• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



12.11.2012  |  10:49 Uhr

Video-Lacher: Ribérys Liebeserklärung und Alabas Konter: "Schau ned so bled"

Lesenswert (7) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Gute Laune im Interview: David Alaba und Franck Ribéry.    − Screenshot: Witte

Gute Laune im Interview: David Alaba und Franck Ribéry.    − Screenshot: Witte

Gute Laune im Interview: David Alaba und Franck Ribéry.    − Screenshot: Witte


Ganz schön frech dieser David Alaba. Thomas Müller wollte schon zum Elfmeterpunkt schreiten, aber da hatte sich sein 20 Jahre junger Teamkollege den Ball längst geschnappt. Der Youngster ging beim Sieg des FC Bayern gegen Eintracht Frankfurt voran, umringt von Topstars wie Franck Ribéry und Arjen Robben haute Alaba den Ball knallhart und platziert ins rechte untere Toreck.

"Wir haben uns abgesprochen. Rausgekommen ist, dass ich es versuche", schilderte der österreichische Fußball-Nationalspieler die spielentscheidende Szene. Auch WM-Torschützenkönig Müller, der den letzten Bayern-Elfer beim 1:0 im Champions-League-Spiel in Lille versenkt hatte, fügte sich dem coolen Alaba. "Ich habe gesehen, dass der David sehr zielstrebig mit dem Ball in der Hand in Richtung Elfmeterpunkt geht. Da ich weiß, dass so ein Gerangel, wer den Elfmeter schießt, oft Unruhe und noch mehr Druck verursacht und ich ja deutscher Meister werden will, habe ich mein Ego zurückgestellt und David schießen lassen", berichtete Müller später.

Und Alaba? Der jubelte und sorgte nach dem Spiel für den Lacher schlechthin. Im gemeinsamen Interview mit Franck Ribéry sagte der Ösi zum kleinen Franzosen doch glatt: "Schau ned so bled." Ganz schön frech dieser 20-Jährige ...

Hier geht es zum Video.   












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2014
Dokument erstellt am 2012-11-12 10:49:34
Letzte Änderung am 2012-11-13 11:33:49









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
FC Bayern München
30
82:20
78
2.
Borussia Dortmund
30
67:32
61
3.
FC Schalke 04
30
56:38
58
4.
Bayer Leverkusen
30
50:37
51
5.
VfL Wolfsburg
30
53:45
50
6.
Borussia Mönchengladbach
30
52:35
49
7.
FSV Mainz 05
30
44:45
47
8.
FC Augsburg
30
41:45
42
9.
1899 Hoffenheim
30
66:63
40
10.
Hertha BSC Berlin
30
38:42
37
11.
Eintracht Frankfurt
30
37:50
35
12.
Werder Bremen
30
34:58
33
13.
Hannover 96
30
38:55
32
14.
SC Freiburg
30
35:52
32
15.
VfB Stuttgart
30
45:58
28
16.
Hamburger SV
30
46:62
27
17.
1. FC Nürnberg
30
35:58
26
18.
Eintracht Braunschweig
30
28:52
25





FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

FC Büchlberg FC Büchlberg
Mannschaften: 8
Mitglieder: 380

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik Förder- und Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik Förder- und Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: -

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Sebastian Grill (23)
geb. 30.01.1991
DJK-SV Geratskirchen
Sebastian Grill

Thomas Hüttner (23)
geb. 03.11.1990
DJK-SV Geratskirchen
Thomas Hüttner

Josef Obereisenbuchner (29)
geb. 04.02.1985
DJK-SV Geratskirchen
Josef Obereisenbuchner






Gemeinsam stehen Florian Gams (links) und Sebastian Wild (rechts) für den DJK-SC Sandbach auf dem Feld. Die 0:7-Klatsche gegen Jägerwirth konnten sie aber nicht verhindern. − Foto: Mike Sigl

Don Camillo und Peppone? Nein, Giovannino Guareschis Helden aus seinen Erzählungen vom ländlichen...



"Das ist das coolste", freute sich Chelsea Lienen Castillo über die erste Meisterschaft ihrer D-Juniorinnen-Elf. − Foto: Schötz

"Sie versteht uns einfach mehr als die Erwachsenen." Abwehrspielerin Vera (12) ist begeistert von...



Mit dem TSV die Bezirksliga festhalten will der neue Trainer Andi Schmid, der mit Paraden wie diesen im Herbst zu dem bis dahin noch guten Abschneiden beigetragen hatte. − Foto: Schörnich

Mit der von vielen erwarteten "internen" Lösung geht Bezirksligist TSV Mauth in den Saison-Endspurt:...



