• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





21.04.2017  |  14:59 Uhr

"Keine Revolution": Ancelotti sieht bei den Bayern wenig Handlungsbedarf

Lesenswert (2) Lesenswert 3 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Der Ball liegt beim ihm: Für Coach Carlo Ancelotti muss der FC Bayern seinen Kader für die neue Saison nicht radikal umkrempeln. − Foto: Andreas Gebert/dpa

Der Ball liegt beim ihm: Für Coach Carlo Ancelotti muss der FC Bayern seinen Kader für die neue Saison nicht radikal umkrempeln. − Foto: Andreas Gebert/dpa

Der Ball liegt beim ihm: Für Coach Carlo Ancelotti muss der FC Bayern seinen Kader für die neue Saison nicht radikal umkrempeln. − Foto: Andreas Gebert/dpa


Nach Ansicht von Trainer Carlo Ancelotti hat die Mannschaft des FC Bayern nach dieser Saison keinen großen Umbruch nötig. "Der Kader ist dieses Jahr gut und er wird auch nächstes Jahr gut sein. Am Ende der Saison können wir über neue Spieler sprechen, aber es wird sicher keine Revolution geben", sagte der Coach der Münchner am Freitag in München. Kleinere Wechsel am Kader werde es vielleicht geben, aber insgesamt sei das Team für die neue Saison gut gerüstet.

Xabi Alonso und Philipp Lahm beenden nach der Saison ihre Karrieren. Niklas Süle und Sebastian Rudy von 1899 Hoffenheim stehen schon als Zugänge fest. Bei Kingsley Coman, den der FC Bayern von Juventus Turin ausgeliehen hat, ziehen die Münchner mit großer Wahrscheinlichkeit die Kaufoption.

Ancelotti äußerte sich auch zur Frage, ob die Münchner einen zweiten reinen Stürmer hinter Robert Lewandowski brauchen. Erste Alternative für den polnischen Nationalstürmer ist derzeit Thomas Müller, der aber seine Stärken nicht als alleinige Spitze hat. "Wir haben noch nicht über die nächste Saison gesprochen", sagte Ancelotti. Man werde noch darüber reden, wie man den Kader verbessern könne. "Aber Lewandowski ist ein Spieler, der nicht viele Spiele verpasst. Wenn Müller Lewandowski ersetzt hat, hat er es gut gemacht", sagte Ancelotti. − dpa












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Borussia Dortmund
4
10:0
10
2.
Hannover 96
4
5:1
10
3.
Bayern München
4
9:3
9
4.
FC Schalke 04
4
7:3
9
5.
TSG Hoffenheim
4
6:3
8
6.
RB Leipzig
4
8:5
7
7.
FC Augsburg
4
7:4
7
8.
Hamburger SV
4
4:5
6
9.
VfB Stuttgart
4
3:5
6
10.
Bor. M'gladbach
4
5:5
5
11.
Hertha BSC
4
4:4
5
12.
Bayer 04 Leverkusen
4
8:8
4
13.
Eintr. Frankfurt
4
2:3
4
14.
VfL Wolfsburg
4
2:5
4
15.
1. FSV Mainz 05
4
3:7
3
16.
SC Freiburg
4
1:8
2
17.
SV Werder Bremen
4
2:6
1
18.
1. FC Köln
4
1:12
0





Kennt Schalding in- und auswendig: Trainer Christian Süß. − Foto: Lakota

Sie sind die Überraschung der bisherigen Spielzeit: Schaldings U23-Kicker rocken die Bezirksliga...



Brachte den SV Perlesreut auf die Siegerstraße: Dreifachtorschütze Michael Haidn, im Zweikampf mit Hohenhaus Andreas Braml (links) und Johannes Schmid, war im Derby der Mann des Tages. − Foto: Alexander Escher

Die Vorentscheidung im Abstiegsderby der Bezirksliga Ost, Perlesreut gegen Hohenau...



FC Bayern Torwart Manuel Neuer muss erneut operiert werden. −Foto: dpa

Die schlimmsten Befürchtungen haben sich bestätigt: Bayern-Keeper Manuel Neuer muss erneut am Fuß...



Manuel Neuer. − Foto: dpa

Das ist eine bittere Nachricht für den FC Bayern München. Fußball-Nationaltorhüter Manuel Neuer hat...



Christoph Burkhard. − Foto: Butzhammer

"Ich bin gar nicht zufrieden. Das war über 75 Minuten grausam." Patrick Mölzl...





Knapp 900 Zuschauer verfolgten die sechs Spieltage der Herren im vergangenen Jahr. "Das hatten wir früher an einem Tag", sagt Turnierleistungschef Josef Gais. − Fotos: Sven Kaiser

Bei diesen Zahlen schrillen die Alarmglocken: Drei Tage vor Ablauf der Meldefrist für die...



Die DFB-Bubis posen nach dem 2:1-Siegtor gegen Israel wie die Großen – ein Offizieller der Stadt Passau interessierte sich freilich nicht fürs Geschehen im Dreiflüssestadion. −Foto: Sigl/Montage Witte

Es war eine ganz besondere Partie im Passauer Dreiflüssestadion: das U17-Länderspiel Deutschland...



Die zweite Saison unter Trainer Jürgen Hoffmann (rechts) läuft für die SG Haidmühle bislang deutlich erfolgreicher als zuletzt. − Foto: Alex Escher

Sechs Siege in Serie, sieben von acht Saisonspielen gewonnen, bislang bester Angriff der Liga (26...



Neu bei den Passau Black Hawks: der 26-jährige Angreifer Svatopluk Merka (hier noch im Dress des EV Regensburg). − Foto: Imago Archiv

Die Passau Black Hawks haben wie angekündigt noch mal auf dem Transfermarkt zugeschlagen...



Auch er war unzufrieden: Arjen Robben bekam aus seiner Sicht zu wenige Bälle. − Foto: dpa

Erst nach einem energischen Endspurt ist der FC Bayern mit einem standesgemäßen Pflichtsieg gegen...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Das "Wiesnzelt" am Stiglmaierplatz 2017

15.09.2017 /// 18:30 Uhr /// Löwenbräukeller /// München

Sagenhafte Oktoberfestatmosphäre im "Wiesnzelt" vom 15.09. bis 02.10.2017. www.daswiesnzelt.de
Konzert

19.09.2017 /// 15:30 Uhr /// Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten /// Bad Reichenhall

Bayrische Musik der Extraklasse - Ziach Deluxe. Mit den Gästen "Hermann und Tobias Huber"
Kammerkonzert

19.09.2017 /// 19:30 Uhr /// Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten /// Bad Reichenhall

Kurt Wolf: Heiteres (und Nachdenkliches) aus der Klassik und Romantik.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Konzert mit der "Fürstlich Löwensteinischen Hofmusik"

20.09.2017 /// 20:00 Uhr /// Stadthalle /// Deggendorf

CSU-Weinfest mit Martin Frank

21.09.2017 /// Stadthalle /// Pocking

Papa Roach - Callejon - Frank Carter...

21.09.2017 /// 19:00 Uhr /// Zenith - Kulturhalle /// München

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr



Facebook










realisiert von Evolver