• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



15.01.2013 | 11:25 Uhr

Sky Italia: Pep Guardiola wird Trainer des FC Bayern München − Bayern dementiert

Lesenswert (4) Lesenswert 3 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Wohin führt der Weg von Pep Guardiola? Die Bayern sollen das Rennen gemacht haben, doch noch ist nichts bestätigt.  − Foto: imago

Wohin führt der Weg von Pep Guardiola? Die Bayern sollen das Rennen gemacht haben, doch noch ist nichts bestätigt.  − Foto: imago

Wohin führt der Weg von Pep Guardiola? Die Bayern sollen das Rennen gemacht haben, doch noch ist nichts bestätigt.  − Foto: imago


In den letzten Tagen und Wochen gab es immer wieder Gerüchte über angebliche Treffen zwischen Verantwortlichen des FC Bayern und Beratern von Pep Guardiola, nun wird eine Liaison scheinbar konkret. Wie "Sky Italia" berichtete, hat sich der ehemalige Coach des FC Barcelona für den deutschen Rekordmeister entschieden und soll die Bayern als Nachfolger von Amtsinhaber Jupp Heynckes ab der Saison 2013/2014 trainieren. Die Bayern schickten in Person von Mediendirektor Markus Hörwick bereits ein Dementi an die Presse.

Überbracht wurde die Botschaft von einem gewissen Gianluca Di Marzio, Sky-Transferexperte in Italien. Demnach sollen sich die Verantwortlichen des FC Bayern in New York, wo sich Guardiola mit seiner Familie seit seinem Abschied vom FC Barcelona aufhält, mit dem Coach getroffen haben und den 14-fachen Titelgewinner vom deutschen Vorzeigeklub überzeugt haben.

Der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern München hat die Verpflichtung von Josep Guardiola zur neuen Saison zurückgewiesen. "Das ist alles Unsinn", erklärte Bayern-Mediendirektor Markus Hörwick am Dienstag und bekräftigte: "Wir sprechen erst mit Jupp Heynckes. Jupp Heynckes ist unser erster und einziger Ansprechpartner."

"Das passt!": Pep Guardiola beim Audi-Cup in der Münchner Allianz Arena.  − Foto: imago

"Das passt!": Pep Guardiola beim Audi-Cup in der Münchner Allianz Arena.  − Foto: imago

"Das passt!": Pep Guardiola beim Audi-Cup in der Münchner Allianz Arena.  − Foto: imago


Eine Entscheidung über den künftigen Coach des Bundesliga-Tabellenführers solle wie geplant "vermutlich bis März" getroffen werden, während Karl-Heinz Rummenigge meinte, dass man die Trainerfrage "noch im Januar" klären werde.

Neben den Bayern gibt es noch genügend andere Interessenten an den Diensten des spanischen Trainers: der FC Chelsea, Manchester City und der AC Milan würden den Spanier, der zwischen 2008 und 2012 mit dem FC Barcelona Titel um Titel gewann, ebenfalls gerne verpflichten. Das Rennen haben aber nun angeblich die Bayern gemacht, trotz eines angeblich 66 Millionen Euro schweren Angebots des FC Chelsea an Guardiola.

Anfang des Jahres hatte Josep Guardiola angekündigt, nach seinem Sabbat-Jahr definitiv auf die Trainerbank zurückzukehren. Bei welchem Klub er unterschreiben will, war aber bislang offen. "Ich will wieder Trainer sein", sagte er: "Im Moment ist es ein anderes Leben, ich genieße den Fußball als Fan. Aber ich habe die Entscheidung gefällt, zurückzukehren."

pnp/dpa

Mehr zum Thema in der Mittwoch-Ausgabe der Passauer Neuen Presse (Sport)












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Bayern München
31
77:15
76
2.
VfL Wolfsburg
31
65:34
62
3.
Bayer 04 Leverkusen
31
59:32
58
4.
Borussia Mönchengladbach
30
45:22
57
5.
FC Schalke
31
41:36
45
6.
FC Augsburg
31
38:40
43
7.
SV Werder Bremen
31
47:59
42
8.
1899 Hoffenheim
31
46:49
41
9.
Borussia Dortmund
31
41:38
40
10.
1. FSV Mainz 05
30
42:41
37
11.
1. FC Köln
31
30:36
36
12.
Eintracht Frankfurt
31
51:60
36
13.
Hertha BSC
30
34:46
34
14.
SC Paderborn
31
29:59
31
15.
SC Freiburg
31
32:43
30
16.
Hannover 96
31
35:53
30
17.
Hamburger SV
30
19:46
28
18.
VfB Stuttgart
31
36:58
27





