• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





01.02.2013 | 10:35 Uhr

Winter-Transfers: Bundesliga-Clubs gehen shoppen − nur der FC Bayern knausert

Lesenswert (0) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Wie einst Philipp Lahm? Mitchell Weiser, ein Top-Talent der Münchner Bayern, soll beim 1. FC Kaiserslauetrn in der 2. Liga Spielpraxis sammeln.  − Foto: imago

Wie einst Philipp Lahm? Mitchell Weiser, ein Top-Talent der Münchner Bayern, soll beim 1. FC Kaiserslauetrn in der 2. Liga Spielpraxis sammeln.  − Foto: imago

Wie einst Philipp Lahm? Mitchell Weiser, ein Top-Talent der Münchner Bayern, soll beim 1. FC Kaiserslauetrn in der 2. Liga Spielpraxis sammeln.  − Foto: imago


Kurz vor dem Ende der Transferperiode ist die Ausleihe bei den meisten Vereinen die bevorzugte Option. In Dortmund kommt der verlorene Sohn Nuri Sahin zurück. Wolfsburg reduziert den Kader weiter. Bei Schalke geht Lewis Holtby und kommt Bastos. Düsseldorf setzt seine im Sommer begonnene Einkaufstour fort, auch Fürth und Hoffenheim holen etliche Neue.

Alle Transfers im Überblick

FC BAYERN MÜNCHEN: Der deutsche Rekordmeister verzichtet ganz auf Neuzugänge. Einzige Veränderung: Talent Weiser wurde an den Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern ausgeliehen.

BAYER LEVERKUSEN: Die Werkself verstärkte ihren Sturm mit dem 18-jährigen Milik, der für 2,8 Millionen Euro aus Polen kam. Durch den Verkauf von Augusto (3,5) und Pamic (230 000) steht auf der Haben-Seite ein Plus.

BORUSSIA DORTMUND: In der Verpflichtung von Nuri Sahin gelang dem Meister der wohl größte Transfer-Coup des Winters. Der relativ günstigen Ausleihe stehen stattliche 8 Millionen Euro Einnahmen aus dem Verkauf von Perisic und Löwe gegenüber.

EINTRACHT FRANKFURT: Viel Bewegung im Sturm: Lakic kam aus Wolfsburg. Hoffer, Friend und Kouemaha gingen. Zerschlagen haben sich die Wechsel von Kacar (HSV) und Livaja (Inter Mailand).

FSV MAINZ 05: Der spektakulärste Abgang ist noch da - Kirchhoff wechselt erst im Sommer zum FC Bayern. Zimling kam vom FC Brügge fürs defensive Mittelfeld, dafür ging Polanski nach Hoffenheim.

FC SCHALKE 04: Rege Betriebsamkeit herrschte beim anderen Revierclub. Für 1,75 Millionen Euro wurde Lewis Holtby vorzeitig nach Tottenham verkauft. Die Brasilianer Bastos und Raffael sollen ihn ersetzen.

BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH: Michel wurde aus der 4. Liga von den Sportfreunden Siegen verpflichtet und soll zunächst die zweite Mannschaft verstärken. Zimmermann, Kachunga und de Camargo wurden bis zum Saisonende verliehen.

SC FREIBURG: Die Breisgauer verpflichten kurz vor Schluss Mittelfeldspieler Zuck aus Kaiserslautern.

HAMBURGER SV: Nur Abgänge bei den Norddeutschen: Innenverteidiger Scharner wurde an seinen Ex-Verein Wigan Athletic ausgeliehen. Tesche ging auf Leihbasis zu Fortuna Düsseldorf und Reserve-Torhüter Mikkel ablösefrei zu SpVgg Greuther Fürth.

HANNOVER 96: Der zweimalige Europa-League-Teilnehmer hat den Kader mit dem Quartett Djourou, Pocognoli, Hoffmann und Franca vergrößert.