Offenbar haben sie ihn nicht verstanden: Reinhard Föckersperger versuchte vergebens, seine Mannschaft zu sortieren und musste mit ansehen, wie der FC Vilshofen einen sicheren Sieg gegen den TSV Mauth verspielte. − Foto: Sigl

"Das war’s. Jetzt sind wir abgestiegen. Wen willst du denn noch schlagen...



Vor rund einem halben Jahr noch Gegner im Toto-Pokal, ab kommender Saison Mannschaftskameraden: Bad Kötztings Florian Noe (l.) und Neuzugang Matthias Niedermeier vom SC Zwiesel. − Foto: Bietau

Der Spielerkader des 1. FC Bad Kötzting für die Saison 2014/15 nimmt konkrete Form an...





− Foto: dpa

Bitterer Abend für den FC Bayern: Der deutsche Fußball-Meister hat im Prestigeduell mit Borussia...



Alles nochmal gut gegangen! Daniel Reitberger erzielte für den TSV Mauth den späten 1:1-Ausgleich. Trainer Franz Hackl klatsche anerkennend ab. Tags darauf warf der Coach in Mauth hin. − Foto: Mike Sigl

Üblicherweise werfen Trainer von Fußballmannschaften nach Niederlagen-Serien und in weitgehend...



Die Bezirksliga-Meisterschaft ist nur die Hälfte wert, wenn Hutthurm II aus der Kreisklasse absteigt. SVH-Coach Florian Wallner will mit der "Ersten" so schnell wie möglich den Titel holen. − Foto: J. Binder

Der SV Hutthurm steht unmittelbar vor der Meisterschaft in der Bezirksliga Ost – bei zwölf...



Schalding um Maxi Huber und Michael Wirth hatte in Würzburg einen schweren Stand. − Foto: Kranewitter

Schwerer Rückschlag für den SV Schalding: Nach zwei Siegen in Folge wollte die Mannschaft von...



Sie können es selbst nicht fassen: Zenting siegte in Thurmansbang trotz doppelter Unterzahl mit 4:3. − Foto: escher

Unverändertes Bild an der Spitze der Kreisklasse Mittlerer Wald: Primus Untermitterdorf behauptete...





− Foto: dpa

Der Prozess um einen niedergeschlagenen Fußball-Schiedsrichter ist am Mittwoch am Amtsgericht...



Es braut sich was zusammen ... Im älteren Nachwuchs-Fußball in Passau stehen die Zeichen auf Sturm. − Foto: 4ever.eu

"Was soll ich machen, wenn nur noch vier, fünf Spieler da sind?" Peter Müller...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
"Passionskonzert" - ars sacra 2

16.04.2014 /// 19:30 Uhr /// Bildungshaus spectrumKirche /// Passau

Wie bereits in den vergangenen Spielzeiten stimmt auch 2014 die Niederbayerische...
Kirchenkonzert mit dem "Angelicus Ensemble"

16.04.2014 /// 19:30 Uhr /// Stadtpfarrkirche St. Peter und Paul /// Waldkirchen

Sakralgesänge und Orthodoxmusik.
Laientheater mit dem "Höckinger Theater"

16.04.2014 /// 19:30 Uhr /// Gasthaus Schachtner /// Landau an der Isar - Oberhöcking

Mit dem Stück "Die Hofzeitreise".
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Krimi und Dinner: Voglwuid

17.04.2014 /// 19:00 Uhr /// Raitenhaslach-Klostergaststätte /// Burghausen

Konzert der Sportfreunde Stiller

17.04.2014 /// 19:30 Uhr /// Stadthalle /// Wien

Tour "New York, Rio, Rosenheim".
Binser Helmut A.

17.04.2014 /// 20:00 Uhr /// Refektorium (Bräustüberl) /// Aldersbach

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
"Circles - Krugovi" zeigt die Nachwirkungen des Balkankrieges aus verschiedenen Perspektiven...
Im besten Fall lernt man bei einer Dokumentation etwas dazu und jemanden kennen. Dieser Idealfall...
Lahme Adaption: Die Verfilmung des Kinderbuchklassikers "Die schwarzen Brüder" enttäuscht...
Der Lebensgefährte Pierre Bergé erzählt von "Yves Saint Laurent" so, als sei der berühmte...
mehr