• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



01.02.2013 | 10:35 Uhr

Winter-Transfers: Bundesliga-Clubs gehen shoppen − nur der FC Bayern knausert

Lesenswert (0) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Wie einst Philipp Lahm? Mitchell Weiser, ein Top-Talent der Münchner Bayern, soll beim 1. FC Kaiserslauetrn in der 2. Liga Spielpraxis sammeln.  − Foto: imago

Wie einst Philipp Lahm? Mitchell Weiser, ein Top-Talent der Münchner Bayern, soll beim 1. FC Kaiserslauetrn in der 2. Liga Spielpraxis sammeln.  − Foto: imago

Wie einst Philipp Lahm? Mitchell Weiser, ein Top-Talent der Münchner Bayern, soll beim 1. FC Kaiserslauetrn in der 2. Liga Spielpraxis sammeln.  − Foto: imago


Kurz vor dem Ende der Transferperiode ist die Ausleihe bei den meisten Vereinen die bevorzugte Option. In Dortmund kommt der verlorene Sohn Nuri Sahin zurück. Wolfsburg reduziert den Kader weiter. Bei Schalke geht Lewis Holtby und kommt Bastos. Düsseldorf setzt seine im Sommer begonnene Einkaufstour fort, auch Fürth und Hoffenheim holen etliche Neue.

Alle Transfers im Überblick

FC BAYERN MÜNCHEN: Der deutsche Rekordmeister verzichtet ganz auf Neuzugänge. Einzige Veränderung: Talent Weiser wurde an den Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern ausgeliehen.

BAYER LEVERKUSEN: Die Werkself verstärkte ihren Sturm mit dem 18-jährigen Milik, der für 2,8 Millionen Euro aus Polen kam. Durch den Verkauf von Augusto (3,5) und Pamic (230 000) steht auf der Haben-Seite ein Plus.

BORUSSIA DORTMUND: In der Verpflichtung von Nuri Sahin gelang dem Meister der wohl größte Transfer-Coup des Winters. Der relativ günstigen Ausleihe stehen stattliche 8 Millionen Euro Einnahmen aus dem Verkauf von Perisic und Löwe gegenüber.

EINTRACHT FRANKFURT: Viel Bewegung im Sturm: Lakic kam aus Wolfsburg. Hoffer, Friend und Kouemaha gingen. Zerschlagen haben sich die Wechsel von Kacar (HSV) und Livaja (Inter Mailand).

FSV MAINZ 05: Der spektakulärste Abgang ist noch da - Kirchhoff wechselt erst im Sommer zum FC Bayern. Zimling kam vom FC Brügge fürs defensive Mittelfeld, dafür ging Polanski nach Hoffenheim.

FC SCHALKE 04: Rege Betriebsamkeit herrschte beim anderen Revierclub. Für 1,75 Millionen Euro wurde Lewis Holtby vorzeitig nach Tottenham verkauft. Die Brasilianer Bastos und Raffael sollen ihn ersetzen.

BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH: Michel wurde aus der 4. Liga von den Sportfreunden Siegen verpflichtet und soll zunächst die zweite Mannschaft verstärken. Zimmermann, Kachunga und de Camargo wurden bis zum Saisonende verliehen.

SC FREIBURG: Die Breisgauer verpflichten kurz vor Schluss Mittelfeldspieler Zuck aus Kaiserslautern.

HAMBURGER SV: Nur Abgänge bei den Norddeutschen: Innenverteidiger Scharner wurde an seinen Ex-Verein Wigan Athletic ausgeliehen. Tesche ging auf Leihbasis zu Fortuna Düsseldorf und Reserve-Torhüter Mikkel ablösefrei zu SpVgg Greuther Fürth.

HANNOVER 96: Der zweimalige Europa-League-Teilnehmer hat den Kader mit dem Quartett Djourou, Pocognoli, Hoffmann und Franca vergrößert.

VFB STUTTGART: In Lopes (VfL Wolfsburg), Macheda (Manchester United) und Maxim (Pandurii Targu Jiu) schlug der VfB im Januar nochmals zu. Kuzmanovic wechselt zu Inter Mailand.