VFB STUTTGART: In Lopes (VfL Wolfsburg), Macheda (Manchester United) und Maxim (Pandurii Targu Jiu) schlug der VfB im Januar nochmals zu. Kuzmanovic wechselt zu Inter Mailand.

WERDER BREMEN: Trotz Personalnot holte Werder in der Winterpause nur den Kroaten Pavlovic. Auch zwei Niederlagen zum Start der Rückrunde lösten bis zum letzten Tag keine weiteren Transferaktivitäten aus.

VFL WOLFSBURG: Manager Allofs setzt als Ausleihmeister andere Akzente als Vorgänger Magath. Der Pole Klich wurde an Zwolle ausgeliehen. Er verlässt als achter Spieler den VfL. Einziger Zugang ist Perisic.

FORTUNA DÜSSELDORF: Bei keinem Westclub war mehr los als beim Aufsteiger. In Omae, Bolly, Tesche, Latka und Ramírez kamen gleich fünf Neue. Furuholm, Fomitschow, Al-Huthayfi und Hazaimeh haben den Verein verlassen.

1. FC NÜRNBERG: Die größte Änderung bei den Franken gab es auf der Trainerbank. Nach dem Abgang von Dieter Hecking agiert nun das Duo Michael Wiesinger/Armin Reutershahn. Neu im Team sind der Japaner Mu Kanazaki, Abwehrspieler Dabanli und Mittelfeldspieler Ildiz.

FC AUGSBURG: Ausgezahlt hat sich bereits die Verpflichtung des Südkoreaners Don-Wong Ji. Der vom FC Sunderland ausgeliehene Mittelfeldmann überzeugte bei seinen ersten beiden Auftritten. Enttäuscht hatte bisher der von Wolfsburg ausgeliehene Sio, er wechselt nach Sochaux.

1899 HOFFENHEIM: Die Großeinkäufer der Liga gaben etwa 10 Milionen Euro aus. Für den kriselnden Ex-Nationaltorwart Tim Wiese kam auf den letzten Drücker Heurelho Gomes aus Tottenham als sechster Neuzugang.

SPVGG GREUTHER FÜRTH: Gleich vier neue Profis holte das Schlusslicht. Dabei ruhen die Hoffnungen vor allem auf Stürmer Djurdjic, der endlich die Abschlussschwäche der Franken beheben soll. Auch Varga (Debreceni VSC) und Trinks (Werder Bremen) kommen. − dpa












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Borussia Dortmund
8
23:5
19
2.
Bayern München
8
21:7
17
3.
RB Leipzig
8
15:10
16
4.
TSG Hoffenheim
8
15:10
15
5.
Bor. M'gladbach
8
12:12
14
6.
FC Schalke 04
8
10:9
13
7.
Eintr. Frankfurt
8
8:7
13
8.
FC Augsburg
8
11:8
12
9.
Hannover 96
8
8:6
12
10.
1. FSV Mainz 05
8
10:13
10
11.
VfB Stuttgart
8
6:10
10
12.
Bayer 04 Leverkusen
8
15:13
9
13.
Hertha BSC
8
8:10
9
14.
VfL Wolfsburg
8
8:11
8
15.
Hamburger SV
8
6:14
7
16.
SC Freiburg
8
5:16
7
17.
SV Werder Bremen
8
3:9
4
18.
1. FC Köln
8
3:17
1





Aneinandergereihte Vierecke sind das Erkennungsmerkmal des amerikanischen Produkts, das sich gegen Marktgrößen wie adidas und Nike auflehnt. Amateure wie Profis tragen die Socken, zu sehen in der niederbayerischen Bezirksliga Ost (Bild links) sowie an Weltstar Luis Suàrez vom FC Barcelona. − Fotos: Andreas Lakota und Manu Fernandez/dpa

Das Nervenkostüm mancher Sportler sitzt eng: Zwickt’s irgendwo, dann hemmt das...



