1. FSV Mainz 05
2
2:2
2
11.
Borussia Mönchengladbach
2
1:1
2
12.
VfL Wolfsburg
2
3:4
1
13.
FC Schalke
2
2:3
1
14.
SC Freiburg
2
0:1
1
15.
Hertha BSC
2
4:6
1
16.
VfB Stuttgart
2
1:3
1
17.
Hamburger SV
2
0:3
1
18.
FC Augsburg
2
2:5
0





SV-DJK Wittibreut SV-DJK Wittibreut
Mannschaften: 5
Mitglieder: 500

Spvgg Teisnach 1924 e.V. Spvgg Teisnach 1924 e.V.
Mannschaften: 7
Mitglieder: 310

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Andreas Graf
SV Unterneukirchen
Andreas Graf

Thomas Reichenspurner
SV Unterneukirchen
Thomas Reichenspurner

Stefan Mitterer
SV Unterneukirchen
Stefan Mitterer






Sein Dreierpack reichte nicht zum Dreier: Petr Kulhanek (links, gegen Johannes Hofbauer) war auf Salzweger Seite "Mann des Spiels". − Foto: Bauernfeind

Ein "Hinterhalt" in Arrach, warmes Bier in Fürsteneck und zwei Bad Birnbacher Torjäger...



Nachdenklich: Tiefenbachs Trainer Jochen Fröschl. − Foto: Lakota

"In Schönheit sterben! Der Spruch geht mir derzeit so richtig auf den Nerv", sagte Jochen Fröschl...



Die beiden Vorstände des TSV-FC, Gerhard Attenberger (links) und Martin Eicher, stehen vor dem, was einmal ein schmuckes Vereinsheim gewesen ist. − Fotos: Machtl

Mann, Mann, Mann, das darf und kann doch nicht wahr sein!" Fassungslos steht Vorstand Martin Eicher...



Zum Zuschauern verdonnert: Gergweis-Spielertrainer Norbert Stadler beim Gastspiel am Samstag im passauer Dreiflüssestadion. − Foto: Sigl

Auch nach dem 10. Spieltag der Bezirksliga Ost lässt der erste Auswärtsdreier des FC Gergweis weiter...



"Gelb" angenommen: Siegtorschütze Martin Krieg (3.v.l.) bedankt sich bei Schiedsrichter Michael Freund für die gelbe Karte, die er kassierte, weil der 24-Jährige beim Jubel über sein Tor zum 3:2 das Trikot auszog. Ein schwacher Trost für die Ruhmannsfeldener um (r.) Kapitän Martin Kress. − Foto: Duschl

Binnen fünf Minuten hat die Spvgg Ruhmannsfelden am Samstag den Lohn einer starken ersten Halbzeit...





−Symbolbild: Lakota

Ein Fußballer des SV Oberpolling steht im Verdacht der Körperverletzung. Laut Mitteilung der...



Er mag nicht mehr: Bad Kötztings Trainer Manfred Stern.

Der 1. FC Bad Kötzting hatte ihm eine Bedenkzeit eingeräumt, diese hat Manfred Stern genutzt und am...



Rot siegt über Schwarz oder: Der SV Schöfweg zwang den SV Prackenbach als erstes Team in dieser Saison in die Knie. − Foto: Escher

Der 8. Spieltag in der Kreisliga Bayerwald hatte es in sich: Spitzenreiter SV Prackenbach ging nach...



Fabian Wiesmaier auf dem Weg zum 1:0. − Foto: Kaiser

Der SV Schalding hat seinen seit mehr als fünf Monaten anhaltenden Heimnimbus gewahrt und am...



Schussgewaltig: Christian Brückl (Bild aus dem Ingolstadt-Spiel) erzielte in Illertissen ein Traumtor aus 20 Metern genau in den Winkel. − Foto: Lakota

Darauf hatten die Wenigsten gewettet: Der SV Schalding gewann das Auswärtsspiel am Samstag beim...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Dienstagskonzert: mit den Münchner Konzertzschrammeln

16.09.2014 /// 19:30 Uhr /// Berufsfachschule für Musik (Max-Keller-Schule) /// Altötting

FIVA

16.09.2014 /// 20:00 Uhr /// Rockhouse /// Salzburg

Comedy Dinner

18.09.2014 /// 19:00 Uhr /// Burggasthof (Kleinkunstbühne) /// Rattenberg - Neurandsberg

mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Vortrag von Pater Anselm Grün

17.09.2014 /// 20:00 Uhr /// K1 Kulturzentrum (Saal) /// Traunreut

Was will ich? Mut zur Entscheidung.
Comedy Dinner

18.09.2014 /// 19:00 Uhr /// Burggasthof (Kleinkunstbühne) /// Rattenberg

Dee Vier

18.09.2014 /// 20:00 Uhr /// Zenger Kulturstadl /// Offenberg

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Hierzulande kennt man ihn kaum: In seinem Regiedebüt "Supermensch - Wer ist Shep Gordon?"...
Der mexikanische Filmemacher Amat Escalante schickt seinen Titelhelden "Heli" in die Hölle des...
Schlampige Regie und Gewalt als Kitt einer gestörten Vater-Sohn-Beziehung verderben den...
Regisseurin Sylke Enders erzählt in ihrem sperrigen Geheimtip "Schönefeld Boulevard" vom Leben am...
mehr