WERDER BREMEN: Trotz Personalnot holte Werder in der Winterpause nur den Kroaten Pavlovic. Auch zwei Niederlagen zum Start der Rückrunde lösten bis zum letzten Tag keine weiteren Transferaktivitäten aus.

VFL WOLFSBURG: Manager Allofs setzt als Ausleihmeister andere Akzente als Vorgänger Magath. Der Pole Klich wurde an Zwolle ausgeliehen. Er verlässt als achter Spieler den VfL. Einziger Zugang ist Perisic.

FORTUNA DÜSSELDORF: Bei keinem Westclub war mehr los als beim Aufsteiger. In Omae, Bolly, Tesche, Latka und Ramírez kamen gleich fünf Neue. Furuholm, Fomitschow, Al-Huthayfi und Hazaimeh haben den Verein verlassen.

1. FC NÜRNBERG: Die größte Änderung bei den Franken gab es auf der Trainerbank. Nach dem Abgang von Dieter Hecking agiert nun das Duo Michael Wiesinger/Armin Reutershahn. Neu im Team sind der Japaner Mu Kanazaki, Abwehrspieler Dabanli und Mittelfeldspieler Ildiz.

FC AUGSBURG: Ausgezahlt hat sich bereits die Verpflichtung des Südkoreaners Don-Wong Ji. Der vom FC Sunderland ausgeliehene Mittelfeldmann überzeugte bei seinen ersten beiden Auftritten. Enttäuscht hatte bisher der von Wolfsburg ausgeliehene Sio, er wechselt nach Sochaux.

1899 HOFFENHEIM: Die Großeinkäufer der Liga gaben etwa 10 Milionen Euro aus. Für den kriselnden Ex-Nationaltorwart Tim Wiese kam auf den letzten Drücker Heurelho Gomes aus Tottenham als sechster Neuzugang.

SPVGG GREUTHER FÜRTH: Gleich vier neue Profis holte das Schlusslicht. Dabei ruhen die Hoffnungen vor allem auf Stürmer Djurdjic, der endlich die Abschlussschwäche der Franken beheben soll. Auch Varga (Debreceni VSC) und Trinks (Werder Bremen) kommen. − dpa












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2015
Dokument erstellt am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Bayern München
34
80:18
79
2.
VfL Wolfsburg
34
72:38
69
3.
Borussia Mönchengladbach
34
53:26
66
4.
Bayer 04 Leverkusen
34
62:37
61
5.
FC Augsburg
34
43:43
49
6.
FC Schalke
34
42:40
48
7.
Borussia Dortmund
34
47:42
46
8.
1899 Hoffenheim
34
49:55
44
9.
Eintracht Frankfurt
34
56:62
43
10.
SV Werder Bremen
34
50:65
43
11.
1. FSV Mainz 05
34
45:47
40
12.
1. FC Köln
34
34:40
40
13.
Hannover 96
34
40:56
37
14.
VfB Stuttgart
34
42:60
36
15.
Hertha BSC
34
36:52
35
16.
Hamburger SV
34
25:50
35
17.
SC Freiburg
34
36:47
34
18.
SC Paderborn
34
31:65
31





Spvgg Teisnach 1924 e.V. Spvgg Teisnach 1924 e.V.
Mannschaften: 7
Mitglieder: 310

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Cristina Kiermaier (13)
geb. 05.07.2001
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Cristina Kiermaier

Udo Laxhuber
ASCK Simbach/Inn
Udo Laxhuber

Marcel Taboga
ASCK Simbach/Inn
Marcel Taboga






André Schirrotzki läuft künftig wieder für Ruderting auf. − Foto: Lakota

Am vorletzten Spieltag hattet der FC Ruderting durch das 3:0 gegen Arnstorf den Kreisliga-Erhalt...



Daniel Feucht spielt kommende Saison in Oberdiendorf. − Foto: Sigl

Nach dem Wechsel von Marco Wundsam (im Winter/von Haag) kann der Bayerwald-Kreisligist TSV...



Das Sinnbild aus dem vergangenen Jahr: Alex Starkl nach dem verpassten Aufstieg 2014. Am Donnerstag bekommt der Sturm Gelegenheit zur Revanche. Hinter dem Hinterebener steht allerdings ein großes Fragezeichen, Starkl trainiert seit drei Wochen nicht. − Foto: Geiring

Sie kennen Spiele wie diese mittlerweile gut genug. Bloß die Hauzenberger wissen noch nicht...