Julian Nagelsmann. − Foto: dpa

Wer wird Bayern-Trainer nach Jupp Heynckes? Diese Frage wird in den nächsten Wochen noch häufig...



Weiter im Abstiegskampf in der Bayernliga Süd steckt die U15 des SV Schalding um Kapitänin Emily Hobelsberger. Am Wochenende haben die Talente zwei weite Auswärtsfahrten nach Weißenburg und Gundelfingen hinter sich gebracht. Der Lohn: ein Punkt. − Foto: Michael Sigl

Über 1100 Kilometer haben die Fußballer der U15 des SV Schalding um das Trainergespann Florian...



Rückkehr auf die europäische Bühne: Jupp Heynckes. − Foto: dpa

Für Nostalgie hat Jupp Heynckes beim FC Bayern gerade einfach keine Zeit. "Ich lebe in der...



Schaibings Spielertrainer Michael Kordick. − Foto: Sven Kaiser

Neun Spiele lang hat die DJK Schaibing in der A-Klasse Waldkirchen mindestens einen Spieler...





Nicht mehr Trainer in Vornbach: Marco Kurz. − Foto: Lakota

Die DJK Vornbach muss sich einen neuen Coach suchen: Spielertrainer Marco Kurz (27) erklärte beim...



Torschütze zum 3:0 Neukirchen v. Wald: David Siglmüller. − Foto: Escher

Führungswechsel in der A-Klasse Passau: Die DJK Patriching musste nach einem bitteren 0:4 in...



Fassungslos reagieren die Münchner Jungprofis Marco Friedl und Derrick Köhn auf das 0:2, während Torschütze Chris Seidl jubelnd abdreht. − Foto: Leifer

Was für eine Sensation! Der SV Schalding schlägt den FC Bayern München II, ein Dorfverein blamiert...



− Foto: Sven Kaiser

Eine außerordentlich gute Hinrunde gespielt hat der FCDreisessel in der Kreisklasse Unterer Wald...



Im Stadion selbst blieb es – abgesehen von ein paar Provokationen und Pyro-Einsatz ruhig. − Foto: Stefan Ritzinger

Nach einem Fußball-Viertligaspiel ermittelt die Augsburger Polizei wegen rund 50 Straftaten gegen...





Gibt im Frühjahr die Richtung in Allersdorf vor: Christian Schiller. – Foto: Gierl

Der Ex-Trainer des Kreisligisten 1. FC Viechtach, Christian Schiller, wird neuer Trainer bei der...



Matthias Sammer. − Foto: dpa

Der ehemalige Bayern-Sportvorstand Matthias Sammer traut Jupp Heynckes bei seinem vierten...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Wunschkonzert

18.10.2017 /// 19:30 Uhr /// Großes Kurhaus /// Bad Füssing

Das Kurorchester Bad Füssing erfüllt musikalische Wünsche.
Bauerntheater

18.10.2017 /// 19:30 Uhr /// Haus des Gastes /// Bayerisch Gmain

Das Berchtesgadener Bauerntheater spielt: Alles wegen einer Nacht.
Klang-Kaleidoskop

18.10.2017 /// 19:30 Uhr /// Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten /// Bad Reichenhall

Konzertvergnügen mit dem Gast „Marcus Paul Hasenauer“.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Menschen in Europa (MiE) - Die Zukunft der Automobilindustrie

19.10.2017 /// 18:00 Uhr /// Medienzentrum der Verlagsgruppe Passau (Atrium) /// Passau

Diskussionsrunde mit Matthias Müller, Vorstandsvorsitzender VW AG, Matthias Wissmann, Präsident...
Schubertiade Bayeischer Wald - Ersatzkonzert

19.10.2017 /// 19:00 Uhr /// Konzerthaus Blaibach /// Blaibach

3. Altöttinger Rudelsingen

19.10.2017 /// 19:30 Uhr /// KULTUR+KONGRESS FORUM (Raiffeisen-Saal) /// Altötting

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr



Facebook










realisiert von Evolver