Spvgg Teisnach 1924 e.V. Spvgg Teisnach 1924 e.V.
Mannschaften: 7
Mitglieder: 310

FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

SV Grainet SV Grainet
Mannschaften: 10
Mitglieder: 1020

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Cristina Kiermaier (13)
geb. 05.07.2001
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Cristina Kiermaier

Udo Laxhuber
ASCK Simbach/Inn
Udo Laxhuber

Marcel Taboga
ASCK Simbach/Inn
Marcel Taboga






Das frühe 1:0 für Schalding II: Patrick Slodarz vollstreckt nach einem schönen Freistoß-Trick. − Foto: Lakota

Die Spvgg Osterhofen hat ihren Vorsprung an der Spitze der Bezirksliga Ost weiter ausgebaut...



Bitter: Sebastian Escherich und Philipp Zacher machten ein starkes Spiel – am Ende half es aber nichts- − Foto: Lakota

Drittes Spiel, dritte Pleite: Nein, es ist nicht die Woche des SV Schalding...



Deggendorfer Jubeltraube um Doppeltorschütze Matej Paprciak (2.v.l.). − Foto: Roland Binder

Der 2:1-Erfolg der Spvgg GW Deggendorf am Freitagabend über Fortuna Regensburg ist nicht nur eminent...



Kann es nicht fassen: Wacker-Coach Uwe Wolf. − Foto: Butzhmammer

Eine ebenso unglückliche wie überflüssige 0:2-Heimniederlage in der Fußball-Regionalliga Bayern...



Vier Mal ließ es der Gast aus Erlbach im Hebertsfeldener Kasten klingeln. − Foto: Geiring

Bitterer Samstag für die Rottal-Teams in der Landesliga Südost: Während der SV Hebertsfelden das...





Party pur herrschte nach dem Spiel bei der Spvgg Osterhofen. − Foto: Müller

War das die Titel-Vorentscheidung in der Bezirksliga Ost? Mit 2:0 gewinnt die Spvgg Osterhofen am...



Bitte keine Bengalos: Dazu fordert Sturm-Abteilungsleiter Markus Reischl die Hauzenberger Fans auf. − Foto: Lakota

67 – das ist die Punktzahl, die Hauzenberger und Osterhofener am Samstag, 17 Uhr...



Waren sich nicht grün am Dienstagabend: Schiedsrichter Peter Gagelmann (l.) und FCB-Coach Pep Guardiola. − Foto: dpa

Zerknirscht verließ Peter Gagelmann nach dem Elfmeter-Krimi zwischen dem FC Bayern und Borussia...



Das frühe 1:0 für Schalding II: Patrick Slodarz vollstreckt nach einem schönen Freistoß-Trick. − Foto: Lakota

Die Spvgg Osterhofen hat ihren Vorsprung an der Spitze der Bezirksliga Ost weiter ausgebaut...



Beste Stimmung herrschte in Neßlbach nach dem 2:0-Erfolg gegen Alkofen. − Foto: Müller

Dieses Mal hat der FC Sturm vorgelegt: Mit 3:0 gewann Hauzenberg am Samstag sein 15-Uhr-Heimspiel in...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Grafenauer Frühling

25.04.2015 /// Kulturpavillon /// Grafenau

Dauereintrittskarte
Innviertler Lauserfest

30.04.2015 /// 19:05 Uhr /// Festzelt Mayrhof /// Mayrhof

Zünftige Festzeltstimmung. "Wild im Kilt" mit der Stimmungsband "Lauser" und mit Romy.
Kunsthandwerk- und Kulinarikmarkt

03.05.2015 /// 10:00 Uhr /// Schlosspark Mamling /// Mining

Mit über 80 Ausstellern, Workshops und Live-Musik.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Grafenauer Frühling

25.04.2015 /// Kulturpavillon /// Grafenau

Dauereintrittskarte
Lieder- und Klavierabend

04.05.2015 /// 19:30 Uhr /// Kurhaus /// Freyung

Mit Barbara Hesse-Bachmaier (Mezzosopran) und Stanislav Rosenberg (Klavier).
Roland Kaiser

04.05.2015 /// 20:00 Uhr /// Circus-Krone-Bau /// München

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Zurück in den Whirlpool: Nachdem sie im ersten Teil die Vergangenheit manipuliert hatten, müssen...
Russell Crowe liefert mit dem Familien- und Kriegsdrama "Das Versprechen eines Lebens" ein...
Das genial verstörende Horror-Psychodrama "The Babadook" von Jennifer Kent überzeugt gleich auf...
Zwei Liebesgeschichten, viele Probleme: In "Kein Ort ohne dich" werden viele Fässer aufgemacht -...
mehr











realisiert von Evolver