Starke Fairplay-Geste: Thomas Fuchs. − Foto: Lakota

Es passiert nicht zum ersten Mal in dieser Saison, doch das soll nicht davon abhalten...



Auf junge Spieler wie Nachwuchstalent Stefan Wächter (links) von der U19 wird Trainer Uwe Wolf auch in der kommenden Saison vermehrt setzen. Vier, fünf externe Neuzugänge sollen die Mannschaft punktuell verstärken, die laut dem Coach bis auf die Abgänge der beiden Leistungsträger Tobias Schröck und Ulrich Taffertshofer wohl so zusammenbleibt. Das Ziel ist, 2015/16 im oberen Drittel der Regionalliga mitzuspielen. − Foto: Butzhammer

Entspannt sieht anders aus. Eigentlich hatte man vor der Saison nicht unbedingt gefürchtet...





Sah sein Team verlieren und am Ende "Rot": Sturm-Spielertrainer Alex Geiger (vorn, Mitte) war nach der 2:3-Niederlage gegen den SV Schalding II Zuhause bedient. Der Schiedsrichter Tobias Wittmann (Wendelskirchen) hatte ihn nach einer Tätlichkeit des Platzes verwiesen. Zuvor war Geiger brutal von den Beinen geholt worden, wofür der Unparteiische Michael Perl lediglich Gelb zeigte. − Foto: Kaiser

Lange hat’s gedauert, doch nach einer irren Schlussphase ist der Titelkampf in der...



Am Boden: Alkofen um Keeper Dominik Dippl muss in die Relegation. − Foto: Escher

Dramatisches Saisonfinale in der Bezirksliga Ost. Vor allem für den FC Alkofen...



Am Boden: Unterhaching muss absteigen. − Foto: Spvgg Unterhaching

Die Spvgg Unterhaching steigt aus der 3. Fußball-Liga ab. Die Rand-Münchner haben am Samstag bei...



Jan Benda (r.) wird für Deggendorf ebenso nicht mehr auflaufen wie Daniel Möhle und Fabian Calovi. − Foto: Archiv Rappel

Drei Abgänge beim DSC Deggendorf: Keine weitere Rolle in den Planungen des sportlichen Leiters...



Danke für eine erfolgreiche Saison: Dem SV Schalding mit Christian Brückl, Maxi Huber, Markus Gallmaier, Sebastian Escherich, Michael Pillmeier, Alex Kurz, Dardan Gashi, Albert Krenn und Michael Aringer − Foto: Andreas Lakota

Trauriger Abschluss einer eigentlich überragenden Saison: Mit der sechsten Pleite in Folge hat sich...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Gang Tour 2015

28.05.2015 /// 18:00 Uhr /// Backstage Werk /// München /// einzelne Kategorien ausverkauft

Konzert

28.05.2015 /// 19:30 Uhr /// Großes Festspielhaus /// Salzburg

Starsopranistin Dawn Upshaw & The Knights.
Konzert

28.05.2015 /// 20:00 Uhr /// Haus der Kultur /// Waldkraiburg

Singer Songwriter Duo Eric Brace & Peter Cooper.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
DER RING - Grüne Hölle Rock 2015

29.05.2015 /// 13:00 Uhr /// Nürburgring /// Nürburg

Rockavaria Festival

29.05.2015 /// 14:00 Uhr /// Olympiastadion /// München

Festivalticket
Angela Wiedl und Ensemble

29.05.2015 /// 19:30 Uhr /// Pfarrkirche St. Peter und Paul /// Tann

Der Schlagerstar singt Marienlieder.
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
"Amok - Hansi geht's gut" ist ein bedrückender Spielfilm mit Kammerspiel-Charakter - mit einem...
Die Neuauflage des Horror-Klassikers "Poltergeist" verpflanzt das Genre augenzwinkernd ins digitale...
Trendig oder tragisch? Weil er beides sein will, rennt dem temporeichen Parkour-Thriller "Tracers"...
Das von Bollywood-König Aditya Chopra koproduzierte Sozialdrama "Ein Junge namens Titli" überrascht...
mehr











realisiert von Evolver